We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Results 1 to 5 of 5
  1. #1
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Switzerland
    Posts
    1,004

    Der Kundi in Westgondor

    Hallo

    Ich will hier mal ein bisschen Kundifachgesimpel anreissen bezüglich des neuen Updates. Ich bin noch nicht hochgelevellt und schneide einfach mal einige Themen an, die mir aufgefallen sind, vielleicht führt das wieder zu etwas Leben im Kundiforum.

    --------------


    Neue Capstones:

    Ich habe bislang eigentlich erst den roten zweiten Capstone ausprobiert. Generell kann man glaub ich sagen, dass allesamt (vielleicht mit teilweiser Ausnahme des Tierhüters) auf Verteidigung ausgelegt sind. Der rote ist mir für einen Capstone aber deutlich zu schwach. Die 2,5% Schadensreduktion taugt bestenfalls über längere Kampfdauer etwas, wenn man mit dem Kundi tanken soll (was natürlich ein absurder Gedanke ist). Wenn er aber mal kurz Aggro zieht mit AoE, dann machen die 2,5% einen feuchten Furz aus. Bei einem 10'000er Crit erspart mir das bescheidende 250 Schadenspunkte. An diesem Capstone müsste man sicher noch feilen, sonst vergeudet doch kein Mensch Punkte dafür. Oder hab ich etwas übersehen? Und was sind Erfahrungen mit den anderen Capstones?

    ------------

    Neue Rüssis:

    Die Setboni sind bei zwei Teilen +3% Heal auf dem Wasserkundebuff. Das kann nett sein im Supporterspiel. Bei 4 Teilen kriegt man +5% Taktischen Schaden. Dazu stellen sich einige Fragen.
    - Was ist mächtiger auf der DPS-Seite: Die 5% Taktikschaden oder vier Teile mit den besten Essenzenstats?
    - Lohnt es sich, auf Statkosten die +3% Heal mitzunehmen?


    ------------

    Neue Stabskins:

    Der Skin für den 2.ZA-Kundistab sieht endlich mal wieder richtig sensationell aus (Screen folgt). Hat schon jemand die 1.ZA-Skin gesehen?


    ------------

    Spielgefühl:

    Ich fand das Levelln bislang sehr einfach. Tendenziell hatte ich das Gefühl, ich könne aufgrund meines Bursts mehr pullen denn je und stünde länger, auch wenn ich tendenziell wohl etwas mehr Schaden schlucke als auch schon. Vom Balancing her fühle ich mit 3 Levels underequippten Stats stärker denn je. Irgendwie komisch, wie das völlig entgegen allen Versprechen der Devs läuft.

    ------------

    Änderungen an Skills

    Auffallend ist v.a. der grössere Feuerring. Find ich eigentlich gut so. Es gab auch kritische Stimmen, ich weiss aber bislang nicht genau auf welcher Argumentationsbasis. Ev. wegen der noch grösseren Animation, die Frames frisst...


    -------------

    Etwas vergessen? Was ist euch aufgefallen?

  2. #2
    [QUOTE=GithlithMonaghan;7203296]Hallo

    Ich will hier mal ein bisschen Kundifachgesimpel anreissen bezüglich des neuen Updates. Ich bin noch nicht hochgelevellt und schneide einfach mal einige Themen an, die mir aufgefallen sind, vielleicht führt das wieder zu etwas Leben im Kundiforum.

    --------------


    Neue Capstones:

    Ich habe bislang eigentlich erst den roten zweiten Capstone ausprobiert. Generell kann man glaub ich sagen, dass allesamt (vielleicht mit teilweiser Ausnahme des Tierhüters) auf Verteidigung ausgelegt sind. Der rote ist mir für einen Capstone aber deutlich zu schwach. Die 2,5% Schadensreduktion taugt bestenfalls über längere Kampfdauer etwas, wenn man mit dem Kundi tanken soll (was natürlich ein absurder Gedanke ist). Wenn er aber mal kurz Aggro zieht mit AoE, dann machen die 2,5% einen feuchten Furz aus. Bei einem 10'000er Crit erspart mir das bescheidende 250 Schadenspunkte. An diesem Capstone müsste man sicher noch feilen, sonst vergeudet doch kein Mensch Punkte dafür. Oder hab ich etwas übersehen? Und was sind Erfahrungen mit den anderen Capstones?

    ------------

    Neue Rüssis:

    Die Setboni sind bei zwei Teilen +3% Heal auf dem Wasserkundebuff. Das kann nett sein im Supporterspiel. Bei 4 Teilen kriegt man +5% Taktischen Schaden. Dazu stellen sich einige Fragen.
    - Was ist mächtiger auf der DPS-Seite: Die 5% Taktikschaden oder vier Teile mit den besten Essenzenstats?
    - Lohnt es sich, auf Statkosten die +3% Heal mitzunehmen?


    ------------


    ------------


    ------------

    Änderungen an Skills

    Auffallend ist v.a. der grössere Feuerring. Find ich eigentlich gut so. Es gab auch kritische Stimmen, ich weiss aber bislang nicht genau auf welcher Argumentationsbasis. Ev. wegen der noch grösseren Animation, die Frames frisst...


    -------------

    das feuerschild (roter 2ter capstone) macht richtig viel schaden in etten anscheinend gegen schnitter bsi zu 30% vom gesamtschaden und 2,5% schadensreduktion sind da recht viel für einen skill

    der riesige feuerring pullt halt jeden mob in der nähe (stört mich jetzt auch nicht kann aber nerven in manchen instanzen)

    bei den rüssis nimmt sich das nicht arg viel vorteil is halt man hat bei den essenzen keine unnötigen stats mehr drauf und kann je nach spielart seine rüstung anpassen
    Last edited by Mcgiver; Jul 17 2014 at 03:19 PM.

  3. #3
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Somewhere in Middle-earth
    Posts
    574
    Jop, Feuerschild ist mehr für etten. Laut engl. Forum reflektiert er jeden dot, deshalb kann er unglaublich viel Schaden verursachen (wie höher geschrieben, auch bis zu 30% gesamten Schaden).

    Und auch wenn ich ziemlich lange nicht gespielt habe, die neuen Capstone klingen ziemlich gut. Im Gelben haben wir etwas, was sehr stark die Debuffs beeinflusst. Auch wenn Z.d.M.: Umsichtigkeit nicht ihre alte Stärke zurück hat, sowieso finde ich diesen capstone echt schön, viel mehr als den ersten.

    Und der blaue neue capstone passt echt gut zur blauer Linie und Pet-Kampfbeschwörung. Von besserer Verteitigung durch bessere Heilung bis zu besseren Schaden, man hat dort alles und man kann es je nach der Kampfsituation ausnutzen.
    Last edited by Estelrandir; Jul 18 2014 at 06:34 AM.
    Ich bin kein Deutscher, sorry für Grammatik
    Eglish isn't my first language, sorry for mistakes

  4. #4
    Quote Originally Posted by Estelrandir View Post
    Und auch wenn ich ziemlich lange nicht gespielt habe, die neuen Capstone klingen ziemlich gut. Im Gelben haben wir etwas, was sehr stark die Debuffs beeinflusst. Auch wenn Z.d.M.: Umsichtigkeit nicht ihre alte Stärke zurück hat, sowieso finde ich diesen capstone echt schön, viel mehr als den ersten.
    Nur leider ist der gelbe Capstone verbugt und dadurch eher kontraproduktiv. Mit dem Capstone "Enfeeble" ignorieren uraltes Handwerk, ZdM:Umsichtigkeit und Befehl sowohl den Bonus von Willenskraft als auch das Vermächtnis des Buches. Im Tooltip der Skills wird zwar korrekte Dauer angezeigt, aber die Debuffs auf dem Gegner halten nur 10+20 sek(Befehl), 10+5 Sekunden (Umsichtigkeit) und 10+20 Sekunden uraltes Handwerk. Für ZdM Befehl ists es dank geringem CD und passabler Dauer recht egal, aber für Umsichtigkeit und uraltes Handwerk ist's ne starke Abschwächung. Umsichtigkeit statt bis zu 1min nur 15 sek, uraltes Handwerk statt 45 sek nur 30 sek.
    "Does life ever get easy?" "What do you want me to say?" "Lie to me" "Yes, it's terribly simple. The good guys are always stalwart and true. The bad guys are easily distinguished(...)No one ever dies and everybody lives happily ever after." "Liar."

  5. #5
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Switzerland
    Posts
    1,004
    Ich glaube, der blaue funktioniert schon irgendwie. Ich hatte kürzlich recht spannende Buffs entdeckt in meiner Leiste. Etwa eine deutliche Damageerhöhung. Aber ich habe noch keine wirkliche Regel entdeckt oder gar eine Liste erstellt. Vielleicht komm ich zwischen dem Gefarme mal dazu (bzw. habe Lust darauf).

    Was haltet ihr aus Kundisicht von den neuen Essenzensachen? Ich persönlich finde, dass man mit jenen Teilen besser fährt als mit den Sets mit Boni. Die 3% mehr Heal können ok sein. Die 5% Schaden kann man glaub ich mit 3 Essenzstücken, die man mit Wille vollpumpt, übertrumpfen. Ich neige momentan dazu, die slotted Items mit je 3x Wille (oder 2x Wille, 1x takt. Beherrschung), dazu entweder Schicksal/Crit oder Vita/Moral zu füllen. Ev. dazu 1-2 Teile, die nur 2x Wille/takt. Beh. drauf haben und dazu sowohl crit als auch vita/moral. Damit kommt man relativ gut ans Cap der taktischen Minderung, wenn man sich auf den Nicht-Rüssi-Slots auch optimiert. Etwas leiden könnten die physische Minderung und die Resis. Ich muss das noch überprüfen. Es wird auch vom Content abhängen, der damit erledigt werden soll. Offenbar könnte aus Supportersicht (die ja wieder relevanter wird) auch die Finesse fehlen - man hört munkeln, dass recht viele Debuffs widerstehen. Zudem hab ich festgestellt, dass teils recht happige Crits schon bei simplen Solo-Ini-Mobs reinkommen - insofern hab ich auch schon über ein bisschen Critdefense nachgedacht.
    Last edited by GithlithMonaghan; Jul 23 2014 at 06:21 AM.

 

 

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload