We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Results 1 to 3 of 3
  1. #1

    Fußmarsch in den Etten

    Hier mal ein Vorschlag der auf maiar schon im ooc diskutiert wurde.
    die idee mit den aps und keeps sind ganz nett,das problem jedoch für die freeps ist das sie gar nicht so schnell hin und herreiten können wie die mps die ap/keeps drehen durch das porten.
    darum mein vorschlag es einfach mal zu testen und die portkarten sowie die reittiere in den etten zu deaktivieren.
    nur die gram/glain karte bleibt erhalten.


    und was schon lange gemacht gehört ist dass die etten einen eigenen server bekommen.

  2. #2
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Deutschland, BaWü
    Posts
    126

    /sign

    Auch wenn ich an der Diskussion nicht beteiligt war, habe ich mir das schon früher durch den Kopf gehen lassen. Allerdings wäre da mein Vorschlag:
    - Portkarten der Monster deaktivieren
    - Reittiere der Freeps in den Etten deaktivieren
    ABER:
    - Marsch der Monster beibehalten!
    - NEU: Marsch für Freeps in den Etten!!!
    Das könnte man so eine Weile ausprobieren. Für Freeps möglicherweise ganz angenehm.

    Es hat aber ein paar Gründe, warum ich den Vorschlag bislang nicht gemacht habe:
    - Alle Sprint-Skills kann man dann zurecht als Easymode bezeichnen. Wenn ich als Schnitter die Freeps nicht mal mehr vom Pferd kriegen muss, entkommen mir nur noch Waffis und Wächter. Umgekehrt werden Freeps keinen fliehenden Warg mehr kriegen, selbst wenn dieser 10 Meter von der Gruppe entfernt vom Jäger getracked wurde. => Sprints müssten abgeschwächt werden. Zum Beispiel nur +100% Laufgeschwindigkeit für den Schnitter, also ohne Slow-Immu. Oder setzt die Laufgeschwindigkeit nur auf 160% (jetzt müsste man ja damit keine berittenen Freeps mehr einholen).
    - Alle kleinen Monster hatten bislang den Vorteil, durch die Karten-Taten große Anerkennungs-Schübe zu erhalten und dadurch die so essentiellen Fertigkeiten und Eigenschaften zu kaufen. Fallen diese größeren Schübe weg, nachdem die Anerkennungen durch Quests bereits zurückgestuft wurden, macht man es den kleinen und kleinsten nur wieder schwerer. Questen wäre dann absolut sinnfrei und könnte aus den Etten rausgenommen werden - aber das scheint von Turbine nicht gewollt zu sein.

  3. #3
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hannover
    Posts
    1,200
    Ist das jetzt ein Vorschlag im Sinne von "Was denkt ihr so über dieses Thema, dass sowieso nie seinen Weg zu Turbine finden wird" oder ein Vorschlag im Sinne von "Bitte lasst euch das mal durch den Kopf gehen liebe Turbineentwickler"?

    Ist letzteres der Fall so verweise ich auf den englischen Forenbereich "Suggestions", da das hier definitiv keine Beachtung findet.

    Ist ersteres der Fall möchte ich mit in den Raum werfen: Würden Karten und Pferde entfernt werden, so hätten Monster dauerhaft 135% Laufspeed und Freie 121% Laufspeed. Das macht je nach Distanz einiges aus.
    Second Marshall Maywyn Eorthas of Rohan - Captain - Rank 13

    Tyrant Gate Wargkönig, Son of Krithmog - Stalker - Rank 15

 

 

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload