We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Results 1 to 14 of 14
  1. #1
    Join Date
    Nov 2013
    Posts
    236

    Ein Brief von Executive Producer Athena Peters - Januar 2015

    Hallo alle zusammen! Ich bin Athena „Vyvyanne” Peters, Executive Producer von „Der Herr der Ringe Online“™.

    Vielen Dank für das herzliche Willkommen! Ich freue mich schon riesig auf das Erkunden der Welt Tolkiens, in der schon so viele Abenteuer stattgefunden haben und noch viele weitere stattfinden werden!

    2014 war ein großartiges Jahr für HdRO - wie Ihr uns sicher zustimmen werdet! Wir haben unser Abenteuer in Gondor fortgesetzt, die epischen Schlachten von Pelargir erweitert und die neue Beorninger-Klasse eingeführt. 2015 wollen wir an diese Erfolge mit noch ehrgeizigeren Zielen anknüpfen,

    indem wir unsere Reise nach Osgiliath und Minas Tirith fortsetzen! Obwohl wir dieses Jahr mehrere Updates veröffentlichen werden, werden sich unsere größeren auf diese beiden Gebiete konzentrieren. Mit jedem Update erweitern wir die Welt von Mittelerde, und Ephel Dúath sowie Mordor selbst rücken schon in Sichtweite.


    Unsere Schwerpunkte für 2015:

    Legendäre Gegenstände: Mit dem Osgiliath-Update werdet Ihr legendäre Gegenstände der Stufe 100 als „inspiriert“ deklarieren können. Ein als „inspiriert“ deklarierter Gegenstand sammelt Erfahrung,ohne vorher für die Weiterentwicklung zerlegt werden zu müssen. Wir testen diese Gegenstände bereits intern! Zwar muss noch an den Details etwas gefeilt werden, aber Ihr dürft Euch schon bald auf ein Entwickler-Tagebuch zu diesem Thema freuen.

    Neue Herausforderungen für Gefährtengruppen: Während wir weiter ins Zentrum des Ringkrieges vordringen, wollen wir auch wieder mehr auf Gruppeninhalte und -instanzen setzen. Freut Euch auf neue Instanzen in Osgiliath, umherziehende Bedrohungen und mehr Gruppeninhalte insgesamt.

    Spielqualität: Wir haben uns daran gemacht, die Bugs zu identifizieren, die Euer Spielerlebnis beeinträchtigen. Künftig werden wir uns wieder mehr mit dem Beheben dieser kleinen, aber doch störenden Fehler befassen, , um das allgemeine Spielerlebnis zu verbessern.

    Episodenhafter Inhalt: Wir arbeiten im Moment an einer neuen Art von Aufgabeninhalt, den wir wie bei einer Fernsehserie nach und nach veröffentlichen werden und der Euch wohl bekannte Plätze in einem neuen Licht präsentiert, während Ihr einem neuen Freund durch ganz Mittelerde folgt.

    Server-Spielerzahlen: Aufgrund Eurer Rückmeldungen werden wir Maßnahmen ergreifen, um alle Spieler auf Server mit höheren Spielerzahlen zu transferieren. Damit könnt Ihr leichter eine Gefährtengruppe finden und weil es mehr Spaß macht, Feste und Live-Events mit vielen anderen Spielern zusammen zu feiern. Wir arbeiten im Moment an der Verbesserung der Servertransfer-Software und an Änderungen der Umgebung, um die Spielbarkeit zu verbessern. Auch werden die europäischen Server wieder nach Europa umziehen! Weitere Informationen dazu geben wir Euch bald bekannt!

    PvMP: Das Team arbeitet zudem gerade an einer neuen PvMP-Karte in Osgiliath, um die Geschichte der Schlacht um Osgiliath nachzustellen. Das vom Anduin in zwei Teile geteilte Stadtgebiet eignet sich perfekt für kleinere, auf engerem Raum als den Ettenöden ausgetragene Kämpfe. Daraus könnte sich ein Modell entwickeln, um schrittweise Verbesserungen am PvMP-System vorzunehmen. Weitere Updates zu diesem Thema werden wir Euch im Laufe des Jahres bereitstellen.

    Das alles erwartet Euch in der ersten Hälfte des Jahres! Im weiteren Verlauf des Jahres werden wir noch mehr Einzelheiten zu den oben genannten Schwerpunkten und zu Minas Tirith veröffentlichen. Wie immer freuen wir uns über Eure Rückmeldungen und Vorschläge, während wir uns gemeinsam auf die Reise begeben.

    Wir freuen uns darauf, Euch auch im achte Jahr von HdRO in Mittelerde zu sehen.

    Ein frohes neues Jahr!

    Vyvyanne
    Klicke hier für die deutschen Community-Richtlinien

    "Treulos ist, wer Lebewohl sagt, wenn die Straße dunkel wird."

    Der Herr Der Ringe,Buch 2

  2. #2
    Bevor wir an 2 Stellen diskutieren: da wir sehr ungedultig waren und nicht auf die dt. Ankündigung gewartet haben läuft die Diskussion bereits im alten Thema unter https://www.lotro.com/forums/showthr...ber-2014/page5 . Dort gibt es auch zusätzliche Infos von Vyvyanne aus dem EN-Forum.

  3. #3
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,004
    Eine Zusammenlegung beider Threads wäre überlegenswert.
    Freiheit ist nicht nur ein Recht. Freiheit ist eine permanente Aufgabe, ein dauerhafter Prozeß.
    Kurt Biedenkopf (*1930), deutscher Wirtschaftjurist und CDU-Politiker

  4. #4
    Na dann bin ich doch mal gespannt wohin die Reise nach Europa geht, CM wird es ja wohl nicht mehr machen wollen nehme ich an, außerdem würde mich mal interessieren, ob dazu wieder händisch migriert werden muss, oder ob es dieses Mal automatisch, ohne das Zutun der Spieler geht, weil Ersteres würde garantiert wieder zu Spielerverlusten führen wie das letzte Mal auch.

  5. #5
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    1,274
    Quote Originally Posted by Nadhori View Post
    Na dann bin ich doch mal gespannt wohin die Reise nach Europa geht, CM wird es ja wohl nicht mehr machen wollen nehme ich an, außerdem würde mich mal interessieren, ob dazu wieder händisch migriert werden muss, oder ob es dieses Mal automatisch, ohne das Zutun der Spieler geht, weil Ersteres würde garantiert wieder zu Spielerverlusten führen wie das letzte Mal auch.
    Da der Service weiterhin bei Turbine verbleibt,wird auch nichts migriert werden müssen. Es geht schlicht darum,dass die Hardware der Spielserver Physikalisch nicht mehr in einem Datencenter in den USA stehen sondern in Amsterdam.

  6. #6
    Quote Originally Posted by Bedalin View Post
    Da der Service weiterhin bei Turbine verbleibt,wird auch nichts migriert werden müssen. Es geht schlicht darum,dass die Hardware der Spielserver Physikalisch nicht mehr in einem Datencenter in den USA stehen sondern in Amsterdam.
    Woher hast denn jetzt das Amsterdam ? ;-)
    Frankfurt wäre mir persönlich lieber, dann könnte ich die Putze hin und wieder mal antreiben, damit se schneller fertig wird. :P

  7. #7
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,004
    Quote Originally Posted by Nadhori View Post
    Woher hast denn jetzt das Amsterdam ? ;-)
    Frankfurt wäre mir persönlich lieber, dann könnte ich die Putze hin und wieder mal antreiben, damit se schneller fertig wird. :P
    Lese stets die Aussagen von Thodorin und du mögest erleuchtet werden von seiner Kunst die Foren zu durchstöbern

    Amsterdam wurde mittlerweile bestätigt und das es in der Hand von Turbine bleibt.

    https://www.lotro.com/forums/showthr...63#post7296263
    Last edited by Ayaria1988; Jan 09 2015 at 03:10 AM.
    Freiheit ist nicht nur ein Recht. Freiheit ist eine permanente Aufgabe, ein dauerhafter Prozeß.
    Kurt Biedenkopf (*1930), deutscher Wirtschaftjurist und CDU-Politiker

  8. #8
    Jede. Einzelne. Ankündigun. Ist. Bombe!!!

    Wie geil ... Instanzen, neues PvP-Gebiet!

    Sehr, sehr fein!!!

  9. #9
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    TN+Germany
    Posts
    1,147
    Quote Originally Posted by Ayaria1988 View Post
    Lese stets die Aussagen von Thodorin und du mögest erleuchtet werden von seiner Kunst die Foren zu durchstöbern

    Amsterdam wurde mittlerweile bestätigt und das es in der Hand von Turbine bleibt.

    https://www.lotro.com/forums/showthr...63#post7296263
    Oder selbst stöbern und einfach den Devtracker benutzen. Thodorin gibt die Infos aber meist zu schnell weiter, als dass es jemand anders machen könnte. ^^ Danke dafür (Y)

  10. #10
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Fuchskleve, Bachuferstraße 3
    Posts
    769
    Turbine hat zugehört, mitgelesen und wahrscheinlich auch die Bilanzen betrachtet. Das ist eigentlich selbstverständlich, da hier aber nicht, ist es sehr erfreulich.

    Und dann noch: Nein, ich stimme nicht zu, dass 2014 ein großartiges Jahr für LotRO war.

  11. #11
    Quote Originally Posted by Filousia View Post
    Und dann noch: Nein, ich stimme nicht zu, dass 2014 ein großartiges Jahr für LotRO war.
    Da musste ich auch schmunzeln...

  12. #12
    Quote Originally Posted by Orodbril View Post
    Oder selbst stöbern und einfach den Devtracker benutzen....
    So ist es. Der Devtracker ist eine wichtige Informationsquelle und sollte u.a. dazu beitragen unnötige Ängste und Fehlinformationen wie https://www.lotro.com/forums/showthr...o-the-EU!-quot zu vermeiden (es war schon lange vor dem Thema bestätigt, daß Turbine der Betreiber bleibt).

    EDIT: es ist immer wieder erstaunlich auf was für Gedanken Spieler so kommen: https://www.lotro.com/forums/showthr...47#post7298547

    Quote Originally Posted by Kerr_Avon View Post
    ...Secondly, moving the European servers back to the EU sounds to me like Turbine in the USA are trying to distance themselves from the EU, with a view to shutting down the EU servers altogether at some point in the future...
    Last edited by Thodorin; Jan 10 2015 at 08:25 AM.

  13. #13
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    TN+Germany
    Posts
    1,147
    Quote Originally Posted by Thodorin View Post
    So ist es. Der Devtracker ist eine wichtige Informationsquelle und sollte u.a. dazu beitragen unnötige Ängste und Fehlinformationen wie https://www.lotro.com/forums/showthr...o-the-EU!-quot zu vermeiden (es war schon lange vor dem Thema bestätigt, daß Turbine der Betreiber bleibt).
    Bei der Diskussion und Argumentation von xstaff musste ich auch schmunzeln. Keine höheren Latenzen, wenn die Server in den USA statt der EU sind... xD
    Aus eigener Erfahrung hatte ich Welten an Unterschieden in der Latenz...

    Aber der 2. Thread ist auch nicht schlecht... ^^

  14. #14
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,004
    Unabhängig, wie viel der Umzug zu einer besseren Performance beitragen wird, so ist die Belastung für Europäer erst die Daten aus den USA zu holen extremer als wenn diese aus Amsterdam abgeholt werden. Es sollte sich zumindest nicht zum negativen auswirken, wenn dieser Schritt im Laufe des Jahres vollzogen wird.
    Freiheit ist nicht nur ein Recht. Freiheit ist eine permanente Aufgabe, ein dauerhafter Prozeß.
    Kurt Biedenkopf (*1930), deutscher Wirtschaftjurist und CDU-Politiker

 

 

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload