We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 2 of 8 FirstFirst 1 2 3 4 5 6 ... LastLast
Results 26 to 50 of 196
  1. #26
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Leipzig, Germany
    Posts
    470
    Hallo,

    ich persönlich finde die Etten mehr als nur lustig. Ich finde das PVP allgemein nicht zu Lotro passt, ich es aber gern mit nehme. Lotro ist kein Spiel, was PVP als fokus hat, darum wir uns auch eigentlich nicht beschweren können

    Wer ein PVP spielen will, sollte ein anderes Game spielen. Lineage 2 soll gut sein )
    MFG

    [IMG]http://lux-hdro.de/generator.php/Fyegor/1/2/2/9/85/die+Gemeinschaftlichen/0/3/0/0/0/1/1/8/0/8/0/8/0.png[/IMG]

  2. #27
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Germany
    Posts
    490
    Quote Originally Posted by Thoronar View Post
    Man muss aber auch nicht alles kommentieren. Und grade Hecki, ist schon einer der größten Provokateure in diesem Forum.
    provokator? Wieso weil er seine meinung voll ins gesicht drückt? Ich finde Heckis aussagen immer gut, und oft hilfreich. Und sehr oft hat er recht.
    [url="http://raptr.com/Dogeedog?src=em_game"][img]http://raptr.com/badge/Dogeedog/fs_f8fb864297f5dca9cb5bad23ce891f6f.png[/img][/url]

  3. #28
    Quote Originally Posted by Persionard View Post
    Die letzte Änderung, dass das Kill-BDT sich viel schneller füllt dadurch, dass man nicht mehr den tödlichen brauch ist für mich ein weiterer Schritt in die falsche Richtung.
    Ist das jetzt wirklich so? Irgendwie komme ich langsam zur Meinung, es sollte keine Lizenzverlängerung mehr geben, damit diese Tragödie ein Ende findet.

    Auch wenn ich Lotro einmal richtig gut fand, dieser Trend, das Spiel überall zu vereinfachen ist nun nicht meins, ich korrigiere mich, ich verzichte auf das Addon, LTA hin oder her.
    Oberster Häuptling Zapp
    Warg auf Maiar
    - Mog Ruith -

  4. #29
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    1
    Zum Ende des Jahres ein anderer MMORPG-Kracher (Ihr wisst schon was TE...) ansteht von dem ich mir mehr verspreche (nur wenn Ankündigungen eingehalten werden^^). Da das Setting sehr ähnlich ist und die Grafik wahrsch. deutlich aufgemotzter ist, ist ein Wechsel fast vorprogrammiert.

    ... und wenn nötig... stell ich mir einfach ab und an vor ich sei in Mittelerde :P

  5. #30
    Quote Originally Posted by Fyegor View Post
    Hallo,

    ich persönlich finde die Etten mehr als nur lustig. Ich finde das PVP allgemein nicht zu Lotro passt, ich es aber gern mit nehme. Lotro ist kein Spiel, was PVP als fokus hat, darum wir uns auch eigentlich nicht beschweren können
    Das ist natürlich ein guter Grund, sachliche Diskussionen über das PVP wunderbar abzuwürgen.
    "Passt eh nicht zu Lotro, darum ist es okay, dass es einigen so mies vorkommt. "
    Leider habe diese Aussage nie von einem halbwegs offiziellen Spielleiter lesen können.

    Lotro war immer relativ facettenreich, da ein Spiel viele Gruppen zufriedenstellen muss, um viele Spieler zu beheimaten.
    Leider hat dieses Reichtum meiner Ansicht nach mit Rohan abgenommen.


    Todtstelzer, so weit ich das mitbekommen habe, bekommt man nun den tödlichen Schlag im BdT angerechnet, sofern

    1) der Spieler, der Schaden gemacht hat von dir geheilt worden ist
    2) du den Spieler selbst angeschlagen hast

    das heißt, jeder neue Saboteur sollte bald mehr tödliche im BdT haben als Ryx. :P

    Monsterplay
    • Quests and Deeds that require the defeat of Players or Monster Players will now advance for all contributors, not just the player who dealt the final blow.
    Schlaue Sprüche von schlauen Leuten zu zitieren zeugt nicht immer von Intelligenz.

  6. #31
    Quote Originally Posted by Fyegor View Post
    Hallo,

    ich persönlich finde die Etten mehr als nur lustig. Ich finde das PVP allgemein nicht zu Lotro passt, ich es aber gern mit nehme. Lotro ist kein Spiel, was PVP als fokus hat, darum wir uns auch eigentlich nicht beschweren können

    Wer ein PVP spielen will, sollte ein anderes Game spielen. Lineage 2 soll gut sein )
    Ist ja schön, wenn du das so findest, aber warum musst du dann allen deine Meinung aufzwingen und sogar sagen, dass sie ein anderes Spiel spielen sollen?

    Warum sagst du, dass auf PvP kein Fokus ist? Das ist es serwohl, nur die Entwickler davon sind nur grottig schlecht ( Hier ein vertrauliches Video von ihnen bei der Arbeit: http://www.youtube.com/watch?v=RRubp9YfY7s )

    Und warum sollte das PvP nicht zu Lotro passen?

    Das trifft eher auf andere Spiele zu. Beispielsweise bei WoW: Beide Fraktionen (Allianz und Horde) bekämpfen dort den gleichen Feind (brennende Legion, Lichking oder was sich Blizzard grade wieder ausdenkt). Somit sind beide eigentlich auf einer Seite und DORT würde es eher nicht passen, da der Kampf gegen den gemeinsamen Gegner erstmal im Mittelpunkt stehen sollte.

    Bei Lotro hingegen sind die Freien Völker die Guten und die Horden Saurons/Sarumans die Bösen.
    Alles dreht sich nur um den Konflikt zwischen diesen beiden Seiten.
    Somit passt PvP meiner Meinung nach sogar perfekt zu dem Spiel...



    Quote Originally Posted by Persionard View Post
    Lotro war immer relativ facettenreich, da ein Spiel viele Gruppen zufriedenstellen muss, um viele Spieler zu beheimaten.
    Leider hat dieses Reichtum meiner Ansicht nach mit Rohan abgenommen.

    Ich hab echt das Gefühl, dass die Entwickler das Spiel nur noch zerstören wollen

    Sämtliche Motivation wird genommen.
    Skills im Shop, vp für jeden Müll und in Massen, außer dafür, was man wirklich gemacht hat
    Für tödliche Stöße muss man nicht mehr tödliche stöße machen...
    Jeder, der lange gespielt hat, kommt sich natürlich verar***t vor...

    Wie sich das auswirkt sieht man auch. Früher waren teilweise mehr als 100 Spieler in den Ettenöden, als ich mich neulich zur Primetime eingeloggt habe, waren es nicht mal 10...
    Und dieser klägliche Rest besteht aus Leuten, die sich die neuen 1. ZA's oder Ettenrüssis für PvE farmen, am besten dann noch mit X Multi-Accounts.

    Im PvE das gleiche: Statt auf Anspruch wird auf farmen bis zum umfallen gesetzt, das Spiel fühlt sich mitlerweile wie ein China-Grinder an.

    Selbst Leute wie Gate, die früher von jeder Änderung im Spiel begeistert waren und über andere Spiele nur gelacht haben, raten mittlerweile dazu, Lotro zu deinstallieren und spielen GW 2.
    Was für eine Ironie...
    [img]http://lux-hdro.de/mp-generator.php/Nulmar.png[/img]

    Danke Turbine dass die Signature nicht mehr geht!

  7. #32
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Leipzig, Germany
    Posts
    470
    Quote Originally Posted by Aklosh View Post
    Ist ja schön, wenn du das so findest, aber warum musst du dann allen deine Meinung aufzwingen und sogar sagen, dass sie ein anderes Spiel spielen sollen?

    Warum sagst du, dass auf PvP kein Fokus ist? Das ist es serwohl, nur die Entwickler davon sind nur grottig schlecht ( Hier ein vertrauliches Video von ihnen bei der Arbeit: http://www.youtube.com/watch?v=RRubp9YfY7s )

    Und warum sollte das PvP nicht zu Lotro passen?

    Das trifft eher auf andere Spiele zu. Beispielsweise bei WoW: Beide Fraktionen (Allianz und Horde) bekämpfen dort den gleichen Feind (brennende Legion, Lichking oder was sich Blizzard grade wieder ausdenkt). Somit sind beide eigentlich auf einer Seite und DORT würde es eher nicht passen, da der Kampf gegen den gemeinsamen Gegner erstmal im Mittelpunkt stehen sollte.

    Bei Lotro hingegen sind die Freien Völker die Guten und die Horden Saurons/Sarumans die Bösen.
    Alles dreht sich nur um den Konflikt zwischen diesen beiden Seiten.
    Somit passt PvP meiner Meinung nach sogar perfekt zu dem Spiel...






    Ich hab echt das Gefühl, dass die Entwickler das Spiel nur noch zerstören wollen

    Sämtliche Motivation wird genommen.
    Skills im Shop, vp für jeden Müll und in Massen, außer dafür, was man wirklich gemacht hat
    Für tödliche Stöße muss man nicht mehr tödliche stöße machen...
    Jeder, der lange gespielt hat, kommt sich natürlich verar***t vor...

    Wie sich das auswirkt sieht man auch. Früher waren teilweise mehr als 100 Spieler in den Ettenöden, als ich mich neulich zur Primetime eingeloggt habe, waren es nicht mal 10...
    Und dieser klägliche Rest besteht aus Leuten, die sich die neuen 1. ZA's oder Ettenrüssis für PvE farmen, am besten dann noch mit X Multi-Accounts.

    Im PvE das gleiche: Statt auf Anspruch wird auf farmen bis zum umfallen gesetzt, das Spiel fühlt sich mitlerweile wie ein China-Grinder an.

    Selbst Leute wie Gate, die früher von jeder Änderung im Spiel begeistert waren und über andere Spiele nur gelacht haben, raten mittlerweile dazu, Lotro zu deinstallieren und spielen GW 2.
    Was für eine Ironie...
    Ich sage es deshalb, weil Lotro schon immer ein grausiges PVP hatte. Meiner Meinung darf Lotro vom Lizenzgeber keine offenere PVP Mechanik bringen. Ich finde das System Grundlegend falsch und sehe es nur als Überbrückung für die Content-Löscher. Ich mach nur noch PVP, weil ich mit Freunden dort ein wenig Spass haben möchte.

    Früher hab ich z.b. gar kein PVP in Lotro gemacht, was ich auch nie sonderlich vermisst hatte. Nun ist es eher ein Spass und freue mich mit Freunden ein paar Punkte zu machen.


    Wenn ich ein richtiges PVP Spielen will, dann spiele ich andere Spiele wie Guild Wars oder bald ESO
    MFG

    [IMG]http://lux-hdro.de/generator.php/Fyegor/1/2/2/9/85/die+Gemeinschaftlichen/0/3/0/0/0/1/1/8/0/8/0/8/0.png[/IMG]

  8. #33
    Quote Originally Posted by Aklosh View Post
    Selbst Leute wie Gate, die früher von jeder Änderung im Spiel begeistert waren und über andere Spiele nur gelacht haben, raten mittlerweile dazu, Lotro zu deinstallieren und spielen GW 2.
    Was für eine Ironie...
    Oja, das hochgelobte GW2. Kennt wirklich jemand einen, der das länger als 2-3 Monate intensiv gespielt hat? Vermutlich dann wegen der vielen anspruchsvollen Raids und dem restlichen "Endgamecontent". Sowas wie Fraktale grinden gibts da ja nicht, das gibts nur in Lotro ... oh wait ...

  9. #34
    Quote Originally Posted by Aklosh View Post
    Selbst Leute wie Gate, die früher von jeder Änderung im Spiel begeistert waren und über andere Spiele nur gelacht haben, raten mittlerweile dazu, Lotro zu deinstallieren und spielen GW 2.
    Was für eine Ironie...
    das lustige an der sache ist mMn, das WvWvW von gw2 ist eine 1zu1 kopie der etten.
    ein frei begehbares gebiet, auf der sich eine bestimmte anzahl an spieler die köpfe eindreschen.
    keine arena sondern eine kleine oder große gruppe trifft auf eine andere große (gegnergröße unbekannt) gruppe irgendwo auf der großen karte.
    nur macht es gw2 deutlich besser als lotro. dort gibt es events, ausbaubare burgen, trebuchet, allerhand kleine lagerplätze die man einnehmen kann. dort ist die riesiege arena immer im wandel (zumal der kampf server gegen server das ganze noch spannender macht.)

    in den etten hat man die 5 burgen und eine handvoll aps. wenn eine seite alles dreht wird wieder rumgejammert statt zu verteidigen.
    also prinzipiell keine neue idee nur halt besser umgesetzt und wenn die etten genauso ausgebaut werden (nicht server gegen server aber auch mit rankingsystem ala mp vs freie) dann werden auch alte hasen wieder zurück ins spiel finden und ins staunen versetzt werden.
    das system der etten macht einen riesigen spaß, wenn der umfang stimmt.

    Quote Originally Posted by Sazire View Post
    Oja, das hochgelobte GW2. Kennt wirklich jemand einen, der das länger als 2-3 Monate intensiv gespielt hat? Vermutlich dann wegen der vielen anspruchsvollen Raids und dem restlichen "Endgamecontent". Sowas wie Fraktale grinden gibts da ja nicht, das gibts nur in Lotro ... oh wait ...
    ja ich wäre einer. ich kenne sogar eine ganze gilde die wechselte. so wie es mom in lotro aussieht, fehlt mir auch die motivation mich einzuloggen. nichtmal das neue gebiet habe ich betreten (aber geupdatet habe ich zumindest)

    das problem liegt auch darin, das man eine ini 200 mal abgefarmt hat, um im nachhinein nicht ein einziges mal das goldene item welches man braucht/haben bekommen zu haben. ein anderer geht 2 mal rein und lootet es 2 mal raus. dieses glücksspielsystem ist in meinen augen ein arschtritt für alle raider, da man diese goldis braucht weil ihre attribute meist deutlich besser sind als der rest.
    2. wer solch einen goldi sein eigen nennen darf, es aber nichtmehr braucht, der schmeißt es weg weil er es nicht weiter geben kann. wieviele von meinem stamm haben gefrustet aufgehört weil sie 100 mal in eine ini gehen durften und sehen mussten, wie es ein random, der einmal drin war weggelootet hat.
    man kann jetzt sicher sagen ohhh....pech für dich. aber warum? scheiß drauf....wenn mir das spiel solche steine in den weg legt, dann gehe ich zur konkurenz
    Last edited by Miss_Adriell; May 21 2013 at 07:38 AM.

  10. #35
    Quote Originally Posted by Miss_Adriell View Post
    man kann jetzt sicher sagen ohhh....pech für dich. aber warum? scheiß drauf....wenn mir das spiel solche steine in den weg legt, dann gehe ich zur konkurenz
    Dem ist nichts weiter hinzu zufügen
    [charsig=http://lotrosigs.level3.turbine.com/1f21a000000139aef/01004/signature.png]undefined[/charsig]

  11. #36
    Quote Originally Posted by Sazire View Post
    Oja, das hochgelobte GW2. Kennt wirklich jemand einen, der das länger als 2-3 Monate intensiv gespielt hat? Vermutlich dann wegen der vielen anspruchsvollen Raids und dem restlichen "Endgamecontent". Sowas wie Fraktale grinden gibts da ja nicht, das gibts nur in Lotro ... oh wait ...
    GW 2 war nur ein Beispiel, aber ich kenne einige Leute.

    Und da du zu meinen restlichen Argumenten nichts mehr sagst, kannst du mir da wohl offenbar nur zustimmen...
    [img]http://lux-hdro.de/mp-generator.php/Nulmar.png[/img]

    Danke Turbine dass die Signature nicht mehr geht!

  12. #37
    Quote Originally Posted by Aklosh View Post
    GW 2 war nur ein Beispiel, aber ich kenne einige Leute.
    Der Hund meines Schwagers kannte auch mal ne Katze ... Jeden den ich kenne (inklusive mir) hat GW2 nach ein paar Wochen wieder in die Ecke gestellt, weils einfach nur noch Langeweile war. Es mag Ausnahmen geben, aber das hochgelobte Killer-MMO wars sicher nicht.


    Und da du zu meinen restlichen Argumenten nichts mehr sagst, kannst du mir da wohl offenbar nur zustimmen...
    Nur weil ich nicht eine weitere Runde in der Endlos-Diskussion drehen will, heißt das nicht, daß ich zustimme. Deine "Argumente" sind weder neu noch richtig. Alles schon da gewesen, alles schon x mal durchgekaut. Warum also das Ganze nochmal? Ich muß mein Ego nicht dadurch stärken, daß ich zum x.ten Male das gleiche poste, nur um was zu posten. Andere scheinbar schon

  13. #38
    Quote Originally Posted by Sazire View Post
    Alles schon da gewesen, alles schon x mal durchgekaut. Warum also das Ganze nochmal? Ich muß mein Ego nicht dadurch stärken, daß ich zum x.ten Male das gleiche poste, nur um was zu posten. Andere scheinbar schon
    Dann solltest du vielleicht nicht mehr in den "Ich werde mir die Erweiterung Helms Klamm NICHT kaufen, weil ..." Thread schauen, wenn du eh alles durch deine Rosarote Brille siehst, und das Spiel nach dir ach so toll ist, keine Fehler hat und perfekt ist, egal was Turbine macht...
    [img]http://lux-hdro.de/mp-generator.php/Nulmar.png[/img]

    Danke Turbine dass die Signature nicht mehr geht!

  14. #39
    Quote Originally Posted by Persionard View Post

    Todtstelzer, so weit ich das mitbekommen habe, bekommt man nun den tödlichen Schlag im BdT angerechnet, sofern

    1) der Spieler, der Schaden gemacht hat von dir geheilt worden ist
    2) du den Spieler selbst angeschlagen hast

    das heißt, jeder neue Saboteur sollte bald mehr tödliche im BdT haben als Ryx. :P

    Monsterplay
    • Quests and Deeds that require the defeat of Players or Monster Players will now advance for all contributors, not just the player who dealt the final blow.
    Also zuerst mal, Ryx ist ein besonderer Sabo, den kann man mit anderen Sabos nicht einfach so vergleichen

    Und zum zweiten, Tödliche einzusacken fürs BDT, ohne tödliche Schläge auszuführen, dass ist schon wieder so absurd, dass ich fast beeindruckt bin.

    Auch wenn ich immer wieder in fünf Jahren mit längeren Pausen in den Etten aktiv war und mein Warg nur ein Gesamtspielzeit von knapp zwei Monaten hat, so bin ich doch immer wieder gerne in die Etten gegangen, egal wie gruslig das Balancing war.

    Klar war es frustrierend wenn man als kleiner, grüner Warg beim Questen von einem serverbekannten Wächter im Vorbeigehen umgenatzt wurde und alle Fortschritte entwickelten sich immer nur in Zeitlupe, anfangs weil man vor lauter eigenen Toden zu nix kam und später weil die Anforderungen so immens hoch wurden^^ aber es hat trotzdem irgendwie Spass gemacht.

    Es entwickelten sich immer auch mal Spielmomente, die einen dafür entschädigten, dass man sich dieses schlechte Abziehbild von einem Open PVP antat. (und ja GW2 hat vieles von Warhammer übernommen, im PVE die dynamischen Events, wie im Open PVP die ausbaubaren Burgen und wo steht Warhammer heute?^^) So kann ich mich erinnern, dass ich mit einem befreundeten Warg abseits der TR Straße auf 2 Schurken gestossen bin und wir haben uns glaub gut 2 Stunden gegenseitig verhauen. Es wurde auf beiden Seiten viel gestorben aber keiner hat Verstärkung geholt, es ging einfach darum Spass zu haben, warum denn auch nicht.

    Das komische Buffsystem hat die Etten vollkommen zur Farce gemacht, 451 Punkte hatte ich mal für nen Solokill bekommen, was soll der Mist? Jetzt die Änderung fürs BDT. Warum ticken die VP/RP nicht einfach alle 10 Sekunden runter fürs Rumstehen in Gram/Glan, das wäre genauso sinnig, wie es jetzt ist und es müßte sich keiner mehr bewegen, was dann wiederum den Lags zugute kommen würde.

    Die momentane Entwicklungspolitik bei Turbine scheint zu sein, macht alles für jeden ohne viel Aufwand erreichbar. Das ist ja alles schön und gut, nur wenn es dann langsam absurd wird, sollte man die Sache evtl. nochmals überdenken, denn da können sie ankündigen was sie wollen, wenn es in der Schiene weiterläuft, will ich es einfach nicht mehr haben.
    Oberster Häuptling Zapp
    Warg auf Maiar
    - Mog Ruith -

  15. #40
    Quote Originally Posted by Aklosh View Post
    Dann solltest du vielleicht nicht mehr in den "Ich werde mir die Erweiterung Helms Klamm NICHT kaufen, weil ..." Thread schauen, wenn du eh alles durch deine Rosarote Brille siehst, und das Spiel nach dir ach so toll ist, keine Fehler hat und perfekt ist, egal was Turbine macht...
    Wo habe ich denn geschrieben, daß alles perfekt ist? Du solltest schonmal lesen, was jemand schreibt und nicht nur irgendwas rein interpretieren. Ich habe lediglich geschrieben, daß ich es nicht für sinnvoll halte, alles nochmal durchzukaufen. Daraus eine Zustimmung zu deinen abstrusen "Fakten" herauszulesen, ist nunmal falsch. Ich habe durchaus eine differenzierte Meinung zu Lotro. Aber ich bin nicht so selbstverliebt, sie in jedem Thread anderen zum x-ten Male unter die Nase zu reiben. Das unterscheidet uns nunmal.

    Und ich lese diesen Thread, weil mich durchaus interessiert, wo andere Spieler Probleme sehen. Dem muß ich nicht immer zustimmen, aber ich habe gern ein differenziertes Meinungsbild als "Alles ist Scheiße". Und u.U. kann man mit ein paar kleinen Lösungshilfen auch Spieler wieder glücklich machen. Ich lese den Thread nicht um bestätigt zu wissen, daß ich doch schon immer gesagt habe, alles ist Mist. Auch das unterscheidet uns.
    Last edited by Sazire; May 22 2013 at 09:55 AM.

  16. #41
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    228
    Quote Originally Posted by Todtstelzer View Post

    Die momentane Entwicklungspolitik bei Turbine scheint zu sein, macht alles für jeden ohne viel Aufwand erreichbar. Das ist ja alles schön und gut, nur wenn es dann langsam absurd wird, sollte man die Sache evtl. nochmals überdenken, denn da können sie ankündigen was sie wollen, wenn es in der Schiene weiterläuft, will ich es einfach nicht mehr haben.
    Und da sie absolut nicht von dieser Entwicklungspolitik abweichen werde ich mir die Erweiterung auch nicht kaufen. Sogar die Casuals (für die sie alles auslegen) beschweren sich über den Easymode der sich wie eine rote Linie durch jede neue Änderung zieht und Turbine kapiert das einfach nicht. (Oder will das nicht kapieren?) Wenn ich keine Herausforderungen mehr hab, warum soll ich dann einloggen? Langweilen kann ich mich auch beim Shoppen mit ner Freundin...

    Bestes Beispiel ist die letzte Änderung bezüglich des EttenBDT. Geschätzte 200 Leute schreiben was das für ne miese Idee ist und was macht Sapience? Er antwortet nahezu trotzig, dass sies trotzdem einführn

    Powered by our Fans. Das ich nicht lache.

    Zudem sind die Etten - Ein Gebiet für das man zahlen muss!! - aufgrund von fatalen Lags unspielbar! Das nimmt einem den letzten verbliebenen Spielspaß.

    Schade drum, ich mochte dieses Spiel sehr. Hoffen das sie eine andere Richtung einschlagen brauch man auch nichtmehr und deshalb hoffe ich, dass sehr viele Leute ihre Zahlungen einstellen, anderst werden sie nichts merken. Ich selbst habe diesen Schritt viel zu spät getätigt.
    Last edited by Rishnakh; May 23 2013 at 06:10 PM.
    Runekeeper R13 (105) - Hunter R12 (85) - Loremaster R12 (100) - Burglar R11 (75) - Warden R11 (105) - Champ R6 (105) - Minstrel R8 (105) | Avorthalier / Wipeout
    Reaver R14 - Warg R12 | Narku Zur
    Original Challenger of Saruman & Gothmog

  17. #42
    Ich werde es mir nicht kaufen weil Lotro einfach nicht mehr das ist was es mal war. Und bei mir seit dem Rohan Update die Luft raus ist. Juhuu 85 und ich darf 5 Quests am Tag machen und ca 3 Warbands und dann? hmmm..

    Mit den darauf folgenden Updates kamen zwar Inis aber die hab ich mir auch schon nicht mehr angesehen....

    Helms Klamm jetzt mit 20% mehr gelagge
    und 20% weniger End Content
    Instanz Paket wird nach geliefert!

    ........

  18. #43
    zum glück gibts ja noch die 500 tp im monat, wird das update halt per punkte gekauft. glaub nochmal kann man die kunden nicht verarschen und mit einem kristall hinterm ofen vorlocken, dens dann für ein paar gold im ah zu kaufen gibt.

    gibts eigentlich einen titel von turbine den uwe boll verfilmen könnte?! hier könnte er mal sein können unter beweis stellen und zur abwechslung mal aus scheiße gold machen ;-)
    Cararini - Real MoFo
    Malleriel - Real Killa
    etc.
    DlvdB - Morthond (Gwahir)

  19. #44
    Quote Originally Posted by Malle_Mallorca View Post
    zum glück gibts ja noch die 500 tp im monat, wird das update halt per punkte gekauft. glaub nochmal kann man die kunden nicht verarschen und mit einem kristall hinterm ofen vorlocken, dens dann für ein paar gold im ah zu kaufen gibt.

    gibts eigentlich einen titel von turbine den uwe boll verfilmen könnte?! hier könnte er mal sein können unter beweis stellen und zur abwechslung mal aus scheiße gold machen ;-)
    Wenn du alles so schlecht findest, warum spielst du es dann noch?

  20. #45
    Quote Originally Posted by Finmir View Post
    Wenn du alles so schlecht findest, warum spielst du es dann noch?
    Warum weißt du, dass er noch aktiv spielt?
    [img]http://lux-hdro.de/mp-generator.php/Nulmar.png[/img]

    Danke Turbine dass die Signature nicht mehr geht!

  21. #46
    Quote Originally Posted by Aklosh View Post
    Warum weißt du, dass er noch aktiv spielt?
    Wenn ich nicht mehr spielen würde, wäre es mir alles ziemlich egal was kommt und ich würde mich nicht mehr dafür interessieren, geschweige denn noch im Forum mich über irgendetwas auslassen.

    Aber das Phänomen ist ja hier bei einigen zu erkennen.

  22. #47
    Quote Originally Posted by Finmir View Post
    Wenn ich nicht mehr spielen würde, wäre es mir alles ziemlich egal was kommt und ich würde mich nicht mehr dafür interessieren, geschweige denn noch im Forum mich über irgendetwas auslassen.

    Aber das Phänomen ist ja hier bei einigen zu erkennen.
    Man kann ja hoffen, dass das Spiel in Zukunft wieder gut wird.
    Die Chance dafür ist verschwindend gering, aber man darf ja hoffen :P
    [img]http://lux-hdro.de/mp-generator.php/Nulmar.png[/img]

    Danke Turbine dass die Signature nicht mehr geht!

  23. #48

    Thumbs down

    Warum müsste man das begründen?

    Mit SoA, Moria und Isengart hatte Lotro seine Blütezeiten schon.

    RoR ist das schlechteste was ich in ~6 Jahren je in diesem Spiel gesehen habe bzw spielen musste/"durfte"?
    Das Konzept Casual und Soloplay freundlicher zu werden hat von Jahr zu Jahr mehr das Gruppenspiel bzw die Raider in diesem Spiel vertrieben! Langweilige Questgebiete mit Kriegsrössern die nach raschem reinpatchen gerochen haben, die gleichen langweiligen Scharmützel, 3 grottenlangweilige 12er Raids, noch mehr skalierbarer alter Scheiss... und zu guter letzt noch das PvP was viele Starkspieler noch hier gehalten hat, total verkackt! Aber soviel negatives kann man hier gar nicht aufzählen...

    Ich für meinen Teil hoffe noch ein klein wenig das HK da wieder die Kurve bekommt. Aber sind wir mal ehrlich, wirklich dran glauben tut doch da keiner mehr

    Bis dahin kann man sich das Game gut abgewöhnen, und ist nicht WIEDER so stark enttäuscht wie zum ROR Update.

    Aber viel Spass den Leuten die es weiterhin spielen!

    cu
    Dont feed the Troll!

  24. #49
    Quote Originally Posted by Frostdecan View Post
    Warum müsste man das begründen?

    Mit SoA, Moria und Isengart hatte Lotro seine Blütezeiten schon.

    RoR ist das schlechteste was ich in ~6 Jahren je in diesem Spiel gesehen habe bzw spielen musste/"durfte"?
    Das Konzept Casual und Soloplay freundlicher zu werden hat von Jahr zu Jahr mehr das Gruppenspiel bzw die Raider in diesem Spiel vertrieben! Langweilige Questgebiete mit Kriegsrössern die nach raschem reinpatchen gerochen haben, die gleichen langweiligen Scharmützel, 3 grottenlangweilige 12er Raids, noch mehr skalierbarer alter Scheiss... und zu guter letzt noch das PvP was viele Starkspieler noch hier gehalten hat, total verkackt! Aber soviel negatives kann man hier gar nicht aufzählen...

    Ich für meinen Teil hoffe noch ein klein wenig das HK da wieder die Kurve bekommt. Aber sind wir mal ehrlich, wirklich dran glauben tut doch da keiner mehr

    Bis dahin kann man sich das Game gut abgewöhnen, und ist nicht WIEDER so stark enttäuscht wie zum ROR Update.

    Aber viel Spass den Leuten die es weiterhin spielen!

    cu
    ROR war und ist meiner Ansicht nach ein sehr gelungenes und stimmiges Update (Fehler mal außen vorgelassen. Aber jeder hat einen anderen Geschmack.

  25. #50
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    228
    Quote Originally Posted by Finmir View Post
    ROR war und ist meiner Ansicht nach ein sehr gelungenes und stimmiges Update (Fehler mal außen vorgelassen. Aber jeder hat einen anderen Geschmack.
    lass mich raten: Du spielst gerne Solo, liest dir jede Quest durch und spielst hin und wieder mal ne 3er oder 6er Instanz. Pvp is nix für dich und Raidcontent auf Level im HM (Bg,Dn,Orthanc) hast du noch nie gespielt.

    Für Leute die ein bisschen die Landschaft geniessen und vor sich herspielen wollen ist Lotro definitiv noch sehr nett. Sobald man allerdings etwas Anspruch sucht - 12er Inis T2 HM zB - ist man hier nichtmehr richtig. Wie Frostdecan oben geschrieben hat, haben die Etten die meisten Leute noch gehalten. Aber auch das ist durch vollkommen hirnrissige Änderungen vorbei.

    Früher hat Turbine beide Seiten zufrieden gestellt: Sowohl Casuals als auch Leute die etwas mehr online sind und Herausforderungen suchen. Das ist vorbei und somit verliert das Spiel für viele Leute verständlicherweise den Reiz.

    Just my 2 cents
    Runekeeper R13 (105) - Hunter R12 (85) - Loremaster R12 (100) - Burglar R11 (75) - Warden R11 (105) - Champ R6 (105) - Minstrel R8 (105) | Avorthalier / Wipeout
    Reaver R14 - Warg R12 | Narku Zur
    Original Challenger of Saruman & Gothmog

 

 
Page 2 of 8 FirstFirst 1 2 3 4 5 6 ... LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload