We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 5 of 29 FirstFirst 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LastLast
Results 101 to 125 of 710
  1. #101

    AW: Es muss sich was ändern!!

    Ja, so ist das in den Etten, die Mode-Spieler, zur Zeit sind es die Barden mit ihrem krassen Schaden und der Selbstheilung in Kriegsrede. Viele schlucken schnell noch nen Hot-Pot aus dem Shop vor dem Totstellen und fertig ist der Ettenpro^^

    Das geht soweit, dass ein Warg und ein Sabo eine Gruppe aus mehreren Barden vorm Tyrannen in TA auseinander nehmen, da keiner der Barden auch nur im Traum daran denkt, aus der Kriegsrede zu gehen und die anderen zu heilen^^

    Aber mal ernsthaft, ein Gruppe aus Waffis, HMs und Wächtern und ihr fühlt euch zum Questen genötigt? Warum? Selbst ohne Wagemut rusht so eine Kombi durch eine Gruppe Creeps wie ein heißes Messer durch die Butter. Die Zergpunkte sind auf jedem Server gleich, dass man sich mit Beeilung einfach mal von der Seite durch den Gegnermob durchprügelt und die Waffis AOE rausklotzen, zumindest irgendein Warg wird umfallen.

    Gut die reinen Machtwaffis fallen gerne um wie die Fliegen aber da kann man ja mit dem Limklar Schmuck vor allem bei den Nahkampfklassen viel experimentieren.

    Auch Eure Gruppe muss sich nicht hinter dem PVE verstecken, da geht einiges, einfach mal ausprobieren.
    Oberster Häuptling Zapp
    Warg auf Maiar
    - Mog Ruith -

  2. #102
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,736

    Re: AW: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Todtstelzer View Post
    Auch Eure Gruppe muss sich nicht hinter dem PVE verstecken, da geht einiges, einfach mal ausprobieren.
    Sollte sie lieber doch, glaubs mir.
    [CENTER][B][SIZE="1"][color="red"]"Success is the ability to go from one failure to another with no loss of enthusiasm." [/color]
    Hunter - Champion - Guardian * [DE]Morthond * [URL="www.kdl-hdro.de"]Krieger des Lichts[/URL][/center][/size][/b]

  3. #103
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hannover
    Posts
    1,200

    Re: AW: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Hecki View Post

    Als "Etten-Neuling mit Hauptmann" kann ich sagen, was daran attraktiv ist:
    Der PvE-Gehalt rettet einen ordentlich. Wenn ich in die Etten gehe sehe ich größtenteils Barden, Runis und Jäger.
    Der größte Teil spielt im Fernkampf und kaum jemand denkt daran eine Gruppe aufzumachen. Klar, warum soll man auch, wenn man solo genug Punkte leechen kann?
    Seit einigen Tagen laufen wir in einer Gruppe, bestehend aus Waffis, Hauptmännern und Wächter herum. Hin und wieder kommt ein Runi, Kundi oder Barde (alles Neulinge) mit dazu.
    Und auch ihnen fällt es auf, dass an vorderster Front nur Fernkampfklassen stehen.

    PvE ist unsere einzige Rettung um wenigstens an unsere Rüstungen zu kommen, wobei einige Leute wieder rummeckern, dass wir Luga drehen, dass wir TR drehen oder sonstige PvE-Inhalte nutzen.
    Klar, sie haben auch die vollen Rüstungssets und Wagemut auf Max. Aber wir? Wir schaffen es nicht mal in der Gruppe eine andere Gruppe aus den Hufen zu heben.
    Ich finde es also gar nicht mal so übel.
    Das klingt ein bisschen als würdest du dich als 75er Hauptmann, der mit jenem Charakter das erste Mal aus Glain heraustritt, mit einem (oldschool) grünen Saboteur zu Moriazeiten vergleichen.

    Ein Freep ist niemals auf andere angewiesen und entwickelt doch mit anderen den größten Godmode überhaupt. Auch ein Hauptmann ist selbst ohne Ettenrüstung auf niemanden angewiesen und auch wenn der Großteil des Ettenerlebnisses auf Zerg beruhen mag, so läuft dennoch immer irgendwo was anderes rum. Ich will sagen: man kann mit jeder Freepklasse immer solo spielen und Punkte machen, ohne Ausnahme!
    Second Marshall Maywyn Eorthas of Rohan - Captain - Rank 13

    Tyrant Gate Wargkönig, Son of Krithmog - Stalker - Rank 15

  4. #104
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Bangladesh
    Posts
    2,299

    Re: AW: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Todtstelzer View Post
    Ja, so ist das in den Etten, die Mode-Spieler, zur Zeit sind es die Barden mit ihrem krassen Schaden und der Selbstheilung in Kriegsrede. Viele schlucken schnell noch nen Hot-Pot aus dem Shop vor dem Totstellen und fertig ist der Ettenpro^^

    Das geht soweit, dass ein Warg und ein Sabo eine Gruppe aus mehreren Barden vorm Tyrannen in TA auseinander nehmen, da keiner der Barden auch nur im Traum daran denkt, aus der Kriegsrede zu gehen und die anderen zu heilen^^

    Aber mal ernsthaft, ein Gruppe aus Waffis, HMs und Wächtern und ihr fühlt euch zum Questen genötigt? Warum? Selbst ohne Wagemut rusht so eine Kombi durch eine Gruppe Creeps wie ein heißes Messer durch die Butter. Die Zergpunkte sind auf jedem Server gleich, dass man sich mit Beeilung einfach mal von der Seite durch den Gegnermob durchprügelt und die Waffis AOE rausklotzen, zumindest irgendein Warg wird umfallen.

    Gut die reinen Machtwaffis fallen gerne um wie die Fliegen aber da kann man ja mit dem Limklar Schmuck vor allem bei den Nahkampfklassen viel experimentieren.

    Auch Eure Gruppe muss sich nicht hinter dem PVE verstecken, da geht einiges, einfach mal ausprobieren.
    Siehst du, Burio versteht mich.
    Nein, eigentlich versteht er es nicht, sondern lacht sich gerade ins Fäustchen, da ich in den letzten Tagen Ettenneulinge im SZ mitgenommen und sie ein wenig durch die Etten geführt habe.
    Und wie selbstverständlich haben wir nichts auf die Reihe bekommen.

    Klar steht dann ein Burio im Forum und erklärt dir, dass wir lieber PvE machen sollten.
    Weil er ja nicht auf die Idee kommt sowas einfach mal zu machen. Das wäre ja sozial und damit alles andere als KDL-würdig.
    .

  5. #105
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg
    Posts
    455

    AW: Re: AW: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Hecki View Post
    Klar steht dann ein Burio im Forum und erklärt dir, dass wir lieber PvE machen sollten.
    Weil er ja nicht auf die Idee kommt sowas einfach mal zu machen. Das wäre ja sozial und damit alles andere als KDL-würdig.
    Ziemlich weinerlich oder nicht?

    Ich glaube bei jedem der seit geraumer Zeit in den Etten spielt wird die Geschichte ähnlich sein. Man wurde als kleiner Frischling umgeholzt ohne Gnade. Es hat andere keinen Dreck interessiert ob du nur ein Quest machen willst oder ein kleiner Grüner bist der sowieso keinem was zu Leide tun kann. Das ganze zu Zeiten als es in den Etten keinen Shop, noch weniger Skills und man niemanden kannte. Hat man sich trotzdem durchgebissen ist man irgendwann mal mitgenommen worden, hat man sich dort bewiesen wurde man wieder mitgenommen. Bis man ein fester Bestandteil geworden ist.
    Meinst du irgendjemand gibt etwas auf Newbies? Entweder du kennst jemanden der dich mitnimmt oder es heisst sich durch zu beissen. Das ganze hat auch einen Grund, niemand hat Lust jemanden durch zu ziehen. Habe ich die Wahl zwischen einem HM R0-3 oder einem R12 mit dem ich 800k seiner Punkte zusammen gemacht habe, fällt die Wahl nicht auf Ersteren. Du glaubst nicht wieviele Leute die mit R3/4 eine Chance bei mir bekommen haben nie wieder gesehen wurden, nachdem sie Rx erreicht haben. Sei es auf Freep gewesen um Rüstung/Schmuck XY zu ergattern oder auf MP um mit Rx solo dann weiter zu machen, da man ja dann genug Fertigkeiten hat um erfolgreich zu sein.
    Auf sowas hat nämlich niemand Lust, den Affen für itemgeile PvE Bauern zu machen die Rang/Anerkennung für Equip brauchen.
    [size=1][URL="http://abload.de/image.php?img=screenshot0005147smq.jpg"]Belandris Alagos R12[/URL] - [URL=" http://kdl-hdro.de"]Krieger des Lichts[/URL]
    [URL="http://abload.de/img/screenshot00054ufuhk.jpg"]Evey Guruthos R11[/URL]
    [URL="http://www.abload.de/image.php?img=screenshot00026sjbq.jpg"]Eiryn Alagos R6[/URL]
    Neid ist die höchste Form von Anerkennung und Selbstbewusstsein sieht nur von unten aus wie Arroganz.[/size]

  6. #106
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Bangladesh
    Posts
    2,299

    Re: AW: Re: AW: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Andreth View Post
    Auf sowas hat nämlich niemand Lust, den Affen für itemgeile PvE Bauern zu machen die Rang/Anerkennung für Equip brauchen.
    Welchen anderen Grund sollte ein Spieler haben, wenn er in die Etten geht?
    Es geht nur um Ansehenspunkte und Ränge. Kein Mensch geht in die Etten, weil es ihm "Spaß" macht. Er braucht die Ränge zur Selbstdarstellung, für Rüstungen, Banner oder Pferde. Alles, was ihn eben vorranbringt.
    Also machen sich alle zum "Affen", die in den Etten sind. MPler machen sich zum Affen, weil sie von Freeps gekillt werden und Punkte bringen. Freeps machen sich zum Affen, weil sie von MPlern gekillt werden und Punkte bringen.
    Und wenn er dann sein Tagesziel erreicht hat, entsteht daraus Spaß.

    Wenn es rein um die wirklichen Spaß ginge, würden die Leute in SZs gegeneinander antreten.
    Aber hier ist das einfach nur im Schlachtzug solo leechen, und damit ein sicheres Zeichen dafür, dass sich jeder hier zum Affen macht.
    Auch du, ich, Burio, jeder.
    Gerade erlebt: Anti-SZ lädt Leute, auf einmal sind alle MPler weg.
    Anti löst auf, plötzlich sind 2 MP-Szs wieder da....
    .

  7. #107
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg
    Posts
    455

    AW: Re: AW: Re: AW: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Hecki View Post
    Welchen anderen Grund sollte ein Spieler haben, wenn er in die Etten geht?
    Öhem Spass und so, weil Spiel und so? Zumindest ist es der Grund warum ich nicht mehr in den Etten bin bzw. selten. Das für einen Großteil das Ergebnis der Spass ist, nämlich der Rang/Anerkennung, nicht der Weg mag aus meiner Sicht schade sein ändern wird sich aber nie etwas. Punkte sind eben Spass, eine traurige Erkenntnis aber so ist es schon ewig.
    Das die Gegenseite sofort ausloggt ist auch keine Erfindung der letzten Wochen, ich könnte mit dir wetten das einige aus dem MP SZ sogar schnell auf Freep geloggt haben, da sie dort kein CD auf Quests haben. :>
    [size=1][URL="http://abload.de/image.php?img=screenshot0005147smq.jpg"]Belandris Alagos R12[/URL] - [URL=" http://kdl-hdro.de"]Krieger des Lichts[/URL]
    [URL="http://abload.de/img/screenshot00054ufuhk.jpg"]Evey Guruthos R11[/URL]
    [URL="http://www.abload.de/image.php?img=screenshot00026sjbq.jpg"]Eiryn Alagos R6[/URL]
    Neid ist die höchste Form von Anerkennung und Selbstbewusstsein sieht nur von unten aus wie Arroganz.[/size]

  8. #108

    AW: Re: AW: Re: AW: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Hecki View Post
    Welchen anderen Grund sollte ein Spieler haben, wenn er in die Etten geht?
    Es geht nur um Ansehenspunkte und Ränge. Kein Mensch geht in die Etten, weil es ihm "Spaß" macht. Er braucht die Ränge zur Selbstdarstellung, für Rüstungen, Banner oder Pferde. Alles, was ihn eben vorranbringt.
    Also machen sich alle zum "Affen", die in den Etten sind. MPler machen sich zum Affen, weil sie von Freeps gekillt werden und Punkte bringen. Freeps machen sich zum Affen, weil sie von MPlern gekillt werden und Punkte bringen.
    Und wenn er dann sein Tagesziel erreicht hat, entsteht daraus Spaß.

    Wenn es rein um die wirklichen Spaß ginge, würden die Leute in SZs gegeneinander antreten.
    Aber hier ist das einfach nur im Schlachtzug solo leechen, und damit ein sicheres Zeichen dafür, dass sich jeder hier zum Affen macht.
    Auch du, ich, Burio, jeder.
    Gerade erlebt: Anti-SZ lädt Leute, auf einmal sind alle MPler weg.
    Anti löst auf, plötzlich sind 2 MP-Szs wieder da....
    Den ein oder anderen gibt es schon, der "just for fun" in die Etten geht. Beispielsweise ist mein Warg nach 3,5 Jahren gerade mal R9, was schlicht und einfach deshalb so ist, da ich nur in den Öden bin, wenn ich mal Laune habe oder ich gebeten werde, auf meinen Warg zu loggen.

    Die ganzen komischen Vögel, die täglich zehn oder mehr Stunden auf der PvMP-Karte abhängen sind mir ehrlicherweise eher suspekt (einmal von der offensichtlichen Frage abgesehen, wer soviel Zeit am Tag zu verplempern hat), denn ich orakel jetzt mal wild ins Blaue, dass das die PvP-PvE-Kameraden sind, die auf das Rangbildchen neben dem Char-Fenster abfahren und für die ein eigener Tod im PvP praktisch einer persönlichen Beleidigung gleichkommt, das sind auch die liebenswürdigen Mitspieler auf beiden Seiten, die fleissig im Shop konsumieren und im Endeffekt dafür sorgen, dass kein Spieler mehr in den Etten so richtig seinen Spass hat.

    Das das PvP-System in Lotro unausgegoren und stümperhaft ist, wissen wir, dass Turbine als Entwickler in diesem Bereich in einem Tempo dazulernt, dass einem eine Schnecke wie ein bis zur Schädeldecke gedopter 100 Meter Läufer vorkommt, wissen wir auch, was aber in den Etten so täglich abläuft, das haben nur die Spieler zu verantworten und sonst niemand.
    Oberster Häuptling Zapp
    Warg auf Maiar
    - Mog Ruith -

  9. #109
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Bangladesh
    Posts
    2,299

    Re: AW: Re: AW: Re: AW: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Todtstelzer View Post
    Das das PvP-System in Lotro unausgegoren und stümperhaft ist, wissen wir, dass Turbine als Entwickler in diesem Bereich in einem Tempo dazulernt, dass einem eine Schnecke wie ein bis zur Schädeldecke gedopter 100 Meter Läufer vorkommt, wissen wir auch, was aber in den Etten so täglich abläuft, das haben nur die Spieler zu verantworten und sonst niemand.
    Ja, es gibt schon so ein paar Dinge, die mich annerven.
    Beispielsweise: Wenn ich einen Schnitter verlangsame, zündet er seinen Sprint und kann ungehindert, trotz Verlangsamung, rennen wie ein bekloppter.
    Wenn ich als Hauptmann jedoch verlangsamt werde, dann ist "Beeilung" nur eine Verschwendung von Kraft, weil es nichts bringt.
    Bei mir wird das Verlangsamen also gewertet, bei Schnittern und Wargen beeinträchtigt die Verlangsamung den Speed-Skill allerdings überhaupt nicht.
    Das finde ich ein wenig unausgeglichen.
    .

  10. #110

    Re: Es muss sich was ändern!!

    der schnitter kann im kampf keinen sprint zünden, das einzige was da geht ist unsterblicher zorn, und wenn er das zündet, stirbt er nach x sekunden.

    beim wächtersprint ist es auch so, dass da der slow nix nützt und der davonrennen kann wie er lustig ist.
    [FONT=Courier New]Machtdensaboweg
    Akdonbash
    ---------------
    Donifreep[/FONT]

  11. #111
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Etten
    Posts
    198

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Hecki View Post
    Ja, es gibt schon so ein paar Dinge, die mich annerven.
    Beispielsweise: Wenn ich einen Schnitter verlangsame, zündet er seinen Sprint und kann ungehindert, trotz Verlangsamung, rennen wie ein bekloppter.
    Wenn ich als Hauptmann jedoch verlangsamt werde, dann ist "Beeilung" nur eine Verschwendung von Kraft, weil es nichts bringt.
    Bei mir wird das Verlangsamen also gewertet, bei Schnittern und Wargen beeinträchtigt die Verlangsamung den Speed-Skill allerdings überhaupt nicht.
    Das finde ich ein wenig unausgeglichen.
    Du meinst den 45sec gruppenweiten Hauptmannsprint, der mit dem richtigen Set 5 Sekunden lang Immunität vor Slows gewährt und solche auch entfernt? Ja dagegen ist der Schnitter Infight Sprint echt op.
    Warg
    Minstrel
    Enemy of easymode

  12. #112
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg
    Posts
    455

    AW: Re: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Donikkl View Post
    der schnitter kann im kampf keinen sprint zünden, das einzige was da geht ist unsterblicher zorn, und wenn er das zündet, stirbt er nach x sekunden.
    Ich glaube der Skill "Unverwüstlich" wurde geändert, er verleiht jetzt zusätzlich eine kurze Immunität gegen Snares. Sicher bin ich mir nicht wurde mir auch nur nebenbei erzählt.
    [size=1][URL="http://abload.de/image.php?img=screenshot0005147smq.jpg"]Belandris Alagos R12[/URL] - [URL=" http://kdl-hdro.de"]Krieger des Lichts[/URL]
    [URL="http://abload.de/img/screenshot00054ufuhk.jpg"]Evey Guruthos R11[/URL]
    [URL="http://www.abload.de/image.php?img=screenshot00026sjbq.jpg"]Eiryn Alagos R6[/URL]
    Neid ist die höchste Form von Anerkennung und Selbstbewusstsein sieht nur von unten aus wie Arroganz.[/size]

  13. #113

    Unhappy Re: Es muss sich was ändern!!

    Grüsse,
    es hat sich schon was verändert....... sz wird es kaum mehr geben da sich auf MP seite die fähigen SZ-Leiter wie Stadler, Bara, Bhrax und Gluck sich abgemeldet haben ....Gluck hat mal wieder versucht was zu machen, aber die Freien kommen dann gleich mit vollen sz und das ist absolut daneben, da jeder weiss das es für einen Freep mindestens 2-3 Monster braucht.
    Es werden auch die hochrangigen Monster langsam rar da sie langsam auch mehr Frust als Lust auf dieses Spiel haben.
    In den Etten können die "Helden" langsam alles machen wozu sie gerade Lust haben und das ohne Probleme...

    Es lohnt sich wirklich nur noch Freier zu spielen..... leider


    Gruss

  14. #114
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    1,282

    Re: Es muss sich was ändern!!

    Da kann ich meinem Vorposter leider nur bestätigen,aber wer verdenkt es den SZ-Leadern wenn man mal ne schöne Gruppe zusammenbekommt auf Monsterseite und es dann nach ner Zeit ( in der Regel nach den Raids) darauf hinausläuft,dass 30+ Freeps dem Haufen Monster lustig durch Tol prügeln,wie sie gerade lustig sind.Oder wenn im Serverweiten SNG für "Vernichtungs"-SZ für bestimmte Spieler gesucht werden....

  15. #115
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Bangladesh
    Posts
    2,299

    AW: Es muss sich was ändern!!

    Es gibt da eine sehr interessante Seite, was die PvMP-Stats angehen:

    http://dailystats.theblackappendage.com/

    Hier findet man auch die täglichen Auflistungen der entsprechenden Server nach verschiedenen Wertesystemen, wie beispielsweise die daily top 15.
    Wenn man dort mal reinschaut, sieht man, dass die Punkte nahezu auf einer Ebene befinden.
    Und wenn die Werte der entsprechenden Plätze fast identisch sind, kann man schon sagen, dass die Etten ausgeglichen sind.

    Aus meiner Sicht ist es Schwachsinn eine Klasse mit seinem Gegenstück zu vergleichen, also Warg mit Schurken, kaf mit hauptmann, SPF mit Jäger usw...
    Die Punkte sind ausgeglichen und das ist das Entscheidende, nicht, dass ein Jäger stärker ist, als ein SPF.
    .

  16. #116

    AW: Es muss sich was ändern!!

    Da in der tollen Statistik allerdings keine Spielzeitangaben gemacht werden kann man auch keine Aussage darüber treffen ob da was ausgeglichen ist oder nich.

  17. #117
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Bangladesh
    Posts
    2,299

    AW: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Zahgil View Post
    Da in der tollen Statistik allerdings keine Spielzeitangaben gemacht werden kann man auch keine Aussage darüber treffen ob da was ausgeglichen ist oder nich.
    Dann frag nach.
    Aus den heutigen Statistiken von Morthond weiß ich in etwa, wie lange die jeweilige Spielzeit der beiden erstplatzierten Spieler ist, da ich den ganzen Tag in den Etten war und diesen beiden Spielern oft genug über den Weg gerannt bin.
    .

  18. #118
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    276

    Re: Es muss sich was ändern!!

    Die meisten Helden Leveln von 1-75 hoch logischerweise, einige erfahren dadurch so etwas was man Skill nennt sprich das beherrschen der eigenen Klasse dementsprechend spielen sie auch gut in den Etten und versuchen dort noch mehr an Erfahrung zu gewinnen, ich sage immer PvP ist auch ein guter Ausbildungsplatz um noch mehr aus seinen Charakter heraus zu holen. Wobei viele Helden vergleichen Skill mit Shopinsignien und Rangfarming, wie wir auf Vanyar wieder wenn erwischt haben mit Skill!

    Ein Monster wird erstellt und die meisten legen dann direkt mit dem PvP los ohne Wagemut ohne Rang ohne Skill, werden dann umgehaun und sind sofort am flamen "Helden sind OP nörv nörv nörv!!!!!!!!!!" Viele schöne dinge kann man sich jetzt im Shop kaufen die eigentlich nicht für den Rang bestimmt sind, aber wer seine Punkte investieren will soll das machen. Das erste was man aber machen solllte ist Wagemut farmen dann kann man sein MP drauf stück für stück aufbaun, natürlich werden euch die Bösen Helden beim Questen farmen aber da muss man durch. Wer richtig viel Anerkennung will braucht einen Patenonkel oder Tante sprich ein MP das einen höheren Rang hat bei dem man im PvP VP und Annerkennung mitleechen kann, bis man selber stark genug ist um mehr im Kampf zu bewirken aber sowas wie Teamwork gibs auf MP Seite nicht dann wundert euch nicht warum ihr immer auf die ****** bekommt. Eine gute MP Gruppe kann lange stehen und einiges mitnehmen, ja das ist für einige unglaunwürdig und in euren Augen ein Ding der unmöglichkeit.


    Die Mps die Punkte machen und spielen können, spiegeln sich hier in der Statistik wieder:

    http://dailystats.theblackappendage.com/


    Mann kann auch abschätzen wer den ganzen Tag Etten war oder nur ein paar Stunden.


    Weniger mimimi und mehr pewpew

  19. #119

    AW: Es muss sich was ändern!!

    Da muss ich dir auch klar wiedersprechen Hecki. Die Seite zeigt gut, dass nahezu auf jedem Server ein ausgeglichenes Verhältnis von Monsterspielern zu Freeps besteht und beide Seiten auf ihre Kosten kommen. Doch wie Zahgil schon schrieb: Moster machen im Schnitt nur halb so viele Punkte, wie Freeps, wenn man von einer gleichlangen Spielzeit ausgeht. Merkt man sehr gut selbst, wenn man mal von Creep auf Freep loggt. Der reinste Genuss, wenn man in Mitten von Barden steht, die einfach mal 10 Mp's kiten, du leachst schön rein, machst ~40 Ansehen/ Mp und das geht ne halbe Stunde so, weil all Das am FH abgeht. Nur Spaß, das machts mir dann doch nicht...

    Und das ist der entscheidende Punkt. Ich kann nur das Beispiel Anduin nennen:

    http://dailystats.theblackappendage....?w=anduin&d=30

    Bitte schau dir nicht nur das erste Diagramm an, vergleiche es mit dem darauf folgenden! "Drei Schnitter auf einen Freep" stimmt zwar in den meisten Fällen nicht ganz aber gegen Barden/gute Waffis, Schurken kann man den Spruch schon bringen. Auf Anduin ist nicht übermäßig viel los, die Verteilung der Klassen ist hier jedoch um einiges angenehmer als auf den anderen Servern. Gestern wieder auf Eldar vorbeigeschaut. Wer auf Anduin meckert, dass es zu viele Warge gäbe, der möge sich bitte sowas reinziehen...

    http://dailystats.theblackappendage....s?w=eldar&d=30

    Gilt stellvertretend für fast alle anderen Server^^
    Runil Ruhn - Warden R7 // Runilai Ruhn - Captain R4 // Sox - Reaver R6
    Kinship: Fluchtpunkt [ANDUIN]

  20. #120
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    28

    AW: Es muss sich was ändern!!

    Aus der Sicht eines Vollzeit-MP'lers:

    Die SZ Balance ist sprichwörtlich im Eimer, da helfen auch die besten SZ Leader auf MP nichts.
    Lustigerweise wird sich auf Morthond ständig aufs Neue beschwert, wie feige wir Monster doch spielen, im Gegenzug jedoch genau dieselbe Spielweise praktiziert. Wieso also nicht einfach mal die Schnauze halten?

    Die Winning-Team-Joiner haben längst die Seiten gewechselt und zwar spätestens seit Update 6. Haben paar Mal aufs Maul bekommen als Mpler und gleich aufgegeben, oder teils mit der fadenscheinigen Begründung, auf MP seien doch nur noch Leute unterwegs, die doof sind und nicht spielen können mit der Balance von Mirkwood im Hinterkopf. Lustigerweise sieht man solche Leute nur noch auf Freep. Schönwetter MPler, die höchstens mal umloggen, um wieder grosse Sprüche zu reissen, um uns tagtäglich zu zeigen, wie gross doch ihr Mittelungsbedürfnis ist oder sich darüber beschweren, dass wir MPs uns nicht in einer Reihe aufstellen und uns der Reihe nach abschiessen lassen.

    Es wird nach wie vor mithilfe Doppelaccounts, R0 Mps, Maulwürfen, die Gegenseite ausspioniert. Falschmeldungen rausgegeben im Chat, MPler auf offenem Feld in Stich gelassen, weil wieder mal der Kumpel Held spielt und man ihm die Punkte an dem R0er gönnen mag ohne Einzugreifen. Es wird von uns Fairplay gefordert, im Gegenzug jedoch nichts dafür getan oder kontraproduktiv gehandelt. Aus jahrelangen Duellfarmern sind plötzlich punktegeile Duellfreunde geworden, die sich über ihren Ex-Stamm auslassen, welcher Sie auf Rang XY gezogen hat, selbst mit Leader XY rumlaufen würden, keine Prinzipien, keine Selbstachtung, hauptsache Punkte. Umlogg-Szs, welche die Keeps von blau zu rot färben.

    Punkte machen will ausnahmslos jeder sonst wäre er nicht in den Etten, jedoch nicht um jeden Preis!

  21. #121
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg
    Posts
    455

    AW: Es muss sich was ändern!!

    Wer erwartet denn bitte Fair Play?

    Das was der Ist-Zustand auf Morthond ist, haben sich die MP selbst zu zuschreiben. Das es mittlerweile selten die trifft, die es wirklich verdient hätten, ist aus den von dir beschriebenen Gründen ersichtlich. Das einzige was MP zu tun haben sind Punkte zu liefern, mehr Anspruch sollte man an die Etten nicht haben, auch nicht an die Freeps wenn du es aus MP Sicht sehen willst.
    Farmen bis sie ausloggen, fix noch eine Questrunde und Feierabend, da haste noch genug vom Abend um etwas sinnvolles zu tun. Dabei stimmt meist auch noch der Schnitt.
    [size=1][URL="http://abload.de/image.php?img=screenshot0005147smq.jpg"]Belandris Alagos R12[/URL] - [URL=" http://kdl-hdro.de"]Krieger des Lichts[/URL]
    [URL="http://abload.de/img/screenshot00054ufuhk.jpg"]Evey Guruthos R11[/URL]
    [URL="http://www.abload.de/image.php?img=screenshot00026sjbq.jpg"]Eiryn Alagos R6[/URL]
    Neid ist die höchste Form von Anerkennung und Selbstbewusstsein sieht nur von unten aus wie Arroganz.[/size]

  22. #122
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    317

    Re: Es muss sich was ändern!!

    Man stelle sich vor, man bekäme für das Verteidigen eines Keeps mehr Punkte als fürs drehen...
    <~> [B][SIZE=1][U]_[DE-RP] Belegaer - Sippe [b]VII[/b] since 13.04.2007 - Raid LdF_[/U][/SIZE][/B]

  23. #123
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg
    Posts
    455

    AW: Es muss sich was ändern!!

    Cool epische Lags in TA, da sich dort dann alles versammelt und wartet das die anderen endlich kommen.
    [size=1][URL="http://abload.de/image.php?img=screenshot0005147smq.jpg"]Belandris Alagos R12[/URL] - [URL=" http://kdl-hdro.de"]Krieger des Lichts[/URL]
    [URL="http://abload.de/img/screenshot00054ufuhk.jpg"]Evey Guruthos R11[/URL]
    [URL="http://www.abload.de/image.php?img=screenshot00026sjbq.jpg"]Eiryn Alagos R6[/URL]
    Neid ist die höchste Form von Anerkennung und Selbstbewusstsein sieht nur von unten aus wie Arroganz.[/size]

  24. #124
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Switzerland
    Posts
    98

    AW: Re: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Sanlie View Post
    ... werden dann umgehaun und sind sofort am flamen "Helden sind OP nörv nörv nörv
    Helden sind OP !
    Wer dies nicht einsieht spielt nFreep ey.

    Wenn man vorsichtigerweise Änderungen ins Spiel einbrächte wäre das nie passiert .. aber wenn man den Barden zuschaut wie die durch die Etten pflügen .. LOL .. zu 50er cap-Zeiten war ich oft mit dem Barden in den Etten und mein Spiel war etwa so: "Durchdringender Schrei.. davonrennen .. zurückkehren falls überlebt und dann heilen und rezzen was geht". Den Zerg gab es klar. Aber die Monster hatten durchaus auch in kleinem level gut power.

    Wenn die Devs an den Hebeln ziehen möchte man manchmal schon meinen dass die einen riesen Riss im Hirn haben. Kürzlich hatte ich das Vergnügen zu viert mit einem Hüter zu spielen. Ich war mit R4 der kleinste im Bunde, die anderen hatten da schon einiges mehr aufm Kasten. Wir haben den aber nicht kleinbekommen und der hat sich sichtlich köstlich amüsiert. Erlaubst Du mir ein zwei nörvs ?

    Quote Originally Posted by Sanlie View Post
    natürlich werden euch die Bösen Helden beim Questen farmen aber da muss man durch. Wer richtig viel Anerkennung will braucht einen Patenonkel oder Tante sprich ein MP das einen höheren Rang hat bei dem man im PvP VP und Annerkennung mitleechen kann
    Ja klar, so kann man sich mühsam mal die erste Portion an Anerkennung verdienen um dann mal den Char zu verbessern, in Sachen Wagemut brauchts ja nur 6k AP. Ich habe eine Spinne angefangen und bin jetzt R4. Ich konnte mir bisher grad einmal einen Skill leisten mit 2000AP. Auch hier haben dummerweise hirnamputierte Devs an den Schrauben rumgespielt und die Situation, wie sie einst für andere war, kaputtgeschraubt. Das können sie gut .. ohjaaa

    Quote Originally Posted by Sanlie View Post
    Weniger mimimi und mehr pewpew
    Ja da hast Du auf jeden Fall recht !
    Darum freue ich mich auch irrsinnig auf GW2, die scheinen sich da ein paar Gedanken gemacht zu haben wie man es besser machen könnte. Bei uns interessiert das ja kein Bein.

    Abschliessend:
    Viele MPs die es früher mal gab sind nicht mehr. Darum werden die Etten so langsam aber sicher aussterben bis ein Dev auf die Idee kommt die Monster 3x stärker zu machen um die Etten zu beleben was dann aber wieder dazu führt dass die Freeps nicht mehr die Etten besuchen werden. Die Devs hätten sorgsam mit den Etten umgehen sollen. Die Etten legitimieren einiges am Grind welchen man den Spielern immer wieder vorsetzt und zumutet.

    Ich habe die Meinung dass die Creeps zusehr das Einsehen haben schon vertreten als ich mit Freep in den Etten zugange war. Seither meine ich wurde es noch weiter verschlimmbessert.
    Ferru

  25. #125
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hamburg
    Posts
    455

    AW: Re: Es muss sich was ändern!!

    Quote Originally Posted by Ferru View Post
    Abschliessend:
    Viele MPs die es früher mal gab sind nicht mehr. Darum werden die Etten so langsam aber sicher aussterben bis ein Dev auf die Idee kommt die Monster 3x stärker zu machen um die Etten zu beleben was dann aber wieder dazu führt dass die Freeps nicht mehr die Etten besuchen werden. Die Devs hätten sorgsam mit den Etten umgehen sollen. Die Etten legitimieren einiges am Grind welchen man den Spielern immer wieder vorsetzt und zumutet.
    Die Frage ist nur, warum tut man es sich trotzdem an? Also wenn ich die reine Punkteausbeute von DailyStats der vergangenen Tage nehme scheint es wohl so schlimm nicht zu sein. Selbst bei einem Schnitt von 1-1.5k/Std (was durchaus recht hoch ist) sind demnach viele mindestens 4-5 Stunden locker in den Etten.

    Wenn es also so mies ist, warum bleibt man den Etten also nicht fern? Spätesten wenn kein Arsch mehr für Ettengelumpe Shoppunkte ausgibt wird man evtl auch auf Wünsche der Spieler eingehen und nicht andersherum. Die Etten sind zum perfekten Ort geworden, um Shoppunkte zu verballern und keiner merkt es. Ich denke es läuft genauso wie die Dev's es sich vorstellen. Den Trotteln etwas neues gegeben, die nehmen es hin und lassen dafür auch noch ordentlich Kohle im Spiel.
    Besser kann es doch wohl nicht laufen oder? Seit Oktober 2011 bin ich nicht mehr aktiv in den Etten, ein paar kurze Ausflüge ahbe ich gemacht um mir selbst einen Eindruck zu verschaffen. Als Fazit kann ich nur sagen, da geht eine Menge Kohle über den Tisch. Sei es für Skills/Tränke/sonstiges auf MP Seite.
    Das witzige daran ist, es hat sich seit Release grundlegend mal garnichts geändert. MP sind deutlich schwächer ab einer bestimmten Anzahl die aufeinander trifft. Das Ganze trotz allerlei Gimmicks die man sich im Shop zulegen kann. Am Gebiet hat sich nicht geändert, sowie am Ablauf in den Etten. Selbst eine Überarbeitung der MP Klassen ist total lächerlich, sobald 12 gegen 12 geht, kacken die MP ab denn seit der letzten Überarbeitung ist der Freepschaden teilweise fast verdreifacht. Es riecht gelegentlich nach Moria. Schmächtige 5-6k Ents, Coda bis zu 5k, Blutpfeil 5k, Epische 6k, Unerbittliche Schläge mit 7k. Was nützt dir da eine Insignie und 12k Moral wenn 2 Typen dich mal mit je 2 Skills flexen können wenn alles klappt?

    Letztendlich muss jeder selbst Wissen was er macht, ich für meinen Teil bin mit den Etten durch. Ich wollte zwar noch R12 machen aber dazu kann ich mich einfach nicht überwinden. Dafür ist mir meine Zeit einfach zu Schade, auch wenn es nur knapp 2 Wochen wären.
    [size=1][URL="http://abload.de/image.php?img=screenshot0005147smq.jpg"]Belandris Alagos R12[/URL] - [URL=" http://kdl-hdro.de"]Krieger des Lichts[/URL]
    [URL="http://abload.de/img/screenshot00054ufuhk.jpg"]Evey Guruthos R11[/URL]
    [URL="http://www.abload.de/image.php?img=screenshot00026sjbq.jpg"]Eiryn Alagos R6[/URL]
    Neid ist die höchste Form von Anerkennung und Selbstbewusstsein sieht nur von unten aus wie Arroganz.[/size]

 

 
Page 5 of 29 FirstFirst 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload