We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Results 1 to 5 of 5
  1. #1

    Angry Pando Media Booster vs. Client Installation/Download

    Huhu,

    musste mal wieder aus bestimmten, nicht näher auszuführenden Gründen, einen LOTRO Client Download machen.
    Verwendet wird hier ja der Pando Media Booster. An sich keine dumme Sache und mit Sicherheit auch das Recht von Turbine, ABER:
    das Ding scheint neuerdings auch nach dem Ende des Downloads und Rechner Neustart fleißig Daten im Hintergrund bei maximaler Upload Bandbreite zu laden.

    Das ist gelinde gesagt Schei....!

    Ich würde gerne als Anwender schon selbst bestimmen, wo und wann Daten von meinen Rechner geladen werden. Schlimm genug, dass man als zahlender Kunde (VIP) noch seine Bandbreite Turbine zur Verfügung stellt.

    Da ich mal annehme, das niemand seitens Turbine dazu was sagen wird, hier ein paar Tipps:

    - checkt nach dem Download und der Installation im Task Manager Eure Prozesse
    - man kann den Prozess "Pando Media Booster" ohne Folgen beenden
    - unter Windows 8 kann man auch den Autostart Dienst "Pando Media Booster" deaktivieren
    - am Besten gleich das Programm deinstallieren (unter "Programm und Features" in der Systemsteuerung)

    Das Entfernen hat keinen Einfluß auf das Spiel selbst!

    P.S. Ich habe die Lizenz/AGB am Anfang nicht gelesen, selbst wenn es da drin steht, ist es nicht legal oder zumindestens fair gegenüber dem Kunden!

  2. #2
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    2,036
    Das ist nicht neu und es gibt schon einige Threads dazu. Man kann es in der Systemsteuerung einstellen, wieviel Bandbreite man zu Verfügung stellen will. Oder es ganz deinstallieren.

    Und ja, es steht in der Eula, wenn man den Downloader installiert. Es steht aber auch schon in den Bedingungen, die man bestätigen muss, bevor man überhaupt einen Lotro-Account erstellt.

    Es mag für dich ärgerlich sein, dass du Bandbreite zur Verfügung stellst, aber das Argument "nicht gewusst" zählt nicht.
    Wer Hilfe will, muss Informationen liefern.
    >> Lotro World transfer status <<

  3. #3
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    902
    Turbine weißt, wenn auch indirekt, schon darauf hin, dass Pando im Hintergrund weiter seeded.
    Unter anderem kann an das hier nachlesen.

    Ehrlicher wäre es gewesen, darüber meiner Meinung nach ausdrücklich in der Software hinzuweisen oder diese beim "Beenden" wenigstens noch in der Taskleiste anzuzeigen wie es auch zB bei micro torrent der fall ist.
    Suggestions: Tasks [URL="http://goo.gl/rt4M5"]en[/URL]|[URL="http://goo.gl/BBbhC"]de[/URL]

  4. #4
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Bangladesh
    Posts
    2,299
    Quote Originally Posted by Baudin View Post
    P.S. Ich habe die Lizenz/AGB am Anfang nicht gelesen, selbst wenn es da drin steht, ist es nicht legal oder zumindestens fair gegenüber dem Kunden!
    Beschränken wir uns auf letzteres. Denn ich kann mich nicht daran erinnern, dass der Kunde festlegt was legal ist.

  5. #5
    Quote Originally Posted by Baudin View Post
    Huhu,

    musste mal wieder aus bestimmten, nicht näher auszuführenden Gründen, einen LOTRO Client Download machen.
    Verwendet wird hier ja der Pando Media Booster. An sich keine dumme Sache und mit Sicherheit auch das Recht von Turbine, ABER:
    das Ding scheint neuerdings auch nach dem Ende des Downloads und Rechner Neustart fleißig Daten im Hintergrund bei maximaler Upload Bandbreite zu laden.

    Das ist gelinde gesagt Schei....!

    Ich würde gerne als Anwender schon selbst bestimmen, wo und wann Daten von meinen Rechner geladen werden. Schlimm genug, dass man als zahlender Kunde (VIP) noch seine Bandbreite Turbine zur Verfügung stellt.
    Die einzige Chance dieses als nicht-Vollprofi zu tun ist, die gesamte Netzwerkverbindung zu kappen. Was denkst du, wie oft andere Programme nach Hause telefonieren. Oder woanders hin. Gerade auch Windows ... Gib dir bitte nicht der Illision hin, nur weil du Pando deaktiviert hast, daß nur noch von dir gewünschte Sachen übertragen werden. Ich persönlich finde das auch nicht ok, ändert aber nichts an der Tatsache.


    Da ich mal annehme, das niemand seitens Turbine dazu was sagen wird, hier ein paar Tipps:
    Was soll Turbine dazu sagen?


    - checkt nach dem Download und der Installation im Task Manager Eure Prozesse
    - man kann den Prozess "Pando Media Booster" ohne Folgen beenden
    - unter Windows 8 kann man auch den Autostart Dienst "Pando Media Booster" deaktivieren
    - am Besten gleich das Programm deinstallieren (unter "Programm und Features" in der Systemsteuerung)

    Das Entfernen hat keinen Einfluß auf das Spiel selbst!

    P.S. Ich habe die Lizenz/AGB am Anfang nicht gelesen, selbst wenn es da drin steht, ist es nicht legal oder zumindestens fair gegenüber dem Kunden!
    In diesem Fall liegt der Fehler ganz eindeutig bei dir, sorry wenn man das so offen sagen muß. Du bist mit dem Kauf einen Vertrag eingegangen, ohne dich über die Vertragsbestandteile zu informieren. Sich später über Teile des Vertrages zu beschweren ... Illegal wäre es, wenn Turbine dieses nicht offenlegen würde.

 

 

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload