We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 3 of 3 FirstFirst 1 2 3
Results 51 to 64 of 64
  1. #51
    Join Date
    Aug 2010
    Posts
    1,211
    Man könnte die Sachen drin lassen. Ein kleiner zusätzlicher Anreiz für die es brauchen um die Inis zu spielen.

    Man könnte zum Beispiel für die beiden Optionen die ich bereits genannt habe 3 Sets, entsprechend den Skillungen blau/gelb/rot anbieten die man eintauschen kann.
    Diese Sets kriegen Boni, ab dem 2 Teil.


    Die Sachen die man in den Inis findet entsprechen genau diesen Setteilen, bis auf die Boni die man auf den Sets hat, die fehlen bei diesen Teilen.
    Dadurch kann man sie gut verwenden bis man das entsprechende Teil eintauschen kann und später kann man sie über das AH weiter verticken, an die Leute die gar nicht in die Inis gehen. So wird das Gefälle im open-World-PvE zwischen den einzelnen Spielertypen etwas ausgeglichen und die die es nötig haben können trotzdem anhand der Ausrüstung sehen, ob der Spieler etwas Ini-Erfahrung hat oder nicht.



    Meine Lösung wäre das zwar nicht, weil ich grundsätzlich alles nur von Craftern herstellen lassen würde und Crafting auch bedeutend mehr wäre als nur die Menge einzustellen, auf einen Fertigen-Button zu klicken und sich dann mit einem anderen Spiel, einem Film, einem Buch, der Freundin oder sonstwas zu beschäftigen.
    [CENTER][IMG]https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS3M5G4yvPAU-g2r0KfiV3Le8r-B_uwjaZ-xHIJJOd_fbfYY8K5[/IMG]
    " ... inszeniert die epische Schlacht um Helms Klamm als sturzlangweilige Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für anspruchslose Grinder”
    [/CENTER]

  2. #52
    @Tavaro: Es ist leider richtig, daß Turbine auf diese Karotte am Stiel nie verzichten wird. Leider. Deshalb halte ich die Vorschläge von Thoronar auch für die sinnvollsten. Je schwerer die Ini, desto mehr Marken gibt es. So kann jeder selbst nach seinen Vorstellungen an alles herankommen. Der eine schnell, der anderere weniger schnell. Und wichtig sind CDs auf die Inis von mindestens einem Tag. Bzw auf die Belohnungen. Das System wird so auch schon in anderen MMOs angewendet und hat sich bewährt. Im Prinzip geht es mit Scharmützeln ja schon in die richtige Richtung. Nur fehlt der CD und der Anstieg der Markenbelohnungen mit der Schwierigkeit ist viel zu gering.

  3. #53

    Thumbs up

    Jetzt habe ich mir alles durchgelesen, Puh!

    Schade, dass anscheinend immer nur die gleichen Leute hier was schreiben und schade, dass es immer so persönlich werden muss und vor allem Schade: Dass das deutsche Forum keinerlei Bedeutung für das Spiel hat und ich des Englischen nicht mächtig genug bin um dort an der Stange zu bleiben.

    Insgesamt fand ich Tavaro´s Beiträge sachlich und konnte zu den Beiträgen von Thoronar und Barmor nur den Kopf schütteln. Allerdings hat Thoronar ja die Kurve bekommen und auch einen zum Thema passenden Vorschlag gemacht.

    Ich persönlich fand die Eröffnungs-Post-Vorschläge am Besten. Vielleicht würde mich das wieder ermuntern mehr als 1x die Woche ins Spiel zu schauen.

    Ich vermisse die Belohnungsstrucktur sehr. Ich kann nicht nachvollziehen warum jeder Schmuck oder jedes Rüstungsteil für jeden Spieler zugänglich sein soll. Von Zufalls-Drops und dem derzeitigen Zufalls-Loot halte ich garnichts. Früher bist du mit deinem festen Raid in Ini´s gegangen 1x die Woche wegen CD. Man hat sich eingespielt, man hat gequatscht und man hat sich die Belohnung zugeteilt. Das hatte bis Düsterwald doch super geklappt.

    Die Einführung von T1/T2 finde ich solange blöde, wie die Spielmechanik nicht aufeinander aufbaut. Hurra, wir üben in T1 um T2 zu spielen und dann spielt sich das völlig anders? Was ein Blödsinn, warum baut das nicht vernünftig aufeinander auf?
    Machen wir es doch wie früher: Eine Ini ist immer gleich und wer es schwer haben will macht den Hardmode. Der Loot ist wieder über Masterloot verteilbar und man tauscht seine Münzen für Rüstungsteile ein, ab und an droppt Schmuck, der besser ist wie das Gecraftete.
    So eine Ini darf dann auch ruhig seine 3-4 Stunden dauern. Ich vermisse Instanzen wie Dar Narbugud doch sehr. Man, da haben Inis noch Spass gemacht! Nix Farmrun! Wenn ich das Wort allein schon lese wird mir Übel.

    Das war ein Punkt, warum das Spiel so nachgelassen hat.

    Der andere: schon nach einem halben Jahr Pause haben sie an den Klassen oder sogar der Grundmechanik im Spiel wieder rumgeschraubt. Warum zur Hölle?
    Kann man nicht Erweiterungen rausbringen ohne den alten Kram wieder umzuschmeißen? Warum wird auf einmal für eine Klasse das Augenmerk von zB Macht auf Beweglichkeit geändert? Warum wird auf einmal Wille nicht mehr für den Krafthöchstwert gebraucht? Weshalb wird urplötzlich der Grauen-Effekt nach tot entfernt?
    Wer eine längere Pause macht wird doch dadurch nur bestraft.

    Wenn es Turbine schafft einfach mehr Kontinuität in diese Grundlagen zu bringen und das Lootsystem wieder zum gezeigten Einsatz passt, würden sicherlich mehr Leute spielen. Mit Rohan haben sie zwar ein sehr schönes Gebiet rausgebracht, aber Spieltechnisch haben sie den Vogel abgeschossen.

    gez.
    ein trauriger Baer
    Ihr sollt nicht denken, dass ich alles schlecht finde. Aber ich schreibe hier nur zu Dingen an denen ich anecke.
    Ich finde HdRO ist ein tolles Spiel!

  4. #54
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Gloruihir, Anfurtweg 3
    Posts
    322

    Thumbs up

    Das kann ich so was von verstehen, Du hast da ziemlich genau die Punkte angesprochen, die mir mittlerweile auch gewaltig suf den Sack gehen. Das derzeitige Lootsystem der Verteilung mit der Giesskanne macht mir so einfach keinen Spass. Farmruns, wo man dann 500+ Sambrog, Annuminas oder Fornost runs machen muss, um an ein Item zu kommen, welches dann doch wieder einmal zum x-ten Mal bei einem "Affen" (entschuldigt das Wort) landet, der es schon 3 Mal in der Tasche hat lässt bei mir nicht Wirklich noch Freude am Spiel aufkommen.

    Vielen Dank für Deinen nützlichen Beitrag Baer

  5. #55
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Germany
    Posts
    60
    Ich sehe das genau so wie Baer

    Moria war von den Instanzen mit Belohnungen am besten, zumindest von dem was ich als Isengart einsteiger mitbekommen habe
    Oder anders gesagt: Nur Moria Instanzen waren noch gesucht, sonst fand man nur Isengart .... Nichts mit dem Wundervollen Angmar .... nicht mal Heute werden diese Instanzen noch gespielt ...

    Das einzige was ich am Moria Set blöd finde, ist da die Werte schlechter als die Gegenständer aus den Buchaufgaben sind und die Setboni es nicht bringt ...
    Lothlorien Instanzen sind auch noch gemacht wurden, alle bis auf Dar Nagabund (Rechstschreibung?).... Ausrede im Morthondsng: "Dauert zu lange" ...




    Und nun ein Vorschlag für die Verbesserung des Lootsystems:

    1.: Es wäre finde ich schöner, wenn das Lootsystem mit den schlechten Items die "Immer" droppen verschwindet, so das nur selten etwas in den Instanzen Droppt ....
    Um dieses ein wenig verstädndlicher zu machen, erläutere ich meinen Vorschlag mal kurz:

    Jedes Item mit einer "ID" ausstatten, so das der Generator verschiedene Prozentsätze zu auswahl hat, oder besser:


    Lila Ring ..........Droppschangze ....../........Blue Ring........... Droppschangze
    1 .............................t rue............../.............1................ ........ true
    2............................. .true............../............ 2 ........................true
    3............................. .true............../.............3................ .........true
    4............................. .true............../.............4................ .........true
    5............................. .true............../.............5................ .........true
    .............................. ...................../.............................. ................
    30............................ false............./............15................ ........false
    .............................. ....................../.............................. ...............
    (ab 30 dann-->..........false............ ./.........( 15 dann-->............false
    100........................... false............./.............100.............. .......false

    (ach ja: die Zahlen under dem Ringnamen sollen die ID darstellen)
    (Übersetzung: True= Richtig, False = Flasch, Droppschangese= Droppmöglichkeit)

    Jetzt müsste der Generator einfach eine Zahl zwichen 1 und 100 auswürfeln, klug wäre es wenn man diese in dieser reinfolge behällt und dann 1 weitere Einfache Regel hinzufügt: Zwischen der 1. und der 2. ausgewürfelten Zahl müssen mindestens 5 stehen, so wird eine vermängte Glücks- oder Pechstrene unwarscheinlicher.



    Ich hoffe das das so in etwa hinhaut.
    Last edited by Shardrakor; Aug 01 2013 at 07:22 PM.

  6. #56
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Gloruihir, Anfurtweg 3
    Posts
    322
    es wäre vor allem nice, wenn der Krempel nicht mehr droppt, wenn man es bereits ausgerüstet oder im Inventar hat. Dass manche mehrfach das gleiche goldene Item zugeteilt bekommen, und andere immer die Arschkarte haben, ist nicht wirklich zielführend. Und hat, zumindest mir, den Spass am Spiel ziemlich in Richtung "quasi nicht vorhanden" verschoben.

  7. #57
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Germany
    Posts
    60
    Ja, nur stellt sich da die Frage welche nicht mehr vorhanden seien sollen ...

    Entweder jedes Item egal welche "Farbe" nur einmal pro Charakter, was die Leute die gerne Handeln oder die die diese Instanz nicht spielen können, aber das Item kaufen wollen, stört.

    Oder nur so eine Begrenzung auf die Gelben, obwohl ich finde das die Idee von Thoronar mit den Tauschmünzen besser ist, also diese Pseudo guten Gelben Items, es wäre besser diese zu entfehrnen und stattdessten beispielsweise Spliter droppen zu lassen, mit die man sich dann in Rüstungen, Waffen(nicht legendäre) und Schmuck einbauen kann, um diese so zu vergessern, am besten wäre es bei diesem Prinzip wenn auf T1 (jeweils am Ende für alle) 1 Spliter droppt, auf T2 ein besser und auf T2 HM 2 bessere als die von T2, am besten nur bei den 6er Instanzen, damit man:
    1. eine kleine Herrausvorderung hat und
    2. die 30% dann für die Raids zu 12, oder 24 aufheben kann,

    aber das geht nur mit einem 1 Tages CD der Instanzen. Die Wertverbesserungen dürften aber nicht zu hoch sein, am schönsten wäre es wenn auf:

    T1= Werte +10% Oder Rüstung +10% oder Klassenfähigkeitsbonus schwach
    T2= Werte +20% Oder Rüstung +20% oder Klassenfahigkeitsbonus mittel
    T2HM= Werte +30% Oder Rüstung +30% oder Klassenfähigkeitsbonus stark

    Nur eine Idee, aber die Goldenen Items sollten verschwinden ... die stören ....

  8. #58
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Leipzig, Germany
    Posts
    470
    Quote Originally Posted by Shardrakor View Post
    Ja, nur stellt sich da die Frage welche nicht mehr vorhanden seien sollen ...

    Entweder jedes Item egal welche "Farbe" nur einmal pro Charakter, was die Leute die gerne Handeln oder die die diese Instanz nicht spielen können, aber das Item kaufen wollen, stört.

    Oder nur so eine Begrenzung auf die Gelben, obwohl ich finde das die Idee von Thoronar mit den Tauschmünzen besser ist, also diese Pseudo guten Gelben Items, es wäre besser diese zu entfehrnen und stattdessten beispielsweise Spliter droppen zu lassen, mit die man sich dann in Rüstungen, Waffen(nicht legendäre) und Schmuck einbauen kann, um diese so zu vergessern, am besten wäre es bei diesem Prinzip wenn auf T1 (jeweils am Ende für alle) 1 Spliter droppt, auf T2 ein besser und auf T2 HM 2 bessere als die von T2, am besten nur bei den 6er Instanzen, damit man:
    1. eine kleine Herrausvorderung hat und
    2. die 30% dann für die Raids zu 12, oder 24 aufheben kann,

    aber das geht nur mit einem 1 Tages CD der Instanzen. Die Wertverbesserungen dürften aber nicht zu hoch sein, am schönsten wäre es wenn auf:

    T1= Werte +10% Oder Rüstung +10% oder Klassenfähigkeitsbonus schwach
    T2= Werte +20% Oder Rüstung +20% oder Klassenfahigkeitsbonus mittel
    T2HM= Werte +30% Oder Rüstung +30% oder Klassenfähigkeitsbonus stark

    Nur eine Idee, aber die Goldenen Items sollten verschwinden ... die stören ....
    Ich finde die goldenen Items als Nice to Have, aber man brauch sie einfach nicht. solange man sie nicht brauch, ist mir deren Existenz herzlich Egal
    MFG

    [IMG]http://lux-hdro.de/generator.php/Fyegor/1/2/2/9/85/die+Gemeinschaftlichen/0/3/0/0/0/1/1/8/0/8/0/8/0.png[/IMG]

  9. #59
    Ich habe ja keine Ahnung, aber ...

    Wir spielen hier (abgesehen vom PvP ... *lach*) gegen die KI. D.h. nach meinem Verständnis muss es doch möglich sein
    sowohl Gelegenheitsspieler als auch Spieler mit sportlichem Anspruch zufrieden zu stellen.

    Es muss doch möglich sein sowohl die Instanzen, als auch die Questgebiete, als auch die Belohnungen so zu skalieren, dass
    sich jeder den passenden Spielplatz und die passenden Belohnungen selbst raussuchen kann.


    Anmerkung: ab hier jammere ich nur noch. Weiterlesen auf eigene Gefahr!
    Aber dieses Hamsterradsystem motiviert halt nicht jeden und immer. Was mich zum Beispiel sehr motiviert ist ein Gebiet
    questtechnisch abzuschliesen. Das kann ich aber nciht, weil ich so viel XP hinterhergeworfen bekomme, dass ich die
    Questanvorderungen an das Level überhole. Ich finds frustrierend dass ich leveltechnisch mein aktuelles Gebiet hinter mir lasse
    ohne es inheltlich abgeschlossen zu haben. Wenn ich nach Hytboldkomme ist das Maxlevel schon auf 95 und dann kann ich mir
    Hytboldset schon nicht mehr hohlen ohne bei der mehrwöchigen Schinderrei 5 level anzusteigen und dann warscheinlich schon
    zu hoch für das nächste Gebiet zu sein.
    Klar. Turbine will mich mit dem Grind bei der Stange halten, weil sie den Inhalt nicht in der Geschwindichkeit generieren können,
    wie wir ihn konsumieren ... aber, es ist doch genug inhalt da. Wenn man neuen Spielern also die Wahl lassen würde, ob Sie lieber
    schnell auf Cap kommen oder alles in Ruhe erleben wollen, wäre das ein echter Mehrwert. Und der XP-Stopper ist mir da keine Hilfe,
    da ich den ja selbst an/ausschalten muss. Wenn ich das Spiel und die Schwirichkeit si selbst regulieren muss ist das auch irgendwie
    nicht der Sinn der Sache.

  10. #60
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Gramfuss
    Posts
    17
    Quote Originally Posted by Amrundir View Post
    Auch wenn das Rep-System mit dem neuen Forum abgeschafft wird, so gibt es hierfür von mir +rep
    definitiv! Ich habe vielspaß beim twinken, bei den Festaktivitäten, dabei, alte instanzen des Prestige wegens zu spielen, an den Ettenöden, am solospielen von Carn dum.. und und und. Und der ganze Lootscheiß im Endgame ist nurn nettes Gimmick. Meine Raidzeiten sind vorbei - und ich muss sagen so ganz ohne den "e-peen" ala ich hab "5 goldene items du nur 2" macht das Spiel deutlich mehr Spaß. Verstehe eh manche Leute nicht die sich das Equip nur aneignen um sich damit zu profilieren. Was lief da nur falsch..
    Philanthrop - Barde, Kundiger, und Schurke des mittleren Landes.
    Pilzwerfer - Schamane und Giftkundiger Saboteur des dunklen Herrschers.

  11. #61
    Zunächst einmal, ich bin kein Raider sondern eher jemand der ab und an mal gerne in Mittelerde eintaucht um Spaß an der Geschichte zu haben. Ich weiß allerdings von Freunden die sehr viel Spaß am Endcontentspiel haben, dass sie es schade finden, dass die Bosse nicht wirklich abwechslungsreich sind. Über Loot haben sie sich bislang allerdings noch nie beklagt.
    Aus den Post hier entnehme ich, dass einige gerne für ihr Spiel in Endcontent auch entsprechende Belohnungen haben möchten, damit das Spiel für sie interessant bleibt. Aber muss das wirklich über Loot laufen ? Wäre es nicht viel interessanter wenn die Bosse in den Raids und Inis jedesmal wenn man sie startet eine zufällige unterschiedliche Kampftaktik haben, die man jedesmal erst herausfinden muss oder wenn nicht immer zum gleichen Zeitpunkt die selben Adds kommen, sondern es jedesmal anders ist ? So wäre z.B. ein T2 Hardmode Raid bei jedem neuen Versuch anders und immer eine neue Herausforderung.
    Ich habe nie mir im Vorwege im Netz die Lösungen für die Inis angeschaut und fand es immer toll es selbst herauszufinden.
    Wäre das eine Möglichkeit für euch ? Was haltet ihr davon ?

  12. #62

    Angry Meine Ansicht und Erfahrung

    Hallöchen alle miteinander,

    ich habe mir diesen Thread gerade richtig durchgelesen und finde die eine oder andere Diskussion und Post sehr interessant. Normalerweise würde ich sagen, ja, der aktuelle Content ist supi und die Raids finde ich klasse, weil man jede Menge Zeichen, medaillons und Siegel abstauben kann und man zusätzliczh noch die Chance auf Golditems hat. Für mich gerade spitze mit den Golditems, da ich momentan oder bisher noch Spaß hatte so viele Instanzen zu laufen und zu rushen und ich mir meine Golddrops danach auch richtig verdient habe, muss ich schon sagen. Auch die Siegelfarmerei war cool, endlich....endlich mal ne 1te ZA in der hand und jetzt für meinen hüter gleich 4 und mein Jäger hat auch nen 1ten ZA Bogen bekommen, wie schön das ist, sonst hätte ich nie ne Chance endlich mal was zu bekommen, da mich einfach keiner auf dem Anduin bisher mitgenommen hat auf ne Altvordere Instanz :-( so sehr ich mich bemühte, die meisten hatten was gegen meinen alten namen (Bushidoo) und kennen mich daher und andere sind voreingenommen und meinen es besser zu können obwohl ich meine beidern 85er Chars recht gut spielen kann wie ich meine. Aber in 1,5 jahren hatte ich durch Societas endlich mal die Möglichkeit auch mal T2 HM Instanzen wie BG zu laufen. 3-4 mal konnte ich mit ihnen laufen, da sie die breite masse einfach mal gefragt, also haben sie sozusagehn den Raid mal rausgehauen und die können was auf unserem Server.

    Zurück zum Lootsystem.
    Gemerkt habe ich allerdings, dass diese Art zu spielen eigentlich nur Sinn macht, wenn man ordentlich viel zeit hat, sonst ist das kaum zu schaffen und die eigentlich Questerei (wie ich sie bisher eig. sehr ordentlich ausgeführt habe) bleibt schlussendlich auf der Strecke. Das ganze Gegrinde, auch wenn ich dem ( ich hatte halt viel zeit ne zeit lang) mein Goldequip verdanke, ist schlussendlich blödsinn, da man nur noch dem Loot hinterher versucht zu rushen und der Fokus auf das Spiel komplett vernachlässigt wird. Wie schon gelesen, Moria war echt cool. Die anderen Chars kommen momentan alle zu kurz bei mir und mehr als drei Chars zu equippen schafft man eh nicht, weil die rushs und das gegrinde einfach zu viel, viel zu viel, Zeit beanspruchen. Was auch ultra Schade ist, dass die beschissenen Pferdeherren-Rezepte einfach nur bei jedem 1500ten mob droppen, wenn überhaupt und die grinder vom Anfang die es spitz bekommen haben sich mit dreissig bis vierzig Rezepten über Wasser halten, die Sippe aussstatten und Rezepte oder Gecraftetes Goldzeugs dann für 1600 gold verticken wollen. Wer kommt denn daran? nur weil jemand der reichste auf dem Server sein will? Selbst tauschen ist auf Anduin nicht mehr möglich und ich denke schon darüber nach auch auf Morthond oder Belegaer zu wechseln, weil ich denke eher Anschluss zu bekommen und mehr das Spiel spielen zu können.

    Eine wirkliche idee zum lootsystem habe ich gerade nicht parat, denke aber mit eintauschen und durch münzen verdienen kann man bestimmt einiges mehr rausholen. ich bin frustriert weil ich gerne die anderen chars auch noch spielen möchte aber durchs Grinden aufgehalten werde. Der Wunsch nach gutem Equip ist da und versuchen würde ich auch alles zu laufen, aber dass es das gute zeugs nur noch für die Pro-Spieler gibt fände ich mehr als Schade, JEDER sollte die Chance haben und bekommen ALLES zu bekommen, nur halt dann wenn nicht durch T2 HM dann evtl durch Fleissaufgaben, denn wie ich bei uns auf dem Anduin mitbekomme ist es seit 2 Jahren so, dass nach dem der Endcontent rausgekommen ist und die oberen Spieler sich mit Gold ausgerüstet haben, man nichts mehr von ihnen sieht und hört. Die gehen dann OFF und kommen erst zum nächsten Content wieder on :-(


    Ein frustrierter Gamer
    [center][url=http://www.overwolf.com/?utm_source=forums&utm_medium=signatures&utm_campaign=signature%2Bin%2Bforums][img]http://api.overwolf.com/users/Signature/bushidoo_gameplay.png[/img][/url]
    [SIZE=3][FONT=Palatino Linotype][color=#cc0033][I]Daiji no mae no shoji. - Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun. - [/I][/color][/FONT][/SIZE]
    [SIZE=3][FONT=Palatino Linotype][color=#ffed03][I]Für SPENDEN an meine BTC-Wallet: 1Conet2sH1RnkZYFw5Y132LD2j5318PBKD[/I][/color][/FONT][/SIZE][/center]

  13. #63
    Quote Originally Posted by Bushidoo View Post

    ...

    Eine wirkliche idee zum lootsystem habe ich gerade nicht parat, denke aber mit eintauschen und durch münzen verdienen kann man bestimmt einiges mehr rausholen. ich bin frustriert weil ich gerne die anderen chars auch noch spielen möchte aber durchs Grinden aufgehalten werde.

    ....

    JEDER sollte die Chance haben und bekommen ALLES zu bekommen, nur halt dann wenn nicht durch T2 HM dann evtl durch Fleissaufgaben.
    ....
    Ein frustrierter Gamer
    Sehr sinnvoll. Einmal sagte du, dass grinden ist zeitaufwändig, und trotzdem willst du mehr Fleissaufgaben ? Was'n Schwachsinn.

    Aktuell hat goldenes Equip auch nix mit Fleiss zutun, sondern zeitverschwendung für 600 mal sambrog und ordentlich viel Glück.

    Zum lootsystem ? Einfach so wies früher war. Auswürfeln bei random Gruppe, sippen/raidintern verteilen, fertig. Keine random zugeteilte scheisse wie jetzt.

  14. #64
    Quote Originally Posted by eyor View Post
    Einmal sagte du, dass grinden ist zeitaufwändig, und trotzdem willst du mehr Fleissaufgaben ? Was'n Schwachsinn.
    Schwachsinn ist was anderes, man kann die Fleissaufgaben auch begrenzten, allerdings 600x Sammbrog *lol* Ich brauchte 120 Einheiten und war stolz über das was ich bekam und zeichen, Medaillons und Siegel waren auch okay.
    [center][url=http://www.overwolf.com/?utm_source=forums&utm_medium=signatures&utm_campaign=signature%2Bin%2Bforums][img]http://api.overwolf.com/users/Signature/bushidoo_gameplay.png[/img][/url]
    [SIZE=3][FONT=Palatino Linotype][color=#cc0033][I]Daiji no mae no shoji. - Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun. - [/I][/color][/FONT][/SIZE]
    [SIZE=3][FONT=Palatino Linotype][color=#ffed03][I]Für SPENDEN an meine BTC-Wallet: 1Conet2sH1RnkZYFw5Y132LD2j5318PBKD[/I][/color][/FONT][/SIZE][/center]

 

 
Page 3 of 3 FirstFirst 1 2 3

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload