We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 2 of 3 FirstFirst 1 2 3 LastLast
Results 26 to 50 of 51
  1. #26
    Quote Originally Posted by Capt.Hunor View Post
    Naja, ich bin tief enttäuscht von dir
    Ich weiß gar nicht, was Du hast Vielleicht spiel ich ja nur noch Jäger...ab HD. Kein Bock mehr auf "Eierlegende Wollmilchsau" *grins*

    Vlt rettet uns ZuMe.
    Hat sie doch schon. Suse for President!

  2. #27
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Winnweiler, Germany
    Posts
    356
    Hahaha
    Gerade mal die Hälfte hab ich geschafft... *stirnwisch* aber ich bleibe dran.

    lg,
    Suse
    Chars: Vathyri (Hauptmann, 85) , Ythiliel (Jäger, 67) auf Belegaer [DE-RP]
    ~ Faer Eryn ~ Die Geister des Waldes

  3. #28
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    662
    Danke auch an alle Mitwirkenden.
    Im Jägerguide ist mir eine Kleinigkeit aufgefallen, die nicht falsch sein muss, aber doch wenigstens diskussionswürdig ist (falls das bei allen Klassen der Fall sein sollte)

    Quote Originally Posted by Milogson View Post
    Kleine Änderung in deiner Erklärung wäre aber von nöten. Man erhält durchaus eine Steigerung der Set-Boni seines spezialisierten Baumes, wenn man Skills aus anderen Bäumen hochzieht.

    Beispiel:
    Spezialisierung in Bogenmeister (rot).
    Insgesamt 29 Ränge in Bogenmeister vergeben. Damit Set Bonus Stufe 4 (bei 25 Rängen) erreicht, einen Rang noch benötigt für Stufe 5 Bogenmeister Set Bonus.

    1 Rang in Stufe 1 blau investiert (für 2 Punkte).
    Set Bonus von Bogenmeister um eine Stufe erweitert, nicht jedoch in Jägersmann.
    Als Nicht-Betaspieler mit Erfahrungen aus anderen Rollenspielen erscheint dieser Punkt doch arg absurd. Natürlich könnt ihr nichts dafür, aber dennoch stellt sich die Frage, ob das wirklich so gewollt ist und, wenn ja, welchen Sinn das hat.
    Warum sollten wir linienbezogene Setboni bekommen, wenn wir gar nicht in diese Linie investieren? Das hätte doch zur Folge, dass wirklich jeder sämtliche Boni seiner Spezialisierung erhält, solange er wenigstens ein paar wenige Punkte für selbige ausgibt, während der Großteil auch woanders landen kann.
    Morthond - Avaris
    Wächter von Herzen, Barde ohne Schmerzen,
    Schurke mit Verstand, Jäger samt ruhiger Hand,
    Kundige, die Tiere führt, Hauptmann, der im Kochtopf rührt.


  4. #29
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,388
    Quote Originally Posted by Lairja View Post
    Ich weiß gar nicht, was Du hast Vielleicht spiel ich ja nur noch Jäger...ab HD. Kein Bock mehr auf "Eierlegende Wollmilchsau" *grins*


    Hat sie doch schon. Suse for President!
    OMG, bist du so stark von Änderungen betroffen?
    Nach Entäuschung noch "verrat", das ist mehr als Krass.

    Ich nehme an das du bescheid weiss was wir von Jäger halten? :-)
    Mutest dir das zu?
    Last edited by Capt.Hunor; Nov 11 2013 at 08:49 AM.

  5. #30
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    132
    Quote Originally Posted by Saphiorin View Post
    Danke auch an alle Mitwirkenden.
    Im Jägerguide ist mir eine Kleinigkeit aufgefallen, die nicht falsch sein muss, aber doch wenigstens diskussionswürdig ist (falls das bei allen Klassen der Fall sein sollte)



    Als Nicht-Betaspieler mit Erfahrungen aus anderen Rollenspielen erscheint dieser Punkt doch arg absurd. Natürlich könnt ihr nichts dafür, aber dennoch stellt sich die Frage, ob das wirklich so gewollt ist und, wenn ja, welchen Sinn das hat.
    Warum sollten wir linienbezogene Setboni bekommen, wenn wir gar nicht in diese Linie investieren? Das hätte doch zur Folge, dass wirklich jeder sämtliche Boni seiner Spezialisierung erhält, solange er wenigstens ein paar wenige Punkte für selbige ausgibt, während der Großteil auch woanders landen kann.
    Obs wirklich so ist muss ich zu Hause mal testen, ich meine vor ein paar Builds war es noch nicht so, kann mich aber auch irren.
    Aber ich glaube du missverstehst hier auch etwas. Du legst zu Beginn deine Spezialisierung fest, rot, blau oder gelb. Wenn du dich auf blau spezialisierst erhälst du auch NUR diese Skillboni. Skillboni erhält man je nachdem wieviele Punkte man insgesamt investiert hat und wenn das stimmt was Milogson geschrieben hat, dann ist es auch unerheblich ob du diese Punkte nun in rot, gelb oder doch wirklich in blau investiert hast.
    Ich meine mich aber erinnern zu können aus einem vorherigen Build dass ich Schwierigkeiten hatte den letzten Trait freizuschalten weil ich zu viel hier und da verteilt habe...
    Was gegen ein skillen in allen anderen Bereichen (nur nicht in der spezialisierten) sprechen würde wären die enormen Kosten für das Leveln der Traits. Pro "Klick" auf einen Trait in einem anderen Baum kostet es 2 Skillpunkte statt 1 Punkt.
    Aber wie gesagt ich müsste das nochmal kontrollieren und wenn es so ist ob man auch in gleichen Teilen den Fortschritt erhält oder ob man fürs skillen in anderen Bäumen dann vlt doppelt so lange braucht um entsprechend die Traits freizuschalten

  6. #31
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    968
    Hallo, ich wollte nur kurz bescheid sagen, dass ich vorhatte den dt. Guide zu den Klassenänderungen vom Wächter auch ins deutsche Forum zu verschieben. Ich versuch heute noch den letzten Teil fertig zu übersetzten und dann werd ich ihn ins Wächterforum posten.

    Hat ziemlich viel Zeit gekostet, da leider mit den letzten Updates der Beta einige Dinge geändert worden sind und der englische Guide teilweise auch Fehler enthielt.
    Falls also andere sich ans Übersetzen machen, empfehle ich am besten alles vorher zu überprüfen.

    Möchte auch noch darauf hinweisen, dass im Beta Forum bereits über Übersetzungen zu den Guides diskutiert wird und unter umständen sich dort schon Leute abgesprochen haben, wer was übersetzt.
    Falls man vermeiden will etwas umsonst zu übersetzten, sollte man sich da am Besten versuchen absprechen. Könnte allerdings schwer werden, wenn kein Beta-Zugang vorhanden ist.

    Edit: Übersetzung des Wächters ist endlich fertig und kann nun im dt. Forum gefunden werden.
    Last edited by Schinderhannes; Nov 11 2013 at 01:01 PM.

  7. #32
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    1,292
    Quote Originally Posted by Artamir022 View Post
    Obs wirklich so ist muss ich zu Hause mal testen, ich meine vor ein paar Builds war es noch nicht so, kann mich aber auch irren.
    Aber ich glaube du missverstehst hier auch etwas. Du legst zu Beginn deine Spezialisierung fest, rot, blau oder gelb. Wenn du dich auf blau spezialisierst erhälst du auch NUR diese Skillboni. Skillboni erhält man je nachdem wieviele Punkte man insgesamt investiert hat und wenn das stimmt was Milogson geschrieben hat, dann ist es auch unerheblich ob du diese Punkte nun in rot, gelb oder doch wirklich in blau investiert hast.
    Ich meine mich aber erinnern zu können aus einem vorherigen Build dass ich Schwierigkeiten hatte den letzten Trait freizuschalten weil ich zu viel hier und da verteilt habe...
    Was gegen ein skillen in allen anderen Bereichen (nur nicht in der spezialisierten) sprechen würde wären die enormen Kosten für das Leveln der Traits. Pro "Klick" auf einen Trait in einem anderen Baum kostet es 2 Skillpunkte statt 1 Punkt.
    Aber wie gesagt ich müsste das nochmal kontrollieren und wenn es so ist ob man auch in gleichen Teilen den Fortschritt erhält oder ob man fürs skillen in anderen Bäumen dann vlt doppelt so lange braucht um entsprechend die Traits freizuschalten
    Am Anfang wählt man einen Baum aus,auf den man sich spezialisieren möchte. Für diesen Baum bekommt man dann auch Setboni,wenn man dementsprechend in diesem Baum Punkte investiert. Du könntest auch komplett die Punkte in einem anderen Baum reinstecken,da würdest du aber mehr Punkte für eine Freischaltung bezahlen und das zählt auch nicht für den Bonus der Spezialisierung. Wenn man Wert auf alle Boni der Baum-Spezialisierung legt,sollte man dann halt erst Punkte in die beiden anderen Bäume investieren,wenn der favorisierte Baum voll geskillt ist.


    Quote Originally Posted by Schinderhannes View Post
    Hallo, ich wollte nur kurz bescheid sagen, dass ich vorhatte den dt. Guide zu den Klassenänderungen vom Wächter auch ins deutsche Forum zu verschieben. Ich versuch heute noch den letzten Teil fertig zu übersetzten und dann werd ich ihn ins Wächterforum posten.

    Hat ziemlich viel Zeit gekostet, da leider mit den letzten Updates der Beta einige Dinge geändert worden sind und der englische Guide teilweise auch Fehler enthielt.
    Falls also andere sich ans Übersetzen machen, empfehle ich am besten alles vorher zu überprüfen.

    Möchte auch noch darauf hinweisen, dass im Beta Forum bereits über Übersetzungen zu den Guides diskutiert wird und unter umständen sich dort schon Leute abgesprochen haben, wer was übersetzt.
    Falls man vermeiden will etwas umsonst zu übersetzten, sollte man sich da am Besten dort absprechen. Könnte allerdings schwer werden, wenn kein Beta-Zugang vorhanden ist.
    Sehr schön,momentan führt die Verlinkung in meinem Sammelpost noch ins Englische Forum.Ich werde das dann abändern.Die Absprache im Betaforum bezieht sich aber nicht auf die Guides zu den Veränderungen sondern um die Überprüfung der Loka der einzelnen Klassen an sich um dass dann Turbine gesammelt als eine Exel-Tabelle zukommen zu lassen.

    Gruß Beda

  8. #33
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    132
    Quote Originally Posted by Bedalin View Post
    Am Anfang wählt man einen Baum aus,auf den man sich spezialisieren möchte. Für diesen Baum bekommt man dann auch Setboni,wenn man dementsprechend in diesem Baum Punkte investiert. Du könntest auch komplett die Punkte in einem anderen Baum reinstecken,da würdest du aber mehr Punkte für eine Freischaltung bezahlen und das zählt auch nicht für den Bonus der Spezialisierung. Wenn man Wert auf alle Boni der Baum-Spezialisierung legt,sollte man dann halt erst Punkte in die beiden anderen Bäume investieren,wenn der favorisierte Baum voll geskillt ist.
    Gruß Beda
    Jup und habs auch gerade noch mal getestet. Man investiert zwar in einem anderen Baum wie bekannt ist 2 Skillpunkte um einen Trait um 1 zu erhöhen, aber der "Rang" für die Traitsetboni erhöht sich nur um 1. Um den letzten Linienbonus mitzunehmen benötigt man 35 Ränge...das würde bedeuten 70 Skillpunkte wenn man ausschließlich nur in anderen Bäumen investieren würde...wo liegt im Moment das Maximum an Punkten wenn man 95 ist? Irgendwas um die 60 Punkte oder?

  9. #34
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hoarhallow
    Posts
    1,012
    Quote Originally Posted by Artamir022 View Post
    Jup und habs auch gerade noch mal getestet. Man investiert zwar in einem anderen Baum wie bekannt ist 2 Skillpunkte um einen Trait um 1 zu erhöhen, aber der "Rang" für die Traitsetboni erhöht sich nur um 1. Um den letzten Linienbonus mitzunehmen benötigt man 35 Ränge...das würde bedeuten 70 Skillpunkte wenn man ausschließlich nur in anderen Bäumen investieren würde...wo liegt im Moment das Maximum an Punkten wenn man 95 ist? Irgendwas um die 60 Punkte oder?
    65 soweit ich weiß. 60 durch Level und Klassentaten, sowie weitere 5 durch das Abschließen der Quests in den neuen Gebieten (pro Questtat 1 Punkt).

    Ich finde es super, dass man auch 1 Punkt in den Setbonus erhält, wenn man in einen spezialisierungs-fremden Baum investiert. Sonst wären Hybrid-Builds völlig sinnlos (sind ja durch die doppelten Kosten außerhalb der Spezialisierung schon genug gestraft).
    Dobb - Hobbit Burglar
    Thar - Dwarf Guardian
    ...
    [DE-RP]Belegaer
    R.I.P [DE]Anduin
    Visit my YouTube-Channel!

  10. #35
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    662
    Quote Originally Posted by Bedalin View Post
    Am Anfang wählt man einen Baum aus,auf den man sich spezialisieren möchte. Für diesen Baum bekommt man dann auch Setboni,wenn man dementsprechend in diesem Baum Punkte investiert. Du könntest auch komplett die Punkte in einem anderen Baum reinstecken, (...) und das zählt auch nicht für den Bonus der Spezialisierung.
    Quote Originally Posted by Artamir022 View Post
    Jup und habs auch gerade noch mal getestet. Man investiert zwar in einem anderen Baum wie bekannt ist 2 Skillpunkte um einen Trait um 1 zu erhöhen, aber der "Rang" für die Traitsetboni erhöht sich nur um 1. Um den letzten Linienbonus mitzunehmen benötigt man 35 Ränge...das würde bedeuten 70 Skillpunkte wenn man ausschließlich nur in anderen Bäumen investieren würde...wo liegt im Moment das Maximum an Punkten wenn man 95 ist? Irgendwas um die 60 Punkte oder?
    Artamir, du schreibst hier ein "Jup" und bestätigst mit deinem Test einerseits das, was ich von Milgoson zitiert hatte und antwortest damit aber Badalin, der wiederum genau das Gegenteil schreibt.
    Ich habe schon verstanden, dass die Kosten imens wären, aber damit wäre es theoretisch möglich die 65 Punkte so zu investieren, dass man
    1. Alle Traitsetboni der Spezialisierung bekommt aber
    2. Bis auf 5 Punkte, alle in einem anderen Baum verteilt, weil dort die einzelnen Traits besser gefallen.


    Ob das nun sinnvoll ist oder nicht (weil man ja auf den Capstone verzichten müsste) sei mal dahin gestellt, aber für mich wiederspricht das irgendwie dem Sinn der Linienboni.
    Man denke mal an den Kundi zurück, der meist nur gelb geskillt hat, weil die Linienboni nett waren (und für den Capstone) aber ansonsten in der blauen Linie die besseren Einzeltraits hatte. Andere Klassen werden sicher ähnliche Beispiele kennen.
    Morthond - Avaris
    Wächter von Herzen, Barde ohne Schmerzen,
    Schurke mit Verstand, Jäger samt ruhiger Hand,
    Kundige, die Tiere führt, Hauptmann, der im Kochtopf rührt.


  11. #36
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    132
    Quote Originally Posted by Saphiorin View Post
    Artamir, du schreibst hier ein "Jup" und bestätigst mit deinem Test einerseits das, was ich von Milgoson zitiert hatte und antwortest damit aber Badalin, der wiederum genau das Gegenteil schreibt.
    Ich habe schon verstanden, dass die Kosten imens wären, aber damit wäre es theoretisch möglich die 65 Punkte so zu investieren, dass man
    1. Alle Traitsetboni der Spezialisierung bekommt aber
    2. Bis auf 5 Punkte, alle in einem anderen Baum verteilt, weil dort die einzelnen Traits besser gefallen.
    oh danke, das mit dem "und das zählt auch nicht für den Bonus der Spezialisierung." hab ich wohl überlesen...sorry

  12. #37
    Vielleicht findet sich noch jemand für den Runenbewahrer und den Bardenguide. Mein Versuch, die englischen Guides zu verstehen, führten leider nicht zu der gewünschten Erhellung.

    Ich wäre auf jeden Fall super dankbar

  13. #38
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    TN+Germany
    Posts
    1,148
    Quote Originally Posted by Artamir022 View Post
    Obs wirklich so ist muss ich zu Hause mal testen, ich meine vor ein paar Builds war es noch nicht so, kann mich aber auch irren.
    Aber ich glaube du missverstehst hier auch etwas. Du legst zu Beginn deine Spezialisierung fest, rot, blau oder gelb. Wenn du dich auf blau spezialisierst erhälst du auch NUR diese Skillboni. Skillboni erhält man je nachdem wieviele Punkte man insgesamt investiert hat und wenn das stimmt was Milogson geschrieben hat, dann ist es auch unerheblich ob du diese Punkte nun in rot, gelb oder doch wirklich in blau investiert hast.
    Ich meine mich aber erinnern zu können aus einem vorherigen Build dass ich Schwierigkeiten hatte den letzten Trait freizuschalten weil ich zu viel hier und da verteilt habe...
    Was gegen ein skillen in allen anderen Bereichen (nur nicht in der spezialisierten) sprechen würde wären die enormen Kosten für das Leveln der Traits. Pro "Klick" auf einen Trait in einem anderen Baum kostet es 2 Skillpunkte statt 1 Punkt.
    Aber wie gesagt ich müsste das nochmal kontrollieren und wenn es so ist ob man auch in gleichen Teilen den Fortschritt erhält oder ob man fürs skillen in anderen Bäumen dann vlt doppelt so lange braucht um entsprechend die Traits freizuschalten
    Wie ich im Jäger-Guide unter Milogsons Zitat nach eigenem Testen und Abändern im Guide schon geschrieben habe, stimmt das tatsächlich. Wahrscheinlich genau aus dem Grund mit Hybriden. Viele Set-Boni beziehen sich ja sowieso auf Fertigkeiten aus den Bäumen aus der selben oder einer nahegelegenen Stufe - wenn man also so gut wie keine Punkte in den eigentlich Baum investiert, ist das nicht nur eine Verschwendung von Punkten in die anderen Bäume, weil man sich zumindest bei einem dann eine Hälfte der Punkte sparen könnte; nein auch die Set-Boni sind größtenteils nutzlos. Mal als Beispiel die T7-Set-Boni beim Jäger:

    Jägersmann: Intensives Feuer - beeinflusst nur Schnellfeuer, die T7-Fertigkeit/Capstone
    Bogenmeister: Schütze - beeinflusst Herzsucher und Steilschuss, also T1 und T7-Fertigkeiten
    Fallensteller: Stabile Fallen - beeinflusst Fallen, wer wenig mit Fallen spielen will, was der Fall ist, wenn man eher in die anderen Bäume investiert, hat davon relativ wenig. Dreifachfalle geht dann nach rooten 5 Sekunden lang unabhängig vom Schaden nicht weg und ist schneller wieder einsetzbar, aber das wars auch, wenn man sich keine anderen Fallen freischaltet.

    Mit den Set-Bonis der anderen Tiers ist es beim Jäger meist nicht anders - ein paar sind allgemein gehalten wie Kritisches Ausmass oder Gezielter Todesschuss, aber im Großen und Ganzen würden die Set-Boni nicht viel bringen und das wird bei den anderen Klassen ähnlich sein. Mit live kann man dies eh nicht so ganz vergleichen, weil man ja zuvor die Fertigkeiten nicht erst im Baum freischalten musste, bevor man sie einsetzen kann und somit der Bonus darauf wirkt, man hatte alle Skills immer zur Verfügung, der Unterschied ist ganz einfach, das man jetzt nicht immer alle Skills zur Verfügung hat und dadurch die Set-Boni ein ganz andere Bedeutung haben, die sie erst erhalten, wenn man tatsächlich darin investiert.

    Quote Originally Posted by Bedalin View Post
    Am Anfang wählt man einen Baum aus,auf den man sich spezialisieren möchte. Für diesen Baum bekommt man dann auch Setboni,wenn man dementsprechend in diesem Baum Punkte investiert. Du könntest auch komplett die Punkte in einem anderen Baum reinstecken,da würdest du aber mehr Punkte für eine Freischaltung bezahlen und das zählt auch nicht für den Bonus der Spezialisierung. Wenn man Wert auf alle Boni der Baum-Spezialisierung legt,sollte man dann halt erst Punkte in die beiden anderen Bäume investieren,wenn der favorisierte Baum voll geskillt ist.




    Sehr schön,momentan führt die Verlinkung in meinem Sammelpost noch ins Englische Forum.Ich werde das dann abändern.Die Absprache im Betaforum bezieht sich aber nicht auf die Guides zu den Veränderungen sondern um die Überprüfung der Loka der einzelnen Klassen an sich um dass dann Turbine gesammelt als eine Exel-Tabelle zukommen zu lassen.

    Gruß Beda
    Es war bis vor ein paar Builds so, ja. Milogson hat es ja gerade erst geschrieben, denke also auch das es mit Beta 6 kam, weil mit bei 4 und 5 keine Änderung aufgefallen ist und in 3 es so war, wie du es beschreibst.




    Im Jäger-Guide habe ich es seit gestern so stehen:

    Set-boni werden beschrieben und werden alle 5 Punkte erlangt. Allerdings gibt es einen Unterschied zwischen der Investition von Punkten in die Spezialisierung und der Investition in andere Bäume. Zum Beispiel wird eine Invesition von 2 Punkten in den Bogenmeister (1 Stufe einer Eigenschaft) die Set-Boni des Jägersmannes um 1 Punkt voranbringen, wenn man auf Jägersmann spezialisiert ist, während eine Investition von 1 Punkt in den Jägersmann (1 Stufe einer Eigenschaft) die Set-Boni um 1 Punkt voranbringt. Man kann es also folgendermaßen zusammenfassen: Für jede Stufe, die man bei irgendeiner Eigenschaft freischaltet, wird der Set-Bonus weiterentwickelt, wobei der Unterschied der Investition in andere Bäume durch die doppelten Punkte-Kosten für eine solche Stufe erreicht wird.

  14. #39
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    662
    Quote Originally Posted by Orodbril View Post
    Mit den Set-Bonis der anderen Tiers ist es beim Jäger meist nicht anders - ein paar sind allgemein gehalten wie Kritisches Ausmass oder Gezielter Todesschuss, aber im Großen und Ganzen würden die Set-Boni nicht viel bringen und das wird bei den anderen Klassen ähnlich sein. Mit live kann man dies eh nicht so ganz vergleichen, weil man ja zuvor die Fertigkeiten nicht erst im Baum freischalten musste, bevor man sie einsetzen kann und somit der Bonus darauf wirkt, man hatte alle Skills immer zur Verfügung, der Unterschied ist ganz einfach, das man jetzt nicht immer alle Skills zur Verfügung hat und dadurch die Set-Boni ein ganz andere Bedeutung haben, die sie erst erhalten, wenn man tatsächlich darin investiert.
    Den Punkt habe ich natürlich so gar nicht bedacht.
    Ich sollte einfach warten, bis ich mir das alles mal live und in Farbe ansehen und vor allem ausprobieren kann.

    Was mich aber noch sehr interessieren würde:
    Bisher ist es ja so, dass wir beim inspizieren anderen Leuten sozusagen in ihre Skillung schauen können. Wie wird das mit HK gelöst oder fällt das einfach weg? Ich stelle es mir jedenfalls deutlich unübersichtlicher vor. Andererseits würde der Wegfall aber in der Raid(leiter)gemeinschaft nicht so gut ankommen
    Morthond - Avaris
    Wächter von Herzen, Barde ohne Schmerzen,
    Schurke mit Verstand, Jäger samt ruhiger Hand,
    Kundige, die Tiere führt, Hauptmann, der im Kochtopf rührt.


  15. #40
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hoarhallow
    Posts
    1,012
    Quote Originally Posted by Saphiorin View Post
    Den Punkt habe ich natürlich so gar nicht bedacht.
    Ich sollte einfach warten, bis ich mir das alles mal live und in Farbe ansehen und vor allem ausprobieren kann.

    Was mich aber noch sehr interessieren würde:
    Bisher ist es ja so, dass wir beim inspizieren anderen Leuten sozusagen in ihre Skillung schauen können. Wie wird das mit HK gelöst oder fällt das einfach weg? Ich stelle es mir jedenfalls deutlich unübersichtlicher vor. Andererseits würde der Wegfall aber in der Raid(leiter)gemeinschaft nicht so gut ankommen
    Momentan sieht das Inspizieren-Fenster genauso aus, wie auf den Live-Servern. Die Felder für Klassen-/Legendäre Traits sind einfach leer. Es gibt noch keine Entwickleraussage darüber, wie das in Zukunft aussehen soll.
    Dobb - Hobbit Burglar
    Thar - Dwarf Guardian
    ...
    [DE-RP]Belegaer
    R.I.P [DE]Anduin
    Visit my YouTube-Channel!

  16. #41
    Quote Originally Posted by Capt.Hunor View Post
    OMG, bist du so stark von Änderungen betroffen?
    Du etwa nicht? Trotz einhundertelfzichhh Seiten bin ich nicht zufrieden mit dem Ergebnis. Ich brauch keinen Tank-HM. Die gelbe Linie wär mir
    als Support-Baum lieber gewesen, aber auf mich hört ja keiner. Gut mag daran liegen, dass ich nicht so blumig in Englisch dem RockX um den Bart gehen konnte,
    wie andere...oder aber, dass keiner bereit war auch nur ein bischen über den Rand der Schüssel hinaus zu sehen.

    Nach Entäuschung noch "verrat", das ist mehr als Krass.
    Verrat? Uns HM's hat man verraten. Alle haben sich gefreut über mehr DPS. Schau Dir mal den Kundi an. Wenn Blitzsturm krittet, dann trifft jeder
    Blitz mit 17k. Kein Witz. Habs selber gesehen. Was sind dagegen unsere 4 oder 5k auf Rot?

    Ich nehme an das du bescheid weiss was wir von Jäger halten? :-)
    Mutest dir das zu?
    Ist mir egal. Ich will Spaß in dem Spiel haben. Also was liegt da näher, als eine Klasse zu spielen, die nur eine Rolle hat, anstelle einer die 4 Rollen hat, aber nur 3 Traitlinien?

    Quote Originally Posted by dwarfThar View Post
    Momentan sieht das Inspizieren-Fenster genauso aus, wie auf den Live-Servern. Die Felder für Klassen-/Legendäre Traits sind einfach leer. Es gibt noch keine Entwickleraussage darüber, wie das in Zukunft aussehen soll.
    Richtig. Hab dazu ein Ticket geschrieben, dass sie es einfach erst mal abschalten sollen, bis ihnen was eingefallen ist, was in diesem Charakter-Bildschirm passt. Es wäre ja schon komisch, wenn ich mir den Charakter, sein Zierwerk, seine Geschichte(was ja bei manchen recht unterhaltsam ist) und seine Legendären Waffen ansehen kann und dann komm ich auf die Klassentraits und es ploppt dieser riesige Bildschirm auf.

    Eine Lösung wäre einfach die freigeschalteten Traits in diese Klassenfelder reinzuwerfen. Nur wird das sicher nicht ganz einfach, denn ich vermute, dass sie bei jeder Klasse eine unterschiedliche Anzahl haben. Beim HM sind es 17 für Blau 18 für Rot und 16 für Gelb.
    Hinzu kommt noch 7 für die Setboni. Wird also spannend, wie sie das umsetzen wollen.

    Da fällt mir ein: Wenn man das für die Klassentraits macht, dann können sie ja auch gleich für BB und MC nen Reiter machen. Und bevor einer fragt: BB = big battle und MC = mounted combat
    Da wir ja jetzt Bilder zeigen dürfen, hier mal eins vom HM und hier eins vom Fenster für große Schlachten
    Last edited by Lairja; Nov 12 2013 at 09:58 AM.

  17. #42
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,388
    Quote Originally Posted by Lairja View Post
    Du etwa nicht? Trotz einhundertelfzichhh Seiten bin ich nicht zufrieden mit dem Ergebnis. Ich brauch keinen Tank-HM. Die gelbe Linie wär mir
    als Support-Baum lieber gewesen, aber auf mich hört ja keiner. Gut mag daran liegen, dass ich nicht so blumig in Englisch dem RockX um den Bart gehen konnte,
    wie andere...oder aber, dass keiner bereit war auch nur ein bischen über den Rand der Schüssel hinaus zu sehen.


    Verrat? Uns HM's hat man verraten. Alle haben sich gefreut über mehr DPS. Schau Dir mal den Kundi an. Wenn Blitzsturm krittet, dann trifft jeder
    Blitz mit 17k. Kein Witz. Habs selber gesehen. Was sind dagegen unsere 4 oder 5k auf Rot?


    Ist mir egal. Ich will Spaß in dem Spiel haben. Also was liegt da näher, als eine Klasse zu spielen, die nur eine Rolle hat, anstelle einer die 4 Rollen hat, aber nur 3 Traitlinien?
    Da muss ich die bei alle Punkten dir recht geben, hab doch nur Spass gemacht.

    Du kennst meine Post von dort, habe mich mit diese "möchtegerne" "Main" Tank und DPS-ler, genug gestritten.
    Die sind ein paar die leider sehr aktiv waren die ihre HMs wahrscheinlich 90% solo spielen, von Supporter Rolle keine Ahnung haben oder wollen.
    Den Developer stelle ich mir vor, als einer der mehr als Level 40 (Solo) sein HM nicht gespielt hat. Wer spiel schon ab Level 50 mit Herold?
    Wenn ich jetzt in die entsprechende Gebiete gehe, ob 21-te Halle oder höher, sehe ich nie ein HM mit Herold. Was soll der Blödsinn, nach 6 1/2 Jahren
    so ein Abhängigkeit von Herold zu machen?
    Der Hybrid ist tot, es lebe der low-hieler, low-tank, low-dps.

    Aber was sollst, es sind genug HMs die gerne tanke wollen oder dps machen wollen.
    Wenn ich dazu Lust hätte, würde ich mich auf meinem Wächter, Waffi oder Jäger umlogen, dann weiss ich das ich nicht nur ein "möchtegerne" bin.

  18. #43
    Quote Originally Posted by Capt.Hunor View Post
    Da muss ich die bei alle Punkten dir recht geben, hab doch nur Spass gemacht.
    Ich weiß. Vielleicht kam es falsch rüber.

    Du kennst meine Post von dort, habe mich mit diese "möchtegerne" "Main" Tank und DPS-ler, genug gestritten.
    Die sind ein paar die leider sehr aktiv waren die ihre HMs wahrscheinlich 90% solo spielen, von Supporter Rolle keine Ahnung haben oder wollen.
    Den Developer stelle ich mir vor, als einer der mehr als Level 40 (Solo) sein HM nicht gespielt hat. Wer spiel schon ab Level 50 mit Herold?
    Wenn ich jetzt in die entsprechende Gebiete gehe, ob 21-te Halle oder höher, sehe ich nie ein HM mit Herold. Was soll der Blödsinn, nach 6 1/2 Jahren
    so ein Abhängigkeit von Herold zu machen?
    Der Hybrid ist tot, es lebe der low-hieler, low-tank, low-dps.
    Ich will hier keine Diskussion anfangen, bevor auch alle mitlästern können. Also warten wir bis nächsten Montag. Dann dürfen sich die neuen Moderatoren
    damit rumschlagen.

    Für mich ist die Klasse tot. Ich spiele dem HM bis er 95 ist und stell dann Tante Lairja in die Ecke. Maincharakter hin oder her. Da ich nen LTA habe, kann ich
    entspannt warten, bis man aufwacht. Wenn keiner mehr nen HM spielen will, wird man sehr schnell merken, dass da was fehlt. Und wenn nicht, ist es auch nicht schlimm.
    Wozu hat man 9 Charakter, die alle so gut wie "Endgame ready" sind?

    Aber was sollst, es sind genug HMs die gerne tanke wollen oder dps machen wollen.
    Wenn ich dazu Lust hätte, würde ich mich auf meinem Wächter, Waffi oder Jäger umlogen, dann weiss ich das ich nicht nur ein "möchtegerne" bin.
    Dann mach es doch. Je mehr es dann tun, um so ehr wird man bei Turbine aufwachen.

  19. #44
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg, Germany
    Posts
    370
    Klassen-Änderungen hin oder her: die neuen Gegenstände und die für meinen Geschmack viiiiel zu hohen Boni auf Attribute machen das Spielen eher langweiliger als herausfordernder.

    Das sich manche Klassen mMn im Hinblick auf die neuen Bäume jetzt erheblich WENIGER von anderen Klassen unterscheiden, steht wieder auf einem ganz anderen Blatt.

    Roter Jäger und roter Runi sind in meinen Augen nahezu identisch in ihrer Ausrichtung auf AoE-Schaden, nur die Schadensarten sind unterschiedlich.

    Beide haben mittelgroße bis große Reichweiten, beide haben relativ lange Induktionen, beide knallen fürchterlich heftig. Beide sind aber keine echten Vertreter ihrer Klassen mehr, finde ich (der Jäger zwar schon eher als der Runi, aber immer noch, naja, irgendwie 'unausgewogen').

    Für den Kundi könnt ich mich anbieten, falls noch niemand da dran arbeitet.
    Resurfaced bug count: 321 and counting...
    Milogson (Mini) 100; Lhon (RK) 100; Eithaliel (Warden) 100, Korli (Guardian) 100; Eorbrand (Cpt) 100; Saeleanor (Ht) 100; Saerena (Champ) 100;
    Amarantia (Brg) 100; Dhergon (LM) 100; Othaling (Beo) 77, all on Maiar

  20. #45
    Join Date
    Nov 2013
    Posts
    136
    Hallo allerseits,

    ich finde die Idee super und bin begeistert von eurem Einsatz bezüglich der Übersetzungen.

    Bitte lasst mich oder Zarkunn per PM wissen, wenn wir mit Verschiebungen ins Klassenforum oder irgendwie anders weiterhelfen können.

    Gruß,
    *Rascual

  21. #46
    Quote Originally Posted by Lairja View Post
    .....
    Da fällt mir ein: Wenn man das für die Klassentraits macht, dann können sie ja auch gleich für BB und MC nen Reiter machen. Und bevor einer fragt: BB = big battle und MC = mounted combat
    Da wir ja jetzt Bilder zeigen dürfen, hier mal eins vom HM und hier eins vom Fenster für große Schlachten
    Mein Gott wie schaut das Design aus?
    Das passt meiner Meinung nach überhaupt nicht mehr in das Spiel. Sowas könnte ich mir in SW:Tor oder ähnlichen Spielen vorstellen
    Da kann ich nur hoffen es wird noch angepasst

  22. #47
    Quote Originally Posted by Yoldorin View Post
    Mein Gott wie schaut das Design aus?
    Das passt meiner Meinung nach überhaupt nicht mehr in das Spiel. Sowas könnte ich mir in SW:Tor oder ähnlichen Spielen vorstellen
    Da kann ich nur hoffen es wird noch angepasst
    Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Hast Du für den Berittenen Kampf bisher was gesehen, wo es eingepasst wurde?
    Ich nicht. Und diese neuen Fenster sind genau in diesem Stil, wie der Berittene Kampf.

    Ich hatte ja bereits den Vorschlag gemacht, dass man die Pictogramme der Skills einfach in das alte Eigenschaftsfenster packt
    und aneinander reiht. Sind halt nur paar mehr Reihen. Nimmt man 8 in einer Reihe und 3 Reihen, hat man 24 Felder, was sogar
    noch genug Spielraum für weitere Updates in der Zukunft offen lässt.

    Die Stufen kann man ja dann mit Mouseover anzeigen und die Setboni in der Legendären Reihe darunter. Übernimmt man dieses
    Prinzip für BB und MC hat man halt noch 2 zusätzliche Tabs und alles ist in Butter.

    Vielleicht kommt dieses Feedback ja durch unsere neuen Communitybetreuer bei Turbine auf den Tisch und es wird dann nach mir benannt

  23. #48
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    TN+Germany
    Posts
    1,148
    Quote Originally Posted by Milogson View Post
    Klassen-Änderungen hin oder her: die neuen Gegenstände und die für meinen Geschmack viiiiel zu hohen Boni auf Attribute machen das Spielen eher langweiliger als herausfordernder.

    Das sich manche Klassen mMn im Hinblick auf die neuen Bäume jetzt erheblich WENIGER von anderen Klassen unterscheiden, steht wieder auf einem ganz anderen Blatt.

    Roter Jäger und roter Runi sind in meinen Augen nahezu identisch in ihrer Ausrichtung auf AoE-Schaden, nur die Schadensarten sind unterschiedlich.

    Beide haben mittelgroße bis große Reichweiten, beide haben relativ lange Induktionen, beide knallen fürchterlich heftig. Beide sind aber keine echten Vertreter ihrer Klassen mehr, finde ich (der Jäger zwar schon eher als der Runi, aber immer noch, naja, irgendwie 'unausgewogen').

    Für den Kundi könnt ich mich anbieten, falls noch niemand da dran arbeitet.
    Jäger haben mMn jetzt weniger Chancen durchgängig AoE zu fahren, da die Chance des Zurücksetzens soweit ich es gemerkt habe, geringer ist, und da Pfeilregen in rot der einzige AoE-Skill ist, muss man ansonsnten 10 Sekunden warten. Man kann sich höchstens noch Spaltschuss aus blau (T2) Explosiver Pfeil aus Fallensteller (T2) holen, wobei Spaltschuss nicht zurückgesetzt werden kann und somit immer den kompletten CD abwarten muss und Ecplosiver Pfeil nur einen sehr geringen Radius hat.

  24. #49
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    TN+Germany
    Posts
    1,148
    Quote Originally Posted by Lairja View Post
    Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Hast Du für den Berittenen Kampf bisher was gesehen, wo es eingepasst wurde?
    Ich nicht. Und diese neuen Fenster sind genau in diesem Stil, wie der Berittene Kampf.

    Ich hatte ja bereits den Vorschlag gemacht, dass man die Pictogramme der Skills einfach in das alte Eigenschaftsfenster packt
    und aneinander reiht. Sind halt nur paar mehr Reihen. Nimmt man 8 in einer Reihe und 3 Reihen, hat man 24 Felder, was sogar
    noch genug Spielraum für weitere Updates in der Zukunft offen lässt.

    Die Stufen kann man ja dann mit Mouseover anzeigen und die Setboni in der Legendären Reihe darunter. Übernimmt man dieses
    Prinzip für BB und MC hat man halt noch 2 zusätzliche Tabs und alles ist in Butter.

    Vielleicht kommt dieses Feedback ja durch unsere neuen Communitybetreuer bei Turbine auf den Tisch und es wird dann nach mir benannt
    Bei den Eigenschaften bzw. ihrer Anordnung mit 3 Reihen in deralten Art und Weise könnte aber besonders bei Hybriden schwer sein:
    Wenn man nicht jede Eigenschaft alle Ränge voll ausrüstet, können da ein paar mehr Eigenschaften zusammen kommen - bei meiner Rechnung beim Jäger 29. Aber 4 Reihen á 8 Felder wären auch wiederum nicht die beste Variante, da man genauso mit 16-17 Eigenschaften bei einer Spezialisierung wegkommt oder bei teuren Hybriden auch genauso mit nur 11 Eigenschaften auskommt, bei diesen theoretischen Werten stellt sich aber dann immer noch die Frage der Effektivität, aber zumindest sind dies die Extreme mit 65 Eigenschaftspunkten auf 95.

  25. #50
    Gut möglich, dass es noch paar mehr sind. Man kann ja die Tugenden auf ne Extraseite machen, dann ist auf jeden Fall genug Platz.
    Egal...wir bringen hier ja nur die Ideen. Das schnöde Umsetzen machen ja die Entwickler

 

 
Page 2 of 3 FirstFirst 1 2 3 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload