We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 2 of 2 FirstFirst 1 2
Results 26 to 43 of 43
  1. #26
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    1,282
    So,dann will auch ein paar Vorschläge zu den Beuteln bringen,bisher sind ja schon einige gute Dinge genannt worden.

    Um die Beutel an sich zu entlasten würde ich mir wünschen,Musik-Instrumente in eine eigene Tasche bzw. einem eigenen neuen UI-Element zu platzieren um so Platz zu sparen bzw.diese Übersichtlich in einem Menü zu haben.Genau so könnte man mit den Essen verfahren. Es wurde ja schon der Vorschlag gebracht,legendäre Items,die am Leveln sind,nicht in der Tasche mehr zu behalten.Daher würde ich diese auch in einem eigenen UI-Element aufbewahren bzw. einen eigenen Beutel zu geben.Zu guter letzt fände ich einen Button zum Aufräumen der Beutel nicht schlecht,welche die Items auf die freien Plätze umlegt,damit in den hinteren Beutel immer Übersichtlich Platz ist.Das ist so spontan was mir zum Inventar und Beute einfällt Von anderen kamen ja schon viele sehr gute Ideen,die ich so vorbehaltlos unterstützen würde.

    EDIT: Eben ist mir noch die Sache mit den Questitems eingefallen: Jeder kennt mit Sicherheit die Situation: Man schnetzelt sich heldenhaft durch ein Orklager,und durch die neue Nachrichtenübersicht bemerkt man nicht sofort,ob man ein Questitem erhalten hat.Daher würde ich vorschlagen,solche Items,die eine Quest starten,direkt in den eigenen Beutel zu transferieren,damit man nicht 20 unbemerkt im Pending Loot Beutel rumfliegen hat.Ansonsten fände ich ein eigenen UI-Element bzw, einen eignen Beutel für die Gegenstände,die ich für eine Quest brauche sehr nützlich.

    Gruß Bedalin
    Last edited by Bedalin; Dec 24 2013 at 06:08 AM.

  2. #27
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Graz (Austria)
    Posts
    184
    ..und bitte, bitte macht die Gegenstände von der Spalte wieder ungebunden oder Account-gebunden.

    Diese waren früher ohne Bindung und mit dem Einführen des Münzbeutels (?) wurden sie Char-gebunden : (
    Novantoiel (Kundige, Elb)
    Minastir i Armenelos
    ---
    Take It Easy, And Keep Cool!

  3. #28
    - Warum das Inventar nicht einfach wie die Bank gestalten? Das hat sich doch gut bewährt.
    - Größere Stacks finde ich generell begrüßenswert
    - Es sollte möglich sein, LI beim normalen Händler zu verkaufen
    - Die Anzahl der blauen EP-Bällchen sollte deutlich reduziert werden, gut ist auch der Vorschlag mit dem EP-Pool weiter oben
    - Wünschenswert wäre, wenn man im Modus "immer alles plündern" bestimmte Gegenstände trotzdem vom Loot ausschließen könnte
    - Beim Handwerken sollten Chars die Möglichkeit haben direkt auf das gemeinsame Bankfach (oder noch besser eine zusätzliche "gemeinsame Rohstoffkiste") zugreifen.
    - Ruf-, Fest- und Sammelmünzen etc. sollten in Zeichen tauschbar sein

  4. #29
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    1
    klassennutzbare sachen bspw. beim jäger öle, fallen etc.; beim schurken murmeln, signale etc.; beim barden musikinstrumente sollten einmal erstanden/gecraftet wie die pferde als fertigkeitsverbrauchsgut eingeführt werden
    somit muss man sie nach wie vor bei bedarf herstellen führt sie aber nicht unnütz im beutel mit sich her und hat bei der fertigkeit ne anzahl nebendranstehen, wie oft man diese noch verwenden kann

    lis müssen meiner meinung nach da sie ja sowieso einen eigenen menüpunkt haben gar nicht im inventar auftauchen - all das könnte man auch in das bereits existierende untermenü aufnehmen
    neu gesammelte noch nicht identifizierte lis könnten ähnlich wie der ep-bubbles vorschlag ebenfalls in diesem menü oder auf einem feld im beutel gesammelt werden und erst beim identifizieren platz wegnehmen, da man spätestens jetzt ja entscheidet was man mit dem item letzten endes anstellt

    den rüstungsvorschlag eines meiner vorredner finde ich auch sehr gut, gerade durch die nun eingeführten verschiedenen skillbäume macht es sinn auch bei entsprechender skillung die rüstung anzupassen, hätte man entsprechende (ersatzklamotten-)boxen beim skillbaum die man dann automatisch mit dem wechsel anziehen würde, blieb einem viel zeit erspart mühsam zu suchen und man könnte sich mehr dem spielspaß widmen - dies lies sich auch noch auf die entsprechenden li-waffen erweitern wobei das evtl. schon zu viel des guten wäre

    grundsätzlich hat die vergangenheit gezeigt je mehr platz man zur verfügung hat desto mehr schleppt man auch mit sich herum, daher bin ich trotz immer akutem platzmangel gegen eine sloterweiterung, auch eine überarbeitung in die gestaltung des banksystems fände ich nicht so positiv

  5. #30

    Cool

    Ganz simpel, aus allen lager Möglichkeiten eine Grosse machen. Auf diese sollte mann von überall drauf zugreifen können, Konto bezogen.
    Mann braucht nirgends mehr hinrennen, und weis was mann alles hat auf allen chars. Das kann mann mit Sortier und Suchfunktionen ausstatten und es sollte endlos über shoppunkte erweitrebar sein.
    So verdient Turbine noch daran.
    [charsig=http://lotrosigs.level3.turbine.com/1f21b0000001e20ad/01005/signature.png]undefined[/charsig]

  6. #31
    ich wäre für folgende, teilweise bereits erwähnte, Änderungen:

    - größere Stacks bei Handwerksmaterialien, Rufgegenständen Anzeigetafeln und den anderen Rufgegenständen
    - EP-Pool ähnlich den Schicksalspunkten
    - Tränke, Salben, KK+SK, Münzen aus den Beuteln raus, ev. in den Sammelbeutel nach LV sortiert, oder eine zusätzliche Leiste (wie Schnellzugriffsleiste),
    wo man diese Gegenstände reinziehen kann um dann direkt drauf zuzugreifen ohne das sie Lagerplatz belegen.
    - Schneider, kann Craftbeutel (kontogebunden mit kontoweitem Zugriff wie gemeinsames Bankfach, Gildenrezept) speziell für Handwerksmaterialien
    herstellen (nur für bereits verarbeitete Materialien wie Leder, Eisenbarren, Bretter, polierte Rubine...! Für die Rohstoffe haben wir ja schon die Stacks
    erhöht^^!) Als Lehrling (mit Gilde auf max.) 20 Plätze und nach jedem weiteren Level 20 Plätze, wären, wenn ich mich jetzt nicht verzählt habe,
    z.Zt. 180 Plätze. Reicht erstmal für den Anfang^^!
    Der Schneider würde wieder etwas aufgewertet werden, und, da die Beutel nicht handelbar sind, könnte auch kein "Handelsunfug im AH" oder so
    entstehen. Dem Balancing würde damit genüge getan.
    - Ruf-, Fest- und Sammelmünzen gegen Zeichen eintauschbar machen
    - leg. Gegenstände die gelevelt werden aus den Beuteln raus

    Ein deutliches Signal bei der Aufnahme von Questgegenständen wäre sehr wünschenswert, weil ich mir damit auch schon öfter den Beutel vollgemüllt und nur eins gebraucht haben.

    Soweit dazu!
    Last edited by Orkpfeil; Jan 09 2014 at 05:14 AM.

  7. #32
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    107
    Na viel ist hier im Forum aber nicht mehr los.
    Letzter Eintrag hier im Januar....

    Vorschläge zu einem überarbeiteten Inventar ?

    Ich wüßte gar nicht wo ich da anfangen sollte.
    Das bisherige System ist derart angestaubt...

    Ich finde es immer sehr seltsam wenn im Spielerforum Fragen zu Entwicklertätigkeiten aufkommen.

    Ein gescheiter Entwickler bzw. Programmierer sollte selbst über genügend Verstand verfügen um zu wissen was es wie braucht.
    Zur Not schaut man mal bei den Marktbegleitern vorbei wie die die Dinge handhaben. Aber jetzt hier die Spieler zu befragen ist schon ein wenig frech.

    Schon zur Veröffentlichung von HdR im Jahre 2007 war das System altbacken, wenn man sich damals WoW anschaute und andere vergleichbare Spiele.
    Verbesserungsvorschläge gab es in all den Jahren und füllt unendliche Weiten von Forumsbeiträgen.

    Nach nun mehr 7 Jahren fängt man an die Spielerschaft zu befragen was man wie anders machen könnte ?
    Das ist ein Aprilscherz zur Unzeit oder ?

  8. #33
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Leipzig, Germany
    Posts
    470
    Quote Originally Posted by Xantos73 View Post
    Na viel ist hier im Forum aber nicht mehr los.
    Letzter Eintrag hier im Januar....

    Vorschläge zu einem überarbeiteten Inventar ?

    Ich wüßte gar nicht wo ich da anfangen sollte.
    Das bisherige System ist derart angestaubt...

    Ich finde es immer sehr seltsam wenn im Spielerforum Fragen zu Entwicklertätigkeiten aufkommen.

    Ein gescheiter Entwickler bzw. Programmierer sollte selbst über genügend Verstand verfügen um zu wissen was es wie braucht.
    Zur Not schaut man mal bei den Marktbegleitern vorbei wie die die Dinge handhaben. Aber jetzt hier die Spieler zu befragen ist schon ein wenig frech.

    Schon zur Veröffentlichung von HdR im Jahre 2007 war das System altbacken, wenn man sich damals WoW anschaute und andere vergleichbare Spiele.
    Verbesserungsvorschläge gab es in all den Jahren und füllt unendliche Weiten von Forumsbeiträgen.

    Nach nun mehr 7 Jahren fängt man an die Spielerschaft zu befragen was man wie anders machen könnte ?
    Das ist ein Aprilscherz zur Unzeit oder ?
    Da muss ich dich leider Enttäuschen, denn mit U13 kommt nämlich ein neues Inventar-Beutel-System, so wie die meisten hier gepostet hatten. Anpassbar, Individuelle Vergrößerung oder Verkleinerung und (glaub ich zum minntest) Beschriftung. Ich freu mich auf die neuen Beutel.
    Zusätzlich wird die Post überarbeitet, was ich als VIP sehr begrüße. Aion lässt grüßen.

    Es ist im Übrigen sehr löblich, dass Turbine uns fragt und die Mehrheit berücksichtigt. Es ist ja nicht so, dass sie beim Banksystem gesehen haben, dass die Community sehr gute Ideen hatte und haben es das 2.x überarbeitet. Ich fands nicht schlimm :P

    «Turbine: Vielen Dank für den neuen Beutel.
    MFG

    [IMG]http://lux-hdro.de/generator.php/Fyegor/1/2/2/9/85/die+Gemeinschaftlichen/0/3/0/0/0/1/1/8/0/8/0/8/0.png[/IMG]

  9. #34
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    107
    Lieber Fyegor,

    das mag so sein. Nur schau doch mal auf das Datum des Umfragestartes. Dezember 2013, und kommen tut es nun im März.
    Ich bin seit der Pre-Order dabei. Weißt Du wie lang die Spielerschaft schon danach ruft das Post und Inventarsystem zu überarbeiten ?
    Wenn sowas in 3 Monaten gehen würde, da frag ich mich warum man da hat 6 Jahre ins Land ziehen lassen.

    Ich glaube die Jungs bei Turbine hatten die Überarbeitung im Dezember schon weitestgehend abgeschlossen und haben im Februar/März die Änderungen auf Gold-Status gebracht.
    Also den letzten Feinschliff so zu sagen.

    Hach da starten wir noch schnell im Dezember ein Umfrage damit es so ausschaut als ob die Com da mitbestimmen konnte und wir pinseln auf unsere Fahne "Wir hören auf unsere Spielerschaft".
    Not macht bekanntlich erfinderisch, und ich vermute langsam steigt das Wasser bei Turbine.

    Ich als altes HdR Urgestein fühle mich da veräppelt nach Strich und Faden.

  10. #35
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,341
    Ein neue Feature wäre, das Bank Inventur jederzeit zur Verfügung zu stellen, wie in SWTOR.
    Zwar nicht Bildlich, aber wenn ich 100 Erze oder andere Craftig Items im Bank habe, soll ich davon craften können.
    So braucht man nicht immer zur Bank gehen, Matz zu holen und nach craften wieder rein tun.

  11. #36
    Wie hier wieder das neue beutelsystem verherrlicht wird...das gibts seid 2008 als Plug in ...

  12. #37
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    1,282
    Quote Originally Posted by Spenski View Post
    Wie hier wieder das neue beutelsystem verherrlicht wird...das gibts seid 2008 als Plug in ...
    Warum musst du eigentlich bei jeder Sache deinen Kontraproduktiven Senf dazugeben,wo du doch anscheinend nichts mehr mit dem Spiel anfangen kannst? So langsam fehlt mir echt das Verständnis für deine Kommentare und das hat auch nix mehr mit dem normalen Verfolgen eines alten Spiels zu tun,manchmal solltest du mal Überlegen was du zu den anderen Leuten hier im Forum schreibst und deine Art und Weise überdenken...

  13. #38
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    4,541
    Quote Originally Posted by Spenski View Post
    Wie hier wieder das neue beutelsystem verherrlicht wird...das gibts seid 2008 als Plug in ...
    Mit welchem Plugin konnte man nicht nur die Anzeige des Beutels sondern auch die Aufteilung der Plätze (in 5er Blöcken) auf einzelne Taschen beeinflussen? Konnte man z.B. 20 Plätze in Tasche 1, 0 in Tasche 2 und 40 in Tasche 3 haben?

  14. #39
    Quote Originally Posted by Thodorin View Post
    Mit welchem Plugin konnte man nicht nur die Anzeige des Beutels sondern auch die Aufteilung der Plätze (in 5er Blöcken) auf einzelne Taschen beeinflussen? Konnte man z.B. 20 Plätze in Tasche 1, 0 in Tasche 2 und 40 in Tasche 3 haben?
    Gab viele gute beutelplugins
    SortBag ist zB genial

    Und mit tonicbars konntest das auch nachbauen

  15. #40
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    4,541
    Quote Originally Posted by Spenski View Post
    Gab viele gute beutelplugins
    SortBag ist zB genial

    Und mit tonicbars konntest das auch nachbauen
    Keines der von dir genannten Plugins verändert die Größe der Taschen. SortBack stellt z.B. das ganze Inventar nur als ein großes dar. Und soweit ich unter http://www.youtube.com/watch?v=FfZgD...ature=youtu.be sehen konnte, kannst du in diesem Fenster innerhalb der Itemklassen nicht per Hand sortieren. Mit Tonicbars kannst du zwar z.B. Leisten für Tränke erstellen, aber keine echten Beutel. Kann man in den Leisten z.B. Stapel teilen? Gegenstände gegen Verkauf sperren? Erscheinen neue Gegenstände automatisch in den Quickslots?


    EDIT: was du noch bedenken solltest - das neue Beutelsystem ist was Erweiterungen angeht deutlich flexibler, da keine neuen Taschen mehr hinzukommen müssen um die Anzahl der Plätze zu erhöhen. Mich würde es nicht wundern, wenn wir schon bald mehr als maximal 90 Inventarplätze haben können (durch Kauf im Ingameshop).
    Last edited by Thodorin; Apr 02 2014 at 03:39 PM.

  16. #41
    Quote Originally Posted by Thodorin View Post
    Keines der von dir genannten Plugins verändert die Größe der Taschen. SortBack stellt z.B. das ganze Inventar nur als ein großes dar. Und soweit ich unter http://www.youtube.com/watch?v=FfZgD...ature=youtu.be sehen konnte, kannst du in diesem Fenster innerhalb der Itemklassen nicht per Hand sortieren. Mit Tonicbars kannst du zwar z.B. Leisten für Tränke erstellen, aber keine echten Beutel. Kann man in den Leisten z.B. Stapel teilen? Gegenstände gegen Verkauf sperren? Erscheinen neue Gegenstände automatisch in den Quickslots?


    EDIT: was du noch bedenken solltest - das neue Beutelsystem ist was Erweiterungen angeht deutlich flexibler, da keine neuen Taschen mehr hinzukommen müssen um die Anzahl der Plätze zu erhöhen. Mich würde es nicht wundern, wenn wir schon bald mehr als maximal 90 Inventarplätze haben können (durch Kauf im Ingameshop).
    Mag gut sein. Von einem sammelbeutel für craftitems , so wie der Beutel für tauschitems , hätte man aber mehr gehabt.... Ob ich jetzt bei 6x15 oder 2x45 nix wieder finde ^^

    Ist ja nicht so das Ichs schlechtfinde.... Aber es seit 6jahren mehr als überfällig.....

  17. #42
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Leipzig, Germany
    Posts
    470
    Quote Originally Posted by Spenski View Post
    Mag gut sein. Von einem sammelbeutel für craftitems , so wie der Beutel für tauschitems , hätte man aber mehr gehabt.... Ob ich jetzt bei 6x15 oder 2x45 nix wieder finde ^^

    Ist ja nicht so das Ichs schlechtfinde.... Aber es seit 6jahren mehr als überfällig.....
    Niemand hat hier behauptet, dass seit 6 Jahren es notwendig ist, daran zu arbeiten. Aber wenn man schaut was alles verändert wurde (ob nun gut oder schlecht) so war das Beutelsystem nicht Prio 1.

    Nun haben sie im Zuge der Altlasten eben begonnen das Beutelsystem zu verändern. Sie riefen im Forum nach Vorschlägen. Nun kommt jemand, der sagt nix passiert.

    Ich schrieb, dass die meisten Änderungen, die die Spieler wollten, auch in dem Beutelsystem enthalten sind, was soviel für mich bedeutet, dass die 90% der Bedürfnisse, welche beschrieben wurden, auch beinhaltet sind.

    Also ich glaube, dass sie das Beutelsystem erst mit Januar angefangen haben zu bearbeiten. Im Englischen Forumsteil ist die Resonanz ja sowieso höher gewesen und ich glaub schon das Turbine da auf die Spieler gehört hatte. Beim Banksystem war es doch auch so. Erst hörten sie nicht auf die Spieler, später begriffen Sie, es muss abgeändert werden. Nun wir haben das nicht so mitbekommen, aber die Ammis. Die mussten nämlich in 1nem Update das grotten schlechte nutzen, danach aber das neue erhalten.

    Es wird im übrigen überall mit Wasser gekocht. Wir sollten froh sein, dass weiter Entwickelt wird.
    MFG

    [IMG]http://lux-hdro.de/generator.php/Fyegor/1/2/2/9/85/die+Gemeinschaftlichen/0/3/0/0/0/1/1/8/0/8/0/8/0.png[/IMG]

  18. #43
    Es ist ganz nett, mal über den Tellerrand zu schauen, sprich: wie handhaben dies andere Spiele. Bei GuildWars gefällt mir das Banksystem ganz gut, alle Sammelgegenstände haben in der Bank ein eigenes Fach, stapelbar bis 25o Stück. Im Rucksack habe ich einen Button "sortieren" und einen mit "alle Sammelgegenstände lagern" = alles veschwindet mit einem Klick in die Bank. Jeder meiner Chars kann damit handwerken ohne es aus dem Fach holen zu müssen. Lediglich zum verschicken oder verkaufen muss ich es raus holen.

 

 
Page 2 of 2 FirstFirst 1 2

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload