We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 1 of 6 1 2 3 4 5 ... LastLast
Results 1 to 25 of 140
  1. #1
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    5,704

    Lightbulb Stand Serverprobleme

    Die letzte Wartung hat die Probleme nicht dauerhaft beseitigt. Nachdem die Paketverluste auf über 80% stiegen und man vom Server geworfen wurde scheitert nun die Verbindung zum Anmeldeserver.

  2. #2
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    5,704
    Die Login-Server scheinen wieder zu laufen. Die Paketverluste bestehen jedoch weiter.

  3. #3
    Aktuell geht wieder nix

  4. #4
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    5,704
    Im Moment sind die Paketverluste bei mir 0% und das Spiel damit gut spielbar - aber das kann sich jederzeit wieder ändern.

    EDIT: und schon sind die Paketverlust-Probleme zurück.
    Last edited by Thodorin; Jul 24 2020 at 05:51 PM.

  5. #5
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,429

  6. #6
    Lasst es mich so forumlieren:
    Versuch einzuloggen. Komme nicht auf den Spieleserver. Neuer Versuch.
    Eingelogt. Stehe vor einem Troll. Der haut munter auf mich drauf.
    So weit so gut.
    Ich kann den Troll nicht angreifen. Geht einfach nicht. Flucht (ich bin ja Jäger )
    geht nicht. Keine Reaktion.
    Ich kann mir also schön beimm sterben zusehen. Ganz grosses Kino.

    Fazit: Die Vollspasten haben es einfach nicht drauf. Jeder Cent an diese Heckenpenner ist einfach vergeudet.
    Und von Informationen seitens SSG wil ich mal gar nicht reden.

  7. #7
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Berlin
    Posts
    233
    Quote Originally Posted by Garrabaz View Post
    Lasst es mich so forumlieren:
    Versuch einzuloggen. Komme nicht auf den Spieleserver. Neuer Versuch.
    Eingelogt. Stehe vor einem Troll. Der haut munter auf mich drauf.
    So weit so gut.
    Ich kann den Troll nicht angreifen. Geht einfach nicht. Flucht (ich bin ja Jäger )
    geht nicht. Keine Reaktion.
    Ich kann mir also schön beimm sterben zusehen. Ganz grosses Kino.

    Fazit: Die Vollspasten haben es einfach nicht drauf. Jeder Cent an diese Heckenpenner ist einfach vergeudet.
    Und von Informationen seitens SSG wil ich mal gar nicht reden.
    Muss ich dir leider zustimmen.Derzeit ist es sinnlos noch in das Game Geld zu investieren.man bekommt Null Information und die Probleme dauern an.Ein oder zwei Tage wären ja nun kein Problem.Inzwischen sind wir bei einer Woche und es ist kein Ende in Sicht.
    Ancalagor Jäger der Menschen Stufe 100
    Ancaladir Hüter der Elben Stufe 100
    Ancalagoth Waffenmeister der Menschen Stufe 100
    Sippe: Die Herren Gondors (Morthond)

  8. #8

    Thumbs down

    :^)
    Last edited by Lirandhir; Jul 28 2020 at 04:48 PM.

  9. #9
    Quote Originally Posted by Lirandhir View Post
    Eigentlich wollte ich ja noch 2 Abos machen, aber da diese inkompetenter Haufen namens SSG nichts weiter als geldgierige Idioten sind....Lasse ich es komplett sein. Sry, aber SSG ist echt nur noch ein pure Inkompetenz!

    Keine Infos.
    Keine vernünftige Wartung der Server.
    Wahrscheinlich uralte Server aus den 90ern.
    Keine Bugfixierung.
    Faule Übersetzung oder gar Googleübersetzung.


    Sry, aber allein bei der kompletten Faulheit der Übersetzungen, den unzähligen Bugs, der nicht gefixten Performance und der abartigen Serverprobleme zeigt, dass dieser amerikanische Haufen nix kann.


    Joa, somit gibt es auch kein Geld mehr! Sollen sie das Spiel doch gleich komplett dicht machen, anstatt nur Scheiße zu erzählen und Lügen zu verbreiten.
    Und ja, ich ^bin^zurecht sauer auf SSG! Schlampige Arbeit für mehr Geld ist nicht drin! Sry, sollen die sich erst einmal bemühen, dann gibt es auch wieder mehr Geld!







    Sag mal muss man so persönlich werden ?
    Finde auch nicht gut das keine Information kommen aber so unter der gürtelline muss man doch nicht gehen
    1. Man weiß garnicht woran das liegt ob wirklich an ssg liegt oder an den Servern
    2. Soweit ich weiß sind wartung gemacht worden

    ich finde es auch nicht toll das von deren seite nichts an info kommt ärgere mich auch werde aber nicht dadurch persönlich und sag die können nichts

    Vielleicht können die diesmal wirklich nichts dafür ...

    Will keinen in schutz nehmen ... auch schon bei CM oder Turbine gab es zeitweise probleme

    Bei anderen Spielen gibt es auch probleme ... ich weiß wir sind nicht bei anderen Spiele


    Mann sollte abwarten was wirklich kommt und mal bisschen geduld haben immerhin kann man die gebiete um sonst spielen was großzügig ist

    gruß

    P.S hab ne LTA also keine vorteile da ich alle gebiete hab

  10. #10
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Switzerland
    Posts
    59
    Danke puemmy, sehe es genauso. Finde es unerträglich, aber auch die Reaktion von einigen ist so.

  11. #11
    Das was viele in den Foren immer anpreisen machen sie sowieso nicht.

    Hier immer groß tönen, aber ohne das Spiel können sie dann doch nicht und sind die ersten die bei einem Disconnect 1000x wieder probieren.

    Ich würde mir auch mehr Infos wünschen, aber man muss immer sehen das SSG Verträge mit Drittanbietern hat. Und wenn diese gerade Schuld sein sollten geht es dann immer auch um monetarisierte Ausfälle, die evtl. per Anwalt eingeklagt werden müssen/können.

    Und SSG ist nicht geldgierig sondern ein ganz normales Wirtschatsunternehmen die NATÜRLICH Kohle mit dem Spiel verdienen müssen, da es sonst nicht am laufen gehalten werden kann.

    Was glaubt ihr denn wieviel Kohle SSG durch diesen Ausfall flöten geht. Das machen die alles nur um euch zu ärgern, weil sie kein Geld mehr verdienen wollen. Manchmal muss man einfach mal weiter denken, aber bei einigen ist das Hirn halt recht überschaubar.

    Mir geht das gerade auch auf den Sa.ck, aber machen kann ich dagegen nichts, außer was anderes Spielen oder mich mit was anderem im Real Life beschäftigen, fertig.

  12. #12
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    62
    Quote Originally Posted by WorrBinpike View Post
    Das was viele in den Foren immer anpreisen machen sie sowieso nicht.

    Hier immer groß tönen, aber ohne das Spiel können sie dann doch nicht und sind die ersten die bei einem Disconnect 1000x wieder probieren.

    Ich würde mir auch mehr Infos wünschen, aber man muss immer sehen das SSG Verträge mit Drittanbietern hat. Und wenn diese gerade Schuld sein sollten geht es dann immer auch um monetarisierte Ausfälle, die evtl. per Anwalt eingeklagt werden müssen/können.

    Und SSG ist nicht geldgierig sondern ein ganz normales Wirtschatsunternehmen die NATÜRLICH Kohle mit dem Spiel verdienen müssen, da es sonst nicht am laufen gehalten werden kann.

    Was glaubt ihr denn wieviel Kohle SSG durch diesen Ausfall flöten geht. Das machen die alles nur um euch zu ärgern, weil sie kein Geld mehr verdienen wollen. Manchmal muss man einfach mal weiter denken, aber bei einigen ist das Hirn halt recht überschaubar.

    Mir geht das gerade auch auf den Sa.ck, aber machen kann ich dagegen nichts, außer was anderes Spielen oder mich mit was anderem im Real Life beschäftigen, fertig.
    Genau so sieht es aus - SSG hat durchaus ein lebhaftes Interesse daran, dass die Server stabil laufen und sich die Kundschaft auf selbigen tummelt um vorzusgweise dann sogar auch noch Geld für das Spiel auszugeben:=)
    Ist zurzeit sicherlich alles ein wenig suboptimal, gleichwohl steht zu hoffen, dass es in absehbarer Zeit wieder besser wird. Und solange - carpe diem:=)

  13. #13
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    5,704
    Nachdem trotz der Serverwartung vom 24. Juli weiterhin Probleme auftraten hätte ich zumindest eine Mitteilung wie "Bei dem angekündigten Monitoring haben die weiterhin auftretenden Probleme bemerkt und arbeiten dran." erwartet. Statt dessen läßt man die Spieler weitere 3 Tage im Unklaren ob man die Probleme überhaupt bemerkt hat.

    Aktuell:

    Quote Originally Posted by rupart View Post
    It's almost end-of-day. Are we not getting an update today regarding server status, world transfers (specifically, transfers from Bombadil), and chat services?
    Quote Originally Posted by Cordovan View Post
    Sorry, we are working on it. We have just a couple of bits to sort out, and it is taking slightly longer than originally estimated.
    "Es ist fast Feierabend. Erhalten wir heute nicht ein Update bezüglich des Serverstatus, der Welttransfers (insbesondere der Transfers von Bombadil) und der Chatdienste?"

    "Tut mir leid, wir arbeiten daran. Wir haben nur ein paar Kleinigkeiten zu klären, und es dauert etwas länger als ursprünglich angenommen."

  14. #14
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Berlin
    Posts
    233
    Ich hab nur auf die erste gewartet die das hier wieder versuchen zu relativieren und zu verharmlosen....und dann noch zwischen den Zeilen, den Gamern die Schuld geben und diese als schlecht hinstellen.Ihr seid unmöglich.
    Ancalagor Jäger der Menschen Stufe 100
    Ancaladir Hüter der Elben Stufe 100
    Ancalagoth Waffenmeister der Menschen Stufe 100
    Sippe: Die Herren Gondors (Morthond)

  15. #15
    Unmöglich sind die, die groß in Foren rumtönen das sie alle ihre 23 VIP Accounts gekündigt haben, aber in Grunde nicht ohne das Spiel können. Muss nicht immer so sein, aber meistens, behaupte ich mal, ist es so.

    Sonntag waren die Loginserver auf Bele auch wieder für 30-45 Minuten weg, ja ist kacke. Ist aber nunmal so, und der Nutzer an seinem PC kann es nicht ändern. Und man sollte sich immer vor Augen halten das SSG das nicht absichtlich macht.

    Wenn ein MMO still steht ist das genauso wie in Produktionsbetrieben, da kostet jede Offline minute bares Geld die der Benutzer nicht im Shop einkaufen kann oder Punkte aufladen kann.

    Das Spiel hat seine Macken und die Lags nerven mich ohne Ende. Aber entweder lebt man damit oder man sucht sich ein anderes Spiel.

    Und die andere Seite ist mit "das der amerikanische Haufen nix kann" und "Vollspasten" ja auch gut dabei was Beleidigungen angeht oder ? Und bei Worten wie "Vollspasten", sorry....da sollte mehr Hirn da sein.

    Das die Server früher oder später mal mehr Probleme machen kann man ja auch an den wöchentlichen Neustarts sehen. Und manchmal machen sie das auch ungünstig, da es 2x in der Woche passiert (mit Patch). Das könnte man bestimmt besser handhaben. Aber leider hat keiner Einsicht was die Server angeht, insofern ist es so wie es ist.

  16. #16
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Berlin
    Posts
    233
    Ach Blödsinn.Hier werden die Opfer ( die Gamer die sich beklagen) zu Tätern gemacht.Vergessen wir mal nicht das die sich nicht ganz zu Unrecht beklagen! Wir reden hier nicht von ein oder zwei Tagen.Inzwischen ist es über eine Woche (!)
    Da ist Kritik mehr als berechtigt.Für schönschwaffeleien ist es da längst zu spät.Und was soll das Bullsh*t Argument " dann muss man sich ein n neues Spiel suchen"??? Was glaubst Du wie viel Spielerabgänge verträgt HDRO denn noch? Du bist ja mehr als Großzügig was das angeht.Und wenn die Leute alle gehen? Wird das Spiel Dicht gemacht und dann kommen Leutchen wie Du und meckern.Wenns zu spät ist.Weil gerade jetzt..wo es angebracht wäre zu meckern, wiegelst du ja noch alles ab.Nein..wir haben recht wenn ihr uns beklagen.Wir sind Kunden/Investoren.Zumindest die Informationspolitik könnte eine ganz andere sein.Die Leute leben schließlich von unserem Geld.Für das wir eine Dienstleistung verlangen.Kann diese nicht erbracht werden, hat man uns über die Gründe zu informieren.Eben damit wir dann abwiegen ob wir dabei bleiben,oder uns, wie Du es sagst, ein anderes Spiel suchen.Dieses Draufdreschen auf die Leute die Informiert sein wollen und sich beklagen was da mit ihrem Geld gemacht wird, ist unter aller Sau.Denn ey..auch dafür zahlen wir..das die Server stabil laufen und gewartet werden.
    Ancalagor Jäger der Menschen Stufe 100
    Ancaladir Hüter der Elben Stufe 100
    Ancalagoth Waffenmeister der Menschen Stufe 100
    Sippe: Die Herren Gondors (Morthond)

  17. #17
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Switzerland
    Posts
    59
    Quote Originally Posted by Gangrell View Post
    Ach Blödsinn.Hier werden die Opfer ( die Gamer die sich beklagen) zu Tätern gemacht.Vergessen wir mal nicht das die sich nicht ganz zu Unrecht beklagen! Wir reden hier nicht von ein oder zwei Tagen.Inzwischen ist es über eine Woche (!)
    Da ist Kritik mehr als berechtigt.Für schönschwaffeleien ist es da längst zu spät.Und was soll das Bullsh*t Argument " dann muss man sich ein n neues Spiel suchen"??? Was glaubst Du wie viel Spielerabgänge verträgt HDRO denn noch? Du bist ja mehr als Großzügig was das angeht.Und wenn die Leute alle gehen? Wird das Spiel Dicht gemacht und dann kommen Leutchen wie Du und meckern.Wenns zu spät ist.Weil gerade jetzt..wo es angebracht wäre zu meckern, wiegelst du ja noch alles ab.Nein..wir haben recht wenn ihr uns beklagen.Wir sind Kunden/Investoren.Zumindest die Informationspolitik könnte eine ganz andere sein.Die Leute leben schließlich von unserem Geld.Für das wir eine Dienstleistung verlangen.Kann diese nicht erbracht werden, hat man uns über die Gründe zu informieren.Eben damit wir dann abwiegen ob wir dabei bleiben,oder uns, wie Du es sagst, ein anderes Spiel suchen.Dieses Draufdreschen auf die Leute die Informiert sein wollen und sich beklagen was da mit ihrem Geld gemacht wird, ist unter aller Sau.Denn ey..auch dafür zahlen wir..das die Server stabil laufen und gewartet werden.
    Ich gebe Dir Recht in Deiner Hauptaussage: Wir haben ein Recht auf Information. Das wird leider nicht gewährt und das verdient Kritik und Aufklärung.

    Doch das oben kritisierte Posting, oder eigentlich Mehrere, wobei SSG beschimpft und in einer Art Pauschalverurteilung mit amerikanischem Saupack gleichgesetzt wird, finde ich unter jeder Anstandsregel. Kritik kann hart sein, jedoch niemals persönlich, beleidigend und herabwürdigend. Zumal diejenigen, die Kritik üben vermutlich keine Ahnung der Ursachen haben, ist es eben nicht Kritik, sondern populistische Schaumschlägerei mit Null Effekt und unter allen Regeln. Auch das darf kritisiert werden, auch wenn ich wie Du mehr Informationen wünsche - verlange und desshalb SSG als in diesem Punkt schlecht geführtes Unternehmen wahrnehme.

  18. #18
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Switzerland
    Posts
    59
    Wie gesagt, SSG schreibt gerade von Problemen ausserhalb Ihrer Kontrolle!

    "Wir entschuldigen uns für die Ausfallzeit, die Ihr leider erleben musstet, während wir daran gearbeitet haben, Probleme, die außerhalb unserer Kontrolle lagen, am Datencenter und in anderen Bereichen zu beheben."
    Ob nun jene, die den Stab über SSG gebrochen haben, sich entschuldigen?

  19. #19
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Switzerland
    Posts
    59
    Ich habe ein LTA plus 2 VIP Accounts seit Beginn.
    Dein Beitrag spricht Bände. Emotionen sind kein Freipass für Anstandslosigkeit.

    Ich kenne niemanden von SSG, nicht mal entfernt, kann also nicht Arschkriechen. Dafür kann ich Rechtschreibung und Anstand und nehme das nicht schlechte Geschenk von SSG (heute, in den letzten Wochen, in der Coronazeit) gerne und dankbar an. Zumal SSG nicht mal etwas dafür kann. Aber das scheint Dich ja nicht zu kümmern.

  20. #20
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    5,704
    Der Executive Producer Severlin läßt sich mal persönlich blicken und entschuldigt sich:

    https://www.lotro.com/forums/showthr...ankesch%C3%B6n



    Entschuldigung von Cordovan und Gutschein für die Entschädigung:

    https://www.lotro.com/forums/showthr...ntschuldigung)

    (VIP-Abonnement-Entschädingung folgt noch)



    Quote Originally Posted by Gangrell View Post
    Ach Blödsinn.Hier werden die Opfer ( die Gamer die sich beklagen) zu Tätern gemacht. ...
    Egal wie schlecht die Kommunikation von SSG ist. Wer Angestellte von SSG oder andere Mitspieler beleidigt wird nicht von anderen zum "Täter" gemacht - er macht sich selbst in diesem Bereich zum "Täter". Es gibt nichts was hier schlechtes Benehmen rechtfertigt.

    Quote Originally Posted by Gangrell View Post
    ...Vergessen wir mal nicht das die sich nicht ganz zu Unrecht beklagen! Wir reden hier nicht von ein oder zwei Tagen.Inzwischen ist es über eine Woche (!)
    Da ist Kritik mehr als berechtigt.F....
    Kritik ist ok und wichtig. Aber nur ohne Beleidigungen.



    Quote Originally Posted by Arantha View Post
    Ich gebe Dir Recht in Deiner Hauptaussage: Wir haben ein Recht auf Information. ....
    Auch wenn es hart klingt: mehr Informationen wären zwar wünschenswert - aber ein Recht auf genaue Informationen haben wir nicht.

  21. #21
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Switzerland
    Posts
    59
    Quote Originally Posted by Thodorin View Post
    Auch wenn es hart klingt: mehr Informationen wären zwar wünschenswert - aber ein Recht auf genaue Informationen haben wir nicht.
    Du hast Recht. Es gibt kein Recht auf Information, es gibt aber eine unternehmerische Pflicht auf Information seitens SSG, auch und gerade gegenüber den zahlenden Kunden. Vielleicht sind sie aber durch (schlechte) Verträge gebunden und können nur soviel informieren. Sollte dies nicht der Fall sein, ist es schwach, was die Kommunikationsabteilung zustande bringt.

  22. #22
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    130

    Wink

    Und dem kleinem Lirandhir gehen langsam die Argumente aus

  23. #23
    Quote Originally Posted by Gangrell View Post
    Was glaubst Du wie viel Spielerabgänge verträgt HDRO denn noch?
    Weiß nicht, hast du die letzten Monate mal gespielt ? Ansonsten wüßtest du das auf den Servern ja wohl mehr als genug los ist (Ich setze die Legendären Server mal als Ausnahme, da ist tatsächlich nicht mehr viel los). Keine Ahnung welche Spielerabgänge du meinst. Aber Lotro dürfte es, finanziell zumindest, bestens gehen.

    Und es ist nunmal so:

    Lotro ist technisch in keinem guten Zustand, entweder schluckt man es, oder man zieht die Konsequenzen (neues Spiel suchen). In 13 Jahren Lotro hat es jetzt mal einmal so eine lange Downtime/schlechte Spielbarkeit gegeben, und jetzt geht die Welt unter ?

    Und wenn sich tatsächlich herausstellt das SSG tatsächlich nichts dafür kann (was wir wohl nicht erfahren werden sondern müssen uns auf die Aussagen der blauen hier verlassen), dann wird im Hintergrund noch die Justiz mahlen. Und das geht die Spieler eben nichts an. Ght halt um viele Dollars.... (Ich hatte ja vermutet das mit dem Spielcode was nicht in Ordnung ist, da Hardware heutzutage relativ zügig getauscht werden kann).

    Ich hoffe auch das wieder normalität kommt, denn ohne SNG und Co(Freundesliste) ist es Stellenweise wirklich schwierig, wenn man mal Randoms suchen will wenn man Instanzen laufen will.

  24. #24
    Quote Originally Posted by WorrBinpike View Post
    In 13 Jahren Lotro hat es jetzt mal einmal so eine lange Downtime/schlechte Spielbarkeit gegeben, und jetzt geht die Welt unter ?
    Das ist schlicht nicht wahr.
    Es gab in der Zeit bereits mind. 3 Downtimes von mehreren Tagen weil u.a. die Server abgeraucht sind.

  25. #25
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    130
    Nur drei mal in 13 Jahre ist doch gut. Weiß nicht, was Dein Problem ist?

 

 
Page 1 of 6 1 2 3 4 5 ... LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload