We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Results 1 to 3 of 3
  1. #1

    Pranger: Ettenöden-Community-Feinde

    Folgendes betrifft den Server Anduin. Wahrscheinlich trifft es auch auf andere Server zu.

    Wer kennt es nicht? Held kämpft gegen Monster, ein dritter kommt hinzu um durch seinen Beitrag den Kampf zugunsten seiner Seite zu entscheiden, und muss feststellen, dass die beiden Kontrahenten den Kampf unterbrechen, und zwar mit dem Ziel ihn, als jenen der nur helfen wollte, abzufarmen. Es besteht in diesem Fall Einigkeit zwischen Held und Monster; beiden ist klar, ein dritter wird vernichtet, wenn möglich. Eine große Anzahl an Freien und Monstern legen diese Spielweise an den Tag, es ist täglich sehr sehr häufig zu beobachten.

    Über Gründe für die Praktizierung dieser in höchstem Maße asozialen Spielweise, bei welcher die von den Machern des Spiels quasi festgelegten eigenen "Teamkollegen" zu ihrer völligen Überraschung gewissermaßen verraten werden, lässt sich nur mutmaßen. Von geistiger Rückständigkeit zeugende Motive wie z.B. eine Überbewertung der Punktzahl, welche einem Spieler nur nach einem "ungestörten" Kampf in ihrer Gänze zuteil wird, mögen da eine Rolle spielen, jedoch sei dies nur unter Vorbehalt gesagt. (In diesem Fall wäre es zudem außerst bezeichnend, dass nach einem öffentlichen Hinweisen auf diese einer friedlichen Community äußerst schädliche Spielweise den „Anklägern“ tatsächlich "Rangfarming" unterstellt wird, und zwar von eben den angeprangerten „Dauerduellanten“, denen so etwas wie Rang doch angeblich völlig egal ist. Doch dies nur am Rande.)

    Fakt ist in jedem Fall, dass hier auf Anduin zwischen einer großen Gruppe von PvMP-Spielern beider Seiten eine Einigung besteht, wer angegriffen wird und wer nicht. Während vom Spiel her bereits eine natürliche Aufteilung der Kontrahenten festgelegt ist (Freie gegen Monster), bewirkt diese künstlich geschaffene Neuaufteilung zum einen eine große Verwirrung unter den Spielern (keiner weiß mehr, ob das Eingreifen in einen Kampf als willkommene Hilfe oder als „Duellcrashen“ aufgefasst wird) und zum andern nährt es infolge der erstgenannten Wirkung den Hass unter den Spielern („dieser und jener hat mich sterben lassen“ oder „dieser und jener hat mein Duell gecrasht.“)

    Die aus solchen Unklarheiten entstehenden Streitigkeiten, für die es hier auf Anduin genügend Beispiele gibt, führen zu allem anderen als zu einer friedlichen Community, in welcher gegenseitige Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit statt Feindschaft das oberste Gebot sein sollten. Wenn es den Dauerduellanten neben der angeblich völligen Unwichtigkeit ihrer Kills und Punkte so wichtig ist, ungestörte Duelle bis zum Exzess zu betreiben, so habe ich aus dem Willen zu einem Kompromiss längst in diesem Forum den Vorschlag gemacht, für Duelle einen festgelegten Ort zu nutzen (ehemaliger Sap), außerhalb dessen auch für alle Etten-Neulinge klare Verhältnisse herrschen, nämlich Freie gegen Monster!

    Wenn gewisse Spieler, deren Namensnennung mir fern liegt, sich von dem Paktieren mit der Gegenseite Vorteile dahingehend versprechen, dass sie Spieler niedriger Ränge in Ruhe abfarmen können, während sie von ihren hochrangigen Freunden in Ruhe gelassen werden, dann mögen sie dies bitte an genanntem Ort tun, wenn sie es nötig haben, aber nicht das von Grund auf festgelegte Freund-Feind Verhältnis stören und damit gleichsam den Frieden der Community.

    Dieses Forumsthema ist mitnichten die Folge einer Hoffnung, etwas an der Einstellung genannter Leute ändern zu können. Ebenso ist mir bewusst, dass eine flächendeckende Änderung des genannten Missstandes niemals die Folge sein könnte. Dazu bin ich zu sehr Realist. Mein Antrieb ist es vielmehr öffentlich auf eine Problematik aufmerksam zu machen, die als bisher unausgesprochen schon vielen Spielern (auch anderer Server) bekannt ist und diesen egoistischen Spielgeist mitsamt all seinen Vertretern an den Pranger zu stellen.

    Und ich sage euch zum Schluss eines: Wenn ihr Dauerduellanten und Kameradenschweine, die ihr andere Spieler zu euren Gunsten verrecken lasst, an der lächerlichen Ausflucht festhalten wollt, jenen, die euch für alles genannte zurecht anklagen, völlig ohne Beweise „Rangfarming“ zu unterstellen, dann bedenkt, dass an eurem Rang bei weitem mehr Blut klebt als an dessen Rang, für den hundert Rang-0-Schnitten freiwillig gestorben sind.


    MfG
    Mellandil von Anduin
    [charsig=http://lotrosigs.level3.turbine.com/1e21d00000009c305/01008/signature.png]undefined[/charsig]

  2. #2
    Hi,

    Ich glaube nicht, dass die von dir genannten Punkte ein Problem darstellen.Eigentlich passiert das auch hauptsächlich dir und sonst eher wenigen Leuten....denk mal drüber nach.

    Grüße

  3. #3
    tl;dr: Ein Großteil der Community unterstellt mir Rangfarming, außer einer Minderheit an Leuten mögen mich weder Freeps noch MPs auf dem Server und jetzt lasse ich mal Dampf ab.
    [charsig=http://lotrosigs.level3.turbine.com/1e21d0000000613a1/01008/signature.png]undefined[/charsig]

 

 

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload