We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 1 of 2 1 2 LastLast
Results 1 to 25 of 33

Thread: Wunschzettel

  1. #1

    Wunschzettel

    hi liebe monster und helden.

    nu da das neue update und spieleerweiterung da ist,können wir ja schon grob abschätzen was es im pvp bringt.
    meines erachtens wieder ordentlich bonus für die freeps und nur augenwischerei für die mps.
    unter dem dekmantel der ,,aufwertung und anpassung,, haben die monster eine teils gute steigerung erfahren,nur aus meiner sicht min zwei spielerweiterungen zu spät.
    der dreierbonus is top,der 6 bonus is schrott.

    da dachte ich mir warum nicht mal ein par dinge zusammentragen die wir uns evtl vom weihnachtslotromann wünschen.
    ,,Ich binn in meinem inneren kind geblieben und hoffe das sich das mal jemand bei lotro durchliest und evtl das eine oder andere annimmt,, naja hoffnung stirbt zu letzt.

    eine rüsianpassung würde mich auf mp seite freuen.mal höhere werte und evtl auch eine zusammenstellbare rüsi mit setbonus wie die helden sie haben.oder auf heldenseite die setbonis entfernen.würde für ein wenig angleichung sorgen.

    auch schmuck würd ja was bringen auf mp seite.
    knochenringe mit moralreg
    ohrenketten mit critschaden
    oder mal ne unterarmtatowierung für bonus auf furchteinflössen.
    schrumpfkopftalismane die die verteidigungswerte erhöhen.
    das mal so als beispiele.

    ich würd mich auch freuen wenn man mal das fertigkeitenleveln mal auch auf mpseite einführen würde.
    auch generell mal über ne sinnnvolle verteilung der fertigkeiten nachdenkt.
    auf heldenseite hatt fast jeder schlumpf ne bubble,nen endlosen sprint,stunnen und slowen sowiso nebst negativeffekte nehmen.
    würd auf mpseite auch sinn machen.
    Last edited by waki; Nov 23 2013 at 12:28 PM.

  2. #2
    Quote Originally Posted by waki View Post

    so wie es jetzt aus schaut sind die mp´s dazu verdammt opferlämmer zu sein für krankhaft ergeizige heldenspieler die im rl unfähig sind niederlagen zu kassieren und sich in den etten ihre bestätigung holen müssen.
    dieser satz zeigt mir was genau du mit diesen thread bezweckst,nur provozieren.
    ich glaube mal sowelche spieler gibts auf beiden seiten und auch wenn es keiner hören mag,oder will...so arm waren mp nie dran,weiss ja net auf welchen server du bist,aber ranghohe monster,vorallem schnitter,spinnen usw hauten im 1vs 1 fast alles um...ausnahmen bestätigen die regel(hüter,barde)
    der kaff war kaum totzubekommen,der fällt ein Hm schneller
    Glaube man sollte noch abwarten bis mehr los ist in den etten um was zu fordern.
    Das andere finde ich gut,mal was einzuführen wie schmucksets usw...das wird allerdings nie passieren,sie hatten 6 jahre zeit dazu

  3. #3
    also erstmal möcht ich nicht provozieren sondern das ist meine erfahrung.
    aber es ist schon erstaunlich das sich als erstes dieser satz rausgepikt wird.

    zu dem das die monster nicht schlecht da stehen sollen,lach ich mal.die mp´s können nur froh sein das viele helden ihre klasse nicht beherschen.
    auch rang hohe monster (lvl 12 zb) haben den meisten heldenklassen im 1 zu 1 nichts entgegen zu setzen.

    und selbst wenn es so währe das ich als monster evtl irgendwann mal mit lvl 14 oder 15 gegenhalten kann,ich die zeit berechne die ich benötige um das evtl mal zu werden,is diese aussage gelinde gesagt etwas daneben.
    die etten sind ein eigenständiger spielabschnitt wo sowohl die helden als auch die monster mit 0 erfahrung rein gehen sollten und sich da ihre spohren verdienen müssen.
    es sollte so sein das ein monster mit rang 0 auf dem gleichen lvl steht wie ein held der entsprechenden klasse auf rang 0.

    und wenn ich ehe das 6 mp´s (rang 7 und 8 ) 3 helden(1x barde,1x kundi und 1x runi.alle rang 6) nicht down bekommen, sehe ich nicht wo sie gut da stehen sollen.

    und wenn das ziel sein soll nur auf hohem lvl was zu bewirken,muss ich sagen das dann was schief läuft.
    Last edited by waki; Nov 23 2013 at 10:49 AM.

  4. #4
    Quote Originally Posted by waki View Post
    zu dem das die monster nicht schlecht da stehen sollen,lach ich mal.die mp´s können nur froh sein das viele helden ihre klasse nicht beherschen.
    auch rang hohe monster (lvl 12 zb) haben den meisten heldenklassen im 1 zu 1 nichts entgegen zu setzen.
    und wenn ich ehe das 6 mp´s (rang 7 und 8 ) 3 helden(1x barde,1x kundi und 1x runi.alle rang 6) nicht down bekommen, sehe ich nicht wo sie gut da stehen sollen.
    .
    Deine Meinung -respektiere ich,aber man kann das auch umdrehen...die 6 mps konnten ihre klasse net spielen,die 3 freeps schon.Wie man es dreht,oder wendet Pvp ist ein Stiefkind von Turbine und wird sich auch nicht grundlegend ändern,dazu war Zeit genug da.

  5. #5
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Deutschland
    Posts
    12
    Quote Originally Posted by darthi View Post
    weiss ja net auf welchen server du bist,aber ranghohe monster,vorallem schnitter,spinnen usw hauten im 1vs 1 fast alles um [...] der kaff war kaum totzubekommen,der fällt ein Hm schneller
    ich weiss nicht wie du den Post des TEs verstanden hast, aber wenn ich ihn so lese, denke ich, er redet von DIESER Erweiterung.


    Quote Originally Posted by darthi View Post
    ...ausnahmen bestätigen die regel(hüter,barde)
    Genau das tun sie eben nicht im PvP.
    Was willst du noch als "Ausnahme" hinzufügen? Kundiger, Waffenmeister?! Im 1vs1 hast du gegen diese Klassen doch kaum eine Chance, wenn sie normal spielen (=alles ist erlaubt) und gut gespielt werden.
    Zumindest nicht als Warg.
    [CENTER][url=http://www.fotos-hochladen.net][img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/siglotrofzre91ni02.jpg[/img][/url][/CENTER]

  6. #6
    Du weisst aber schon, dass warge im 1v1 schon seit ewigkeiten kaum eine chance hatte, also warum kommt den jetzt ein mimimi? es hat sich ja nichts mit HK geaendert...

  7. #7
    Quote Originally Posted by coeRn1 View Post
    Du weisst aber schon, dass warge im 1v1 schon seit ewigkeiten kaum eine chance hatte, also warum kommt den jetzt ein mimimi? es hat sich ja nichts mit HK geaendert...
    Das ist meiner Meinung nach nicht der Kern des Problems in den Etten. Vielmehr ist es doch so, jetzt mal am Beispiel ein Wargs festgemacht, da ich da die meisten Erfahrungen habe^^, als Warg im 1:1 mußte man vor Helms Klamm wirklich alles in Betracht ziehen, Bewegung, Tränke, selbst die Def-Skills wie Verschinden und Sprint mußte man ziehen, um sich beispielsweisse eine Chance gegen einen Waffi zu erspielen.

    Man mußte als Warg richtig arbeiten während es dem Waffi überspitzt gesagt genügte, in der Gegend rumzustehen, seine Def-Skills nacheinander zu drücken und auf zwei drei große Crits zu warten.

    Ich habe nichts dagegen und finde es auch unerhaltsam, wenn ich als Wargspieler richtig was zu tun habe aber genau so sollte es aben auf der andere Seite auch so sein.

    Und wenn ich mehr jetzt angucke, was aus meinem HM mit HK geworden ist und hier die Setboni der Verderbheiten meines Wargs entgegen setze glaube ich irgendwie nicht, dass sich an der Situation etwas verbessern wird, vielmehr komme ich langsam zum Schluss, dass aus einer Chance, die man sich vorher noch erarbeiten konnte heute eine Nullnummer für MP Spieler wird.

    Ich finde es schade aber so will es Turbine, nur noch Zergen bis der Arzt kommt, 20 gegen einen, dass ist toll und bringt richtig Stimmung in die Etten, was hätten die aus ihrer Idee des PvMP machen können, da ist immer noch richtig viel Potential drin aber nein, ein dutzend neue Quests zum Blümchen pflücken designen ist halt wichtiger^^
    Oberster Häuptling Zapp
    Warg auf Maiar
    - Mog Ruith -
    außer Dienst seit 2014

  8. #8
    es sollte (wie es auch auf heldenseite mal gewesen ist) für jede klasse eine daseinsberechtigung geben. es sollte auch möglichsein mit jeder mp klasse(und nicht erst auf rang 15!) gegen die helden anzuhalten.
    es kann ja nicht sein das stoffis nen schnitter in schwerer rüsi aus dem leben treten. andersrum (also zb ein warg) schafft nichtmal nen stoffi wenn er ihn nicht gleich aus dem vanish richtig erwischt.
    desweiteren sind die pets der kundis was das heilen angeht ja mal unter aller kanone. solch nen healoutput möcht ich mal auf mp seite sehen.
    zumal der heal auf mp seite zz sowiso ne nullnummer ist. heile mit meinem kaff 4k moral die nen waffi mit blosser anwesenheit wieder weghaut. was die kundis und barden zz für schäden fahren is da noch nichteinmal berücksichtigt.

    offensichtlich scheint zz sowiso die klassische rollenverteilung(barde=heiler ,hm=supporter ,wächter=tank) komplett ausgehebelt zu sein.
    der waffi is (in betracht eines wächters auf rot mit dmg plus durchhaltevermögen) zz nur noch zweite garnitur.
    is mir schon aufgefallen bei flucht t2 oder die trolle auf t2hm. da wurden garkeine waffis mehr mitgenommen.

    evtl sollten wir alle die etten lassen,uns auf heldenseite alle einen hüter erstellen und damit dann mittelerde rocken.

  9. #9
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Weyhe
    Posts
    344
    Das Thema war ja Wunschzettel,

    also ich würde mir wünschen, dass Monster und Helden vergleichbar wären. Soll heißen die gleichen Main-Stats haben. Das ist die Grundlage. Ich bekomme immer die Krise wenn ich dieses merkwürdige Kästchensystem auf Monsterseite sehe. Ja ganz toll mein Kaf hat zwei Kästchen bei Schaden und ui schön, schön, schön fünf bei Rüstung. Klar verbergen sich dahinter Werte, aber mal ehrlich warum nicht die klassischen Attribute wie Macht, Beweglichkeit, Schicksal etc. Dann hat man mal einen wirklichen Vergleich und die gleiche Basis für die daraus resultierenden Werte. Da das nicht passieren wird, werden weiterhin Äpfel mit Birnen verglichen. Leider.

    Ferner würde ich mir wünschen, dass die Helden neben der Ettenrüstung auch ensprechenden Schmuck und Waffen bekommen würden, und nicht das absolute Highend-Equip aus dem PVE, das gleich sollte für die Monster gelten, in Forum von Schmuck, Totems, Rüstungen etc. Aber auch das wird nicht passieren. Doppel leider.

    Gruß

    Ethilian, Hauptmann


    Gwimbor Runi 85 - Eldahan Waffenmeister 85 - Narofir Hüter 85

  10. #10
    Ich hatte mal vor einiger Zeit angemerkt, dass es recht sinnvoll wäre, die Helden mit Betreten der Ettenöden auf ein alternatives Charaktersystem analog der MPs umzustellen.

    Ausrüstung spielt keine Rolle, nur Tugenden, Rassen und Klassenskills, die man gegen Anerkennung erwerben und wie auch die MPs ausrüsten kann. Der Aufwand wäre mininmal, da man auf ein bereits vorhandenes System zurückgreifen könnte, die Balancing Probleme bezüglich der Ausrüstungspirale wären auch ad acta gelegt, man käme zu einem PvMP auf Augenhöhe beider Seiten.

    Ich meine mich erinnern zu können, dass dieser Vorschlag von Freepseite nicht gut aufgenommen wurde, da es diesen Spielern wichtig ist, sich über ihre Ausrüstung zu definieren. Ich sage, können sie ja im PVE, da dürfen sie sich meinetwegen auch nen virtuellen Plastikspoiler an die Zweihandaxt schrauben, im PVP hat das MP System einfach wesentlich mehr Vorteile, nur geht halt ein Teil der Überlegenheit der Dauerspieler verloren, was ich jetzt aber auch nicht als Verlust empfinde, vielleicht gehen die dann auch mal wieder mehr vor die Haustür
    Oberster Häuptling Zapp
    Warg auf Maiar
    - Mog Ruith -
    außer Dienst seit 2014

  11. #11
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Weyhe
    Posts
    344
    @Todtstelzer: Na gut, meinetwegen das Monstersystem auf Heldenseite übertragen. Hauptsache die Werte sind mal irgendwie in einer Form mal vergleichbar. Es ist und bleibt mir einfach völlig unverständlich warum man zwei verschiedene Wertegrundlagen im PVP hat. Ist doch klar das es so niemals zu einer Balance kommen kann, das sollte doch eigentlich auch den Entwicklern klar sein.
    Es wundert mich nicht, dass dieser Vorschlag nicht gut bei den Freeps angekommen ist. Aber nur so geht es. Entweder die Monster an die Helden anpassen oder umgekehrt. So wie es bisher läuft hat es nie geklappt und wird es auch nie klappen.


    Gwimbor Runi 85 - Eldahan Waffenmeister 85 - Narofir Hüter 85

  12. #12
    Es sind ja nicht nur die grundlegenden Werte, die beide Seiten so unausgeglichen machen, dazu kommt auch noch, dass die Freienseite mit jedem Addon neue Fertigkeiten erhält und die Monsterseite eben nicht, mit Helms Klamm ist das besonders extrem.

    Ich denke da z.B. an den fast unzerstörbaren gelben HM oder auch den Jäger, der in blau jetzt komplett beweglich ist etc, etc. Auf Monsterseite hat sich diesbezüglich genau 0,00 getan, wer so einen Schwachsinn live gehen läßt sollte den Mumm haben, das PVP komplett abzuschalten, denn so ein Armutszeugnis ist einfach nur noch peinlich.

    Ich zitierte einfach mal aus dem Kopf: Wir haben die Moral der Monster stark erhöht und den Schaden um ca. 30% angehoben, um die neuen Fertigkeiten der Freien auszugleichen.

    Das meinen die auch wirklich so. Die glauben bei Turbine tatsächlich mit Moral und Schadensanhebung wäre alles wieder im Lot, das ist entweder völlig naiv oder ignorant oder einfach beides^^

    Das allein wäre ja noch nicht so schlimm aber sie "verarschen" damit auch einen Teil ihrer eigenen Spieler (Freeps wie Creeps), von denen sie im Endeffekt leben und das ist schlichtweg dreist und unverschämt.
    Last edited by Todtstelzer; Dec 06 2013 at 03:49 AM.
    Oberster Häuptling Zapp
    Warg auf Maiar
    - Mog Ruith -
    außer Dienst seit 2014

  13. #13
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Weyhe
    Posts
    344
    Quote Originally Posted by Todtstelzer View Post
    Es sind ja nicht nur die grundlegenden Werte, die beide Seiten so unausgeglichen machen, dazu kommt auch noch, dass die Freienseite mit jedem Addon neue Fertigkeiten erhält und die Monsterseite eben nicht, mit Helms Klamm ist das besonders extrem.

    Ich denke da z.B. an den fast unzerstörbaren gelben HM oder auch den Jäger, der in blau jetzt komplett beweglich ist etc, etc. Auf Monsterseite hat sich diesbezüglich genau 0,00 getan, wer so einen Schwachsinn live gehen läßt sollte den Mumm haben, das PVP komplett abzuschalten, denn so ein Armutszeugnis ist einfach nur noch peinlich.

    Ich zitierte einfach mal aus dem Kopf: Wir haben die Moral der Monster stark erhöht und den Schaden um ca. 30% angehoben, um die neuen Fertigkeiten der Freien auszugleichen.

    Das meinen die auch wirklich so. Die glauben bei Turbine tatsächlich mit Moral und Schadensanhebung wäre alles wieder im Lot, das ist entweder völlig naiv oder ignorant oder einfach beides^^

    Das allein wäre ja noch nicht so schlimm aber sie "verarschen" damit auch einen Teil ihrer eigenen Spieler (Freeps wie Creeps), von denen sie im Endeffekt leben und das ist schlichtweg dreist und unverschämt.
    Tja, eigentlich ist dem nichts mehr hinzu zufügen. Leider. Das was du hier beschrieben hast, passiert ja schon seit Jahren. Man hat das Gefühl als wäre den Entwicklern das PVP einfach nur lästig. Dabei ist die Grundidee des Krieges zwischen Saurons Horden und den Freien Völkern eigentlich super und bietet potenzial.

    Von Update zu Update wird immer mehr vergurkt. Das sich diesbezüglich noch mal was Positiv verändern wird, kann ich nicht glauben.


    Gwimbor Runi 85 - Eldahan Waffenmeister 85 - Narofir Hüter 85

  14. #14
    ich würd mich mal über ein statement seitens turbine freuen. aber naja,is wohl wunschdenken.

    solange immer was im shop ist was fleissig gekauft wird,geht ihre rechnung ja auf.


    aber traurig ist es das man uns hier teilweise veräppelt und uns solch einen schmuh für grosses nachdenken verkaufen mag.

    ich warte bis die freeps wieder in den etten einzug halten,schaue mir ann was es als mp noch bringt und entscheide ob ich weiter mache.

    sollte es kommen wie ich es mir denke,wird 1 stoffi in zukunft ganze mp gruppen aufhalten und abfarmen.

    brauchen die freeps halt nicht mehr in 4 facher überzahl kommen um was zu reissen.in zukunft steht 1 hüter oder barde oder oder oder vor gram und farmt alles ab.

    möchte mal wissen wann es dem ersten freep gelingt nach gram reinzumarschieren und die mp´s dort direckt abfarmt.

  15. #15
    Die Text ist zu lang, zu lang, zu lang
    Last edited by Momogloin; Dec 25 2013 at 07:41 AM.

  16. #16
    Quote Originally Posted by Momogloin View Post
    Nicht nur der Spielhersteller verdient es mit faulen Tomaten beworfen zu werden, sondern auch ein Teil der Spielerschaft, welche nicht in der Lage war/ist das Stückchen Selbstverantwortung, welches ihnen überlassen worden ist, in irgendeiner Art und Weise sinnvoll wahrzunehmen.
    Also ein Stück Selbstverantwortung ist ja schön und gut aber bei, für ein PVP-System entscheidenden Dingen wie Rang-/Ansehenssystem oder auch das erlauben von Multiboxing, gehören einfach vom Betreiber strikte Regeln her. Bugusin/Exploits sollten genauso vom Entwickler unterbunden werden, zumal es in diesem Spiel immer wieder die gleichen oder sogar seit Jahren bestehende Bugs/Exploits sind.

    Das man den Spieler Selbstverantwortung überlassen muss, um ihnen die Freiheit zu geben wie sie spielen wollen (Gruppe, Solo, viel PvE) ist ja gut. Aber wenn jahrelang ein Rangsystem durch Rangfarmer ausgehebelt wird, dann muss da eingegriffen werden, da es immer Leute gibt die alles geben um "ganz Oben" anzukommen. Solche entscheidenden Dinge darf man nicht der Selbstverantwortung der Spieler unterstellen.

  17. #17

    Wunschzettel

    Mein Wunsch wäre, dass Turbine das Monsterspiel auch mal ausprobiert, wenn Sachen geändert werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es für eine der beiden Seiten, ob nun Freie oder Monster, schön ist, wenn man derart überlegen ist, dass nicht mal ein wirklicher Kampf zu Stande kommt.
    Habe eben ca. 6 Monster gesehen, die gegen einen Hauptmann und einen Jäger nichts ausrichten konnten. Kein wesentlicher Moralverlust auf der zahlenmäßig unterlegenen Seite. Soll das echt so sein? Und alle reden davon, dass die Freien erst noch eine neue Ettenrüstung bekommen sollen. Wie wird es denn dann werden? Ich denke, dass immer weniger Spieler so das Monsterspiel spielen werden. Ich hatte mich noch gefragt, warum die Moral der Monster verdreifacht wurde. Gefühlt stirbt man meiner Meinung nach aber sogar noch schneller als vorher. Was hilft dann auch ein Moraltrank, der "gewaltige" 900 Moral heilt, wenn teilweise ein Gegner schon Dots mit 2500 Schaden alle paar Sekunden auf einen wirken lässt?Welcher Angriff eines freien Spielers macht weniger als 900 Schaden? ( wenn nicht gerade eine Schutzwirkung auf das Monster wirkt )
    Ich denke, dass die Heilung der Monsterseite einfach nicht angepasst wurde. Und so kann kein Spass aufkommen. Heilung sollte doch an den Schaden angepasst sein, auf beiden Seiten. Habe neulich einen Jäger mehrfach auf 4000 runter geschossen und dann war er innerhalb von Sekunden wieder auf 13000 und das ganze immerzu und nicht nur ein mal. Warum ist das auf Monsterseite nicht so? So kann man sich die dreifache Moral echt sparen. Ist ein Witz! Was hilft es einem, wenn man allein einen Außenposten einnehmen kann und dann im eigentlichen PvP keine Chance hat. PvE ist nur nötig, um Fertigkeiten frei zu spielen, die ein freier Spieler schon hat, wenn er in die Etten kommt. Wie soll es bei weiteren Updates weiter gehen? Der Schaden der Freien wird erhöht und die Monstermoral auf 250000 erhöht, die dann in paar Sekunden runter geschossen wird?!? Ich denke das Monsterspiel muss überarbeitet werden, so hat es keinen Sinn. Oder sollen immer weniger Leute Lotro PvP spielen, damit man das PvP irgendwann ruhig einstellen kann und keiner böse ist?
    Es wird wohl keine 100%ige Balance herzustellen sein, aber es wäre schön, wenn man als Spieler merkt, dass dies versucht wird und daran gearbeitet wird, sodass ein vernünftiges Kämpfen bald wieder möglich ist. So wie es jetzt ist macht es keinen Spass. Das merkt man auch an den Spielerzahlen.

  18. #18
    Quote Originally Posted by Morgaillac View Post
    Mein Wunsch wäre, dass Turbine das Monsterspiel auch mal ausprobiert, wenn Sachen geändert werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es für eine der beiden Seiten, ob nun Freie oder Monster, schön ist, wenn man derart überlegen ist, dass nicht mal ein wirklicher Kampf zu Stande kommt.
    Wär ja schon etwas, wenn man das Feedback, was in diversen Betarunden von der Community kommt, mal beherzigen würde. Bis auf wenige Ausnahmen, hatt man doch das Gefühl, dass Turbine Feedback geben lässt um den PvMP-Teil der Community ruhig zu stellen und ihnen das Gefühl zu geben ihre Meinug wäre ihnen wichtig. Das was am Ende dabei rauskommt, lässt aber große Zweifel zurück, ob sich das Zeug irgendeiner vom Entwicklerteam ernsthaft durchliest.
    Das PvP in LotRO ein "Nebenprodukt" ist, ist ja bekannt, aber wenn man das ganze so extrem vernachlässigt, dann sollte man sich überlegen ob es überhaupt Sinn macht so ein System weiter fortzuführen.

    Quote Originally Posted by Morgaillac View Post
    Was hilft dann auch ein Moraltrank, der "gewaltige" 900 Moral heilt, wenn teilweise ein Gegner schon Dots mit 2500 Schaden alle paar Sekunden auf einen wirken lässt?Welcher Angriff eines freien Spielers macht weniger als 900 Schaden? ( wenn nicht gerade eine Schutzwirkung auf das Monster wirkt )
    Schon ein erstes passendes Beispiel. In der Beta wurde schon von vielen Seiten ein Anheben der Moralpots auf Monsterseite gefordert, da der Freepschaden verhätlnissmäßig viel zu hoch war um damit etwas zu bezwecken. Jetzt da sich die Moral im Vergleich zur HD-Beta nochmal (fast) verdoppelt hat merkt, sieht man von dem Trank noch nichtmal mehr etwas.

    Quote Originally Posted by Morgaillac View Post
    Ich denke, dass die Heilung der Monsterseite einfach nicht angepasst wurde. Und so kann kein Spass aufkommen. Heilung sollte doch an den Schaden angepasst sein, auf beiden Seiten. Habe neulich einen Jäger mehrfach auf 4000 runter geschossen und dann war er innerhalb von Sekunden wieder auf 13000 und das ganze immerzu und nicht nur ein mal. Warum ist das auf Monsterseite nicht so? So kann man sich die dreifache Moral echt sparen. Ist ein Witz!
    Wenigstens in dieser Hinsicht hat Turbine mit dem kommenden Update 12.1 etwas gemacht, ob das am Ende ausreichend ist, wird sich zeigen müssen.

    Quote Originally Posted by Morgaillac View Post
    PvE ist nur nötig, um Fertigkeiten frei zu spielen, die ein freier Spieler schon hat, wenn er in die Etten kommt.
    Der einzige Sinn im PvMP sollten einfach die Portkarten für die Monster sein. Komfortfunktionen die nicht unbedingt nötig sind, aber echt nice to have. Ansehen/Verrufenheit/Anerkennung sollte es meiner Meinung nach wieder nur für Monster/Freien-Kills geben und nicht fürs abklappern von Questgebern.

    Quote Originally Posted by Morgaillac View Post
    Der Schaden der Freien wird erhöht und die Monstermoral auf 250000 erhöht, die dann in paar Sekunden runter geschossen wird?!? Ich denke das Monsterspiel muss überarbeitet werden, so hat es keinen Sinn.
    Wenn nicht wirklich mal etwas am Grundlegenden System in den Etten geändert wird, wird es wohl darauf hinauslaufen vermute ich.


    Zu letzt möchte ich aber noch sagen, dass mir das PvMP bis zuletzt (Stufe 85) immernoch Spaß gemacht hatt, trotz der unzähligen Mängel im Spiel. Das ist aber nicht Turbine zu verdanken, die ja für so tolles Balancing sorgen, sondern dem eher der sehr mäßigen Zusammenspiel der Freien auf einigen Servern, die es trotz (eigentlich) völliger Überlegenheit an Schaden/Heilung schaffen die Kämpfe interessant zu halten.
    Last edited by Alcatrazz; Dec 08 2013 at 08:28 AM.

  19. #19
    Eigentlich bleibt nur zu hoffen, dass Turbine im PvMP so richtig in den Sack haut. Nachdem was ich vom Testserver gehört habe wird es sich niemand bei Verstand antun, auf MP-Seite in die Etten zu gehen und was machen dann die Helden. Richtig..... questen, nur dafür brauchts den Shop nicht und wenns da nicht mehr in der Kasse klingelt geht den Amis mit der üblichen Verspätung von so ca. einem Jahr evtl. auch ein Licht auf.^^

    Wobei, ich würde nicht drauf wetten, wenn ich mir so angucke, was sie mit dem letzten Addon abgeliefert haben. Nicht nur, dass es keine neuen Instanzen und Raids gibt (die können sie meinetwegen nachreichen, man ist es ja mittlerweile gewohnt, dass die Moriazeiten vorbei sind), ne die haben den alten Content auch noch in die Tonne gekloppt.

    Ich hatte es im Forum bereits vor VÖ vermutet, dass Turbine es nicht gebacken bekommt, vorhandenen Content auf das neue Klassensystem anzupassen, weil ich es ihnen einfach nicht mehr zutraue und genauso ist es dann auch gekommen, selbes werden sie auch mit den Etten machen, scheinbar getreu ihrem neuen Firmenmotto, sinnlos, planlos, willenlos^^
    Oberster Häuptling Zapp
    Warg auf Maiar
    - Mog Ruith -
    außer Dienst seit 2014

  20. #20
    Join Date
    Nov 2013
    Posts
    136
    Eine gute und wichtige Diskussion.

    Das PvMP steht als einer der wichtigsten Punkte auf unserer Liste. Ob und was die Entwickler damit tun, kann ich leider nicht versprechen. Aber in jedem Fall werden sie auf die Problematik aufmerksam gemacht. Je mehr Input wir da von euch bekommen, desto besser.

    Ich möchte euch bei der Gelegenheit darum bitten, die Kritik sachlich zu halten. Es wäre schade, wenn wir einen Post mit konstruktiver Aussage wegen Beleidigungen löschen müssten. Ein paar Posts in diesem Thread sind an der Grenze, aber ich lasse sie erstmal so stehen. Wie immer gilt: Kritik ist erlaubt und gewollt, solange sie in einem sprachlichen Rahmen bleibt. Und je besser argumentiert wird, desto bessere Argumente haben wir für die Entwickler.

    Bei Fragen dazu könnt ihr gerne die Community-Richtlinien zu Rate ziehen, beziehungsweise Zarkunn oder mir eine PM schreiben.

    Danke und Gruß
    *Rascual

  21. #21
    Schön das das PVMP auf der Liste steht, was immer das bedeuten mag, schließlich ist es der einzige wirkliche Endcontent den Lotro auf Dauer zu bieten hat, die zugrunde liegende Idee ist prima, die Umsetzung seit 6 Jahren mäßig bis katastrophal.

    Was mit dem nächsten Update auf die Etten zukommt kombiniert mit der Aussage ein bisserl Moral- und Schadenerhöhung auf MP-Seite wird schon reichen, läßt einen als Spieler, der ja auch die Heldenseite sehr gut kennt, schon stark an dem zweifeln, was Turbine da so über die Jahre hinweg abliefert.

    Bessere Ansätze wie die Überarbeitung der Spinne oder des Wargs zeigen doch ganz klar, woran das System krankt, auf der einen Seite tut sich in sechs Jahren ein bisschen was und auf der anderen Seite gehts im Jahrestakt weiter. Wie soll so eine extrem auseinanderdriftende Entwicklung der Seiten denn funktionieren?

    Mit einigen kleinen Änderungen verharrt die Monsterseite seit Level 50 statisch, während sich die Heldenseite von Addon zu Addon weiterentwicklet, um zu erkennen, dass das nichts werden kann, muss man kein Genie sein und das ist das, was mich persönlich dann wieder so erstaunt, dieses dogmatische Festhalten an einem zum Scheitern verurteilten System.

    Reden denn die verschiedenen Etwicklerteams nicht miteinander oder ist das sogar gar nicht gewollt oder fehlen einfach die Ressourcen, um ein koordiniertes Vorgehen zu ermöglichen?

    So wird das jedenfalls nichts werden und bei aller Liebe, dass neue Addon, verbuggt wie es momentan auch teilweise noch ist, wird die Leute auf Dauer nicht im PVE halten und wo werden die Spieler dann hingehen, wenn nicht in die Etten? Die Frage die sich Turbine als Entwickler und Brötchengeber dann stellen sollte ist, was passiert, wenn sich das Ettengeschehen in Luft aufllöst, weil eine Seite einfach keine Lust mehr hat, den "Deppen vom Dienst" zu spielen?

    Ich kann nur spekulieren aber das PvMP ist doch mit Sicherheit auf allen Servern ein Thema, wenn es um Langzeitspielmotivation geht, die Etten sind in meinen Augen schon lange keine Nebensache mehr im Spiel, dem sollte Rechnung getragen werden.
    Oberster Häuptling Zapp
    Warg auf Maiar
    - Mog Ruith -
    außer Dienst seit 2014

  22. #22
    Join Date
    Oct 2012
    Location
    Österreich
    Posts
    209

    Post

    Cool ein Wunschzettel, das ist so für Turbine als würde ein Sack Reis in China umfallen
    Lotro 2007-2013

    Sanlie R12 Schurke
    Seance R12 Jäger

  23. #23
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Olymp
    Posts
    74
    Zapp :
    ... Schön das das PVMP auf der Liste steht, was immer das bedeuten mag, schließlich ist es der einzige wirkliche Endcontent den Lotro auf Dauer zu bieten hat, die zugrunde liegende Idee ist prima, die Umsetzung seit 6 Jahren mäßig bis katastrophal.


    Wie ich finde hast du das sehr gut auf den Punkt gebracht.

    Lotro war mein 1. MmorpG. und wird auch mein Letztes sein. Früher hatte ich auch noch keine Ahnung von Balance, Klassen etc. Nun weiß ich so ca. wofür eine jede Klasse da ist und wofür sie in der Gruppe oder im Schlachtzug verfügbar ist. Mit diesem Add On wird jede Klasse total auf den Kopf gestellt und muss neu gelernt werden. Das ist okay. Was ich allerdings nicht okay finde ist :

    -> Wie kann man ein Spiel rausbringen, das noch nichmal fertig ist im Sinne von : " Verbuggten Instanzen" und was viel wichtiger für mich ist ein "PvP was unspielbar"! ist. Ich kann mir darauf keinen Reim machen, was die Entwickler sich dabei gedacht haben.

    @ Zappi : Teilweise gebe ich dir in deinen Argumentationen Recht, teilweise ( was wenig ist ) nicht. So wie ich finde gab es VOR update 10 ROR eine Zeit über 5-6 Monate, wo es so ausgeglichen wie noch nie war. Da hat das Freepspielen auch Spaß gemacht.
    Nach Update 10 und heutzutage sind die freepsz´s die gegen nen Mp Sz verlieren doch einfach unvorstellbar schlecht und es ist auch kein Geheimnis das deswegen viele Leute aufgehört haben/ GW2 spielen oder auf Monsterseite gewechselt sind, weil Ihnen das PvP auf Freepseite zu einfach war. Natürlich gabs auch Gruppen die explizit 6er oder 12er aufgestellt haben und die Herrausforderung gesucht haben und gegen ne doppelte Anzahl Mps gekämpft haben. Warum ? Weil alles andere zu boring war.

    Nochmal zum Wunschzettelthema :

    Ich wünsche mir eine Anpassung so wie ROR vor Update 10. Da waren Duelle / 1on1/ 6vs6/12vs12/18vs18 etc ganz okay. Man musste sich mit beiden Seiten anstrengen, wenn man gewinnen wollte und ich finde so sollte es auch sein.

    Es kann doch nicht angehen, das ein Hauptmann grade in die Etten auf Gelb reinmarschiert und mich als Rang 14 Warg einfach beschäftigt und keine Moral verliert, sodass ich die Lust verliere und ich abhaue oder umgekehrt. Was soll das bitte für ein PvP sein ?!
    ( Und das nur ein Bsp. von Hunderten !!!! )
    Oldkyra ( ehemals Kyrazor) - Stalker - Rank 15 - Anduin | Kyrazor- Reaver- Rank 13 - Anduin | Kyrakaf - Warleader - Rank 10 - Anduin

  24. #24
    Etten-News aus den 12.1 Patchnotes:

    The Ettenmoors

    General

    The effects of Audacity were not being calculated correctly resulting in their being doubled. We apologize, but you aren’t really that audacious. This has been resolved.



    Creeps

    A new season of PVMP has begun! 6 new Audacity Ranks are now available.
    Monsterplayer's healing has been increased in response to the health pools being increased.



    Freeps

    A new season of Audacity Armour Sets have been released at an updated Item Level. You may purchase a given armour piece at a 10% Commendation discount if you trade-in last season's armour pierce with it. (Recycling is important!)
    A new season of PvMP Ring Sets have been released at an updated Item Level
    The previous tier of Audacity Armour Sets and Ring Sets have been discounted in price.
    Glory cloaks have had their item levels increased and their minimum level to equip raised to 85. If you currently own one, you will not need to re-purchase!



    ----------------------------------------------------------

    Im Klartext: Beschäftigungstherapie! Beschäftigungstherapie! Beschäftigungstherapie!
    Sechs weitere neue Stufen Wagemut für die MPs....grandios -.- Und dann erdreistet sich noch jemand das unter dem Label "A new season of PVMP has begun" zu verkaufen!! Ich würde vielmehr meinen: A new season of endless boredom has begun! Join us (PVMP) on our road to insignificance-city

    Über sowas kann ich nicht mal mehr müde lächeln
    Chieftain Todespudel / Poodle of Death
    - Officer of Mog Ruith -

  25. #25
    Quote Originally Posted by Gangrell View Post
    Überzahl gegen einen kenne ich vermehrt von den MPs.Die MPS zu schwach..??? .LOL ihr lügt euch doch in die Tasche um euch als Superspieler hier darstellen zu können.Als Warg ist man ja soooo benachteiligt? Ich kennen keine (!) andere Klasse die so nervig,verschissen und auch feige agiert wie der Warg.
    Aus dem Vanish raus angreifen und erst mal stunnen.Das am besten gleich mit bedeutend höherem Rang und in Überzahl.So lange lebt man als einzelner Freep gar nicht um da wirklich viel auszurichten ohne eine vernünftige Ettenrüstung.Und wie schnell die Arschriecher dann die Pfoten in die Hand nehmen und sich n Baum zum anstrullern suchen, wenn dann ein oder zwei Freeps dazu kommen ...Neeee.Echt net.Das is hier lange net soooo schlimm wie ihr das darstellt.Zumal es mehr MPs gibt als Freeps.Weil MP schlicht mal kostenlos gespielt werden kann.
    Wenn du von der Zeit nach Helms Klamm Release sprichts, hast recht, da haben bugs die MPs stark gemacht. Wie es jetzt nach U12.1 aussieht wird sich zeigen müssen wenn alle ihr Wagemutset beisammen haben.

    Sprichts du aber von der Zeit vor Helms Klamm Realease - sprich Reiter von Rohan nach U10 - kann ich das nur als Geblubber eines Ahnungslosen sehen, der offensichlich noch kein Monster gespielt hat. Da waren MPs den Freeps definitiv unterlegen und das nicht nur leicht.

 

 
Page 1 of 2 1 2 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload