We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Results 1 to 13 of 13

Thread: Creep/Pirscher

  1. #1
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Dresden
    Posts
    2

    Exclamation Creep/Pirscher

    Wenn ich mit meinem Pirscher im Kampf die Fertigkeit Verschwinden benutze, und trotzdem durch einen Schlag getötet werde.Also bitte ich das wenn man die Fertigkeit Verschwinden benutzt, jeglichen Schaden absorbiert.

    Wenn ich mit meinem Pirscher von irgendwo herunterspringe und mir das Bein breche und dadurch in einen Kampf gelange, und merke das ich den Kampf verliere, und die Fertigkeit Sprint benutze und nicht wegrennen kann weil ich mir das Bein gebrochen habe und dadurch sterbe.Ich möchte das wenn man die Fertigkeit sprint benutzt verlangsamungen ignoriert.

  2. #2
    Finde das totalen Unsinn.
    Warge können alle 3 min verschwinden usw.wenn man dann noch schadensimmun ist finde ich das ein wenig zu krass.Es reicht ja das man 10 sekunden im vanish bleibt ,auch wenn man einen dot usw auf sich wirken hat.
    Spiele selbst ab und an mal Warg,aber ich finde wie es jetzt ist ist es völlig ausreichend.Solltest du halt merken das du verlierst musst es halt früher zünden ,oder einfach auch mal verlieren.
    Zu den Sprint:für mich auch völlig ausreichend.
    Last edited by darthi; Jul 28 2013 at 01:07 PM.

  3. #3
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,157
    Quote Originally Posted by Barde View Post
    Wenn ich mit meinem Pirscher im Kampf die Fertigkeit Verschwinden benutze, und trotzdem durch einen Schlag getötet werde.Also bitte ich das wenn man die Fertigkeit Verschwinden benutzt, jeglichen Schaden absorbiert.

    Wenn ich mit meinem Pirscher von irgendwo herunterspringe und mir das Bein breche und dadurch in einen Kampf gelange, und merke das ich den Kampf verliere, und die Fertigkeit Sprint benutze und nicht wegrennen kann weil ich mir das Bein gebrochen habe und dadurch sterbe.Ich möchte das wenn man die Fertigkeit sprint benutzt verlangsamungen ignoriert.
    selbst wenn ersters gemacht werden würde, könnte ich dich dann noch töten. frag mal die spinnen, die sich einbuddeln, diese bekommen auch noch schaden durch skills die vor dem drücken des verzweiflungsskills ausgeführt wurden. nichts anderes würde weiterhin gehen, und du würdest noch immer sterben.
    ok, gegen dots wäre man geschützt. aber wie mein vorredner schon sagte: so wie es jetzt ist reicht es vollkommen, dann musst du eben eher den skill benutzten.

    zum sprint: er ignoriert ja alle verlangsamungen. dein spint setzt deine bewegungsgeschwindigkeit auf 200%. vallverletztung setzt deine bewegunggeschwindigkeit auf 40 (oder 60?) prozent, und ist in der prioritätenliste weiter oben als sprint. du hast also 2 möglichkeiten: 1) du nimmst den normalen weg, oder 2) kaufst dir imunität gegen Fallverletzung.

    was kommt als nächstes? wenn schwarzpfeile mit fallschaden auszweichen ziehen, sollen sie dann ausweichen können? nene lass das mal schön so wie es ist.
    Es grüßt General HauptmannMilithion - Held der Ettenöden

    Sippenleiter von MNdK
    Technische Hilfe FAQ: http://forums.lotro.com/showthread.php?402521-Technische-Hilfe-FAQ

  4. #4
    Als Warg-Spieler sag ich mal ganz unverfroren: Braucht kein Warg. Erfahrung und entsprechendes Timing reichen völlig aus.

    Überhaupt sind Verbesserungen oder Änderungen bei einem solch unausgeglichenen System, wie Turbine es mit Freeps und Creeps eingeführt eher mit Vorsicht zu geniessen, da die Wahrscheinlichkeit mehr kaputt zu machen als zu verbessern ziemlich hoch ist, bedingt durch die schlichte Tatsache, dass die Freien und die MPs auf völlig unterschiedlichen Systemen aufbauen.

    Evtl. wäre es eine Überlegung wert auf MP-Seite analog der Verfügbarkeit von 2. ZA und 1. ZA Gegenständen auf Freienseite einen zweistufigen Heal bzw. Damagebuff einzubauen, den man durch eine entsprechend große Menge Anerkennung kaufen kann, da die Schadens- bzw. Heilsteigerung durch diese Gegenstände auf Freienseite ja einfach messbar ist.

    Aber ehrlicherweise traue ich es Turbine einfach nicht zu, sich auch nur einen vernünftigen Gedanken über die Etten zu machen

  5. #5
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg
    Posts
    455
    Eine Haltung mit der man fliegen kann wäre noch Top, nach oben schaut ja kaum jemand!

  6. #6
    Quote Originally Posted by Andreth View Post
    Eine Haltung mit der man fliegen kann wäre noch Top, nach oben schaut ja kaum jemand!
    Traurig aber wahr, aber den Bug gibt es ja leider schon...

  7. #7
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    317
    Ich hätte dann auch gern meine alten Sabofliegen wieder und den Schmerz, so wie er Anfangs im Betatest war.

  8. #8
    Warum alte Sabofliegen?

    Nen guter MP-Sz gewinnt durch Schaden, nicht dadurch, den Gegner instant kraftleer zu ziehen.

    Und das ist, obwohl die gut gespielten Freeps stark sind, einfacher denn je.

  9. #9
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    317
    Wir sind hier doch grad beim Wünschdirwas Thread.

    Obendrein haben die nie Instant die Kraft abgesaugt. Aber die haben geholfen. Und es gibt auch Kleingruppen und Solorunden neben dem üblichen SZ.
    Von daher wäre es nur Fair den Sabos gegenüber die Fliegen wieder aufzuwerten.

  10. #10
    Ich würde die Fliegen auf der todo-Liste beim Sabo auch nicht bis oben ansiedeln. Etwas dran machen dürfen sie schon, weil momentan sind sie im SZ-Kampf einfach nutzlos bzw. geben einfach einen Schlachtruf, wenn sie nicht komplett ignoriert werden.

    Mit höherer Priorität würde ich aber das Sabo-Feld versehen. Das ist von der Fläche einfach nur noch ein Witz. Das Feld mal annährend auf die Abmaße vom Kundi-Teer angehoben, würde mMn wesentlich mehr für die MPs bringen. Dann würde das Kiten in vielen Fällen nämlich nicht mehr so einfach sein.

  11. #11
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    317
    Doch, ich würde die Fliegen bevorzugen. Einfach weil das Sabofeld wirkungsvoller wäre. Das Geschrei der Freeps bei einem großen Sabofeld kann ich mir lebhaft vorstellen.
    Aber wahrscheinlich würde Turbine die Wirkung auf 2% weniger Heal herunterschrauben. Man kennt es ja...

    Ein Tag des Sabos und eine grundsätzliche Stärkung wäre aber mal echt nötig. Schaden und Heal sind ja noch auf 65er Niveau. Und die anderen Debuffs sind auch nur nett anzusehen und ohne wirklich nützlich zu sein.
    Andererseits ist der Schmerz ja nett anzusehen.

  12. #12
    Das Problem der Sabofliegen ist wohl eher, dass sie auf den fliegen, der den höchsten Healoutput hat, sodass sie auf das eigentliche Ziel (Jäger, 20% Patzerchance) nie draufgehen.

    Eine neue Routine, die dafür sorgt, dass sie auf dem Ziel bleiben, auf das sie gecastet werden, schafft Abhilfe.

    Dann gäbe es auch ein einfacheres, probates Gegenmittel zu 4 Jägern, die mächtig Schaden machen. Da sieht ein MP-Sz im Moment etwas alt aus.

    Dass die Sabohots stacken, ist ja schon seit 75 aktuell, daher würde ich den Sabo mit entsprechendem Kaf-Backup gar nicht so schlecht im SZ schätzen.
    Die Heilung passt meines erachtens dann, wenn der Sabo intelligent vor jedem Kampf vorhottet - nur umfallen tut er einfach viel zu schnell, das ist das eigentliche Problem des Sabos.
    Teilweise kann man sich als hochrangiger Sabo nicht mal den Rüstung-trait reinmachen, da es sinnvollere Sachen gibt - das ende mit 4,5k Rüstung kann sich dann wohl jeder vorstellen.

    Einen Sabo im SZ bei gutem Fokus bei Moral zu halten, ist sehr schwer bis ausgeschlossen, vor allem, wenn Heildebuffs drauf sind und ein Hüter am vorbereiten ist.
    Last edited by Persionard; Aug 02 2013 at 12:50 PM.

  13. #13
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    317
    Nunja... mit R12 überleb ich schon etwas länger. Aber das war es auch.

 

 

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload