We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 1 of 7 1 2 3 4 5 ... LastLast
Results 1 to 25 of 172
  1. #1

    Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Ich spiele jetzt schon relativ lange Lotro und auch war auch immer gerne in den Etten unterwegs(überwiegend als Freep), aber so wie es momentan abläuft habe ich daran überhaupt keinen Spaß mehr. Es wird nur noch gecamped, entweder am FH am OL oder am EL. Zu offenen (einigermaßen ausgeglichenen) Kämpfen, geschweige denn schönen Gruppen-Fights auf offenem Feld ohne NPCs, kommt es, zumindest zu der Zeit wenn ich in den Etten bin, überhaupt nicht mehr.

    Ist die Situaton auf allen Servern so...hoffnungslos oder gibt es da tatsächlich noch Ausnahmen?
    Ich hab schon über einen Serverwechsel nachgedacht, aber da ich keinerlei Wissen über die momentane Situation auf anderen Servern habe, ist es für mich schwierig, abzuwägen, wo es hin gehen soll.

    Ich wäre sehr erfreut, wenn ich hier mal ein paar Meinungen von Erfahrenen Ettenleuten hören würde, dann könnte man den Kreis vllt. etwas einengen und als MP ein paar Probetage absolvieren.
    Am besten wärs natürlich, wenn es noch einen guten deutscher Ettenserver gibt, würd mich aber auch mal an Englischsprachigen Servern versuchen, falls da einer besonders hervorstechen sollte.

    Gruß
    Alcatrazz

  2. #2
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Austria, EU
    Posts
    84

    AW: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Quote Originally Posted by Alcatrazz View Post
    Es wird nur noch gecamped, entweder am FH am OL oder am EL.
    Ein Grund warum ich mir überlege mit meinem Monster hier auf Anduin aufzuhören bzw. zu wechseln.
    Bin auch neugierig ob es woanders gleich ist oder ob es nur auf Anduin so ist.
    [IMG]http://lux-hdro.de/generator.php/Hasson/1/14/3/3/85/Legio+fortis/0/3/0/0/0/1/6/8/8/0/0/8/8.png[/IMG]

  3. #3
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Bangladesh
    Posts
    2,301

    Re: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Quote Originally Posted by Alcatrazz View Post
    Ich spiele jetzt schon relativ lange Lotro und auch war auch immer gerne in den Etten unterwegs(überwiegend als Freep), aber so wie es momentan abläuft habe ich daran überhaupt keinen Spaß mehr. Es wird nur noch gecamped, entweder am FH am OL oder am EL. Zu offenen (einigermaßen ausgeglichenen) Kämpfen, geschweige denn schönen Gruppen-Fights auf offenem Feld ohne NPCs, kommt es, zumindest zu der Zeit wenn ich in den Etten bin, überhaupt nicht mehr.

    Ist die Situaton auf allen Servern so...hoffnungslos oder gibt es da tatsächlich noch Ausnahmen?
    Ich hab schon über einen Serverwechsel nachgedacht, aber da ich keinerlei Wissen über die momentane Situation auf anderen Servern habe, ist es für mich schwierig, abzuwägen, wo es hin gehen soll.

    Ich wäre sehr erfreut, wenn ich hier mal ein paar Meinungen von Erfahrenen Ettenleuten hören würde, dann könnte man den Kreis vllt. etwas einengen und als MP ein paar Probetage absolvieren.
    Am besten wärs natürlich, wenn es noch einen guten deutscher Ettenserver gibt, würd mich aber auch mal an Englischsprachigen Servern versuchen, falls da einer besonders hervorstechen sollte.

    Gruß
    Alcatrazz
    Zu meiner damaligen Ettenzeit (2008 auf Morthond) habe ich meine Schlachtzüge auf Brechstange erzogen, weil ich auch kein Fan von Gecampe war und bin. Wir sind immer volle Hütte in den Gegner reinmarschiert und haben geschaut, was da kommt. Hin und wieder haben wir verloren, ab und zu auch mal gewonnen. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht.
    Das Ganze ging eine zeitlang gut, bis man dann auf die bescheuerte Idee kam am FH die Gegner wieder abzufangen.
    Das habe ich vielleicht 3-4 Tage mitgemacht und bin dann auch Anfang 2009 aus den Etten wieder raus, weil es mir einfach zu spaßlos war. Nach Enedwaith war ich nochmal kurz in den Etten (glaube eine Woche), habe es mir nochmal angeschaut, und musste feststellen, dass sich das Gecampe weiter fortgesetzt hat.
    Da hat man wirklich nur gewartet, dass einer aus der Reihe getanzt ist, und dann sind alle wie bekloppt drauf.
    .

  4. #4

    AW: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Hmm, dann scheints auf Morthond ja auch nicht anders zu sein, aber ich werd wohl nie verstehen wieso man sowas macht, kann doch nicht wirklich Spaß machen. Geht dann wohl einzig und allein darum, die Gier nach Ansehen zu befriedigen.

    Aber wäre super wenn man noch meherer Aussagen zur Situation in den Etten bekommen würd, am besten noch von anderen Servern

  5. #5
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Ettenöden
    Posts
    120

    AW: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Auf Vanyar sieht es ähnlich aus. Der Zerg überwiegt zu weiten Teilen. Offene Fights sind Mangelware. Die Karte wird jeden Tag x-mal von Keep-Szs gedreht. Wenigstens gibt es noch regelmässig Duelle.
    [COLOR=#ff0000][I][URL="http://www.pic-upload.de/view-16038274/ScreenShot00314.jpg.html"]Captain-General Aresrond Amaran, Hero of the Ettenmoors[/URL][/I][/COLOR]
    [COLOR=Red]~Alte Garde von Edoras~[/COLOR] [URL="http://www.youtube.com/watch?v=dwI_2thZLZw"][COLOR=#ff0000][B]Ettenvideo2012[/B][/COLOR][/URL]
    [COLOR=Red][I][B][URL="http://www.youtube.com/watch?v=6ZG8i776wJ0"]
    [/URL]

    [/B][/I][/COLOR]

  6. #6
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hannover
    Posts
    1,237

    Re: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Auf maiar kein anderes Bild, wir haben hier unser ganz "eigenes" PvMP
    Last edited by Ornaith; Apr 15 2012 at 09:16 PM.
    Second Marshall Maywyn Eorthas of Rohan - Captain - Rank 13

    Tyrant Gate Wargkönig, Son of Krithmog - Stalker - Rank 15

  7. #7
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    29

    Re: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Damit ihr jetzt bloß nicht auf die Idee kommt, nach Belegaer zu wechseln, sage ich hier einfach mal: Bei uns ist das alles genauso! Ganz genauso! Und gar nie nich anders! Bleibt wohl nur noch ein Ami Server am besten zu wählen *winkt euch zu*

  8. #8

    Re: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Sonntag nachmittag in den Etten von gwaihir: 5 monster drehn questrunde, 5 helden drehn die etten blau.
    sonst nix...
    Aber am abend wars besser, ham uns schöne, anfangs ausgeglichene, später monsterüberzahl, gruppenfights geliefert.

    aber ja, zerg is auch hier stark, aber kein friedhofsgefarme..
    [FONT=Courier New]Machtdensaboweg
    Akdonbash
    ---------------
    Donifreep[/FONT]

  9. #9
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Deutschland
    Posts
    60

    AW: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Ich denke die Server nehmen sich untereinander nicht viel, was das "Rumgezerge" betrifft. Ich vermute mal, dass Vanyar und wohl auch Morthond, den größeren und beweglicheren Zerg bieten.

    Ansonsten kann ich nur von Vanyar dir sagen, dass wir alles hier haben, Zerg, Gruppenspiel, SZs, Solospieler, Duelle und Duellcrasher, alles mal mehr oder weniger vorhanden.

  10. #10
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg
    Posts
    455

    Re: AW: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Quote Originally Posted by Alcatrazz View Post
    Hmm, dann scheints auf Morthond ja auch nicht anders zu sein, aber ich werd wohl nie verstehen wieso man sowas macht, kann doch nicht wirklich Spaß machen. Geht dann wohl einzig und allein darum, die Gier nach Ansehen zu befriedigen.
    Punkte=Spass! Mehr gibts da nicht zu sagen.

    EDIT: Ich mache sowas auch, einfach weil ich es kann. Alles durch die Etten Prügeln und den Abend beim Tontaubenschiessen ausklingen lassen.
    Wer will es einem verübeln, der Gegner könnt sich ja wehren, wenn es ihm nicht passt. Es gehören immer 2 zum Campen.

    Diejenigen die was konnten und auch wollten sind schon ewig auf MP weg. Größtenteils wegen Neid und Missgunst von der eigenen Seite vertrieben.
    Was übrig geblieben ist ... naja reden wir nicht drüber. Sagen wir es so, Traits machen ist gefährlicher und kickt auch mehr.
    Last edited by Andreth; Apr 16 2012 at 12:21 AM.
    [size=1][URL="http://abload.de/image.php?img=screenshot0005147smq.jpg"]Belandris Alagos R12[/URL] - [URL=" http://kdl-hdro.de"]Krieger des Lichts[/URL]
    [URL="http://abload.de/img/screenshot00054ufuhk.jpg"]Evey Guruthos R11[/URL]
    [URL="http://www.abload.de/image.php?img=screenshot00026sjbq.jpg"]Eiryn Alagos R6[/URL]
    Neid ist die höchste Form von Anerkennung und Selbstbewusstsein sieht nur von unten aus wie Arroganz.[/size]

  11. #11

    Re: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Also wenn der TE es sich so richtig dreckig geben will, kann er auf Maiar vorbeischauen Wir haben den campenden Zerg auf Maiar vielleicht nicht erfunden aber ich denke mal, man kann mit Fug und Recht behaupten, dass er auf diesem Server erst so richtig kultiviert wurde.

    Bei uns satteln ganze 24er Schlachtzüge ab, um hinter einem ganzen Warg die Südbrücke runterzuspringen und das dreckige dutzend MPs, das sich im Keep verschanzt hat, knüppelt gerne mal fröhlich den vorwitzigen Jäger nieder, der es nicht schafft, rechtzeitig zu seinem Zergmob vor dem Keep zurückzulaufen.

    Es kommt zwar dann und wann auch mal zu einer Schlacht auf der offenen Wiese aber irgendwie habe ich immer das Gefühl, dass das ein unglücklicher Zufall war und beide Parteien dann halt die "Sache durchziehen" müssen.

    Wie Gate es so schön formuliert hat, das PvMP auf Maiar ist ein ganz eigenes aber wir haben immerhin den Erfinder des Gelöbnissprintes und des Bardenopfers zu bieten, das hat auch nicht jeder
    Oberster Häuptling Zapp
    Warg auf Maiar
    - Mog Ruith -
    außer Dienst seit 2014

  12. #12
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg
    Posts
    455

    Re: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Püh! Dafür hatten/haben wir Nordolf!

    Den Anschein hat es seltsamerweise auch bei uns. Ich werde das Gefühl irgendwie nie los das die SZ beider Seiten sich bewusst aus dem Weg gehen um aneinander vorbei kleinere Gruppen/Zerg usw. zu farmen bzw. aneinander vorbei zu questen. Irgendwie seltsam wenn binnen 60 min alle Keeps gedreht werden, anschliessend wieder zurück gedreht werden, es aber nie einen SZ Fight gibt.

    Man redet hinter vorgehaltener Hand ja auch, wenn es kein SZ's gibt, daß man überraschend U-Buff hat. Alle Keeps werden rot gefärbt. Keine 15 Min später haben die MP U-Buff und wir haben einen SZ und alles wird gedreht. Nach 60 Min ist dieser mysteriöse Spuk vorbei.

    Dank Audacity ist das PvP revolutioniert und auf sowas muss man erst einmal klar kommen.
    [size=1][URL="http://abload.de/image.php?img=screenshot0005147smq.jpg"]Belandris Alagos R12[/URL] - [URL=" http://kdl-hdro.de"]Krieger des Lichts[/URL]
    [URL="http://abload.de/img/screenshot00054ufuhk.jpg"]Evey Guruthos R11[/URL]
    [URL="http://www.abload.de/image.php?img=screenshot00026sjbq.jpg"]Eiryn Alagos R6[/URL]
    Neid ist die höchste Form von Anerkennung und Selbstbewusstsein sieht nur von unten aus wie Arroganz.[/size]

  13. #13

    AW: Re: AW: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Quote Originally Posted by Andreth View Post
    Punkte=Spass! Mehr gibts da nicht zu sagen.
    Also wenns so den meisten geht ist das gezerge ja nicht verwunderlich, aber da stell ich dann wohl ne Ausnahme dar. Ich finds nicht spaßig vorm FH zu campen, auch wenns noch so viele Punkte gibt. Aber wenns auf den anderen Servern das gleiche ist lohnt sichs ja auch nicht zu wechseln...bleibt wohl nur abwarten und hoffen dass es sich wenigstens wieder etwas bessert.

  14. #14

    Re: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Kommt alle nach Maiar. Zumindest die Freeps. Noch Arschiger als bis jetzt, können die Freeps auch nicht mehr werden!!!

    Ende der Durchsage!!!!

  15. #15
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    228

    Re: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Hiho

    Denke das der Zerg auf fast allen Servern überwiegt.. Die letzten Tage bei uns waren halt wirklich krass was FH-Campen anbelangt. Das Problem ist, dass die meisten Freeps eben genau diesen Zerg haben wollen, da sie hierbei brutal viele Punkte machen (siehe Daily Stats..). Letztendlich macht das keinen Spaß, aber immerhin ist wieder täglich ordentlich was los.. Zudem formiert sich auf Freepseite auch kaum mal ne Gruppe oder gar ein SZ, was früher durchaus mal anderst war. Kannst ja selbst mal versuchen ne kleine Gruppe aufzustelln.

    Mir persönlich fehlen "sichere" und akzeptierte Duellplätze, dass soll ja auf Vanyar recht gut sein. Wenn du richtige Raid VS Raid Situationen haben willst kann ich dir Brandywine empfehlen, dass ist dort im Prinzip Alltag. Einziges Problem ist die Zeitzone.

    Ansonsten freut sich mein Warg natürlich auch übern Duell, wenn ich dir mal wieder über den Weg lauf :P

    Gruß
    Runekeeper R13 (105) - Hunter R12 (85) - Loremaster R12 (100) - Burglar R11 (75) - Warden R11 (105) - Champ R6 (105) - Minstrel R8 (105) | Avorthalier / Wipeout
    Reaver R14 - Warg R12 | Narku Zur
    Original Challenger of Saruman & Gothmog

  16. #16

    AW: Re: AW: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Quote Originally Posted by Alcatrazz View Post
    Also wenns so den meisten geht ist das gezerge ja nicht verwunderlich, aber da stell ich dann wohl ne Ausnahme dar. Ich finds nicht spaßig vorm FH zu campen, auch wenns noch so viele Punkte gibt. Aber wenns auf den anderen Servern das gleiche ist lohnt sichs ja auch nicht zu wechseln...bleibt wohl nur abwarten und hoffen dass es sich wenigstens wieder etwas bessert.
    also i hab nicht gegen einen zerg- so ne halbe stunde vorm ausloggen stell i mich da auch ma mit rein.

    aber ich hab was gegen das fh-gecampe, weil dann hab ich eben nicht mehr die wahl ob ich das will.
    Last edited by Lumich; Apr 17 2012 at 01:04 PM.

  17. #17

    AW: Re: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Quote Originally Posted by Rishnakh View Post
    Hiho

    Zudem formiert sich auf Freepseite auch kaum mal ne Gruppe oder gar ein SZ, was früher durchaus mal anderst war. Kannst ja selbst mal versuchen ne kleine Gruppe aufzustelln.

    Mir persönlich fehlen "sichere" und akzeptierte Duellplätze, dass soll ja auf Vanyar recht gut sein. Wenn du richtige Raid VS Raid Situationen haben willst kann ich dir Brandywine empfehlen, dass ist dort im Prinzip Alltag. Einziges Problem ist die Zeitzone.

    Ansonsten freut sich mein Warg natürlich auch übern Duell, wenn ich dir mal wieder über den Weg lauf :P

    Gruß
    Ja stimmt schon dass Freepseitig eigentlich gar keine Gruppen aufkommen, habs aber auch schon paar mal versucht ne Gruppe aufzustellen, allerdings kam doch relativ wenig Bereitschaft fürs Gruppenspiel auf...die meisten die sich dann melden sind nach den ersten oder zweiten tod dann auch schon wieder weg und gehen eigene Wege.
    Und die letzten Tage hätts ja eh nichts gebracht bei dem gezerge

    Gegen nen akzeptierten Duellplatz hätt ich natürlich auch nix einzuwenden, da ich durchaus gerne Duelle gegen die MPs mache. Aber wenn dann regelmäßig paar leute meinen sie müssten unbedingt die MPs mitnehmen die sich grade Duelle liefern(auf MP Seite gibts natürlich die gleiche Crasher), dann wird das halt auch nix.
    Da erinnere ich mich doch ganz gerne an die öfteren Duelle zu 65er Zeiten als nach den SZ-Fights ne schöne runde am SAP versammelt war.

    Aber gut, dann werd ich einfach warten und kucken ob ich trotz den momentanen Gegebenheiten doch noch meinen Spaß finden werde.

    Schönen Dank auf jedenfall an alle die hier über ihre Erfahrungen von "ihren" Servern berichtet haben.

    Gruß
    Alcatrazz

  18. #18

    Re: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Bele kannste auch in die Tonne treten....

    Freep Zerg Luga FH-OL, Freep Zerg Gram (dachte nach 5 Jahren würde sich mal was ändern aber es muss wohl Spaß machen mit 20 anderen Würstchen i-wo rumgammeln und warten bis die 3 MP's runterlaufen) und nur noch "PVE" Sz's. Aber wir haben ja jetzt epische Skins bekommen, das muss für die nächsten 5 Jahre reichen.

    cheers

  19. #19
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    608

    Re: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Auf Belegaer gibts eigtl relativ häufig kleinere Gruppen, die herumlaufen, allerdings wird da immer ziemlich schnell aufgestockt, weil man mit gleicher Anzahl zu unfähig ist. Lustig ist, dass die meisten Freeps so schlecht sind, dass sie auch in Überzahl verlieren. Also für MPs gibts auf Bele wirklich ziemlich viel Futter, allerdings muss man sich ab und zu abfarmen lassen, damit die Freeps nicht aufstocken. Taktisches Sterben für besseres PvP, haut man die falschen Leute zu oft mit zu vielen um rollt bald der 24er SZ über die Karte.

    Das Keeps drehen hält sich aber in Grenzen, richtig gezielte PvE-SZs gibts nicht mehr wirklich oft, meistens zu Zeíten, wenn eh nicht viele online sind.

    Alles in allem gehts eigtl, war schonmal schlimmer.
    [center][b][size=3]Cecthrantir[/b], Warden[/size]
    == never surrendered, never retired ==
    [b][url=http://www.youtube.com/watch?v=RsRLsg3XfBg]Orthanc - Destroyer of Rings[/url][/center][/b]

  20. #20
    Join Date
    Jul 2011
    Posts
    25

    AW: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Ich, Spieler von Maiar, vertrete ebenfalls die Meinung "Punkte=Spaß und Freude".

    Ich möchte auch als Unwissender behaupten, dass alle deutschen Server exakt gleich austariert sind, was Zerg/GRP/SOLO/Quester betrifft. Unsere Server unterscheiden sich einzig und alleine an den Spielern, die selbstständig und selbstbewusst genug sind, eigene Wege zu gehen.

    Sprich: Im Grunde sind 95% der Spieler Mitläufer ohne eigene Initiative, welche nur darauf warten, an die Hand genommen zu werden und im Ettenspielplatz rumgeführt, ohne dabei ihren Kopf nutzen zu müssen. Dabei hören sie sich das TS als entspannendes Radio, mit einer Pizza und einem Bier in der Hand, freudig oder halbschlafend an.

    Also wenn man noch differenzieren möchte, sollte man die Persönlichkeiten der führenden Kräfte aus den Ettenöden vergleichen, da diese entscheident das Spielgeschehen, die Moral und Einstellung der einzelnen Spieler und die Punkteverteilung in den Ettenöden beeinflussen.

    Zudem sollte endlich eine Umloggsperre von 30 Min. oder 1 Stunde für das Wechseln auf beide Seiten erfolgen.

    Wer nicht dem "Punkte=Freude"-Prinzip angehört oder dieses Sprunghaft vertritt, indem er mal 2 Stunden Lust danach hat und die weitere Zeit lieber anderen Aktivitäten nach kommt, der kann da gerne jederzeit gegensteuern. Wie das gehen soll? Jeder individuelle Spieler auf allen Servern hat die Möglichkeit dazu etwas zu ändern zu jedem Zeitpunkt am Tage im PVP Gebiet, wenn er nur will. Denn seien wir mal ehrlich zueinander, wenn man hier jemanden liest, de sich übe die Situation beschwert, dann berichtet dieser immer um den selben Schwerpunkt herum, und zwar
    "wie IHR spielt macht es (für MICH) keinen Spaß",
    "IHR seit nur noch am Zergen (und ICH wegen auch also auch)",
    "macht IHR doch mal was vernünftigeres (damit ICH das auch kann)",
    "wieso macht IHR nicht mal einen SZ auf (weil ICH zu unerfahren/faul/doof dazu bin)",
    dabei müsste diese Person in diesem momentan auf sich selbst blicken und sich fragen: "Ja, wieso mach ich jetzt nicht etwas, damit sich hie was ändert?", stattdessen machen wir aus Bequemlichkeit halt alle da mit, wo gerade der Stand ist und freuen uns, wenn eine Person die Etten betritt, wo wir unseren Kopf abschalten und einfach nur hinterher laufen können. Wenn mir also das "Punkte=Freude"-Prinzip nicht passt, dann kann ich mich alleine an Orte in den Etten begeben wo kein Zerg ist und 10 Min. Suche für 1 MP opfern oder eine Gruppe eröffnen, oder oder.., aber.. jeder Spieler geht bekanntlich den leichtesten Weg mit dem geringsten Widerstand und folgt dem Strom.

    Und noch ganz nebenbei: Duelle haben schon einen hauch von Rangcheaten und sollten wenigstens da gemacht werden, wo man wirklich nie lang läuft. Gibt es für Duelle überhaupt schon eine offizielle Erlaubnis seitens der SL? Es war doch früher sogar verboten, gemeinsam mit beiden Parteien auf eine Stelle zu stehen und sich gegenseitig beim Kämpfen zuzusehen.

  21. #21

    AW: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Also wenn du da alleine wirklich was ändern kannst, dann gz.

    Wie soll ich als einzelner irgendwas ändern wenn sich alles nur an einem bestimmten Ort aufhält?

    Wenn man nen SZ aufmacht, gehen auch nicht alle vom FH weg, bleibt höchstens noch alle keeps zu drehen damit man vom FH wegkommt. Dann?? Sehr schön, dann gehts vor Gram/GV weiter oder die unterlegene Seite loggt aus.
    Außerdem geh ich jedem Zerg aus dem Weg(lieber verzieh ich mich wieder ohne Punkte gemacht zu haben), bin sehr oft auf der Map unterwegs auf der Suche nach MPs, aber wenns ein gezerge gibt ist halt mit 10min suchen, selten was zu finden.

    Ich hab ja nix dagegen, dass die Leute ihren Zerg fortführen, wenns ihnen so viel Spaß macht, mir gings halt darum ob es auf nem anderen Server anders ist.

    Und zu nem anderen Punkt den du erwähnst.... Ich spiele das Spiel aus Spaß und nach nem Arbeitstag lauf ich gern mal mit "abgeschaltetem Kopf" durch Mittelerde, wenn man Arbeitstechnisch nicht ausgelastet ist, kann man vllt. immer voll konzentriert im Spiel sein, aber ich für meinen Fall, will mich da auch ein wenig entspannen und schalte deshalb durchaus ab.

  22. #22

    AW: Auf welchem Server taugen die Etten noch was?

    Im Endeffekt schaffen sich die Ettenspieler ihr Umfeld doch selber. Ob das nun Shopinsignien-inhalierende Möchtegernhelden/Monster sind oder solche, die nur in 5:1 Überzahlsituationen kämpfen, spielt da keine große Rolle. Mir ist es bis heute auf Maiar z. B. nicht ganz klar, wie unser ranghöchster Wächter mit seiner Spielweise auch nur einen Funken Spass im Spiel haben kann, auch wenn seine Art ganz eindeutig effektiv ist aber das ist halt das einzige, was scheinbar 95% der Ettengänger interessiert: Punkte. Wo die herkommen, ist nebensächlich.

    Da kann man sich beispielsweise als Solo-Warg auf der TR-Straße mit zwei Wächtern kloppen und dann satteln doch tatsächlich 4-5 "Helden", die vom TR-FH kommen, schnell auf, um auch noch einen Schlag landen zu können, damit es evtl. einen ganzen Punkt gibt.

    Diese Situation ist natürlich beliebig umkehrbar, sagt aber alles über die meisten Ettenspieler aus und genauso öde und stupide stellt sich dann das ganze PvMP in großen Teilen dar, das scheint dann diesen Spielern aber nicht viel auszumachen, da sie oftmals den ganzen Tag im Zerg stehen und kein Quentchen Eigeninitiative entwickeln, wie schon die alten Römer so passend sagten: "Ein einfacher Geist, ist einfach zu erheitern", da muß wohl was dran sein

    Der letzte Nagel im Sarg der momentanen Ettensituation war aber die Umsetzung des Anerkennungsystems und die fehlende Umloggsperre. Als Ergebnis dieser "turbinschen" Erleuchtung monumentalen Ausmaßes wurden die Ränge, immerhin eine tragende Säule des PvMPs, schlicht und ergreifend entwertet.

    Da Questen immer noch lohnender als PvP ist, rennen in den Etten mittlerweile "PvP-Spieler" rum, die kurz vor R8 gerade mal 300 Tödliche als DD zusammenbekommen, was viel darüber aussagt, wie sie ihre Punkte zusammenklauben und man die Aussage: "Der Rang sagt auch etwas über die PvP-Erfahrung aus" getrost vergessen kann.

    Ich frage mich immer, warum ich in ein PvP-Gebiet zum Questen gehe, vor allem da das Questen dort noch langweiliger ist als im PVE-Teil des Spiels ist und noch weniger Abwechslung bietet. Vielleicht sollte Turbine auch PVE-Ränge mit einem lustigen kleinen Bild am Charfenster einbauen, denn das scheint ja auszureichen, die Leute zu motivieren, ohne Pause die selbe eintönige Tretmühle zu absolvieren. Aber Turbine will es ja so, das größte inhaltliche Highlight im Monsterplay der letzten Zeit war die Einführung der Siegel in den Schatzkästchen, um sich ein neues Aussehen zuzulegen und was haben die PvPler NPCs dafür gefarmt, gz an alle die noch "richtig" an ihren Rängen arbeiten, leider bestehen diese nun zum größten Teil nur noch aus Selbsttäuschung^^
    Last edited by Todtstelzer; Apr 30 2012 at 10:06 AM.
    Oberster Häuptling Zapp
    Warg auf Maiar
    - Mog Ruith -
    außer Dienst seit 2014

  23. #23
    auf vanyar ist eigtl wenig los. meisten laufen eh nur solo rum und wenn es mal nen sz gibt, ist der meist nicht in der lage gegen die freeps zu bestehen und wird wieder aufgelöst.
    [charsig=http://lotrosigs.level3.turbine.com/2a2230000001b6ee2/01008/signature.png]undefined[/charsig]

  24. #24
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Scandinavia
    Posts
    117
    Quote Originally Posted by Plingeling View Post
    .... Bleibt wohl nur noch ein Ami Server am besten zu wählen *winkt euch zu*
    Bloss nicht! Hier ist das Grass auch nicht gruener.
    Und wenn einen Ami-Server dann wählt UM HIMMELSWILLEN nicht Imladris! ;-)

    Wie von Vor-postern berichtet wird auch dort
    - nur in Schichten gezergt (meistens die selben Leute die nur wenns grad passt die Seite wechseln)
    - jede form von open-field vermieden
    - das beste PvP im OOC-channel betrieben (und Gewinner ist das gröbste Grossmaul mit den abwertesden Beleidigungen ;-)

    Gekrönt wird das ganze nur noch von der persönlichen Note des Servers, mit seinen stolzen eigen-Erfindungen.
    Ganz neu dabei jetzt: >>DAS ZIEL DES MONATS<< und >>DER CRASH DER WOCHE<<

    Beim ZIEL DES MONATS stimmen die Althasen ganz öffentlich im pvp-Forum ab, welcher Feindliche Spieler den kompletten Folge-Monat verfolgt und geganked wird. (Fuehr meistens dazu, dass dieser einen Monat Pause nimmt).

    Beim CRASH DER WOCHE, wird ueber einen heimlichen kanal ausgemacht, wessen Raid man sich anschliesset- um dann als sabotageakt alle NPC's auf die Gruppe zu ziehen um diese zu wipen.

    Ich sage Euch Imladris ist eine echte Freude.

    Wenn Ami-Server dann kommen vermutlich nur Landroval und Brandywine in Frage.

    Good Luck!

    Cheers,
    /Ljus


  25. #25
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg
    Posts
    455
    Quote Originally Posted by ElenEstel View Post
    Gekrönt wird das ganze nur noch von der persönlichen Note des Servers, mit seinen stolzen eigen-Erfindungen.
    Ganz neu dabei jetzt: >>DAS ZIEL DES MONATS<< und >>DER CRASH DER WOCHE<<

    Beim ZIEL DES MONATS stimmen die Althasen ganz öffentlich im pvp-Forum ab, welcher Feindliche Spieler den kompletten Folge-Monat verfolgt und geganked wird. (Fuehr meistens dazu, dass dieser einen Monat Pause nimmt).
    Pahhh !!!
    Das war vor 3 Jahren auf Morthond schon alt!
    [size=1][URL="http://abload.de/image.php?img=screenshot0005147smq.jpg"]Belandris Alagos R12[/URL] - [URL=" http://kdl-hdro.de"]Krieger des Lichts[/URL]
    [URL="http://abload.de/img/screenshot00054ufuhk.jpg"]Evey Guruthos R11[/URL]
    [URL="http://www.abload.de/image.php?img=screenshot00026sjbq.jpg"]Eiryn Alagos R6[/URL]
    Neid ist die höchste Form von Anerkennung und Selbstbewusstsein sieht nur von unten aus wie Arroganz.[/size]

 

 
Page 1 of 7 1 2 3 4 5 ... LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload