We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 1 of 2 1 2 LastLast
Results 1 to 25 of 30
  1. #1
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Dunkelwald
    Posts
    56

    Schickere Waffen

    Mae govannen!


    Also ich finde es schade, das die (eigentlich so gut wie gar nicht vorhandenen) Waffeneffekte irgendwie ganz schön mau sind.

    Könnten bei seltenen legendären Waffen (1. ZA), oder Uniques ruhig mal mehr schocken.

    Habe z. B. einen 1. ZA Bogen Stufe 65, der einfach nur ein bischen "leuchtet", und auch besondere Nebenhandwaffen zeigen keinen sichtbaren Effekt ihrer jeweiligen magischen Eigenschaften.

    Wenigstens so ein ganz bischen funkeln oder so (kann ja, je nach Systemleistung, auch in den Grafikoptionen deaktivierbar sein), würde ich ziemlich konkret finden.

    Cheeers, Brunzelot.



    Last edited by Vaear; Sep 07 2012 at 09:12 AM.
    [IMG]http://lux-hdro.de/generator.php/Vaear+Naeth/1/15/1/4/85/Gwa+Maetha/0/3/0/0/0/1/1/8/8/8/8/8/8.png[/IMG]

  2. #2
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Eisenberge
    Posts
    4,750
    Quote Originally Posted by Vaear View Post
    ....Also ich finde es schade, das die (eigentlich so gut wie gar nicht vorhandenen) Waffeneffekte irgendwie ganz schön mau sind.....
    Du magst das schade finden, aber die von der Schadensart der Waffe abhängigen Effekte wurden aufgrund der Spielerwünsche verringert. Sie waren total übertrieben und passten nicht nach Mittelerde.

  3. #3
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    18
    Quote Originally Posted by Thodorin View Post
    Du magst das schade finden, aber die von der Schadensart der Waffe abhängigen Effekte wurden aufgrund der Spielerwünsche verringert. Sie waren total übertrieben und passten nicht nach Mittelerde.
    Meine Rede. Wenn ich mich recht entsinne, ging es mit Moria los, dass die Waffen immer klobiger und protziger wurden. Ich bin wie Thodorin froh, dass sich dieser Trend nicht(!) fortgesetzt hat, sondern dass es noch eine gewisse Authentizität bzgl. der Waffen gibt. Wenn´s nach mir ginge, bliebe das auch so.

  4. #4
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Dunkelwald
    Posts
    56

    Talking

    ...hmm ja okay, auf klobige Protzwaffen stehe ich auch nicht.

    Das geht auf Keinsten.

    Muss schon passen, das sehe ich auf Jeden auch so.

    Und, versteht mich bitte nicht falsch, ich möchte auch keinen mega-glitzer-Firlefanz auf allen möglichen magischen Waffen.

    (...aka bunte 20m-Schmauchspur beim Laufen, kleine brennende die Waffe umkreisende Kometen, und ne Bengalo-Funktion)

    ...obwohl... <---- j o k e !

    Von mir aus können ja auch die Effekte minimal sein.

    Wenigstens bei absoluten Legendarys des 1. Zeitalters oder Uniques.


    Cheeers, Brunzelot.
    Last edited by Vaear; Sep 07 2012 at 03:06 AM.
    [IMG]http://lux-hdro.de/generator.php/Vaear+Naeth/1/15/1/4/85/Gwa+Maetha/0/3/0/0/0/1/1/8/8/8/8/8/8.png[/IMG]

  5. #5
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Germany
    Posts
    354
    Weniger ist hier sicherlich mehr ...
    Ich würde sogar soweit gehen die Effekte von allen Waffen zu entfernen und NUR legendäre Waffen ab Level 50 überhaupt einen Effekt geben.

  6. #6
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Bavaria
    Posts
    637
    Quote Originally Posted by Lialix View Post
    Weniger ist hier sicherlich mehr ...
    Ich würde sogar soweit gehen die Effekte von allen Waffen zu entfernen und NUR legendäre Waffen ab Level 50 überhaupt einen Effekt geben.
    Fände ich uncool. Die Schadensartabhängigen Effekte sind okay. Da merk ich gleich, wenn ich vergessen habe, meiner Waffe nen Titel und somit die richtige Schadensart verpaßt zu haben.
    Ich finds gut wie`s im Moment ist.
    [IMG]http://lux-hdro.de/generator.php/Espina/2/27/2/2/85/Pogorausch/0/3/0/0/0/1/2/8/8/8/8/8/8.png[/IMG]

  7. #7
    mit moria wurde es schlimmer?^^

    ich kann mich da an eine helebarde in BG zu 50er zeiten erinnern die blitzte und blinkte.
    da konnte man sagen. jup das ist ne waffe.


    die dinger heute sehen unspektakulär aus und am skin änderte sich zwischen 60/65/75er zas nicht wirklich viel.

    mit rohan kommen ja die 2. zas aus den etten die meiner meinung nach nen netten eindruck machen.

  8. #8
    Zu Angmar Zeiten gab es wirklich richtig schöne Waffen. Denk da nur an den Hammer von Moria oder Sturmgriff, das waren Waffen die eines Zwergen würdig waren .

    Mfg

  9. #9
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Bavaria
    Posts
    637
    Quote Originally Posted by Gremur View Post
    (...), das waren Waffen die eines Zwergen würdig waren .
    Na gut, daß das vergangene Zeiten sind. Welcher anständige Char rennt schon freiwillig mit einer Zwergenwaffe rum?

    (Sorry, aber ich kann nicht anders. Wenns drum geht, die Zwerge gering zu schätzen sehe ich mich immer in der Pflicht. Ist ja nicht so ganz ernst gemeint.)

    Außerdem muß ich Zeit totschlagen bis ich endlich meine Nachrichten mit den Verspätungsgeschenken für die Vorbesteller krieg!
    [IMG]http://lux-hdro.de/generator.php/Espina/2/27/2/2/85/Pogorausch/0/3/0/0/0/1/2/8/8/8/8/8/8.png[/IMG]

  10. #10
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    662
    Schicker im Sinne von detaillierteren und abwechslungsreicheren Waffenskins:
    • Ein eindeutiges JA bitte.


    "Schicker" im Sinne von mehr bling bling, glitzer oder ähnlichem:
    • Ein klares NEIN danke.
    [CENTER][I][FONT=Times New Roman][SIZE=3][B]Morthond - Avaris[/B][/SIZE]
    Wächter von Herzen, Barde ohne Schmerzen,
    Schurke mit Verstand, Jäger samt ruhiger Hand,
    Kundige, die Tiere führt, Hauptmann, der im Kochtopf rührt.[/FONT]
    [/I][/CENTER]

  11. #11
    Quote Originally Posted by Saphiorin View Post
    Schicker im Sinne von detaillierteren und abwechslungsreicheren Waffenskins:
    • Ein eindeutiges JA bitte.


    "Schicker" im Sinne von mehr bling bling, glitzer oder ähnlichem:
    • Ein klares NEIN danke.
    Das und:
    Beim Neuschmieden die Möglichkeit den Waffenskin zu ändern. Sei es durch durch eine Vorlage des gleichen Waffentyps(Ich mag z.B. den geätzten Eibenstab/Runeneibenstab sehr gern und natürlich die Klinge der Einheit) die man besitzt und dann in die Vorlagensammlung des Schmiedemeisters übergeht (denke so 3 Vorlagen wären ok) oder aber mehrere Varianten der legendären Waffen mit unterschiedlichem Skin. Z.B. Galadhrim-Stab des Kundigen des xten Zeitalters mit entsprechendem Design.
    Moria-Stab des Kundigen mit zwergischem Design
    Wilder Stab des Kundigen mit etwas grobem/wilden Design. Mehr naturbelassen oder mit Tiermotiven
    ...

  12. #12
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Galway
    Posts
    11
    Naja die Diskussion über Waffenzierwerk gibt es ja schon ewig und müsste eigentlich auch zu implementieren sein.

    Dann gäbe es auch diese Diskussion nicht, da jeder seine Waffe so gestalten kann wie er möchte, authentisch oder nicht ist dann egal.

    Es bringt mir nichts wenn ich in tollen Zierwerk-Klamotten rumlaufe aber einen total hässlichen Hammer als Elb tragen muss weil er von den Werten her am Besten zu mir passt.

    Tja da heißts nur warten und warten und warten.......
    [charsig=http://lotrosigs.level3.turbine.com/2a223000000190826/01007/signature.png]undefined[/charsig]

  13. #13
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    4
    Die Waffen müssen unbedingt schöner werden. Und damit meine ich passender zu Mittelerde. Ich kann verstehen dass die Leute auf diesen Glitzer-Laser-Funkel Mist stehen weil Sie ihrer Waffe ansehen wollen dass sie die Überwaffe ist.
    Das alles passt aber nicht sehr nach Mittelerde und deswegen würde ich mir wünschen dass man entweder die Waffeneffekte im Grafikmenü einfach für sich selbst abschalten kann oder aber, was natürlich die bessere Lösung wäre, Zierwerk-Waffen!

  14. #14
    Was habt ihr den gegen die Waffe?^^
    Ich finde sie passen sehr gut zu Mittelerde und so kann es eigentlich auch bleiben

  15. #15
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Dunkelwald
    Posts
    56
    ...oki doki, ich denke, da gehen die Meinungen weil Geschmacks- und insbesondere ja Ansichtssache, natürlich auseinander wie ein holsteiner Hefekuchen.


    Alles in allem, erstmal "thxalot@all" für Eure durchaus zu respektierenden Meinungen, die ich grösstenteils auch persönlich teile.

    Zunächst:


    Mit "schicker", ist natürlich Verschiedenes gemeint:

    Das die Waffen nicht wie ein SWtoR-Weltraum-Prügel aussehen sollen, und keine für die heimelige Mittelerde-Athmosphäre untypischen Schnickschnackeffekt haben sollen, unterschreibe ich höchstselbstverständlich.

    Ich meinte damit wie gesagt auch nicht die ganzen "Standardwaffen", sondern in erster Linie legändäre Waffen des 1. und 2.Zeitalters, oder eben rare Drops von ebensolchen Mobs, oder aus Instanzen oder Raids.

    Der Bogen des 1. ZA der Stufe 65, über den ich mich damals wie ein Schneekönig gefreut habe, war für mich z.B. im direkten Vergleich zu anderen Waffen in diesem Levelbereich irgendwie zu unspäktakulär.

    Der Bogen des 2. ZA Stufe 75 hingegen, hat beispielsweise kleine "Rossköpfe", die ich sehr gelungen finde.


    Aber: (am Beispiel meines Bogens des 2. ZA Stufe 75):

    Effektdarstellung: (Titel bzw. Schadensart)

    Der "Leuchteffekt" vom Waffentitel der Daily Galtrev, mit"+300 Physischer Schaden", unterscheidet sich z.B. nicht mit dem aus Waldmeister-City, der "Beweglichkeit 2" bringt (+37 Beweglichkeit, bei mir mit 3 sternhellen Kristallen).

    Gegenstandsdarstellung: (Optik)

    Das "Skin" der Waffe sollte (noch) etwas mehr den Ursprung der Waffe darstellen, und nach Möglichkeit sogenannte "Alleinstellungsmerkmale" aufweisen:

    So sollte z.B. ein uniquer Hammer des 1. ZA aus Moria als solcher erkennbar sein, und eine rare oder einzigartige Waffe aus Isengard eben einen Style haben, der (noch mehr) zu dessen Suffix, Titel und Präfix passt. Eine seltene Eldar-Waffe aus Elbenfertigung oder ein robuster Rohan-Meinungsverstärker, bieten ja mannigfaltige Möglichkeiten der objektiven Darstellung.

    Also nix viel bling-bling, sondern in erster Linie (noch) mehr Stil.

    In diesem Sinne,

    Cheeers, Brunzelot.

    ______________________________ ______________________________ ______________________

    "Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben."

    Konfuzius
    Last edited by Vaear; Oct 24 2012 at 11:57 AM.
    [IMG]http://lux-hdro.de/generator.php/Vaear+Naeth/1/15/1/4/85/Gwa+Maetha/0/3/0/0/0/1/1/8/8/8/8/8/8.png[/IMG]

  16. #16
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Lübeck
    Posts
    15

    Thumbs up

    da ich ja nicht für tausende verschieden Themen bin sondern eher für klein und übersichtlich, nutze ich den Thread hier mal mit...

    Also für "schickere" "Bling-Bling" Waffen bin ich persönlich auf keien Fall, aber was schon mal guter Weg wäre, warum bekommt der Erst/Zweithandslot nicht auch die Zierwerkfunktion? Es gibt im Lauf des Spiel viele Waffen die zumindest vom Aussehen her mehr Sinn machen als der Einheitbrei der Endgame Waffen...

    Genau das Gleiche gilt auch für die Schilde, das sehen viele besser aus als das Kartenfaltmodell aus Rohan....


    Lieben Gruß aus Mittelerde und noch ein frohes Neues!!

  17. #17
    Weil Zierwerkwaffen komplizierter einzufügen sind as Rüstungen. Es müssen die Animationen berücksichtigt werden mit unterschiedlichen Waffen etc. Es sind derzeit keine Ressourcen dafür frei... leider.

    Das Problem mit den unterschiedlichen Kampfanimationen könnte man umgehen, wenn Zierwerkwaffe auf den gleichen Waffentyp festgelegt wäre, aber es gibt dennoch einiges anderes dabei zu beachten... ich als Nichtprogrammierer wüsste gar nicht was alles.
    Ich finde auch die meisten SvA-Waffen schöner und würde gern ihr Design nutzen oder zumindest bei legendären Waffen wiedersehen.

  18. #18
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    132
    Optisch ist doch bei den Waffen auch das Problem,das die Leuchteffekte so beschissen aussehen.

    Man sieht gar nicht mehr die Klinge,sondern nur zB Lila,Schwarz gestreift oder Weiß/Schwarz gestreift (weiss nicht,wie ich es präziser besschreiben soll. Aber nicht wirklich eien Klinge die leuchtet.

    Und zum Zierwerk,diese Begründung halte ich für extrem fadenscheinig.
    Denn was ist denn der Unterschied,wenn ich mit Level 85 eine Level 20 Waffe schwinge oder mit 85 eine Stufe 85 Waffe,die nur die Optik der Level 20 Waffe hat?
    Sprich,die Level 20 Waffe würde in einem Waffenzierslot liegen.
    Die Animation wäre doch absolut identisch.Es wird die Level 20 Waffe optisch geschwungen.

    Aktuell mit dem Schaden einer Level 20 Waffe,als Zierwerk würden die Werte der 85er Waffe zählen und nur die Optik der 20er Waffe gezeigt werden.

  19. #19
    Es ist ein Unterschied ob du ein Schwert oder einen Speer schwingst. Es ist ein Unterschied ob Einhand oder Zweihand. Das muss beim Zierwerk berückcsichtigt werden bzw eingeschränkt sein Bei Zweihandschwert geht nur Zweihandschwert als Zierwerk.

  20. #20
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    132
    Quote Originally Posted by Tatharil View Post
    Es ist ein Unterschied ob du ein Schwert oder einen Speer schwingst. Es ist ein Unterschied ob Einhand oder Zweihand. Das muss beim Zierwerk berückcsichtigt werden bzw eingeschränkt sein Bei Zweihandschwert geht nur Zweihandschwert als Zierwerk.
    Jein.
    Bei Zweihandschwert würde auch theoretisch Zweihandaxt gehen.Denn die Animationen der Zweihandaxt sind ja vorhanden.Genauso wie die Optik der Zweihandaxt vorhanden ist.

    Man müsste also mit dem anzeigen des Zierwerk Axtes auf Axt Animation umschalten..

  21. #21
    Und eben deswegen ist es aufwändiger als man auf den ersten Blick meint und WB plant wohl nicht die nötigen Ressourcen dafür zu investieren.

  22. #22
    Und das weist du woher?

    Ich verstehe auch nicht, warum es kein Waffenzierwerk gibt.
    Das gibt es wirklich in vielen Spielen, sogar nachgereicht nur in Lotro nicht, wo es doch der Vorreiter des Zierwerks war (glaub ich zu mindestens)
    [charsig=http://lotrosigs.level3.turbine.com/2a223000000114b87/01001/signature.png]undefined[/charsig]

  23. #23
    Weil Waffen(und Schild)zierwerk in den letzten 5 Jahren etwas 1295736712632 mal vorgeschlagen und gewünscht wurde und mit dieser Begründung vertröstet wurde. Es wurde nicht ausgeschlossen, dass es mal kommen KÖNNTE, aber da es sehr viel Ressourcen verschlingt, ist es unwahrscheinlich.

    Die alten Zitate mag ich jetzt nicht rauskramen, aber djheydt wiederholte Turbines Aussagen dazu-ergänzt durch logische wirtschaftliche Erklärung- vor kurzem in Githlith' Thread zum Thema hässliche Stäbe.

    "LotRO didn't have cosmetic weapons/armour when SoA launched. I disremember exactly when those came in; it was a couple of years into the game. It took Turbine coders and artists a heck of a lot of work, which cost money.

    Now WB is holding the purse-strings, and will not fund anything that would take a heck of a lot of work and cost appropriate amounts of money, unless they were absolutely certain that they would recover everything they spent and then some. WB has been in business for over a century, ever since the original Warner brothers opened their first moving-picture house in, I think, 1903. They've stayed in business by keeping their collective eye fixed to the bottom line. "

    Und das zierwerksystem in lotro ist ein komplett anderes und aufwändigeres als im Dreibuchstabenspiel.

  24. #24
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    132
    Dennoch verstehe ich den Grund nicht.

    Wo ist das Problem ,die Stats eines 85er Zweihandschwertes zu benutzen,aber die Animation und Optik einer Level 22 Zweihandaxt?

    Die Animation und die Optik der Level 22 Waffe existieren doch schon? Ziehe ich die an und kämpfe damit,funktioniert doch alles.
    Nur habe ich dann halt die DPS der Level 22 Waffe beim Schaden.

    Und da soll es ein Problem sein,die 22er Zweihandaxt als Zierwerk zu nutzen,so das ich die Optik und Animation der 22er habe,aber die Stats der 85er Waffe benutzt werden??

    Sorry, ich sehe da 0,0 Unterschiede zu den Rüstungen.

    Das ganze Zierwerk basiert doch einzig darauf,das Optik und Werte der Gegenstände getrennt verwaltet werden.

  25. #25
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,374
    Die schönste Waffeneffekte sind bei die Waffen bis Level 50, das heisst SoA.
    Das hätte man übernehmen können, statt diese StarWars grobe effekte, wo die Kontur von die Waffe von die stärke der Effekte überblendet wird.

    Zum Beispiel die Effekte fon die Uralte Hochglanz Hellebarde, Bergverteidiger bzw. damals die feuerschaden der funken verloren hatte ;-)

    Wenn ich jetzt sehe wir die schmiede von die 2ZA Zweihänder ist, kommt mir etwas übles hoch...
    Last edited by Capt.Hunor; Jan 06 2013 at 04:06 AM.

 

 
Page 1 of 2 1 2 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload