We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Results 1 to 7 of 7
  1. #1

    Seit letzten Serverwartungen Disconnect am laufenden Band

    Was um Gottes Willen wurde bei den letzten Serverwartungen angestellt?? Vorher hatte ich 1-2x im Jahr einen Disconnect, mittlerweile sind 1-2 oder mehr am Tag!!!

  2. #2
    Clientcrashs 23.12.2017
    - In MT beim Port in die Zisternen-Ini
    - Beim Ritt von MT zum Südtor

  3. #3
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Fuchskleve, Bachuferstraße 3
    Posts
    937
    Also Clientcrash in Minas Tirith hat gewiss gar nichts mit der letzten Wartung zu tun. Die haben auf Bele mindestens die Hälfte der Serverpopulation. Und zwar seit MT erbaut wurde. Wenn das bei dir wirklich neu ist, du da also schon mit anderen Charakteren ohne Crash durchgespielt hast, dann musste dich an den Support wenden. Hier kann dir keiner helfen. Geht dann nur mit Schritt für Schritt-Fehlersuche.
    Stick them with the pointy end.

  4. #4
    Manchmal glaube ich, dass diese Crashs an den Charakteren liegen, die schon älter sind.

    Mein ältester Charakter (der Wächter Aegarond), macht mir auch nur noch Probleme. Mit dem hatte ich auch ab und an Crashs in den MT-Gebieten gehabt. Reiten war zum Schluss unmöglich, und wenn ich in einem SZ war, um UBs zu hauen, war der Rest des SZs schon wieder unterwegs und ich kämpfte immer noch.
    Auch beim Handwerk stockt das Spiel ca. 1-2 Sekunden, bevor er das nächste Teil fertigt. Alles in allem scheint die Korrespondenz mit dem Server nicht mehr richtig hinzuhauen.
    Mittlerweil mache ich nur noch Handwerk mit ihm (erwäge sogar ein Löschen), für was anderes taugt er nicht mehr.

    Ganz anders mein Hobbit-Barde. Der hat den gleichen Level, auch ungefähr die gleichen Taten und Quests absolviert und mit dem habe ich absolut keine Crashs. In MT und auf den Pellenor-Feldern kann ich reiten und es stockt auch nicht (von ein paar Mikro-Rucklern mal abgesehen). Lag lasse ich mal aussen vor, davon sind wir ja alle betroffen.

    Eine Verschlechterung nach den letzten Updates/Wartungen konnte ich auch nicht feststellen.

    Gruss
    Aegarond

  5. #5
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Fuchskleve, Bachuferstraße 3
    Posts
    937
    Interessant finde ich, dass ich z.B. Stumme Straße immer zig Abstürze hatte. Bei kompletter Instanz nie ohne. In den Instanzen in Mordor + dem Raid hatte ich bis dato keinen einzigen Absturz. Habe mir inzwischen auch mal den 4 GB-Patch, Tipp von einem Spieler im Welt, installiert und der scheint die Abstürze zu reduzieren. Sind inzwischen deutlich seltener bei mir.

    Zu den Charakteren, da ist ja bekannt, dass da sehr viel BdT abgeglichen wird (Ladedauer des Charakters), also dass das zumindest auch ein Faktor sein kann, wäre durchaus vorstellbar.

    Ich war damals mal auf Fehlersuche mit dem Support, da werden zig Einstellungen durchgegangen, probiert, gewechselt. Gebracht hat das damals aber nur wenig. Nach Mordor denke ich, dass das auch weitenteils serverseitig begründet liegt und der Support dann mit dem Spieler nur Schadenbsbegrenzung über seine Grafikeinstellungen macht.


    PS: Hab mich gerade gefragt, ob der Tipp mit dem Patch vielleicht sogar von dir kam. Der Name des Spielers war auch mit "A" am Anfang Für uns Hobbits sehen Menschen und Elben und Zwergen aber irgendwie immer gleich den ihren aus und auch die Namen klingen alle gleich. Aragon, Baragon, Faragon, Gandalfon, Langalfon...
    Stick them with the pointy end.

  6. #6
    Quote Originally Posted by Filousia View Post
    PS: Hab mich gerade gefragt, ob der Tipp mit dem Patch vielleicht sogar von dir kam. Der Name des Spielers war auch mit "A" am Anfang Für uns Hobbits sehen Menschen und Elben und Zwergen aber irgendwie immer gleich den ihren aus und auch die Namen klingen alle gleich. Aragon, Baragon, Faragon, Gandalfon, Langalfon...
    Nein, ich wars nicht. Den Aegarond spiele ich schon seit ca. 2 Jahren nicht mehr aktiv. Logge ihn nur noch für Handwerk ein. Und den Weltchat lese ich ich auch nur noch ganz selten, SNG und Handel gar nicht (mehr).

    Mit irgendwelchen Patchs aus dem WC (irgendwie finde ich diese Abkürzung für den Welt-Chat ganz stimmig) bin ich aber sehr vorsichtig. Ruckzuck hat man sich irgendwas zerschossen und dann geht die Fehlersuche erst richtig los.

  7. #7
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    5,093
    Wenn der Client "abstürzt", dann hat das im Gegensatz zu Verbindungsverlusten bei Gebietswechseln normalerweise nichts mit dem Server zu tun.

    Wenn noch ein (leider veraltetes) 32Bit-Betriebssystem benutzt und genug RAM hat kann die Abstürze verringern: https://www.lotro.com/forums/showthr...54#post5928654

    Wenn der Client ca. 3,2 GB erreicht, dann stürzt er normalerweise auch auf 64Bit-Systemen ab, da Lotro nur eine 32Bit-Anwendung ist. Wenn man z.B. die Darstellung von Objekten auf geringere Entfernung setzt und der Client dadurch weniger Objekte laden muß, dann kann das in Minas Tirith die Anzahl der Abstürze verringern.

 

 

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload