Le suilon verehrte Mitstreiterinnen und Mitstreiter!
Lang ists her, als wir Mittelerde den Rücken kehrten, doch nun kehren wir zurück.
Was soll mich das interessieren, werdet ihr nun sicher denken. Dies möcht ich euch gerne beantworten. Wir sind nämlich auf der Suche nach einem neuen heimeligen Zuhause, welches wir hoffen, auf Belegaer zu finden.
Die Frage is nur, welche Sippe bereit wäre, zwei chaotisch gute* Mitstreiter aufzunehmen?
Wir, das sind zum einen der ehrenwerte Menedryt, Hauptmann aus Rohan (85) und meine Wenigkeit, Galad, ein Jägersmann (85) aus der Schar Faramirs.

Kurz zu unseren Vorstellungen:

Da wir arbeitstätig sind und am WE unserer Naturliebe im RL frönen, zählen wir uns absolut zu den Gelegenheitsspielern. Trotzdem ist es immer schön, wenn jemand "da" ist wenn man on kommt. RP finden wir Klasse, bei unserem Nostalgie Trip zur Wetterspitze hatten wir eine zufällige Begegnung mit einigen Mitspielern (Gruß an die Zeichenkünstler), die uns zeigte, dass wir auf Belegaer richtig aufgehoben sind. Ansonsten werden wir uns nun langsam von unserem jetzigen Level (85) hocharbeiten und nehmen auf dem Weg alles mit.

Wie wir hier im Forum gelesen haben, wird kommendes WE eine Schnitzeljagd veranstaltet, zu der wir uns bemühen zu erscheinen. Da kann man sich sicherlich auch besser kennenlernen (Gibt es TS während der Veranstaltung?).

Wenn das hier ehemalige SpielerInnen vom Widerstand lesen: GANZ LIEBEN GRUß!

Freue mich auf Antworten, am liebsten ingame.

Lend vaer!
Galad





*Chaotisch gut
Chaotisch gute Charaktere sind starke Individualisten, die sich durch Freundlichkeit und Wohlwollen auszeichnen. Sie glauben an die Tugenden des Guten und Rechten, jedoch haben sie nur wenig mit Gesetzen und Richtlinien im Sinn. Sie halten nichts von Leuten, die "ihre Mitbürger drangsalieren und herum kommandieren". Ihre Handlungen werden von einem moralischen Verständnis geleitet, das allerdings wenn immer mit der übrigen Gesellschaft übereinstimmt.