We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Results 1 to 10 of 10
  1. #1
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Schleswig-Holstein
    Posts
    694

    Sippentreffen 2015 - Mittelerde trifft sich!

    vom 4 - 7 Juni 2015
    F60 Lichterfeld


    Bald ist es soweit und das Große Sippentreffen nähe Berlin / Dresten öffnet seine Pforten. Zu diesem Treffen sind alle Herzlich eingeladen. Ihr wird ein umfangreiches Programm angeboten.

    Unter anderem mit

    rheingold.de Die Nazgûl.
    Als Liebhaber der "Friesenpferde", möchten wir diese Pferderasse möglichst vielen Menschen nahe bringen. Daher treten wir mit unseren wunderschönen Tieren auf authentischen historischen Veranstaltungen und großen Fantasy-Events auf. Mit unglaublich viel Liebe zum Detail haben wir Ross und Reiter den 9 Ringgeistern nachempfunden, so dass wir den furchterregenden Charakter dieser von Sauron verdorbenen Geschöpfe, möglichst naturgetreu darstellen. Hierzu eignen sich unsere "Friesenpferde" als eine der ältesten Kulturpferderassen Europas im besonderen Maße. Die holländischen barocken Rappen prägen durch ihr wallendes Langhaar und bestechen durch ihre pechschwarze Farbe. Daher sind sie als Reittiere für uns Nazgûl bestens geeignet.
    Uglúk u bagronk sha pushdug Saruman-glob búbhosh skai.


    www.fellow-ship.de
    Wir sind 16 Herr der Ringe Fans, die sich vor nun fast zehn Jahren zur Gruppe "Fellow-ship" zusammengeschlossen haben.Seit 2012 sind wir ein eingetragener Verein. Mit viel Liebe zum Detail stellen wir das Leben in Mittelerde dar. Das geht von den Gewandungen über die Waffen bis hin zum Zeitlager, welches sich im Laufe der Zeit immer weiter vergrößert hat.


    www.torsten-heine.de
    Torsten Heine sammelt seit 1991 und besitzt mittlerweile die weltweit größte Sammlung von Herr der Ringe PC- und Videospielen; seit 2012 gehört er dem Team der Retro @ Gamescom an. Seit vielen Jahren organisiert er Ausstellungen und hält Vorträge über Spiele auf einschlägigen Veranstaltungen. Als Mitglied und Vortragsredner unterstützt er die Deutsche Tolkien Gesellschaft auf den Tolkien Tagen und der Role Play Convention.


    www.crest-of-gordon.de
    Seit der Gründung der Band wurde stets großer Wert darauf gelegt, die schottische Musikkultur mit der Great-Highland-Bagpipe und dem dazu gehörenden Drum-Corps, in ihrer ursprünglichen Art und Weise zu pflegen. Crest of Gordon treten bei Wettkämpfen und anderen Veranstaltungen in den traditionellen Farben des im Raum Aberdeen ansässigen Hochland-Clans der Gordon auf - daher auch der Name Crest of Gordon - 'Im Zeichen der Gordons'.


    www.anduin-radio.de
    Anduin Radio ist ein online verfügbares Informationsprogramm mit den Schwerpunkten ‚Der Herr der Ringe Online’ und ‚Welten J.R.R. Tolkiens’. Neben regelmäßigen Programmen samstags überträgt Anduin Radio auch Events auf den Spiel-Servern und besucht Veranstaltungen rund um das Spiel und die Geschichte dahinter.
    Der Community an den Empfängern wird die Möglichkeit geboten, zu aktuellen Themen ihre Meinungen einzubringen und das Programm - etwa durch Musikvorschläge - mitzugestalten.


    www.reiter-von-rohan.com
    Reiter von Rohan startete im April 2010 als Sippe auf dem Server DE Morthond und hat sich durch Berichterstattung und Engagement rund um HdRO selbst zu einer großen Community entwickelt.
    Bei uns bekommst du stets aktuelle News, Guides und viel Wissenswertes zum Spiel Herr der Ringe Online.
    Es werden Gewinnspiele veranstaltet, Fragen beantwortet und Probleme gelöst.
    Fast 1000 Likes unserer Facebook Seite sprechen für sich.



    Euch steht ein großes Zeltlager zur Verfügung sowie auch diverse Grillplätze. Weitere Details sowie Ticket Vorverkauf findet ihr auf
    http://www.sippentreffen-2015.de


    Last edited by Thaliruth; Jan 29 2015 at 02:40 PM.

  2. #2
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    551
    Für die, die eher im Westen leben und für die Berlin dann doch etwas zu weit ist, möchte ich hier auf eine Alternative aufmerksam machen. Am Wochenende vor dem Treffen in Berlin finden zum siebten Male die Tolkien Tage am Niederrhein in der Nähe von Geldern statt

    http://www.hobbit-jahr.de/?page_id=12

    Mitglieder aus unserer Sippe treffen sich dort schon seit eingen Jahren ganz unverbindlich. (Siehe auch hier: https://www.lotro.com/forums/showthr...m-14-15-6-2014!)

    Das Programm steht noch nicht komplett fest, aber um auf den Geschmack zu kommen ist hier schon mal ein Link mit Bericht vom Vorjahr:

    http://www.hobbit-jahr.de/?p=585

  3. #3
    man sollte vielleicht an dieser stelle darauf aufmerksam machen, dass lichterfeld keinesfalls in oder bei berlin liegt. die nächst gelegenen städte sind cottbus/dresden. als orientierungspunkt ist vielleicht der eurospeedway geeignet. der veranstaltungsort ist im übrigen meiner meinung nach nur per pkw oder reichsflugscheibe zu erreichen.
    Cararini - Real MoFo
    Malleriel - Real Killa
    etc.
    DlvdB - Morthond (Gwahir)

  4. #4
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,006
    Richtig, etwa 120 Km von Berlin und 70 Km von Dresden entfernt.
    Freiheit ist nicht nur ein Recht. Freiheit ist eine permanente Aufgabe, ein dauerhafter Prozeß.
    Kurt Biedenkopf (*1930), deutscher Wirtschaftjurist und CDU-Politiker

  5. #5
    Der Veranstaltungsort für das Sippentreffen 2015 ist zentral gelegen und gut zu erreichen.
    Aus den meisten größeren Städten dauert die Bahnfahrt nach Finsterwalde kaum länger, als die mit einem Kraftfahrzeug und vom Bahnhof aus gibt es während des Sippentreffens einen Shuttle zur F60.
    Die Anbindung an das Strassennetz ist ohnehin günstig und unter anderem im Forum des Sippentreffens besteht die Möglichkeit, Fahrgemeinschaften zu organisieren.
    Besonders angenehm ist, daß auf dem Veranstaltungsgelände – mit Wald, Feld, Strand und Badesee - großartige Voraussetzungen bestehen, für ein friedliches, gelungenes Treffen aller Sippen.

  6. #6
    Nur 20 Fahrminuten von der A 13 entfernt, im Dreieck Berlin - Leipzig - Dresden, wird in einem wildgewachsenen Areal der Einsamen Lande, unser Sippentreffen stattfinden.
    Warum eigentlich dort?
    Vor allem, weil wir auf dem Nebengelände der F60 die idealen Voraussetzungen für unser Event finden?
    Wir sind unter uns, haben einen eigenen großen Strandbereich, genießen die volle Natur und finden doch all die Annehmlichkeiten und notwendigen Dinge, die man für ein großes Event braucht, nur einen Steinwurf entfernt vor.

    Wo könnt Ihr schon selber Euren Festschmaus für Euch grillen?
    In die erfrischenden Fluten des Anduin springen, um sich anschließend am Lagerfeuer aufzuwärmen?
    Mit Euren Weggefährten bei einem Krug Met die Geschichte Eurer Heldentaten erzählen?
    Und das, wenn ihr es wollt, fast 4 volle Tage lang.
    Abenteuer und Unterhaltung pur, darauf liegt unser Schwerpunkt. Nicht umsonst heißt unser Motto: "Erlebe Dein Spiel wie niemals zuvor."
    Dabei erlebt Ihr den gewaltigen Klang der Dudelsäcke, mittelalterliche Musik und sogar an zwei Abenden den exklusiven Zugang zum F60 European Celtic Music Festival.
    http://www.f60.de/de/veranstaltungen...celtic_15.html

    Dazu ist das Gelände wie geschaffen, etwas abseits des Zeltlagers in Ruhe eine kleine Con durchzuführen. Kommt gewandet, tragt zu dem Ambiente Mittelerdes bei. Zeigt Interessierten, was es mit dem LARP auf sich hat. Bindet das Terrain mit See,
    Strand und Dünung, lichtem Baumbewuchs und Wald mit ein.
    Das Areal der F60 bietet allen Anreisenden, egal ob z.Bsp. mit dem Pkw oder der Bahn, optimale Voraussetzungen. Sowohl Berlin, Leipzig und Dresden verfügen über Direktverbindungen der Deutschen Bahn und von allen drei Städten ist es nur noch ein kurzer Weg zum Bahnhof Finsterwalde, wo ein Shuttle auf die Ankommenden wartet und sie zur Veranstaltung bringt. Die Anreise mit dem Pkw führt, je nach Anreiseort, ebenfalls über die Autobahnen dieser 3 Städte. Vor Ort gibt es einen großen Parkplatz. Ihr wollt mehr wissen über den Veranstaltungsort?
    http://f60.de/


    Alle Informationen findet Ihr auf unserer Webseite: http://www.sippentreffen-2015.de
    oder auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/Sippe...3565918?ref=hl

  7. #7
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,006


    Ein erster Einblick
    Freiheit ist nicht nur ein Recht. Freiheit ist eine permanente Aufgabe, ein dauerhafter Prozeß.
    Kurt Biedenkopf (*1930), deutscher Wirtschaftjurist und CDU-Politiker

  8. #8
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    1,292
    Das Sippentreffen hat es sogar zu der Ehre eines Buffed-Artikel geschafft (ziemlich bemerkenswert,da die Online-Seite praktisch nur noch aus WoW besteht ):

    http://www.buffed.de/Der-Herr-der-Ri...-2015-1155095/

  9. #9
    Community,

    mit Bedauern müssen wir Euch mitteilen, dass das ‚Sippentreffen 2015‘
    nicht stattfinden wird.

    Nach weiteren intensiven Überlegungen und Kalkulationen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir die Veranstaltung in der von uns geplanten Form und mit dem vorgesehenen Programm so nicht aufrechterhalten können.

    Nach wie vor sind wir fest überzeugt von den Möglichkeiten,
    die uns der Veranstaltungsort F60 bietet.

    Schon jetzt steht das Gelände für LARP, Reenactment und andere tollkühne Aktivitäten
    zur Verfügung; das Angebot, die Kombination aus abenteuerlichem Zelten, Badespaß
    sowie das ‚Celtic Music Festival‘ der F60 zu erleben, besteht natürlich ohnehin.

    Auf www.leuchtfeuer.berlin und unseren Facebook-Seiten
    halten wir Euch über unsere Projekte auf dem Laufenden.

    Bereits gekaufte Tickets für das Sippentreffen 2015 werden selbstverständlich vollumfänglich zurückerstattet.

    Wir danken allen Beteiligten für Unterstützung, Einsatz
    und das entgegengebrachte Vertrauen.

    Das Team vom ‚Sippentreffen-2015
    Mich wundert das zwar nicht wirklich, Mmn lags an den hohen Eintrittspreisen die möglicherweise auch den "gezwungenen" Eintritt des Konzerts das Zeitgleich auf dem Gelände stattfand beínhalteten. Ich denke aber das die Reichweite hier im Forum eh nicht besonders groß ist/war.

    Wenn man das mal mit dem MPS vergleicht (Google, will ja keine Werbung machen), dort bekommt man für wesentlich weniger Geld wesentlich mehr Geboten. Und alles, was im Bereich "Mittelalter" stattfindet muss sich in .DE nunmal mit dem MPS messen. Auch wenn dieses mit Herr der Ringe nichts zu tun hat.

    Die wirklichen Gründe kenne ich aber nicht, ist daher nur Spekulatio.

  10. #10
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    EU
    Posts
    749
    Mich wundert es überhaupt nicht. Im Gegenteil mich hätte es sogar sehr gewundert wenn es denn wirklich stattgefunden hätte. Meiner Meinung nach ist da auch einiges in der Planung schief gelaufen:

    1. Zu spät angekündigt. Erst Ende Jänner wurde begonnen ein bisschen Werbung dafür zu machen, die Website war ewig lang nicht online sondern es gab nur eine kleine Facebook-Gruppe in der quasi keine konkreten Informationen zu finden waren. Hab z.B. auch kein einziges Mal ingame Werbung dafür gelesen. Viele wussten von der Veranstaltung sicher nichts.

    2. Komplett in der Zahl der interessierten Spieler verkalkuliert. Es wurden ja bis zu 5000 Besucher erwartet. So viele aktive LotRO Spieler gibt's ja vermutlich nicht mal in der Deutschen Community.

    3. Der Preis war viel zu hoch. Ganz ehrlich, ich leiste mit keine 100€ für das Ticket plus noch einmal den selben Betrag an Anfahrtskosten für ein Sippentreffen. Für ein Rockfestival zahlt man genauso viel, aber da bekommt man weltbekannte Bands und Künstler geboten. Das inkludierte Celtic Music Festival ist ja sicher nett, aber dann doch eher ein Nischen-Genre was die meisten wohl nicht so interessiert.


    Die Idee an sich hatte mir sehr gut gefallen. Ein serverübergreifendes Treffen wo man mal Real Life mit anderen LotRO-Enthusiasten zusammen kommt hätte mich schon gereizt. Man könnte das ja trotzdem veranstalten, aber halt nicht profitorientiert, ohne Musikfestival und andere Shows und wo jeder nur für seine eigenen Kosten aufkommt. Das Community Management könnte ja einen Termin und einen Ort vorschlagen. Dort trifft man sich dann und verbringt einfach ein gemütlichen Wochenende an einem Campingplatz zusammen. Kommt mit anderen in's Gespräch und besucht eben dort abends dann verschiedenen Lokalitäten, worauf eben jeder Lust hat.

    Auf diese unkomplizierte Art könnte man sicher ein RL Treffen für die DE Community veranstalten. Profitorientiert allerdings sehe ich da eher keine Chance...
    Eruadarion | Captain | on Gwaihir [EU-DE]
    www.avorthalier.eu

 

 

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload