We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 1 of 2 1 2 LastLast
Results 1 to 25 of 34
  1. #1

    Question Reiter von Rohan, 50% bei Kauf über Markt, wie per Überweisung od.Lastschrift zahlen?

    Hallo allerseits,

    ich bin über die Forensuche nicht wirklich fündig geworden, in der ingame-Beratung scheint zumindest am heutigen schönen Sommersonntag niemand zu reagieren, daher versuch ich mein Glück mal hier im Forum.

    Ich spiele seit wenigen Monaten zunächst als f2p bzw durch einen Codekauf jetzt als Premium.
    Da ich meine Käufe bislang über den ingame-Shop (bzw den Code per Ladenkauf) aber noch nie über die Webseite des HdRo-Markts getätigt habe, stellen sich mir folgende Fragen zum Kauf via HdRo-Markt:

    Derzeit sind ja die Rohan-Erweiterungen im Angebot (scheinbar nur auf der HdRo-Markt-Webseite), dort wiederum schein ich nur mit Krdeitkarte, paypal oder click&buy zahlen zu können, worüber ich (noch) nicht verfüge - gibt es noch andere Zahlungsmethoden, die ich übersehe?
    In den auf der Marktseite verlinkten FAQ zu "Welche Zahlungsverfahren kann ich nutzen?" wird erwähnt:
    "Wir akzeptieren auch Schecks, Zahlungsanweisungen und Überweisungen.", aber ich sehe keine Option, um zB per Überweisung zahlen zu können, paypal und click&buy wird dort eigenartigerweise gar nicht erwähnt.

    Gibt es also ohne Kreditkarte oder bestehendes paypal/click&buy-Konto keine Chance, heute dort noch einen Kauf zu tätigen (das Angebot gilt ja nur übers Wochenende)? Denn eine Registrierung für paypal oder click&buy erfordert ja eine Testüberweisung, was man am Wochenende wohl knicken kann ...
    Oder übersehe ich schlichtweg die in den FAQ erwähnte Option der Überweisung?
    Sind keine der aus dem ingame-Shop bekannten 8-10 alternativen Zahlungsmöglichkeiten (u.a. paysafecard, ELV, Überweisung, etc) im HdRo-Markt verfügbar?

    Zudem eine generelle Frage zur Bestellung über den HdRo-Markt, sollte ich mir demnächst click&buy oder paypal zulegen wollen:
    Die unter "Rechnungsinformationen" anzugebenden Daten können bei Zahlung über paypal / click&buy komplett leer gelassen werden (werden nicht ausgeblendet, wenn man paypal/click&buy als Zahlungsart wählt)?
    Ich würde ungern meine Adresse & Tel.Nr angeben wollen, welche dort als Pflichtfelder aufgeführt sind.

    Und noch eine Frage zu den Unterschieden der Rohan-Erweiterung bei Kauf über Markt bzw ingame-Shop:
    Die Instanzengruppe Rohan (7 Instanzen?) wird nur bei der im ingame-Shop kaufbaren Rohan-Erweiterung aufgeführt, ist also bei den über den Markt erhältlichen Rohan-Erweiterungen nicht dabei und müsste für 1.495 TP separat erworben werden?
    Selbiges bei Erhöhung des Rangs für Scharmützel-Eigenschaften auf 40, die ich im Shop (mangels Isengart-Erweiterung) erst bis 25 freischalten könnte, aber auch nochmal für vllt. 500 TP erworben werden müsste?
    Erklärt dies die Preisdifferenz zur Rohan-Erweiterung vom HdRo-Markt zu der im ingame-Shop:
    HdRo-Markt: 18,- € ~ 2.000 TP für Rohan + 1.495 TP für Rohan-Instanzen + vllt. 500 TP für Scharmützel-Rang 40
    = ca 4.000 TP
    ggü Kauf ingame-Shop: 4.295 TP,
    man spart beim Kauf über den HdRo-Markt also trotz des 50%-Angebots nicht wirklich etwas ein, seh ich das richtig?

    Vielen Dank schonmal für eure konstruktiven Antworten und einen schönen Sonntag noch.
    Gruß Zorwik


    Edit (08.07. mittags): Versuch, den Thread-Titel anzupassen, erfolgte leider nur im Beitrag selbst.
    Last edited by Zorwik; Jul 08 2013 at 07:38 AM.

  2. #2
    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    Gibt es also ohne Kreditkarte oder bestehendes paypal/click&buy-Konto keine Chance, heute dort noch einen Kauf zu tätigen (das Angebot gilt ja nur übers Wochenende)? Denn eine Registrierung für paypal oder click&buy erfordert ja eine Testüberweisung, was man am Wochenende wohl knicken kann ...
    Hallo Zorwik, ich hab grad nicht die Zeit, mich mit allen deinen Fragen auseinanderzusetzen und will dir nichts Falsches erzählen, darum möchte ich dich nur in einem Punkt beruhigen: Du kannst sofort, nachdem du dich bei PayPal angemeldet und deine Kontodaten hinterlegt hast, einen Kauf darüber tätigen (solange ~50.-€ nicht überschritten werden), also auch heute noch (hatte ich auch mal vor Jahren so gemacht). (http://www.helpster.de/mit-paypal-be...#zur-anleitung)

  3. #3
    Zu den Unterschieden bei den Rohan Paketen:

    Standard Edition:
    Pferd, Titel, 1000 Punkte.

    Helden Edition:
    Pferd, Titel, Zierwerk, Lothlorien/Moria/Evendim Packet, 1000 Punkte

    Legendäre Edtion:
    Pferd, Titel, Zierwerk, Kristall des Andenkens (für 85er interessant), 6. Beutel, 2000 Punkte

    Grundsächlich gilt, dass wenn du Rohan kaufst (egal welche Edition) das du die Instanzen und die Scharmützel Erweiterung bekommst
    Da du ja anscheinend noch nicht so weit bist würde ich dir die Helden Edition empfehlen, weil du dort die o.g. gebiete noch dazu bekommst.

  4. #4
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    4,604
    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    ...Gibt es also ohne Kreditkarte oder bestehendes paypal/click&buy-Konto keine Chance, heute dort noch einen Kauf zu tätigen (das Angebot gilt ja nur übers Wochenende)?...
    Es gibt keine andere Möglichkeit. Solltest du ein Konto bei Steam haben könntest du dort gucken ob sie den selben Rabatt anbieten.

    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    ...Die unter "Rechnungsinformationen" anzugebenden Daten können bei Zahlung über paypal / click&buy komplett leer gelassen werden (werden nicht ausgeblendet, wenn man paypal/click&buy als Zahlungsart wählt)? Ich würde ungern meine Adresse & Tel.Nr angeben wollen, welche dort als Pflichtfelder aufgeführt sind....
    Du must die Pflichtfelder ausfüllen, da z.B. die MwSt abhängig vom Land ist. Auch wollen sie natürlich wissen, wer ihr Vertragspartner ist. Bitte wunder dich nicht darüber, daß du dort ein Konto anlegen sollst. Dies ist ein Bestellkonto beim Turbine-Vertriebspartner Digital River. Dieses ist unabhängig von deinem Spielaccount (-> anderes Passwort benutzen).

  5. #5
    Lieben Dank euch allen für die zügigen Antworten.
    Dass trotz fehlender Angabe die Instanzen und Scharmützel-Erweiterung beim Kauf über den HdRo-Markt inklusive sein sollen, würde den Kauf ja doch um einiges günstiger machen als über den ingame-Shop.
    Da ich Moria und Evendim schon freigekauft habe, hat die Helden-Edition für mich keinen Mehrwert, ich tendiere eher zur Standard-Version.

    Der Mehrwert der legendären Edition (Kristall ab lvl 85) kann ich noch nicht beurteilen, bis dahin brauch ich wohl mind. noch 1/2 Jahr Spielzeit. 1.000 zusätzliche TP klingen natürlich nett, ein 6. Beutel auch, aber mit 3-4 Chars, die ich im Moment im Wechsel spiele, erspielt man ja auch einiges an TP übers BdT. Zudem schreckt mich die schlechte/fehlerhafte deutsche Lokalisierung ab (gibts zB kein deutsches Wiki?), in lediglich 1 HdRo-Erweiterung mehr Euro zu investieren als man in so manches MMORPG komplett investieren müsste.

    Quote Originally Posted by Herba View Post
    (...) Du kannst sofort, nachdem du dich bei PayPal angemeldet und deine Kontodaten hinterlegt hast, einen Kauf darüber tätigen (solange ~50.-€ nicht überschritten werden), also auch heute noch (...)
    Da ich paypal aufgrund negativer Erfahrungen im Bekanntenkreis und der bekannten Kritikpunkte (s. zB Wikipedia) eher nicht nutzen möchte, weiß jemand, ob oben zitiertes in etwa für click&buy auch gilt, sprich: Kauf heute noch möglich auch ohne Verifizierung per Test-Überweisung?

    Edit:
    Quote Originally Posted by Thodorin View Post
    (...) Auch wollen sie natürlich wissen, wer ihr Vertragspartner ist. (...)
    Mit Angabe von Name und Lieferadresse (auch wenn sie nichts an eine Adresse liefern müssen bei einem digitalen Download) muss ich wohl leben, aber wofür sie meine Tel.Nr. benötigen, ist mir schleierhaft, oder gibt es einen deutschen Rückruf-Service? ^^
    Last edited by Zorwik; Jul 07 2013 at 12:42 PM.

  6. #6
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    4,604
    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    ....Mit Angabe von Name und Lieferadresse (auch wenn sie nichts an eine Adresse liefern müssen bei einem digitalen Download) muss ich wohl leben, aber wofür sie meine Tel.Nr. benötigen, ist mir schleierhaft, oder gibt es einen deutschen Rückruf-Service? ^^
    Du weist doch, daß aktuell möglichst viele Daten gesammelt werden, weil jeder verdächtig ist.

    alternativ:

    DigitalRiver ist nicht nur für den Turbine-Store zuständig. Sie bieten auch Systeme mit mehr Zahlungsarten für andere Anbieter an. Für mobile Zahlungen würde die Angabe einer Telefonnummer dann Sinn machen. Für jeden Anbieter andere Pflichtangaben festzulegen eher weniger (wenn das DigitalRiver-Accountsystem für mehrere Shops genutzt wird).

    Eine Telefonnummer als Pflichtangabe festzulegen finde ich persöhnlich nicht ungewöhnlich. Viele größere Probleme lassen sich so viel schneller als per Mail lösen. Allerdings nutzt man oft billigere und bequemere Mail-Textbausteine um Zeit zu sparen.

  7. #7
    Jetzt habe ich mich seit 23 Uhr ca 2 Std erfolglos(?) an dem Kauf der RvR-Standard-Version via HdRo-Markt versucht und leider nur Frust geerntet:

    Ich habe im HdRo-Markt alles verlangte angegeben, bei Zahlungsart ClickandBuy gewählt.
    Beim Fortsetzen des Einkaufs (als Bsp der schlechten Lokalisierung mal ein Zitat, ich glaub der Button hieß "senden": "Bitte klicken Sie das „einreicht" Knopf, Ihre Reihenfolge zu vollenden") wurde ich zur Registrierung von ClickandBuy geschickt, oben wurde immer das DigitalRiver-Logo sowie eine DRI*Turbine Games order Nr angezeigt.

    Bei der ClickandBuy-Registrierung alle notwendigen Angaben gemacht, zusätzlich noch HandyNr. verifiziert (ohne gehts wohl nicht, FestnetzNr. allein reicht nicht aus), Kontodaten angegeben, Zahlungsart ausgewählt.
    Beim Klick auf "weiter" wurde erneut nach Zahlungsart gefragt, mein bei der Registrierung angegebenes Konto wurde nun angeführt unter "Sofortüberweisung" und "Lastschrift", habe letzteres gewählt.
    Und dann gings beim Klick auf "weiter" - es fehlte nur noch Schritt 3 "Bestätigen" - nicht mehr weiter.
    Trotz meiner seitens ClickandBuy angezeigten Kontodaten (teils in ge-x-ter Form angezeigt) und Auswahl der Zahlungsmethode kam ich immer wieder auf dieselbe Seite, lediglich ein Hinweis "PaymentChannelID is not usable" erschien. Erneute Eingabe der Kontodaten schlug auch fehl, da das Konto bereits als Zahlungsmittel eingegeben wurde.

    Ein Alternativversuch, sich bei ClickandBuy aus- und wieder einzuloggen (die Option eines Abbruchs oder sonstige Optionen gab es nicht) endete in derselben Sackgasse, auch nach Verifizierung aller Daten (auch der Mailadresse), die ich korrekt angegeben hatte, ging es nicht weiter.
    Also ging ich wieder auf den HdRo-Markt (per Zurück-Taste im Browser kamen nur Fehlermeldungen bzw Hinweis über abgelaufene Sitzung) und führte den Bestellvorgang erneut komplett durch, ich dachte mir, vllt. würde es erst klappen, wenn man schon beim Bestellvorgang ein ClickandBuy-Konto besäße, was ja nun der Fall war - auf der ClickandBuy-Website konnte ich mich ja einloggen und Einstellungen vornehmen etc.
    Aber auch hier landete ich wieder in derselben Sackgasse, mein Konto wurde zwar angeführt, aber bei der Auswahl einer der angeführten Zahlungsarten ging es wieder nicht weiter.

    Nun ist mir unklar, ob die Bestellung getätigt wurde (womöglich jetzt 2mal?) ... vermutlich nicht, da ich nicht bis Schritt 3 kam?
    Auch würde ich meinen Bestellvorgang bei DigitalRiver gern einsehen, ich hab mich ja mittels Login und PW dort beim Bestellvorgang registriert (2mal mit denselben Angaben), bislang aber keine Bestätigungs- oder Verifizierungs-Mail erhalten.
    Wo kann ich mich im HdRo-Markt nun einloggen, um meine Kundendaten und Bestellvorgänge einzusehen?
    Ich finde dazu leider nirgends einen Link, und auf http://www.digitalriver.com/ komme ich nicht wirklich weiter.

    Hat jemand im HdRo-Markt ähnliche Erfahrungen gemacht oder jemals mit ClickandBuy erfolgreich etwas eingekauft, oder ergeht es nur mir so, dass das nicht zu klappen scheint?
    Hat sonst jemand noch einen Rat, was da schiefläuft und/oder an wen ich mich wenden kann, um das Problem zu lösen und meine Bestellung vom heutigen Sonntag doch irgendwie noch einsehen oder gar fortsetzen zu können?
    Spotte nicht über einen Zwerg, der einen Schritt zurück macht – er könnte Anlauf holen.
    Spotte nicht über einen Hobbit, der einen Schritt zurück macht – er könnte Auflauf holen.

  8. #8
    Hatte anfangs bei C&B auchso meine Probleme, weil die Weiterleitung von der HDRO-Markt-Seite zu C&B immer wieder damit endete das ich bei den Kontodaten als Antwort bekam, die wären schon in Benutzung, oder so ähnlich.
    Nach einem Anruf bei C&B selbst war es dann schon klarer.

    Erst bei C&B einloggen, dass gewünscht Geldvolumen vom eigenen Konto auf C&B laden, dann über C&B glaube bei HDRO einkaufen.

    Die Lotro-Seite drückt sich gerne mal sehr unklar, bis fehlerhaft aus.

  9. #9
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    4,604
    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    ....Wo kann ich mich im HdRo-Markt nun einloggen, um meine Kundendaten und Bestellvorgänge einzusehen?
    Ich finde dazu leider nirgends einen Link, und auf http://www.digitalriver.com/ komme ich nicht wirklich weiter?
    Wenn du im Turbine-Market ganz unten unter "Ihre Bestellung anzeigen" siehst, dann wird dir als Link http://www.findmyorder.com/ angezeigt. Das funktioniert aber nur, wenn du die Bestellnummer einer abgeschlossenen Bestellung hast. Meines Wissens nach ist es nicht möglich abgebrochende Bestellungen fortzusetzen. Diese werden automatisch storniert (nicht wundern, wenn nach ein paar Tagen bei dir entsprechende Mails eintreffen). Ein Einloggen zum Ändern deiner Kundendaten gibt es nicht:

    ..Kann ich meine Lieferadresse ändern?
    Nach Abgabe der Bestellung ist eine Änderung der Lieferadresse leider nicht mehr möglich. Die Bestellung wird sofort an unseren Auslieferungspartner weitergeleitet und kann in unserem System nicht mehr geändert werden....
    http://www.findmyorder.com/store/fin...age/faqLink.b5

    Jedes "Bestellkonto" ist ein "Einmal-zu-Benutzen-Konto" und du kannst bei jeder Bestellung die gleichen oder andere Daten benutzen (auch bei der selben Mailadresse). Es sieht so aus, als wenn die Kundendaten nicht in einer Kundendatenbank, sondern bei der jeweiligen Bestellung in der Bestalldatenbank gespeichert werden. Es gibt auch keine Kundennummern.

  10. #10
    Vorab: ich beschreibe meine Probleme hier derart ausführlich, da ich nicht der erste (Deutsche) mit Einkaufsproblemen beim HdRo-Markt zu sein scheine (keine Ahnung, ob nur in Verbindung mit C&B), wenn man sich im englischen Forum ein wenig umsieht.
    Daher kann dieser Thread evtl. anderen Nutzern hilfreich sein, sollte jmd auf selbige Probleme stoßen.
    Ich hoffe ja immer noch, eine Lösung zu finden bzw erfolgreich eine Bestellung absetzen zu können.


    Quote Originally Posted by Nadhori View Post
    Hatte anfangs bei C&B auchso meine Probleme, weil die Weiterleitung von der HDRO-Markt-Seite zu C&B immer wieder damit endete das ich bei den Kontodaten als Antwort bekam, die wären schon in Benutzung, oder so ähnlich.
    Nach einem Anruf bei C&B selbst war es dann schon klarer.

    Erst bei C&B einloggen, dass gewünscht Geldvolumen vom eigenen Konto auf C&B laden, dann über C&B glaube bei HDRO einkaufen.

    Die Lotro-Seite drückt sich gerne mal sehr unklar, bis fehlerhaft aus.
    Danke für die Bestätigung meiner Erfahrung, Nadhori.
    Genau das schien auch mein Problem bei Angabe der Zahlungsmethode, dass die von mir angegebenen Kontodaten bereits existierten, da ich sie beim vorhergehenden Schritt der Registrierung ja bereits angeben musste.
    Da du erwähnst, du hättest das Geldvolumen danach zuerst auf dein C&B-Konto geladen und erst dann einkaufen können, ist die angegebene Option der Zahlung per Lastschrift gar nicht möglich?
    Welche Option muss dann alternativ gewählt werden? Denn es standen lediglich noch Sofortüberweisung (weitere Registrierung bei der SofortAG nötig? zudem nicht zulässig seitens aller Banken-AGBs), giropay (bieten nur wenige Banken an, meine nicht) sowie wiederum Kreditkartenzahlung zur Auswahl.
    Anrufe bei der teuren 01805er-C&B-Hotline blieben bislang unbeantwortet, wenn das so weitergeht, hab ich die 18,- Euro für die gewünschte RvR-Erweiterung bald durch Anrufe bei der C&B-Hotline investiert. -.-


    Quote Originally Posted by Thodorin View Post
    Wenn du im Turbine-Market ganz unten unter "Ihre Bestellung anzeigen" siehst, dann wird dir als Link http://www.findmyorder.com/ angezeigt. Das funktioniert aber nur, wenn du die Bestellnummer einer abgeschlossenen Bestellung hast. Meines Wissens nach ist es nicht möglich abgebrochende Bestellungen fortzusetzen. Diese werden automatisch storniert (nicht wundern, wenn nach ein paar Tagen bei dir entsprechende Mails eintreffen). Ein Einloggen zum Ändern deiner Kundendaten gibt es nicht:

    http://www.findmyorder.com/store/fin...age/faqLink.b5
    Alles sehr verwirrend und nicht gerade transparent für den Käufer, v.a. dass es keinen Login beim HdRo-Markt gibt, um ggf den Status aller getätigten Bestellungen verfolgen zu können, wenn man sich nicht die aktuelle Transaktionsnummer beim Bestellvorgang notiert haben sollte.
    Ich hab bei findmyorder versucht, mittels der von mir angegebenen Mailadresse sowie Passwortes was zu finden, aber man soll dort die letzten 5 Ziffern der Kreditkarte (lol?) angeben und eine Order Number (vermutlich besagte Transaktionsnummer?), sonst erhält man nur "Enter a valid value.". -.-
    Ich hatte zum Glück Screenshots meines Bestellvorgangs gemacht, als ich dort mehrmals in der Sackgasse hing, wo eine Nr. zu sehen ist.
    Nach Eingabe dieser komm ich auf meinen Bestellvorgang (bzw Versuch?), dort gibt es auch einen Link zu einer Rechnung, in der aufgeführt ist:
    1 Der Herr der Ringe Online™: Reiter von Rohan™- Standard-Edition - Digitaler Download

    • Elektronischer Download
    17,99 € 15,64 € 15%
    Doch woran erkenn ich nun, dass/ob dieser Vorgang noch bearbeitet wird und ob die Zahlung erfolgte oder noch erfolgen wird?
    Da ich es gestern nach vermeintlichem Scheitern der Bestellung (ein "Abbruch" oder "zurück" gab es leider nicht, ich konnte lediglich bei C&B ausloggen und landete danach auch nicht mehr bei meinem Bestellvorgang oder im HdRo-Markt, sondern blieb bei C&B) ein 2. Mal versuchte, existiert auch unter einer 2. Transaktionsnr. ein weiterer Vorgang, in dem auch wieder eine Rechnung gelistet ist mit demselben Inhalt.
    Frage: Sind beide Bestellungen noch aktiv und werden versuchen, per Lastschrift mein Konto zu belasten?
    Oder sind die Bestellungen als gescheitert anzusehen (woran erkenne ich das)?
    Wie äußert sich ggf. ein korrekter Bestellvorgang? Bekommt man am Ende irgendeine Bestätigung im Browser oder per Mail (zB mit einem Freischaltcode o.ä.)? Denn in meinem beim HdRo-Markt angegebenen Mailaccount ist bis jetzt keine Mail aufgetaucht, nichtmal eine Art Registrierungs- oder Verifizierungsmail.

    Noch sehe ich auf der HdRo-Marktseite das RvR-Paket für 18,- € angeboten, aber ich schrecke derzeit aufgrund meiner bisherigen Versuche davor zurück, einen weiteren Versuch zu starten, bevor ich bspw nicht die Möglichkeit hatte, mein Konto bei C&B zu validieren (mittels Testüberweisung, auf die ich noch warte) - selbiger Vorgang wie laut AGB auch bei paypal erforderlich, nur hieß es irgendwo auf den C&B-Seiten (oder in Nutzererfahrungen?), dass es bei Kleinbeträgen auch mittels nachträglicher Validierung ginge, mein ich.

    Quote Originally Posted by Thodorin View Post
    Jedes "Bestellkonto" ist ein "Einmal-zu-Benutzen-Konto" und du kannst bei jeder Bestellung die gleichen oder andere Daten benutzen (auch bei der selben Mailadresse). Es sieht so aus, als wenn die Kundendaten nicht in einer Kundendatenbank, sondern bei der jeweiligen Bestellung in der Bestalldatenbank gespeichert werden. Es gibt auch keine Kundennummern.
    Soll heißen: ich werde mich nirgends einloggen können, um meine Daten ändern oder ggf löschen zu können? :-O


    Macht es nun Sinn, sich wegen des Bestellvorgangs bei turbine zu melden (dort gehts wohl nur per Support-Ticket), oder muss man sich direkt an DigitalRiver (bzw findmyorder.com) wenden?
    Oder wie sollte ich nun verfahren, um doch noch irgendwie eine Bestellung abschließen zu können, möglichst zum Angebotspreis?
    Fragen über Fragen, dabei versteh ich immer noch nicht, wo das eigentliche Problem liegt und wieso einem der Bestellvorgang derart erschwert wird.
    Spotte nicht über einen Zwerg, der einen Schritt zurück macht – er könnte Anlauf holen.
    Spotte nicht über einen Hobbit, der einen Schritt zurück macht – er könnte Auflauf holen.

  11. #11
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    2,036
    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    Macht es nun Sinn, sich wegen des Bestellvorgangs bei turbine zu melden (dort gehts wohl nur per Support-Ticket), oder muss man sich direkt an DigitalRiver (bzw findmyorder.com) wenden?
    Oder wie sollte ich nun verfahren, um doch noch irgendwie eine Bestellung abschließen zu können, möglichst zum Angebotspreis?
    Fragen über Fragen, dabei versteh ich immer noch nicht, wo das eigentliche Problem liegt und wieso einem der Bestellvorgang derart erschwert wird.
    Entweder du wendest dich an Digital River oder C&B. Bei letzteren muss ja die Buchung zu sehen sein.

    Alternativen wären Paypal (da hatte ich als Käufer nie Probleme und das was ich von Problemen gelesen hab, betraf immer Verkäufer oder allgemein Leute, die bei Paypal Geld bekommen haben) oder du gehst zur nächsten Tankstelle und holst dir eine Prepaid-Kreditkarte, die aber extra-Kosten (Aufladegebühr) kosten kann.
    Wer Hilfe will, muss Informationen liefern.
    >> Lotro World transfer status <<

  12. #12
    Danke für deine Tipps Amrundir,

    paypal kommt wie gesagt nicht infrage, wenn nicht aus den bekannten Gründen, so doch allein deshalb, weil man kein (zB monatliches) Abbuchungslimit von Lastschirften etc festlegen kann (was bei C&B geht), womit man Missbrauch vorbeugen könnte.
    Zur prepaid-Kreditkarte hab ich mich grad kurz informiert, aber zB bei mywirecard 2go sind die Kosten für Anschaffung und Aufladung ja schon fast so hoch wie der RvR-Kaufpreis. Das macht für einen vermutlich einmaligen Kauf keinen Sinn bzw könnte ich RvR dann auch zum Normalpreis im Handel um die Ecke erwerben.

    Bei der C&B-Hotline scheint kein Durchkommen zu sein (auf Dauer wird deren 01805er-Nr auch richtig teuer), in meiner TRansaktionsübersicht ist (noch) nichts angeführt, aber eine Abbuchung per Lastschrift kann nach C&B-Angaben 3-5 Tage dauern, keine Ahnung, ob dies für meine gestern getätigten (und bei findmyorder.com mit Rechnung angeführten) 2 Bestellversuche noch erfolgen wird.

    Dann werde ich mich mal mit DigitalRiver bzw findmyorder.com in Verbindung setzen, evtl können die mir ja weiterhelfen ...
    Spotte nicht über einen Zwerg, der einen Schritt zurück macht – er könnte Anlauf holen.
    Spotte nicht über einen Hobbit, der einen Schritt zurück macht – er könnte Auflauf holen.

  13. #13
    Meine Anfrage an findmyorder.com ist unterwegs, aber für die Bestellung der vergünstigten RvR-Edition kommt da wohl jegliche Antwort zu spät ... außer ca. 5 € Hotline-Spesen nix gewesen (hoffentlich). ^^
    Nur hoffe ich, dass sich die mir unverständlichen Probleme bei der Bestellung irgendwie seitens DigitalRiver aufklären lassen, vllt. hilft es ja mir oder jemand anderem mit ähnlichen Problemen beim Bestellvorgang über den HdRo-Markt.

    Was für mich für zukünftige Bestellversuche - wovon ich allerdings erstmal abgeschreckt bin - immer noch wichtig zu wissen wäre und bislang unbeantwortet blieb:
    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    Frage: (...)
    Oder sind die Bestellungen als gescheitert anzusehen (woran erkenne ich das)?
    Wie äußert sich ggf. ein korrekter Bestellvorgang? Bekommt man am Ende irgendeine Bestätigung im Browser oder per Mail (zB mit einem Freischaltcode o.ä.)? Denn in meinem beim HdRo-Markt angegebenen Mailaccount ist bis jetzt keine Mail aufgetaucht, nichtmal eine Art Registrierungs- oder Verifizierungsmail.
    Gibt es seitens DigitalRiver oder turbine denn keinerlei Kontaktversuch per E-Mail, sei es zur Bestätigung eines BEstellvorgangs oder über den Status oder ob und warum dieser ggf fehlgeschlagen ist?

    Ich habe schon zig Bestellungen per Internet erfolgreich getätigt, aber derart intransparent und verwirrend war es für mich als Kunden noch nie. Von jeglichen (europäischen) Anbietern war ich zumindest immer gewohnt, eine Mail über Bestellvorgang und -Status zu erhalten.
    Bislang kam seitens turbine oder DigitalRiver aber rein gar nichts zu meinen 2 versuchten Bestellungen, was bei Käufen über den ingame-Store bislang immer der Fall war.
    Spotte nicht über einen Zwerg, der einen Schritt zurück macht – er könnte Anlauf holen.
    Spotte nicht über einen Hobbit, der einen Schritt zurück macht – er könnte Auflauf holen.

  14. #14
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    2,036
    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    Gibt es seitens DigitalRiver oder turbine denn keinerlei Kontaktversuch per E-Mail, sei es zur Bestätigung eines BEstellvorgangs oder über den Status oder ob und warum dieser ggf fehlgeschlagen ist?
    Ich kann dir nur sagen: wenn der Bestellvorgang erfolgreich war, kommt im Prinzip sofort eine Mail mit der Bestätigung und dem Produktcode, den du dann im Accountsystem eingeben musst. Es wird dir auch angezeigt, dass der Vorgang erfolgreich war. Wobei es schon vorkam, dass scheinbar eine komplett weiße Seite zu sehen war. Dort war aber nur weiße Schrift auf weißem Grund, was man über "alles markieren" jedoch sichtbar machen konnte.

    Wie es bei fehlgeschlagenen/abgebrochenen Bestellvorgängen aussieht, kann ich dir nicht sagen.
    Wer Hilfe will, muss Informationen liefern.
    >> Lotro World transfer status <<

  15. #15
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    4,604
    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    ....Soll heißen: ich werde mich nirgends einloggen können, um meine Daten ändern oder ggf löschen zu können? :-O...
    So ist es. Keine Änderungen und kein Löschen. Es gibt einfach keinen Account mit Benutzerdaten wo man dies tun könnte. Und Daten zu Bestellungen dürfen nicht ohne weiteres gelöscht werden. Für solche Geschäftsfälle gibt es Aufbewahrungspflichten. Stell dir mal vor du würdest da etwas löschen und hinterher reklamieren, du hättest nie etwas bestellt.

    Aber zu deiner Beruhigung - ich nutze den Store seit 2 Jahren und habe weder eine Werbemail noch eine SMS oder ähnliches auf die bei der Bestellung angegebenen Daten bekommen.

    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    ....Macht es nun Sinn, sich wegen des Bestellvorgangs bei turbine zu melden (dort gehts wohl nur per Support-Ticket), oder muss man sich direkt an DigitalRiver (bzw findmyorder.com) wenden?....
    Soweit mir bekannt ist, ist für alle auftretenden Probleme der Turbine-Kundendienst zuständig. DigitalRiver verweist wohl bei Anfragen auf ihren Vertrag mit Turbine und daß sich Turbine darum kümmert.



    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    ....Was für mich für zukünftige Bestellversuche - wovon ich allerdings erstmal abgeschreckt bin - immer noch wichtig zu wissen wäre und bislang unbeantwortet blieb:

    Gibt es seitens DigitalRiver oder turbine denn keinerlei Kontaktversuch per E-Mail, sei es zur Bestätigung eines BEstellvorgangs oder über den Status oder ob und warum dieser ggf fehlgeschlagen ist?...
    Wenn dein Einkauf erfolgreich war, wird dir der Code für die Eingabe im Turbine-Accountsystem auf dem Bildschirm angezeigt und per Mail zugeschickt. Ich habe mal nachgesehen - für eine abgebrochene Bestellung habe ich nach 3 Tagen eine Mail bekommen, daß diese wegen fehlender Bezahlung storniert wurde.
    Last edited by Thodorin; Jul 08 2013 at 10:41 AM.

  16. #16
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Germany
    Posts
    490
    Also ich hab mehrmals mit mywirecard visatogo bezahlt, nie probleme gehabt... Kostet beim tanke 10 euro, und du kannst auch beim tanke aufladen.. kostet per aufladung 1 euro... Oder du kannst das auch mit dein girokonto zusammenführen dann kannst du auch/ sofortüberweisung immer aufladen. Mach ich immer so. Wie gesagt 1 euro pro aufladung.

    Beim click&buy mit lastschrift musst du glaube ich 7-8 tage warten, bis die das ganze prozedur durchführen, und erst dannach bekommst du das was du gekauft hast. Ich hab damals so mein abo gemacht..
    [url="http://raptr.com/Dogeedog?src=em_game"][img]http://raptr.com/badge/Dogeedog/fs_f8fb864297f5dca9cb5bad23ce891f6f.png[/img][/url]

  17. #17
    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    Danke für die Bestätigung meiner Erfahrung, Nadhori.
    Genau das schien auch mein Problem bei Angabe der Zahlungsmethode, dass die von mir angegebenen Kontodaten bereits existierten, da ich sie beim vorhergehenden Schritt der Registrierung ja bereits angeben musste.
    Da du erwähnst, du hättest das Geldvolumen danach zuerst auf dein C&B-Konto geladen und erst dann einkaufen können, ist die angegebene Option der Zahlung per Lastschrift gar nicht möglich?
    Welche Option muss dann alternativ gewählt werden? Denn es standen lediglich noch Sofortüberweisung (weitere Registrierung bei der SofortAG nötig? zudem nicht zulässig seitens aller Banken-AGBs), giropay (bieten nur wenige Banken an, meine nicht) sowie wiederum Kreditkartenzahlung zur Auswahl.
    Anrufe bei der teuren 01805er-C&B-Hotline blieben bislang unbeantwortet, wenn das so weitergeht, hab ich die 18,- Euro für die gewünschte RvR-Erweiterung bald durch Anrufe bei der C&B-Hotline investiert. -.-


    Doch doch, Du zahlst ja per Lastschrift, nur bucht C&B per Lastschrift bei Dir ab und die vermauscheln das dann intern mit Ihrem Kunden Turbine.

    Das Geld war direkt von meinem Konto weg und bei C&B in der Liste, danach habe ich die beiden 12 Monats-VIPs gekauft und auch sofort zur Verfügung gehabt.

  18. #18
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    2,036
    Das Angebot wurde übrigens bis 11.7. verlängert.
    http://forums.lotro.com/showthread.p...53#post6842853

    Ich hoffe, du kannst die Probleme bis dahin lösen.
    Wer Hilfe will, muss Informationen liefern.
    >> Lotro World transfer status <<

  19. #19
    Erneut ein Dankeschön für eure weiteren Tipps und Hinweise.
    Dann hoffe ich mal, dass die Konto-Verifizierung seitens C&B bis spätestens morgen erfolgt, und nicht erst binnen 7-8 Tagen.
    Denn ich vermute, dass es bei meinen Erstversuchen daran gescheitert ist - auch wenn ein Onlinekauf laut C&B (und weiterer Internet-Recherche) bis 50 Euro auch ohne Verifizierung möglich sein sollte.

    Da ich seit Sonntag bzgl. des Inhalts der legendären RvR-Edition noch einiges recherchiert habe, aber nicht zu allem etwas finden konnte, noch die Fragen:
    Bekommt den Kristall des Andenkens nur jeder existierende Charakter, oder auch jeder zukünftig erstellte Charakter meines Accounts?
    Muss ein Char einen bestimmten Level erreicht haben oder im Besitz einer legendären Waffe sein, um diesen Kristall überhaupt zu erhalten?

    Denn irgendwo in einem englischsprachigen Forum fand ich den Hinweis, diesen Kristall erhielten nur "chars on level-cap", also Charaktere auf Max-Stufe (derzeit also lvl 85). Weiter hieß es, dieses Zusatz-item würde umso mehr bringen, je mehr Chars man auf lvl 85 hätte, und weniger bis gar nichts, je weniger Chars auf lvl 85 man hat.
    Da keiner meiner Chars lvl 85 ist und auch keiner eine legendäre Waffe besitzt, stellt sich mir die Frage, ob ich dann überhaupt einen solchen Kristall erhalte bzw falls doch, ob ich vor Code-Aktivierung in all meinen Char-Slots Chars mit zukünftig potenziell für mich interessanten Klassen erstellen und durchs Intro bringen sollte ...?

    Edit: Auch soll ein "Talisman des Spähers" für Chars dabei sein, wie sieht es damit aus? Bekommen den nur existierende oder auch zukünftig neu erstellte Chars?
    Last edited by Zorwik; Jul 10 2013 at 05:42 AM.
    Spotte nicht über einen Zwerg, der einen Schritt zurück macht – er könnte Anlauf holen.
    Spotte nicht über einen Hobbit, der einen Schritt zurück macht – er könnte Auflauf holen.

  20. #20
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    2,036
    Die Boni aus Codes, welche im Accountsystem eingelöst werden (Erweiterungen, aber auch z.B. Pferde), gelten für alle Chars, d.h. bestehende und zukünftige.

    Dabei spielt der Char-Level für existierende Chars keine Rolle. So hat auch mein Level 7 Lagertwink den Kristall bekommen. Für neue Chars kann ich jetzt konkret zum Kristall keine Aussage machen, da ich lange keinen erstellt habe (müsste dazu den Server wechseln). Aber alle anderen Boni aus verhergehenden Erweiterungen und Aktionscodes (Pferde, Umhänge, ...) gab es immer alle auch für neue Chars.
    Wer Hilfe will, muss Informationen liefern.
    >> Lotro World transfer status <<

  21. #21
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    53
    Den Kristall des Andenkens bekommst du sofort, egal welche Stufe. Auch beim Neuerstellen eines Charakters ist er im Inventar.
    Münze des Spähers genauso. Mit dem bekommst du 25% mehr Erfahrung beim Handwerk und für Siege gegen Monster, geht aber nur bis Stufe 74 zu benutzen.

  22. #22
    Konto heute verifiziert, ich also guter Dinge, endlich RvR kaufen zu können.

    Also wieder bestellt, bei C&B eingeloggt, diesmal wurde automatisch auch die Option mit Zahlung per Lastschrift von meinem registrierten (und jetzt auch verifizierten) Konto ausgewählt, dann noch Zahlung bestätigt und ... Pustekuchen, wieder nix.
    Erneut lande ich auf der Seite mit Auswahl zur Zahlungsmethode, diesmal immerhin mit einem Hinweistext, sogar in Deutsch:
    "Dieses Zahlungsmittel kann für diese Transaktion nicht verwendet werden. Bitte wählen Sie ein anderes Zahlungsmittel."
    (zur Erinnerung: Sonntag stand da: "PaymentChannelID is not usable", was vermutlich dasselbe meinte, nur fürs nicht verifizierte Konto?).

    Echt zum ... dabei wurde die Zahlungsmethode diesmal automatisch ausgewählt, die Alternative per Kreditkarte (nicht vorhanden) macht ja keinen Sinn, dann bräuchte ich C&B nicht.
    Und giropay bietet meine Bank nicht an.

    Also 2. Versuch:
    Bei der nun folgenden Auswahl war Zahlung per Lastschrift eigenartigerweise nichtmal mehr aufgelistet, stattdessen Sofortüberweisung, was mir - spätestens als ich zur Eingabemaske kam, indem ich die Logindaten meines Bankkontos angeben sollte - dann doch zu windig war.

    Also brach ich den Vorgang ab (was hier immerhin ging, sonst nirgends) und landete erneut bei C&B bei der Auswahl der Zahlungsmethode. Diesmal war Zahlung per Lastschrift komischerweise wieder wählbar.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt, also Versuch Nr. 3 und siehe da:
    Diesmal wurde Zahlung per Lastschrift mittels C&B akzeptiert und anschließend landete ich wieder im HdRo-Markt, wo neben der Bestellnr. auch endlich mehr als nur die Artikelbezeichnung geschrieben stand, sprich: der Aktivierungscode.

    (Bei C&B wurde ich nach Zahlungsvorgang übrigens nicht ausgeloggt, wie ich eine Weile später feststellte, um die Transaktion nochmal zu prüfen, denn bei Aufruf der C&B-Hauptseite war ich direkt in meinem dortigen Acc. Schon eigenartig, denn ich befand mich ja nicht mehr bei C&B, sondern wieder im HdRo-Markt.)

    Fazit: Ende gut, alles gut (hofftl. ^^), aber das ganze hatte für mich einen mehr als merkwürdigen Beigeschmack, zumal ich mich frage, obs beim nächsten Einkauf wieder mehrere Versuche braucht (oder womöglich gar nicht klappt) und v.a. warum es 2mal nicht klappt und dann doch - abgesehen von den 2 Fehlversuchen vor Konto-Verifizierung.

    Hat jemand mit dem HdRo-Markt und Zahlung über C&B schonmal ähnliches erfahren?
    Evtl. hilfts ja dem nächsten Kunden, ich war jedenfalls drauf und dran, mein Konto wieder zu kündigen und auf RvR zu verzichten.
    Die nächste Erweiterung werd ich (falls überhaupt) lieber in deutschen Online-Shops oder im Laden um die Ecke erwerben, nur war das 50%-Angebot dann doch unschlagbar ...


    Nun aber noch Fragen zur legendären RvR selbst:
    Nach Aktivierung und Login mit einem meiner Chars hatte ich den 6. Beutel sowie den Kristall, das Ross und 2 Kisten (Zierwerk & Rüstung?) im Inventar.
    Ist die Münze des Spähers in einer dieser Kisten, falls ja, in welcher?
    Ich fürchte nämlich, dass ich bei Öffnung der Kisten gleich meinen 6. Beutel mit Krimskrams (oder Zierwerk) gefüllt bekomme, den ich eh erst ab lvl 75 benutzen kann, aber die +25%-EP-Münze könnt ich jetzt schon gebrauchen.
    Oder bekommt man die erst mit höherem Level irgendwann automatisch ins Inventar?
    Last edited by Zorwik; Jul 10 2013 at 08:27 PM.
    Spotte nicht über einen Zwerg, der einen Schritt zurück macht – er könnte Anlauf holen.
    Spotte nicht über einen Hobbit, der einen Schritt zurück macht – er könnte Auflauf holen.

  23. #23
    Join Date
    Aug 2010
    Posts
    1,211
    Quote Originally Posted by Zorwik View Post


    Nun aber noch Fragen zur legendären RvR selbst:
    Nach Aktivierung und Login mit einem meiner Chars hatte ich den 6. Beutel sowie den Kristall, das Ross und 2 Kisten (Zierwerk & Rüstung?) im Inventar.
    Ist die Münze des Spähers in einer dieser Kisten, falls ja, in welcher?
    Ich fürchte nämlich, dass ich bei Öffnung der Kisten gleich meinen 6. Beutel mit Krimskrams (oder Zierwerk) gefüllt bekomme, den ich eh erst ab lvl 75 benutzen kann, aber die +25%-EP-Münze könnt ich jetzt schon gebrauchen.
    Oder bekommt man die erst mit höherem Level irgendwann automatisch ins Inventar?

    Also Zierwerksets sind bisher immer in einer eigenen Kiste gewesen. Dann bleibt also nur die zweite die den Rest enthält. Ob die Sachen die Du vermisst dann aber wirklich in der zweiten Kiste sind ... denn es kommt öfters vor, dass bestimmte Belohnungen aus dem Kauf von speziellen Edition erst nach einem erneuten Einloggen im Inventar auftauchen.

    Und falls Du Probleme mit dem Platz in Deinen Beuteln hast. Geh halt zur Bank und lager dort das Zeugs ein das Du vorerst nicht brauchst.
    Das Ross verschwindet übrigens auch nach Aktivierung (mit Rechtsklick/dazu ist aber die Reitfertigket voraussetzung, die gibts für 95 TP ab lvl 5 im Shop oder als VIP ab lvl 20 per Quest) aus den Beuteln.
    [CENTER][IMG]https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS3M5G4yvPAU-g2r0KfiV3Le8r-B_uwjaZ-xHIJJOd_fbfYY8K5[/IMG]
    " ... inszeniert die epische Schlacht um Helms Klamm als sturzlangweilige Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für anspruchslose Grinder”
    [/CENTER]

  24. #24
    Quote Originally Posted by Zorwik View Post
    Ist die Münze des Spähers in einer dieser Kisten, falls ja, in welcher?
    Ich fürchte nämlich, dass ich bei Öffnung der Kisten gleich meinen 6. Beutel mit Krimskrams (oder Zierwerk) gefüllt bekomme, den ich eh erst ab lvl 75 benutzen kann, aber die +25%-EP-Münze könnt ich jetzt schon gebrauchen.
    Was in den Kisten ist, zeigt dir der Tooltip an. Außerdem habe ich mal im Forum gelesen, dass man Zierwerk (oder alles), das man mit einer Erweiterung oder Aktion accountweit erworben hat, auch nach dem Löschen erneut abrufen kann; mit welchem Befehl weiß ich nicht mehr, hab auch noch nie Bedarf gehabt, aber das wissen einige andere hier im Forum.

  25. #25
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    53
    Die Münze des Prinzen ist in der Kiste "Geschenke der Prinzen", hab es mit neu erstelltem Char getestet.

 

 
Page 1 of 2 1 2 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload