We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Results 1 to 5 of 5
  1. #1

    Lightbulb Änderung im Kampfsystem

    Ich habe gestern "Der Herr der Ringe: Krieg Im Norden" gespielt und dabei hab ich mir gedacht, dass man Hdro vll vom Kampfsystem auch so ähnlich aufbauen könnte, was das ewige Töten für Taten und quests und lotro allgemein meiner meinung nach viel interessanter machen würde.
    Da ich nur Hüter spiele hab ich nur eine Idee für diese Klasse aber es können hier ja dann auch andere etwas für ihre Klasse vorschlagen.

    Also zum Hüter: linke Maustaste = speer-angriff, rechte maustaste=schild-angriff, mausrad=schrei
    Der Gambit selber kann dann auf einer beliebigen anderen taste ausgelöst werden.

    Dies würde dann die kampfgeschwindigkeit (und auch den Spielspaß) erhöhen, wenn der jeweilige Schlaf sofort bei Tastendruck ausgeführt wird, da es mich nervt wenn ich 2 minuten für einen Gegner brauche...

    Des weiteren fände ich es sehr schön, wenn kurz vor dem tod eines Gegners ein "Finisher" (beliebiger Schlag der besonders gut aussieht und den Gegner letztendlich tötet) aktiviert wird und auf Maus 1 z.b. ausgeführt werden kann, der zwar nicht mehr leben zieht als andere Schläge aber eben gut aussieht, den Kampf beendet und vll sogar noch in Zeitlupe abläuft.

    Wie schon gesagt, würden diese Änderungen den Spielspaß von Hdro erheblich erhöhen (finde ich) und ich würde mich über solch eine Änderung sehr freuen.

    Ihr könnt ja schreiben was ihr dazu meint und vll Vorschläge für eure Klassen machen.

  2. #2
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Winnweiler, Germany
    Posts
    356
    Hmm.. es gibt bereits online-spiele, deren Kampfsystem so ist wie von Dir beschrieben. Neverwinter z.b. fällt mir da als erstes ein.
    Das problem an der Sache - für mich zumindest - ist, daß man die Maus nie 'frei' hat, um irgendwas anderes zu machen ausser zu kämpfen. Egal, wo man hingeht und was man tut, ein linker Mausklick schnetzelt fröhlich los - auch wenn Dein Gegenüber ein friedlich spielendes Kind ist, das Du gerade etwas fragen wolltest.
    Ich weiss nicht ob ich da alleine verrückt bin, aber mir haben die NPCs in Neverwinter schon einige Male leid getan deswegen - alle 30 sec. kommt jemand angerannt, verklickt sich und rammt ihnen abwechselnd Dolch, Schwert, Schild oder einen Feuerzauber in die Seite.
    Wohl die Definition von 'kein Traumjob'

    lg,
    Suse
    Chars: Vathyri (Hauptmann, 85) , Ythiliel (Jäger, 67) auf Belegaer [DE-RP]
    ~ Faer Eryn ~ Die Geister des Waldes

  3. #3
    Join Date
    Aug 2010
    Posts
    1,208
    Quote Originally Posted by Maxgorn View Post
    Ich habe gestern "Der Herr der Ringe: Krieg Im Norden" gespielt und dabei hab ich mir gedacht, dass man Hdro vll vom Kampfsystem auch so ähnlich aufbauen könnte, was das ewige Töten für Taten und quests und lotro allgemein meiner meinung nach viel interessanter machen würde.
    Da ich nur Hüter spiele hab ich nur eine Idee für diese Klasse aber es können hier ja dann auch andere etwas für ihre Klasse vorschlagen.

    Also zum Hüter: linke Maustaste = speer-angriff, rechte maustaste=schild-angriff, mausrad=schrei
    Der Gambit selber kann dann auf einer beliebigen anderen taste ausgelöst werden.

    Dies würde dann die kampfgeschwindigkeit (und auch den Spielspaß) erhöhen, wenn der jeweilige Schlaf sofort bei Tastendruck ausgeführt wird, da es mich nervt wenn ich 2 minuten für einen Gegner brauche...


    Dann würde ich Dir doch empfehlen Diablo zu spielen. Da kannste richtig hacken mit der Maustaste und der Gener liegt auch schneller. In einem MMORPG ist sowas mehr als flüssig, also überflüssig.





    Des weiteren fände ich es sehr schön, wenn kurz vor dem tod eines Gegners ein "Finisher" (beliebiger Schlag der besonders gut aussieht und den Gegner letztendlich tötet) aktiviert wird und auf Maus 1 z.b. ausgeführt werden kann, der zwar nicht mehr leben zieht als andere Schläge aber eben gut aussieht, den Kampf beendet und vll sogar noch in Zeitlupe abläuft.
    Da empfehle ich Dir AoC. Da spritzt bei diesen finishing moves dann sogar der Bildschirm voll mit Blut.




    Wie schon gesagt, würden diese Änderungen den Spielspaß von Hdro erheblich erhöhen (finde ich) und ich würde mich über solch eine Änderung sehr freuen.
    Sie würden DEINEN Spielspaß erhöhen, meinen nicht.


    Ihr könnt ja schreiben was ihr dazu meint und vll Vorschläge für eure Klassen machen.
    Hab ich getan ... und ...

    ... würde das jetzt auf Papier vorliegen, hätte ich die Vorschläge auch schon längts im Altpapier entsorgt.
    [CENTER][IMG]https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS3M5G4yvPAU-g2r0KfiV3Le8r-B_uwjaZ-xHIJJOd_fbfYY8K5[/IMG]
    " ... inszeniert die epische Schlacht um Helms Klamm als sturzlangweilige Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für anspruchslose Grinder”
    [/CENTER]

  4. #4
    mir geht es nicht um mehr brutalität sondern geringere abklingzeiten...
    aber dann lassen wir das Kampfsystem eben so wie es ist ^^

  5. #5
    Lass das mal bitte so wie es ist, damit ich Grobmotoriker auch weiterhin damit zurecht komme.

 

 

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload