We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.

You are here

Articles

Close

Update 10: Hüter werden durch Werteänderungen beweglicher!

Update 10: Hüter werden durch Werteänderungen beweglicher!

Von: Erika "DEViled_Egg" Ng

Hallo allerseits! Ich bin's, DEViled_Egg, und ich habe Infos zu den neuen Werten für Hüter. Ich erzähle Euch, was sich ändert, wieso und wie wir diese Änderungen möglichst schmerzlos gestalten werden. RockX wird euch zusätzliche Einzelheiten liefern und erklären, was sich  in Bezug auf die Gegenstände verändert.

Also, was ändert sich?

Der Schwerpunkt der Hüterklasse liegt nun nicht mehr auf Macht, sondern auf Beweglichkeit. Ab Update 10 bietet Beweglichkeit für Hüter folgende Werteverbesserungen:

  • Wert: Physische Beherrschung = 10
  • Wert: Taktische Beherrschung = 5
  • Wert: Parade = 2
  • Wert: Ausweichen = 4
  • Wert: Kritische Treffer = 1

Und Macht bietet folgende Werte:

  • Wert: Parade = 2
  • Wert: Blocken = 4
  • Wert: Physische Schadensreduzierung = 2

Werte für Blocken/Ausweichen

Da Hüter von Macht zu Beweglichkeit wechseln, ändert sich auch ihre hauptsächliche Art des Entgehens  von Blocken zu Ausweichen. Jeder Punkt in Blocken, der durch das Wegfallen von Macht verlorengeht, wird durch Beweglichkeit als Punkt in Ausweichen zurückgewonnen. Alle Selbststärkungen, die momentan Blocken beeinflussen, werden dies auch in Zukunft tun. Auch Hüterschilde werden weiterhin einen großen Wert für Blocken beisteuern.

Die Eigenschaft „Geschicktes Blocken“ wird zu „Kampfposition“ geändert und erhöht die Wirksamkeit der Ausweichen-Selbststärkungen. Zudem wird der Heilungseffekt dabei nicht mehr durch Blocken, sondern durch Ausweichen ausgelöst. Diese Änderung erfolgte, da Hüter nach Update 10 häufiger ausweichen als blocken werden. Es schien einfach konsequent, die 1%-Heilung durch die Art des Entgehens auszulösen, die am häufigsten benutzt wird.

Schadensreduzierungen

Physische Schadensreduzierungen bleiben bei Macht. Allerdings werden wir Hütern Möglichkeiten einräumen, ihre Schadensreduzierungen durch Gegenstände und Klassenfortschritt zu verstärken.

Die Übergangszeit

Ich bin's, RockX! Wir haben schon zu Beginn der geplanten Änderungen festgestellt, dass alle Hüter durch ihre auf Macht ausgelegte Ausrüstung stark geschwächt würden, wenn wir den Hebel einfach so umlegen. Um dies zu verhindern, gibt es eine Übergangszeit, während der Beweglichkeit und Macht gleichermaßen zu physischer und taktischer Beherrschung beisteuern werden. Dadurch können Hüter ihre Ausrüstung von Macht auf Beweglichkeit umstellen, ohne im Übergangszeitraum gleich einen starken Verlust bei der Schadenserzeugung hinnehmen zu müssen. Außerdem planen wir während dieser Zeit die Umwandlung einer beträchtlichen Menge auf Macht basierender Hüterschilde und mittlerer Rüstungen, damit diese Beweglichkeit als Hauptwerterhalten. Die Übergangszeit gilt für die gesamte Dauer von Update 10, vielleicht sogar länger. Sobald wir den Eindruck haben, dass die Klasse gut ausgerüstet ist und Hüter ausreichend Zeit hatten, sich anzupassen, werden wir  den Einfluss von Macht auf die physische und taktische Beherrschung entfernen. Beweglichkeit wird dann der vorrangige Wert für Hüter sein. Wir sind davon überzeugt, dass die Übergangsperiode selbst Gelegenheitshütern ausreichend Zeit bieten wird, um sich neu auszustatten.

Wir verstehen, dass eine Änderung von diesem Ausmaße bei Euch eine gewisse Besorgnis auslösen wird, aber wir können euch versichern, dass wir alles daransetzen werden, den Übergang möglichst schmerzfrei über die Bühne zu bringen. RockX und ich spielen schließlich auch Hüter!

Abschließend wollte ich noch etwas zu den Spekulationen im Forum sagen. Einige von euch haben sich gefragt, ob diese Veränderungen etwas mit den anstehenden Klassenänderungen zu tun haben könnten, von denen in unseren Entwickler-Chats die Rede war. <_< ... >_> ... viiiiieleiiiiiicht.

Close

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload