We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 2 of 2 FirstFirst 1 2
Results 26 to 33 of 33
  1. #26
    Es würde das Sippenhaus aufwerten, wenn man das Handwerk integrieren könnte. Das wäre eine Möglichkeit diese zu beleben, indem sich die Sippenmitglieder dort beim Handwerk vermutlich abundan treffen. Auch für Ingamewährung erwerbbare zusätzliche Stellflächen stelle ich mir sehr interessant vor.

  2. #27
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Schweiz
    Posts
    81
    Zum Thema Haustiere - es gibt ja ein paar - ich besitze einen zwitschernden Vogel, eine Maus und im Vorgarten hab ich einen ganzen Hühnerstall.

    Was ich aber schade finde, bzw. meine Köche, dass sie bei den Hühnern nie ein Ei finde, dass sie in die Pfanne hauen können. Ebenso bei der Pilzzucht, da kann man nie ein Pilz pflücken. Wäre doch toll, wenn man schon ein Hühnerstall und Pilzzucht hat, wenn ab und zu mal was zu holen wäre.

  3. #28
    Sehr schöne Ideen, die hier zu lesen sind

    Ich würde mich auch SEHR darüber freuen, wenn die Hausgegenstände frei zu stellen wären.. Die Slots sind viel zu wenig für all die vielen Gegenstände.. Das verdirbt ziemlich den Spaß.

    Einen Ausbau fänd ich auch klasse. Alles einfach etwas individueller.

    Haustiere sind super! Dabei würden mir vor allem auch Nutztiere gefallen.. Für einen Ziegenstall würde ich sogar Punkte im Shop ausgeben

    Auch klasse fand ich die Idee, das Housing mit dem BdT zu verbinden.. Da würd ich dann auch viel öfter in der Siedlung anwesend sein.

    Und aboslut dafür: Bitte die Siedlungseingänge zentraler aufstellen oder in bestehende Städte integrieren

  4. #29
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    107
    Ich verstehe diesen Thread nicht.
    Die Umfrage was wir alles neues zum Housing uns wünschen war doch vor fast einem Jahr genau. Dann hieß es das es mit Helms Klamm kommen soll, dann hieß es das es gleich nach Helms Klamm kommen soll. Patch 13 hat es ja scheinbar nun auch nicht, also die Überarbeitung des Housingsystems.

    Wann genau soll das denn nun kommen ?
    Im laufe diesen Jahres ist sehr wage, und ich habe so das Gefühl das ich hin gehalten werde.

    Was kann denn 2 Jahre so lang an der Programmierung dauern ?
    Hm, ich verstehe das alles nicht.

  5. #30
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    1,282
    Quote Originally Posted by Xantos73 View Post
    Ich verstehe diesen Thread nicht.
    Die Umfrage was wir alles neues zum Housing uns wünschen war doch vor fast einem Jahr genau. Dann hieß es das es mit Helms Klamm kommen soll, dann hieß es das es gleich nach Helms Klamm kommen soll. Patch 13 hat es ja scheinbar nun auch nicht, also die Überarbeitung des Housingsystems.

    Wann genau soll das denn nun kommen ?
    Im laufe diesen Jahres ist sehr wage, und ich habe so das Gefühl das ich hin gehalten werde.

    Was kann denn 2 Jahre so lang an der Programmierung dauern ?
    Hm, ich verstehe das alles nicht.
    Das hatte eher damit zu tun,dass auf Anraten des Spielerrates und vielleicht auch wegen dem Allgemeinen Feedback der Umfang der Überarbeitung des Housings erweitert wurde und daher von kurz nach Helms Klamm auf dieses Jahr verschoben wurde.Da man anscheinend nicht nur Kosmetische Änderungen vornehmen wollte,bei der Ankündigung auch gleich noch diesen Thread gestartet hat um die Wünsche und Vorschläge der Spieler zu sammeln.

  6. #31
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    107
    hm, ja ok das würde Sinn machen.
    Will also heißen man ändert mehr als ursprünglich angedacht war.
    Gut dann läßt sich eine längere Wartezeit verschmerzen.
    Ich hoffe nur das die Änderungen dann wirklich nicht nur kosmetisch sind, andernfalls würde ich mir doch sehr veralbert vorkommen.
    Und was ich auch inständig hoffe das die Mitarbeiterentlassung den Zeitplan und den Umfang nicht berühren.

    Ich bin eh bald dafür das man sich mal grundsätzlich Gedanken über ein HdR V2.0 macht.
    So schön wie die Landschaften auch sind die Spielmechanik ist doch schon extrem angestaubt.
    Vielleicht kann man die Landschaften ja auch übernehmen.

    Weiß nicht was würde denn sowas kosten ?
    Star Citzens hat gerade die 40Mio Grenze überschritten.

    5 Mio. ?

  7. #32
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    TN+Germany
    Posts
    1,148
    Quote Originally Posted by Xantos73 View Post
    Ich verstehe diesen Thread nicht.
    Die Umfrage was wir alles neues zum Housing uns wünschen war doch vor fast einem Jahr genau. Dann hieß es das es mit Helms Klamm kommen soll, dann hieß es das es gleich nach Helms Klamm kommen soll. Patch 13 hat es ja scheinbar nun auch nicht, also die Überarbeitung des Housingsystems.

    Wann genau soll das denn nun kommen ?
    Im laufe diesen Jahres ist sehr wage, und ich habe so das Gefühl das ich hin gehalten werde.

    Was kann denn 2 Jahre so lang an der Programmierung dauern ?
    Hm, ich verstehe das alles nicht.
    Ja, wie Bedalin sagte, wurde die Veröffentlichung des Updates verschoben, weil es aufgrund verschiedenermeinungsbildender Gruppen (in diesem Fall vor Allem der Spielerrat soweit ich weiß, da deren Feedback zum Einen ja die Meinung vieler konzentrieren soll, also die Gruppe ein Spiegelbild der Community sein soll ohne die Meinungen aller Spieler erfragen zu müssen, und zum Anderen sie ja vor Palantir schon wissen, wie der Umfang ungefähr wird) angeraten wurde.

    Zum Anderen hieß es von Anfang an im Jahr 2013 und nicht mit HK, sodass ich mir persönlich gleich schon gesagt habe, dass erst HK kommt und dann das Update, da die Erweiterung wohl Vorrang hat und da die Erweiterungen im Herbst kommen, kommt das Revamp Ende des Herbstes oder im Dezember. Aber es wurde ja verschoben...

    Was Lotro 2.0 angeht, dazu gab es schon verschiedene Threads. Dazu gäbe es folgende Probleme:

    Eine neue Engine entwickelt sich nicht von alleine und kostet entsprechend Entwicklerarbeit. Oder man holt sich die Lizenz einer fremden Engine. Das kostet aber auch nicht wenig. Dann hat man eine Engine, aber das ist nicht das einzige Problem.

    Dann muss ALLES, was bisher entwickelt wurde, erneut programmiert werden. Copy+Paste geht da einfach nicht, da verschiedene Engines mit verschiedenen Codes/Sprachen etc. arbeiten. Das Problem wäre bei einer neuen hauseigenen Engine wie die jetzige zwar das gleiche Problem und nur gering kleiner, aber nichts destotrotz ein riesen Aufwand. Und die Sprachen sind nicht das einzige Problem, wenn man einfach alles kopieren würde (gleiche Sprachen etc. vorrausgesetzt), würde man auch nur die alten Funktionen einsetzen, Funktionen mit neuen Grafikfeatures, höheren Texturen usw. benötigen andere Programmierungen. Man hätte ansonsten sozusagen das gleiche Spiel in einer neuen Engine, ohne dass es überhaupt anders und neuer aussieht, man würde eine neue Engine erschaffen, ohne sie zu nutzen. Was die Kosten angeht, dürften sie die 5 Millionen ohne große Schwierigkeiten überschreiten, es dürfte bedeutend teurer sein. Der Entwickleraufwand einer Engine/Kosten einer Lizenz sind schon riesig und dann muss noch der gesamte Quellcode nicht einfach abgeschrieben, sondern umgeschrieben und angepasst werden... dürfte also eher nicht passieren, es sei denn es kommt irgendein Sponsor daher und schenkt Turbine extra dafür eine Milliarde Dollar, die sie für nichts anderes als eine Überarbeitung der Engine und Grafik verwenden dürften - was so ziemlich NICHT passieren sollte...

    Orodbril

  8. #33
    http://www.gamestar.de/spiele/star-w...3,2318478.html

    5mio. *hust*

    Star Citizens wird aber nicht alleine durch Crowdfounding finanziert. Damit wollten sie nur zeigen das, dass Spiel viel Potenzial hat und großes Interesse daran besteht. Und die großen Geldgeber sollten (aus meinem Gedächtnis heraus) 100mio. dazu betragen, wenn genügend Geld gesammelt wird. Da die Entwicklungskosten für ein einzelens Raumschiff schon 150.000 beträgt, kannst du dir Ausrechnen das es dan mit 5mio knapp wird

    Ein Hdro 2.0 kann man gleich mal vergessen. Der Hype um Der Herr der Ringe ist vorbei. Auch die Hobbit Filme bringen da leider wenig.
    Und da Turbine es versäumt hat in den Filmen Werbung laufen zu lassen, gewinnt Hdro auch recht wenig neue Spieler durch die Hobbit Filme.
    Wahrscheinlich hat Warner Bros. gesagt mit so einem minderwertigen Produkt wollen wir nichts zu tun haben.

 

 
Page 2 of 2 FirstFirst 1 2

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload