We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 1 of 3 1 2 3 LastLast
Results 1 to 25 of 56
  1. #1

    Question Haustruhen mit Helms Klamm

    Moin,

    nach Recherchen im englischen Forum (bin nicht so gut in englisch, sry) fasse ich mal die "Übergangssituation" ab Helms Klamm bis zum angekündigten Housing-Update zusammen. Ein paar Kommentare kann ich mir da leider nicht verkneifen, und ein paar Fragen bleiben offen, daher:

    Kann das mal bitte jemand mit Beta-Account bestätigen / korrigieren bzw. ergänzen und mit den beta-Updates aktualisieren?

    Das sind die Fakten:

    1. Es gibt nur eine gravierende Änderung am Housing: die Truhe. Die alten "festen" Truhen sind passé, in Zukunft wird es pro Haus nur noch eine "große" Truhe geben, die wie die Bank funktioniert und genauso vergrößert werden kann (in 15-Plätze-Schritten).

    2. Die Kosten steigen stark mit jeder Vergrößerung um 15 Plätze an, man kann auch sagen: explodieren.

    0-->15: 1 Gold
    15-->30 5 Gold
    30-->45 25 Gold
    45-->60 125 Gold (!) oder 100 Mithrilmünzen (das ist schon ein wenig Nötigung, finde ich...)
    60-->75 100 Mithrilmünzen
    75-->90 100 Mithrilmünzen
    90-->105 100 Mithrilmünzen
    105-->120 100 Mithrilmünzen

    Das ist schon heftig. Man stelle sich vor, man kann für ein Haus bis zu 500 Mithrilmünzen ausgeben. Das sind ohne Rabatte 5x850 TP = 4250TP, das sind pi mal Daumen 30-40 Euro - für eine TRUHE! So viel kostet die ganze Erweiterung. Mmn wirklich DREIST! Sicher, man MUSS das ja nicht tun, und ich finde es ok, wenn es was kostet, aber so viel Gier fühlt sich einfach nur unfair an. Ich möchte das Spiel und die Programmierer für ihre Arbeit LIEBEN, aber hier fällt mir das einfach ziemlich schwer...

    3. Anders als zu Beginn der Beta behalten alle den Platz ihrer bisherigen Truhen.

    4. Die Rechte-Vergabe ist etwas unpräzise - derzeit kann man nur den gesamten Platz oder gar nichts freigeben.

    5. Wie in allen neuen Lagern wird automatisch gestapelt. Wer also z.B. noch aus früheren Zeiten Emotes für Twinks und Freunde gebunkert hat, die damals ungebunden und heute gebunden sind, der könnte Probleme bekommen...

    6. Die Truhe bleibt (accountgebunden?) erhalten. Wird also das Haus verkauft und ein neues erworben, so ist der Lagerplatz gleich wieder da.

    Unklar sind (zumindest für mich) folgende Punkte:

    - Was ist mit kleinen / großen Häusern? Können alle gleichermaßen aufgerüstet werden?
    - Wie verhält sich das mit Sippenhäusern? Wer soll da die Mithrilmünzen bezahlen? Bzw. können die überhaupt geupdatet werden? Wenn das Sippenhaus verkauft wird (Auflösung der Sippe) - bleiben die Truhen irgendwie erhalten? Und wenn ja, bei wem? Dem Anführer?
    - Kann man evtl. auch ein fremdes Haus mit Mithrilmünzen aufrüsten? (z.B. das eines FTP-Twinks, den man nur wegen eines neuen Hauses angelegt hat, und der natürlich nicht über Mithrilmünzen oder TP verfügt)
    - wie ist das mit noch ungebundenen Gegenständen? Werden die beim ersten Einloggen automatisch an den Inhaber der Truhe gebunden? (was ziemlich doof wär)

    Fragen über Fragen und überhaupt eine Entwicklung, die ich als Housing-Enthusiast, der sich auf die Möglichkeit zum zusätzlichen Truhenerwerb sehr gefreut hat, mit gemsichten Gefühlen betrachte, vor allem wegen des vollkommmen überzogenen Preises. Hieß das nicht mal "Micro-Payment"? Was ist daran Micro...

    lg. Chagonowitsch

  2. #2
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    2,036
    Ich habe (schon vor längerer Zeit) einen Char rüberkopiert, der war natürlich ohne Haus und Sippe. Habe mir dann letztens ein Haus gekauft. Beim Zugriff auf die Truhe fror der Client ein, vielleicht 15 Sekunden. Dann kam eine "konvertiert"-Meldung und in der Truhe befanden sich 47/30 Items.

    D.h. die Truhe hatte 30 Plätze Kapazität, aber es waren 47 Teile drin.
    Wie die da reinkamen, keine Ahnung. Wahrscheinlich wurden die mit dem Char (es war auch der Hausbesitzer auf den Live-Servern) im Hintergrund mit kopiert.
    Wer Hilfe will, muss Informationen liefern.
    >> Lotro World transfer status <<

  3. #3
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,341
    Quote Originally Posted by Amrundir View Post
    Ich habe (schon vor längerer Zeit) einen Char rüberkopiert, der war natürlich ohne Haus und Sippe. Habe mir dann letztens ein Haus gekauft. Beim Zugriff auf die Truhe fror der Client ein, vielleicht 15 Sekunden. Dann kam eine "konvertiert"-Meldung und in der Truhe befanden sich 47/30 Items.

    D.h. die Truhe hatte 30 Plätze Kapazität, aber es waren 47 Teile drin.
    Wie die da reinkamen, keine Ahnung. Wahrscheinlich wurden die mit dem Char (es war auch der Hausbesitzer auf den Live-Servern) im Hintergrund mit kopiert.
    Das ist noch ein Bug.
    Es kann nicht sein das man die Hälfte was bereits gekauft hat verliert, bzw. 60 von 90 von die Sippentruhen.

  4. #4
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Gloruihir, Anfurtweg 3
    Posts
    322
    Mit den Haustruhen scheint es, zumindest auf dem Bullroarer, ein Problem zu geben. Ich hatte einen Char kopiert, und mir zu Tesz´tzwecken ein Haus gekauft. Da es meine eigene Siedlung auf Bullroarer nicht gab, kaufte ich kurzerhand das Bullroarer äquivalent des Hauses von einem Sippenkollegen. Und jetzt kommt der Witz - ich hatte danach seinen Krempel in meiner Hauskiste.

  5. #5
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,005
    War es nicht so, dass gebundene Gegenstände nun in die Housingtruhen einlagerbar sein sollen?
    Freiheit ist nicht nur ein Recht. Freiheit ist eine permanente Aufgabe, ein dauerhafter Prozeß.
    Kurt Biedenkopf (*1930), deutscher Wirtschaftjurist und CDU-Politiker

  6. #6
    Quote Originally Posted by Ayaria1988 View Post
    War es nicht so, dass gebundene Gegenstände nun in die Housingtruhen einlagerbar sein sollen?
    Wäre schön, wenn das auch für die Sippentruhen gelten würde.

  7. #7
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,005
    Wir behalten also unsere derzeitigen 60 Plätze, nur das es dann über eine große Truhe geht. Sprich müssten wir Mithrilmünzen ausgeben und weitere Plätze zu erhalten?
    Freiheit ist nicht nur ein Recht. Freiheit ist eine permanente Aufgabe, ein dauerhafter Prozeß.
    Kurt Biedenkopf (*1930), deutscher Wirtschaftjurist und CDU-Politiker

  8. #8
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg, Germany
    Posts
    369
    Quote Originally Posted by Ayaria1988 View Post
    Wir behalten also unsere derzeitigen 60 Plätze, nur das es dann über eine große Truhe geht. Sprich müssten wir Mithrilmünzen ausgeben und weitere Plätze zu erhalten?
    Sollte es so verbleiben wie in Beta 6 (von vielen Testern massiv kritisiert als absolute Abzocke), dann kosten alle Plätze jenseits von 60 Plätzen für Luxushäuser jeweils 100 Mithril Münzen für 15 Plätze
    Alle Truhenplätze, die man vorher erworben hat, soll man behalten dürfen.

    Also jetzt schnell noch Luxushäuser kaufen und Truhen aufstocken. Ab Montag wird's teuer.
    Resurfaced bug count: 321 and counting...
    Milogson (Mini) 100; Lhon (RK) 100; Eithaliel (Warden) 100, Korli (Guardian) 100; Eorbrand (Cpt) 100; Saeleanor (Ht) 100; Saerena (Champ) 100;
    Amarantia (Brg) 100; Dhergon (LM) 100; Othaling (Beo) 77, all on Maiar

  9. #9
    Kann ich mein kleines Haus einfach verkaufen ohne die Gegenstände im Innern einzeln abnehmen zu müssen ? Was ist mit den Dingen die in Truhen sind ? Was ist mit dem Items, die im Garten stehen ?

    Würde auch auf allen meinen Chars dann Luxushäuser kaufen, und mir am Wochenende nochmal schöne Plätzchen suchen.

  10. #10
    Quote Originally Posted by WorrBinpike View Post
    Würde auch auf allen meinen Chars dann Luxushäuser kaufen...
    habe ich da was verpasst?

    Prinzipiell finde ich es sehr gut, dass man die Truhen/Lager in den Häusern endlich erweitern kann, allerdings sind 100 MithrilMünzen doch etwas sehr heftig, zumal man an die ausser über den Shop auch gar nicht ran kommt.

  11. #11
    So, da mir auch Freunde dazu geraten haben, mir, bevor das Update kommt, noch ein Häuschen zu kaufen, habe ich mir jetzt, zusätzlich zu unserem Sippenhaus, noch ein Luxushaus gekauft. Da die Lagertruhen bald von jedem Vermögensverwarer abrufbar sein werden, finden die zusätzlichen 60 Lagerplätze sicher noch eine gute Verwendung. Und man hat kein kleines Vermögen bezahlt, sondern lediglich ein paar 100 Silber *den Preis so okay findet*

    Ich würde den anderen auch raten, sich noch schnell ein Luxushaus zuzulegen. Zumindest wer glaubt, den zusätzlichen Lagerplatz mal gebrauchen zu können, fährt damit jetzt sicher nicht falsch.


    Da fällt mir aber ein... gibt es, ausser die Haustruhen betreffend, noch änderungen beim Housing?
    Mich würde z.B. interessieren, ob Nanus Unterschlupf mit dem Update wieder richtig funktionieren wird.

  12. #12
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Germany
    Posts
    490
    Kann mann nicht pro acc ein haus kaufen?
    [url="http://raptr.com/Dogeedog?src=em_game"][img]http://raptr.com/badge/Dogeedog/fs_f8fb864297f5dca9cb5bad23ce891f6f.png[/img][/url]

  13. #13
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    4,540
    Quote Originally Posted by Pfil View Post
    .... Da die Lagertruhen bald von jedem Vermögensverwarer abrufbar sein werden,....
    Gibt es da eine Quelle dafür? Persöhnlich ist mir diese Funktion in der Beta nicht aufgefallen. Aber vielleicht habe ich da etwas übersehen.

  14. #14
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Winnweiler, Germany
    Posts
    356
    Also gewünscht hatten wir uns natürlich alle mehr als nur das Truhen-Update.
    Ich drücke mal ganz fest die Daumen, dass noch ein paar mehr unserer Wünsche und die Vorschläge des Spielerrats umgesetzt werden. Sofort wird das allerdings (leider) nicht geschehen.

    lg,
    Suse
    Chars: Vathyri (Hauptmann, 85) , Ythiliel (Jäger, 67) auf Belegaer [DE-RP]
    ~ Faer Eryn ~ Die Geister des Waldes

  15. #15
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,005
    Quote Originally Posted by Thodorin View Post
    Gibt es da eine Quelle dafür? Persöhnlich ist mir diese Funktion in der Beta nicht aufgefallen. Aber vielleicht habe ich da etwas übersehen.
    Ich kenne zwar keine Quelle, aber habe dies auch bereits gerüchteweise vernommen, dass diese in Zukunft über den Vermögensverwahrer abrufbar sein sollen.
    Freiheit ist nicht nur ein Recht. Freiheit ist eine permanente Aufgabe, ein dauerhafter Prozeß.
    Kurt Biedenkopf (*1930), deutscher Wirtschaftjurist und CDU-Politiker

  16. #16
    Quote Originally Posted by Thodorin View Post
    Gibt es da eine Quelle dafür? Persöhnlich ist mir diese Funktion in der Beta nicht aufgefallen. Aber vielleicht habe ich da etwas übersehen.
    Hm, ich muss gestehen, das ich es selber nicht getestet hab. Ich schau nachher noch mal in der Beta nach

  17. #17
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,005
    Quote Originally Posted by Pfil View Post
    Hm, ich muss gestehen, das ich es selber nicht getestet hab. Ich schau nachher noch mal in der Beta nach
    Die Beta ist vorbei?
    Freiheit ist nicht nur ein Recht. Freiheit ist eine permanente Aufgabe, ein dauerhafter Prozeß.
    Kurt Biedenkopf (*1930), deutscher Wirtschaftjurist und CDU-Politiker

  18. #18
    Quote Originally Posted by Ayaria1988 View Post
    Die Beta ist vorbei?
    OH... ^^ Ging irgendwie an mir vorbei

  19. #19
    Quote Originally Posted by Thodorin View Post
    Gibt es da eine Quelle dafür? Persöhnlich ist mir diese Funktion in der Beta nicht aufgefallen. Aber vielleicht habe ich da etwas übersehen.
    Also habs in der Beta getestet und es gibt in Zukunft eine einzelne Truhe im Haus, welche einfach erweiterbar sein wird. Zusätzlich kann man auf diese Truhe via Vermögensverwahrer zugreifen wie es beim Bankfach möglich ist mit den entsprechenden "Untertruhen".
    Man braucht also nicht mehr erst ins Haus reiten um auf den Inhalt zugreifen zu können.

  20. #20
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Bangladesh
    Posts
    2,299
    Quote Originally Posted by Chagonowitsch View Post
    2. Die Kosten steigen stark mit jeder Vergrößerung um 15 Plätze an, man kann auch sagen: explodieren.

    0-->15: 1 Gold
    15-->30 5 Gold
    30-->45 25 Gold
    45-->60 125 Gold (!) oder 100 Mithrilmünzen (das ist schon ein wenig Nötigung, finde ich...)
    60-->75 100 Mithrilmünzen
    75-->90 100 Mithrilmünzen
    90-->105 100 Mithrilmünzen
    105-->120 100 Mithrilmünzen

    Das ist schon heftig. Man stelle sich vor, man kann für ein Haus bis zu 500 Mithrilmünzen ausgeben. Das sind ohne Rabatte 5x850 TP = 4250TP, das sind pi mal Daumen 30-40 Euro - für eine TRUHE! So viel kostet die ganze Erweiterung. Mmn wirklich DREIST! Sicher, man MUSS das ja nicht tun, und ich finde es ok, wenn es was kostet, aber so viel Gier fühlt sich einfach nur unfair an. Ich möchte das Spiel und die Programmierer für ihre Arbeit LIEBEN, aber hier fällt mir das einfach ziemlich schwer...
    Ich bin auch dafür, dass Turbine die Benutzung der Instanzen über den Shop limitiert und man endlich mal spielentscheidende Inhalte shopexklusiv macht, anstatt mit Nebensächlichkeiten, wie Bankfächer, Attributsstufenerhöhungen und Pferden ihr Geld zu verdienen.
    So* zum Beispiel:





    * Die Inhalte dieses Bildes bestehen aus 100% umweltfreundllicher Radioaktivität und haben mit der Realität nichts zu tun.

  21. #21
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    4,540
    Danke für die Rückmeldung.

    Quote Originally Posted by tedshischa View Post
    Also habs in der Beta getestet und es gibt in Zukunft eine einzelne Truhe im Haus, welche einfach erweiterbar sein wird. ...
    Das konnte ich auch testen.

    Quote Originally Posted by tedshischa View Post
    ...Zusätzlich kann man auf diese Truhe via Vermögensverwahrer zugreifen wie es beim Bankfach möglich ist mit den entsprechenden "Untertruhen".
    Man braucht also nicht mehr erst ins Haus reiten um auf den Inhalt zugreifen zu können.
    Das habe ich irgendwie übersehen. Komischerweise ist auch in der englischen Zusammenfassung kein Wort von dieser Funktion zu finden: https://www.lotro.com/forums/showthr...ghlight=escrow . Dort ist nur vom Zugriff auf die Verwahrungskammer (Escrow) die Rede und das nach dem Aufgeben eines alten Hauses und anschließenden Kauf eines neuen Hauses Dinge daraus automatisch zurück in die Haustruhen gehen.

  22. #22
    Das oben auf dem Screenshot.....ich dacht erst ###...was gibsn da schon wieder für ein Item ^^

    Zum Verständniss: Ist es tatsächlich so, das man ein Haus nur pro Account kaufen kann und nicht pro Char ?

  23. #23
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    1,544
    Quote Originally Posted by WorrBinpike View Post
    Zum Verständniss: Ist es tatsächlich so, das man ein Haus nur pro Account kaufen kann und nicht pro Char ?
    Das ist richtig.
    Used to play: 85 Champ / Captain / Runekeeper / Guardian, Guild Master of everything but cooking.
    Playing now: Hellcat / King Tiger / GW Panther / IS / KV-5 / M4 Sherman and more

  24. #24
    Quote Originally Posted by Grimdi View Post
    Das ist richtig.
    Nicht wirklich...Ein Haus pro Server trifft es richtig. Zumindest bisher. Aber mit HK ändert sich daran ja nichts...oder?

    Gruß

    Eldowyn

  25. #25
    Quote Originally Posted by Thoronar View Post
    ...Die einzige Option auf mehr Wohnraum die man hat ist die, ne Sippe zu gründen und der Sippenleader kauft sich dann ein Sippenhaus.
    Na jaaaa... Das ist so nicht ganz korrekt. Immerhin kann man auch auf einem eigenen FTP-Account noch ein Haus kaufen und den Chars auf dem Haupt-Account dann alle Rechte erteilen. Für Luxushäuser muss man allerdings noch die Goldgrenze wegkaufen (395TP, derzeit im Angebot!), da kann man aber auch mal schnell 5,99 per Paysafecard einklinken (oder sichs halt mühsam erspielen)... Es soll Leute geben, die auf diese Art ganze Siedlungen ihr Eigen nennen... Ziemlich nerdig - aber verdient auch meinen Respekt.

    Es ist schließlich einem jeden selbst überlassen, wodurch ihm das Spiel Spaß macht. Hecki z.B. findet Lagerraum und Häuser unwichtig, mag Instanzen und übersieht in der ihm eigenen Egomanie, dass es anderen ja ganz anders gehen könnte... Ich zum Beispiel mag neue, riesiege Landschaften, verwunschene Orte und Herausforderungen im Solo- oder Duo-Spiel (derzeit wirklich richtig doof :-((( ). Außerdem viiiiel Platz und nette Häuser. Inis und mehr noch Raids sind eine schöne Beigabe - mehr nicht.

    lg. Chagonowitsch

 

 
Page 1 of 3 1 2 3 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload