We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 2 of 3 FirstFirst 1 2 3 LastLast
Results 26 to 50 of 73
  1. #26
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Somewhere in Middle-earth
    Posts
    560
    Quote Originally Posted by WorrBinpike View Post
    Heißt das der Skillbaum ist an die Taten gekoppelt? Oder mißverstehe ich das ? Das würde heißen, Spieler, die mit ihren Haupt-Taten alle auf 5/6/7/6/5 rumlaufen haben weniger Punkte zur Verfügung?
    Nein, es hängt von Klassentaten ab, nicht Taten für die Tugenden.
    Ich bin kein Deutscher, sorry für Grammatik
    Eglish isn't my first language, sorry for mistakes

  2. #27
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,004
    Quote Originally Posted by WorrBinpike View Post
    Heißt das der Skillbaum ist an die Taten gekoppelt? Oder mißverstehe ich das ? Das würde heißen, Spieler, die mit ihren Haupt-Taten alle auf 5/6/7/6/5 rumlaufen haben weniger Punkte zur Verfügung?
    Die verfügbaren Punkte richten sich nach der Anzahl der abgeschlossenen Klasseneigenschaften, dem gesamten Moria-Epos (1 Klasseneigenschaftspunkt) und alle fünf Level wird ein Punkt gut geschrieben.

    Ps: Huch sry vorherige Antwort nicht gesehen
    Freiheit ist nicht nur ein Recht. Freiheit ist eine permanente Aufgabe, ein dauerhafter Prozeß.
    Kurt Biedenkopf (*1930), deutscher Wirtschaftjurist und CDU-Politiker

  3. #28
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    1,544
    Quote Originally Posted by WorrBinpike View Post
    Heißt das der Skillbaum ist an die Taten gekoppelt? Oder mißverstehe ich das ? Das würde heißen, Spieler, die mit ihren Haupt-Taten alle auf 5/6/7/6/5 rumlaufen haben weniger Punkte zur Verfügung?
    Du missverstehst das komplett: Es geht hier um die Klasses Deeds, nicht die Virtues (Tugenden?). Diese geben statt Traits für spezifische Skills nun allgemein verwendbare Traitpunkte. Je nachdem wie schnell du die erledigst kannst du halt den Cpastone ein paar Level früher freischalten. Die Virtues sind genauso nützlich/nutzlos wie zuvor.
    Used to play: 85 Champ / Captain / Runekeeper / Guardian, Guild Master of everything but cooking.
    Playing now: Hellcat / King Tiger / GW Panther / IS / KV-5 / M4 Sherman and more

  4. #29
    Quote Originally Posted by Milogson View Post
    ...Theoretisch kann man einem einzelnen Kommandeur in schneller Folge alle vier Grundbefehle geben.
    Sinnvoll? Nein. Denn jeder Befehl überschreibt von der Wirkung den vorherigen Befehl....
    Prüfe das bitte nochmal. Bei mir haben die Soldaten mehrere Buffs gleichzeitig aktiv. Auch im Entwicklervideo ist zu sehen, wie der Dev mehrere Buffs gleichzeitig aktiviert.

    -------------------------

    Was sich noch so ändert:

    - Haustruhen werden in das vom Lager und Gemeinsamen Lagerraum bekannte System überführt und voraussichtlich deutlich mehr Gold kosten. Es gibt dann nur noch eine Truhe im Haus. Wie beim persöhnlichen Lager gibt es auch Zusatzfelder, die nur mit Mitrilmünzen kaufbar sind. Preise will ich hier mal nicht nennen, da sie sich noch ändern könnten.

    - Beim Handwerk werden alle Stufen durch zerlegen und wieder zusammenfügen von Rohstoffen levelbar sein. Es gibt Änderungen bei den Erzen. Z.B. beide Zinnerze werden entfallen, da sie nur zur Produktion von Bronze dienen. Zinnzutaten gibt es dann beim Händler.

    - In Anfangsgebieten wie Archet wird es einen NPC wie in Lalias Markt geben, der Vorteile wie die Reitfähigkeit gegen Mitrilmünzen anbietet -> deutlich übersichtlicher als der Shop, dafür aber leider keine "Kaufhistorie" verfügbar.

    - Das "Zum Questgeber porten" gegen Mithrilmünzen wird in den neuen Gebieten erstmal deutlich teurer - der Preis soll dann im Laufe der Zeit sinken. Aus meiner Sicht durchaus sinnvoll um die Spieler vom Durchrauschen abzuhalten bzw. sie für Ihre Ungeduld kräftig zur Kasse zu bitten.

  5. #30
    Zum Housing:

    Die Leute, die schon ein Haus Bzw. eine oder mehrere Truhen haben, sollen diese (jetzt wohl doch) behalten und müssen sie nicht extra neu kaufen.


    Skillbaum:

    Um die geskillten Wege zu speichern, hat man jetzt zu Beginn offenbar zwei Reiter zur Verfügung. Es besteht allerdings die Möglichkeit sich (für momentan 100 MM) weitere Reiter hinzuzukaufen.

  6. #31
    @All, danke für die Aufklärung, ich habe das völlig verpeilt. Jetzt ist es klar, sollte für alle meine Chars kein Hinderniss darstellen. Ich pausiere seit paar Monaten, und da vergisst man das ein andere *hust*.

  7. #32
    Also erstmal großes Lob an Milogson, super Zusammenfassung!

    Ich hätte da noch eine Frage zu den Klassentraits.

    Also ein 85er mit schon abgeschlossenen Klassentraits bekommt schon alle Skillpunkte (die man bis 85 haben kann)?
    Sollte man dann auch gleich die Klassentraits während dem Leveln im Fokus haben oder werden diese verändert?

  8. #33
    Wenn du mit 85 alle Klassen-Traits abgeschlossen hast, dann bleibt das auch nach dem Update so und du bekommst die vollen Skillpunkte für den Level. Du bekommst auch keine neuen Klassen-Traits hinzu, auch wenn sich einige der alten Traits nach dem Update verändern.

  9. #34
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    14
    Zum PvE/Skillbaum:

    - es war zu lesen, dass die neuen Fertigkeiten und überhaupt die Chars dank hoher Attributwerte sehr stark sein sollen. Demzufolge vermute ich, das Spiel wird noch einmal leichter als es bisher schon war?

    Ich würde sagen gleichbleibend. Es fallen ja Fähigkeiten hier und da je nach Skillbaum weg. Da wird man sich hier und da ein wenig umstellen müssen, aber das ist schon alles.


    - wie hat euch das Leveln gefallen? Also Art der Quests etc., die Geschichten? Bitte nicht schreiben, das die Landschaften schön sind, das setze ich bei Lotro als gesetzt voraus.

    Landschaft: wie schon vermutet-genial- Questen: Habs angetestet. Sehr schöne Geschichten ganz im LOTRO Stil. Werden euch gefallen. Leveln geht gefühlt langsamer, meines Erachtens.


    - Taugt die Loka etwas? Auch im Hinblick auf die neue Fertigkeiten und die Großen Schlachten?

    Kein Kommentar ^^ Mal sehn wenn`s fertig is.


    Zu den Großen Schlachten:

    - erfordert eine epische Schlacht für 6 bzw. 12 Spieler eurer Meinung nach Gruppenspiel im klassischen Sinn wie ein Raid oder muss man sich das eher wie ein 12er Mützel vorstellen, bei dem die Zusammensetzung des Raids eher egal ist?

    es ist anders als eine Ini. Auch wenn ich nur Solo gespielt habe, denke ich, dass es am besten mit der guten alten "Schlacht um Lorien" vergleichbar ist. Die Veteranen im Spiel werden sich daran erinnern. Die noch nicht so lange spielen werden wahrscheinlich diese Übersprungen haben. Wie bei Lorien geht es ja hier um Verteidigung/Angriff und Auftrag und das ganze gleichzeitig. Die Herausforderung wird da liegen gemeinsam an den richtigen unterschiedlichen Stellen zu Unterstützen und das ganze richtig zu Koordinieren. Ich persönlich habe früher schon Lorien gerne gespielt und finde diese Verbesserung und vor allen Vergrößerung des Prinzips sehr spannend... Große Schlachten werden ja nicht nur in der Klam in Zukunft noch geschlagen werden ^^.

    - wie schätzt ihr den Schwierigkeitsgrad von Solo-Schlachten ein?

    Wenn man sich erst mal auskennt (vor allem die Örtlichkeiten und das Ziel) sollte es ganz witzig und gut sein. Mein Erstes mal habe ich aus versehen gewonnen und 2 Nebenaufgaben gemacht. Das ist mir beim zweiten mal nicht wieder gelungen ^^

    - wie schätzt ihr den Schwierigkeitsgrad von 6er und 12er Schlachten ein?
    Keine Erfahrung... Leider...

    - Kann man die epischen Schlachten als neuen, fordernden Endcontent bezeichnen oder ist es eher wie bei Hytbold, dass man das halt "abarbeitet", um "fertig" zu werden?
    Wie Hytbold auf keinen Fall. Ich würde sagen je nach Spielertyp kanns Spaß machen oder auch nicht. Der Wert auf Spaß legt, wird's wohl unabhängig des Ergebnisses öfter spielen als der, der das als Arbeit für Loot sieht...

    - wie schätzt ihr die Langzeitmotivation ein?
    Wie schon gesagt... Epische Schlachten werden uns auf dem Weg zum Vulkan und wieder zurück noch öfter begegnen. Ich gehe davon aus, dass die Schlachtenskills mit den Rollen entsprechend weiterverfolgt werden und somit das Ganze uns weiter begleiten wird.

  10. #35
    Danke für die ausführliche Antwort!

  11. #36
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    53
    Gibts für die 5 Schlachten im englischen Client auch Karten? Im deutschen scheinen sie noch nicht zu sein.

  12. #37
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    1,544
    Quote Originally Posted by Lyth View Post
    Gibts für die 5 Schlachten im englischen Client auch Karten? Im deutschen scheinen sie noch nicht zu sein.
    Ich meine zumindest in Glittering Caves hätte ich eine Karte gesehen, aber das ist nur eine vage Erinnerung von vor mehreren Wochen. Bei Helms Dike hab ich nicht nachgeschaut, das Layout ist ja nicht ganz so verwinkelt.
    Used to play: 85 Champ / Captain / Runekeeper / Guardian, Guild Master of everything but cooking.
    Playing now: Hellcat / King Tiger / GW Panther / IS / KV-5 / M4 Sherman and more

  13. #38
    - Beim Vermögensverwahrer kann man nun accountgebundene Wertmarken (z.B. für 1 bzw. 10 Gold) kaufen, die man im Gemeinsamen Lagerraum einlagern kann um Gold zwischen den Chars zu verschieben (wenn man der Hobbit-Post nicht traut). Sie sind vergleichbar mit den Gold-/Silber-/Kupferhaufen, die man bei den täglichen Hobbitgeschenken bekommt.

    - Beim Klassenausbilder kann man gegen Mithrilmünzen z.B. die Zierwerkbegleiterschriften und Aussehen von Begleitertieren der Kundigen kaufen. Auch bei den Scharmützelhändlern soll es einen Mithrilmünzenhändler geben (habe mir den noch nicht angesehen).

  14. #39
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,004
    PVE

    Skillbaum

    Mein erster Eindruck war, dass ich absolut keine Lust mehr auf das Update hatte. Wo sind bloß alle meine Skills hin? Etwa 2/3 der Skills sind bei meinem Waffenmeister nicht mehr vorhanden. In wie weit mir letzt endlich es fehlen wird, auf gewisse Skills je nach Skillung verzichten zu müssen, wird sich zeigen. Spielbar war es alle mal, natürlich ungewohnt und das wird sicher Vielen so gehen, schließlich sind wir seit Jahren an unsere Klasse und deren Skills gewöhnt. Ich möchte mich jedoch trotzdessen meinem Vorredner anschließen, dass dieses System eine Chance verdient hat. Es fokusiert bei meiner Klasse absolut die typischen Schadensarten wie Single-target, AOE und Tank. Es wird interessant werden sich erneut mit seiner Klasse auseinander setzen zu müssen.

    Epos

    Wie üblich wird man per Post über den Epos informiert und begibt sich über ein zwei Umwege nach West-Rohan - genau genommen zur Entfurt. Ich habe das erste Buch durchgespielt und war sehr begeistert, wie nah sie der Buchvorlage gekommen sind und es ebenso in die allgemeinen Questgebiet einbezogen wurde. Besonders gelungen ist aus meiner Sicht der Beginn Richtung Edoras reisen zu müssen.

    Questen/Umgebung

    Schöne Geschichten, teilweise nervige Aufgaben, aber jedoch auch lustige Momente haben mich beim Questen begleitet. Wenn ich keine Lust hatte weiter zu questen konnte ich ebenso Kampfgruppen machen, diese es wieder in unterschiedlichen Größen geben wird. Ebenso gab es eine Art Schildi 2.0 - in wie weit es nun wieder Splittermobs bzw. seltene Elite geben wird - weiß ich nicht (würde mich persönlich freuen). Bis auf diese Kreatur hatte ich auch andere dieser Art entdeckt von daher muss es etwas zu bedeuten haben (hoffentlich) Die Umgebung ist wie zu erwarten einfach berauschend, ebenso wie die Musik.

    Große Schlachten

    Ich konnte lediglich die Solo-Schlachten ausprobieren und habe es nicht gerade häufig geschafft alle optionalen Ziele zu erreichen - von daher ist der Schwierigkeitsgrad angemessen - mag jedoch nach längerer Zeit leichter werden, wenn genügend Skillpunkte verdient wurden und die ersten Erfahrungen gemacht wurden. Es war definitiv eine Abwechslung zu Mützeln und auch wenn der Vergleich sicher nicht ganz verkehrt ist - so sind es einfach keine Mützel, sondern große Schlachten.

    Handwerk

    Das Itemlevel ist verdammt hoch und hätte ich persönlich so nicht erwartet. Derzeitig werden 90.000 Rufpunkte benötigt wobei die Rufgegenstände von ihren Werten reduziert wurde z.b.: Großes Zeichen aus Ost-emnet 4.800
    Im übrigen gibt es wieder ein neues Handwerkszeug für Level 90.
    Last edited by Ayaria1988; Nov 07 2013 at 10:08 AM.
    Freiheit ist nicht nur ein Recht. Freiheit ist eine permanente Aufgabe, ein dauerhafter Prozeß.
    Kurt Biedenkopf (*1930), deutscher Wirtschaftjurist und CDU-Politiker

  15. #40
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,329
    Beta 5.1 Änderungen

    1. Kostenlose Eigenschaftbaum (Speicherslot) von 3 auf 2 reduziert. Die dritte kostet jetzt 100 Mithril Medailen = 1000 TP (Zusätzliches Feld)

  16. #41
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    TN+Germany
    Posts
    1,148
    Quote Originally Posted by Estelrandir View Post
    Zum Ausrüstungen im Kampf tauschen:

    man kann:main hand, off hand- und fernkampfwaffe wechseln. keine Rüstungen, Schmücken oder Klassengegeständen.
    Da im Jäger-Guide beispielsweise stand, dass man gar nichts wechseln kann, habe ich es nochmal ausprobiert. Und es ist genauso wie Estel geschrieben hat, konnte bei meinem Jäger das Buch, also den Klassengegenstand nicht austauschen. Standarte ist deswegen beim HM wohl austauschbar (Fernkampffeld), aber seine LI-Rune wohl nicht(Klassengegenstand). Das wäre mMn ein theoretisches Balanceproblem zwischen den Klassen, wenn manche beide LIs tauschen können, andere aufgrund der Sperre der Klassengegenstände nur 1. Praktischer wäre es, beide LIs freizugeben und dann entweder das Klassen- oder das Fernkampffeld zu sperren, je nachdem wo die LI liegt.

  17. #42
    - Gute Nachricht für Hüter und Jäger (sowie alle anderen) - Reiserationen für Portskills inkl. Ports zum Eigenheim entfallen.

    - Alte Jägerfallen sind nicht mehr verwendbar, können aber von Waffenschmieden in Handwerksmaterial zur anderweitigen Verwendung zerlegt werden.

    - Alle Gegenstände zeigen ihr Itemlevel (nicht mit Mindestlevel für Verwendung verwechseln) an. Bisher sah man dieses nur z.B. beim Tauschhändler in den Ettenöden beim Auswahlfilter.

  18. #43
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Somewhere in Middle-earth
    Posts
    560
    Quote Originally Posted by Thodorin View Post

    - Alle Gegenstände zeigen ihr Itemlevel (nicht mit Mindestlevel für Verwendung verwechseln) an. Bisher sah man dieses nur z.B. beim Tauschhändler in den Ettenöden beim Auswahlfilter.
    ich glaube, sowas sollten wir nicht sehen, wenn es live kommt. ich denke, die Sachen haben ihre eigen Stufe schon von Anfang an und die Entwicklers können sie bei ihrer Arbeit sehen. Nur jetzt ist was falsch und wir sehen es auch. Das ist aber nur meine Meinung.

    Quote Originally Posted by Capt.Hunor View Post
    Beta 5.1 Änderungen

    1. Kostenlose Eigenschaftbaum (Speicherslot) von 3 auf 2 reduziert. Die dritte kostet jetzt 100 Mithril Medailen = 1000 TP (Zusätzliches Feld)
    Ich glaube, es war angekundigt, dass man nur 2 haben wird. In beta waren 4 wegen testen.
    Ich bin kein Deutscher, sorry für Grammatik
    Eglish isn't my first language, sorry for mistakes

  19. #44
    Quote Originally Posted by Orodbril View Post
    [...] Standarte ist deswegen beim HM wohl austauschbar (Fernkampffeld) [...]
    Die Hauptmanns Standarten (die man mit sich rumtrug) endfallen mit dem Uapdate komplett. Dafür kann man jetzt Standarten mit (ich glaube) 20 Sekunden Dauer und 1 Min Abklingzeit, in jedem Baum Skillen.

    Auch beim Schruken entfällt der Beitäubungsstaub (den man mit sich rumtug). Dafür gibt es jetzt auf dem roten Weg, Betäubungsstaub den man skillen kann.

  20. #45
    Erstmal riesig vielen Dank an Milogson und auch die anderen, für die prima aufgearbeiteten Infos. Ich denke, die Pros und Cons muß jeder für sich selber beurteilen und sind eh individuell unterschiedlich. Für mich bleibt am spannendsten die Frage, ob die Übersetzung der Spielmechaniken (Skills, Traits, Werte etc) passen, oder ob da grobe Schnitzer aufgefallen sind. Wenn ihr hierzu dann eine Info habt, würde ich mich sehr freuen.

  21. #46
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,329
    Quote Originally Posted by Pfil View Post
    Die Hauptmanns Standarten (die man mit sich rumtrug) endfallen mit dem Uapdate komplett. Dafür kann man jetzt Standarten mit (ich glaube) 20 Sekunden Dauer und 1 Min Abklingzeit, in jedem Baum Skillen.
    Ja, das stimmt, ausserdem sind jetzt die Herolds ein MUSS.
    Unsere einwände und bitte in die Beta, nur als Alternative (wer das mag) anzubieten wurde eindeutig abgelehnt. Anscheinend unsere Developer war nur mit Herold unterwegs
    Zwar kann man ihn sehr schnell wieder rufen, im Falle das er durch ein AoE stirbt, alledings der Zeit ihn neu zu rufen und wieder als Schildbruder zu nehmen, lenkt sehr ab und
    nicht selten, in einem Kritische Situation (Solo Bosskampf zB.) verliert man.
    So habe ich öfters mal bei der zweite Boss - Búbhosh-grat in die Steinhöhe T2, verloren.
    Last edited by Capt.Hunor; Nov 07 2013 at 09:58 AM.

  22. #47
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    1,282
    Quote Originally Posted by Estelrandir View Post
    ich glaube, sowas sollten wir nicht sehen, wenn es live kommt. ich denke, die Sachen haben ihre eigen Stufe schon von Anfang an und die Entwicklers können sie bei ihrer Arbeit sehen. Nur jetzt ist was falsch und wir sehen es auch. Das ist aber nur meine Meinung.
    In eine der früheren Betarunden war mal eine Aussage im Devchat,das Itemlevel war schon seit einiger Zeit vorhanden und wird nun auch sichtbar gemacht,wird auch so nach der Beta beibehalten wenn ich das richtig verstanden habe.

    Gruß Beda

  23. #48
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg, Germany
    Posts
    368
    Quote Originally Posted by Thodorin View Post
    Prüfe das bitte nochmal. Bei mir haben die Soldaten mehrere Buffs gleichzeitig aktiv. Auch im Entwicklervideo ist zu sehen, wie der Dev mehrere Buffs gleichzeitig aktiviert.

    -------------------------

    Was sich noch so ändert:

    - Haustruhen werden in das vom Lager und Gemeinsamen Lagerraum bekannte System überführt und voraussichtlich deutlich mehr Gold kosten. Es gibt dann nur noch eine Truhe im Haus. Wie beim persöhnlichen Lager gibt es auch Zusatzfelder, die nur mit Mitrilmünzen kaufbar sind. Preise will ich hier mal nicht nennen, da sie sich noch ändern könnten.

    - Beim Handwerk werden alle Stufen durch zerlegen und wieder zusammenfügen von Rohstoffen levelbar sein. Es gibt Änderungen bei den Erzen. Z.B. beide Zinnerze werden entfallen, da sie nur zur Produktion von Bronze dienen. Zinnzutaten gibt es dann beim Händler.

    - In Anfangsgebieten wie Archet wird es einen NPC wie in Lalias Markt geben, der Vorteile wie die Reitfähigkeit gegen Mitrilmünzen anbietet -> deutlich übersichtlicher als der Shop, dafür aber leider keine "Kaufhistorie" verfügbar.

    - Das "Zum Questgeber porten" gegen Mithrilmünzen wird in den neuen Gebieten erstmal deutlich teurer - der Preis soll dann im Laufe der Zeit sinken. Aus meiner Sicht durchaus sinnvoll um die Spieler vom Durchrauschen abzuhalten bzw. sie für Ihre Ungeduld kräftig zur Kasse zu bitten.
    Wiedermal @Thodorin: yepp. Stimmt, hast recht, danke für die Richtigstellung. Die Soldaten bekommen alle Buffs von allen Befehlen des Commanders. Hab da was aus ner früheren Beta mit reingewurschtelt. Mann, mann, mann. So schnell wird man betriebsblind, selbst wenn man nicht in dem Laden arbeitet.

    OK, also: zur Klärung. Ja, man kann theoretisch einem Commander alle vier Befehle in Reihenfolge geben.
    JETZT KOMMT DAS SINNVOLLE ABER: in vielen Fällen verteilt man die Befehle trotzdem auf verschiedene Commander, da meistens nur eine Soldatengruppe dringend Heilung braucht, eine andere vllt mehr Verteidigung, usw.
    Resurfaced bug count: 321 and counting...
    Milogson (Mini) 100; Lhon (RK) 100; Eithaliel (Warden) 100, Korli (Guardian) 100; Eorbrand (Cpt) 100; Saeleanor (Ht) 100; Saerena (Champ) 100;
    Amarantia (Brg) 100; Dhergon (LM) 100; Othaling (Beo) 77, all on Maiar

  24. #49
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    TN+Germany
    Posts
    1,148
    Quote Originally Posted by Sazire View Post
    Erstmal riesig vielen Dank an Milogson und auch die anderen, für die prima aufgearbeiteten Infos. Ich denke, die Pros und Cons muß jeder für sich selber beurteilen und sind eh individuell unterschiedlich. Für mich bleibt am spannendsten die Frage, ob die Übersetzung der Spielmechaniken (Skills, Traits, Werte etc) passen, oder ob da grobe Schnitzer aufgefallen sind. Wenn ihr hierzu dann eine Info habt, würde ich mich sehr freuen.

    Hauptsächlich sind die Übersetzungen inzwischen ganz ordentlich bei Skills und Traits. Habe gestern beim Arbeiten am Jäger-Guide zwar einige Sachen entdeckt, aber wir sollen ja damit bis nach dem Update warten, also vllt. werden sie uns sehr positiv überraschen, aber aktuell sind schätzungweise 80-90% korrekt. Einige der Fehler waren z.B. offensichtliche Sachen (Weiter vorrücken hatte den Tooltipp von Schnelle Flucht(Verbesserung von Niedriger Schnitt mit Root)) oder aber das der Trait sagte, dass der der Skill bei Zielen, die unter Massenkontrolleffekten stehen, wirkt, obwohl nur Ziele mit Dots (beschrieben als blutende Ziele) diesen zusätzlichen Schaden erhalten - dies war jedoch nur beim Tooltipp der Eigenschaft der Fall, bei den veränderten Skills stand es wiederum richtig da (dies war glaube bei 2 Eigenschaften der Fall; das die Blutung entfernt wird, stand aber nicht da[so wie es früher bei einer der Eigenschaften der Fall war]) - und dann waren noch 2 Fehler, wo im Tooltipp der Eigenschaft 1 oder 2 Skills zuviel aufgezählt worden, für die diese Eigenschaft zutrifft. Insgesamt hatte ich bei Jägersmann und Bogenmeister beim Jäger 5 solcher Fehlerchen gefunden, und es war immer nur beim Tooltipp der Eigenschaft, bei dem Skill selbst war es immer richtig. Also alles in allem ist es dort aktuell schon sehr gut übersetzt.

    Wie es bei Quests aussieht kann ich aktuell nicht beantworten, habe nur mal die erste Hälfte vom Epos Buch 11 angetestet in Beta 3 - da war es trotz deutschen Clients glaube noch auf Englisch. Von den Quests hab ich mich größtenteils erstmal ferngehalten, weil ich die später noch oft genug machen muss. ^^

    Quote Originally Posted by Pfil View Post
    Die Hauptmanns Standarten (die man mit sich rumtrug) endfallen mit dem Uapdate komplett. Dafür kann man jetzt Standarten mit (ich glaube) 20 Sekunden Dauer und 1 Min Abklingzeit, in jedem Baum Skillen.

    Auch beim Schruken entfällt der Beitäubungsstaub (den man mit sich rumtug). Dafür gibt es jetzt auf dem roten Weg, Betäubungsstaub den man skillen kann.
    Okay, gut zu wissen, wieder mehr Platz im Beutel. ^^
    Das heißt, um dauerhaft eine Standarte stehen zu haben, muss man alle 20 Sekunden eine aufstellen und aufgrund des CDs 3 verschiedene Standarten innerhalb einer Minute? :O
    Ist es eventuell möglich, dass sie ein Attribut für die LIs entworfen haben/entwerfen, die die Dauer erhöht und/oder den CD reduziert?

    Das mit dem Betäubungsstaub ist eine mehr oder weniger konsequente Fortsetzung der Entfernung der Jägerfallen, die Frage ist, ob es auch dort neue Items geben wird, die den Staub weiter verbessern und ob man den bisherigen Staub ebenfalls zerlegen kann. Weniger konsequent finde ich es, weil ich nicht weiß, ob dies auch mit anderen Gegenständen (Krähenfüße, Murmeln, Wurfdolche, Wurfäxte etc.) passiert, obwohl sie ja auf das gleiche Prinzip aufbauen.

  25. #50
    Quote Originally Posted by Orodbril View Post
    Das heißt, um dauerhaft eine Standarte stehen zu haben, muss man alle 20 Sekunden eine aufstellen und aufgrund des CDs 3 verschiedene Standarten innerhalb einer Minute? :O
    Ist es eventuell möglich, dass sie ein Attribut für die LIs entworfen haben/entwerfen, die die Dauer erhöht und/oder den CD reduziert?
    Ich glaube, da muss man bissel mehr zu sagen. Wie erkläre ich es verständlich? Sagen wir mal so: die Standarten,wie man sie kennt, gibt es nicht mehr. Der HM kann sie zwar noch ausrüsten, mit den gleichen Effekten für sich, wie vorher. Also mehr Moral/Kraft etc. Nur habt ihr davon nichts mehr. Die altbekannten Vorteile für die Gruppe gibt es nur, wenn der HM seinen Herold beschwört. Je nach Skillung kann der HM aber durch einen Skill eine "Standarte" beschwören, die als Areaeffekt Schaden macht, gleichzeitig heilt. Ob das dann wirklich als Banner plus einem Viereck auf dem Boden zu sehen ist, da halte ich mich mal bedeckt. Ich glaube bei Beta 3 war's ein echtes Banner, was sehr lustig auf dem Kopf des Trainingsdummies aussah. Was letztlich der Gruppe zeigt, wo sie "Roxxorschaden" machen können, wenn sie da hin gehen, ist auch nur Nebensache. Auf alle Fälle ist es ein neuer und echt geiler Skill.

    Nebenbei bemerkt, gibt es von +RockX, der der HM Designer ist, die Idee, nach dem Release was an den Herolden zu schrauben. Wie genau das dann aussehen wird, hat er noch offen gelassen. Evtl wie beim Kundigen, der für verschiedene Pets eine Quest macht. Hab dann gleich mal vorgeschlagen, dass ich gerne ne Questreihe hätte, so a la Saufen mit nem Zwerg, bis keiner mehr laufen kann und dann unterschreibt er als Herold Da haben andere natürlich gleich ähnlich "coole" Ideen gepostet. Natürlich auch seriösere, wie bei Verwandter einer Fraktion einen Herold in landestypischer Ausrüstung zu kaufen. Wie auch immer, es geht wohl in diese Richtung. Im Moment nervt es nämlich gewaltig, wenn man Standarte und Herold haben kann, dass man immer erst die Ausrüstung klicken muss, um den Eidbrecher zu haben, wenn der mal abnippelt, weil sich Standarte und Herold das gleiche Feld teilen. Früher als es entweder/oder war, war das ja sinnvoll. Jetzt ehr nervig, wenn man ne Abneigung gegen bärtige Bürgerherolde hat.

    Ach ja, die LI's hätte ich fast vergessen. Bin gerade nicht am heimischen PC und kann die genauen LI Eigenschaften nicht nachsehen. Auf jeden Fall wird es da Änderungen geben. RockX mag diese CD Eigenschaften gar nicht, also werden die wohl alle verschwinden.
    Last edited by Lairja; Nov 07 2013 at 01:02 PM.
    [charsig=http://lotrosigs.level3.turbine.com/1f21b000000081810/01002/signature.png]undefined[/charsig]

 

 
Page 2 of 3 FirstFirst 1 2 3 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload