We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Page 3 of 3 FirstFirst 1 2 3
Results 51 to 55 of 55
  1. #51
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,149

    Where is the Gameclient exucutable?

    zu deutsch: Wo ist die Lotroclient.exe

    Wählt sie im Verzeichnis entsprechend einfach aus. Sollte es zu weiteren Problemen kommen, installiert die aktuelle Version hiervon: http://www.microsoft.com/de-de/downl....aspx?id=26347

  2. #52
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Germany
    Posts
    1,149
    Passwort Anforderungen

    • Zwischen 8 und 16 Zeichen lang
    • es muss mindestens 3 der nachfolgenden 4 Kategorien enthalten:
      • Englische Großbuchstaben(A-Z)
      • Englische Kleinbuchstaben(a-z; also kein ß,ä,ö,ü)
      • Standard Ziffern (0-10)
      • Englische Sonderzeichen (z.B: !,$,#,%,@,^,*,<,>,-,_,=,/,(,),[,],{,})

    Last edited by Milithion; Jun 17 2013 at 10:51 AM.

  3. #53

    Thumbs down Mittlerweile veraltet!!!!

    Quote Originally Posted by Milithion View Post
    Es hat sich in den letzen Tagen bei mir und einigen anderen Usern aus der Sippe bzw. der Spielerschafft in den Ettenöden gezeigt, dass wenn diese über einen Quad-Core bzw einen Core mit mehr als 4 Kernen besitzen es zu geringen bzw. merkbaren Leistungssteigerungen (Systemabhängig) kommen kann, wenn man Lotro nur 2 Kernen laufen lässt.
    Um nur 2 Kerne einem Programm zu zu ordnen, öffnet den Task Manager (Strg+Alt+Entf bzw. Rechtsklick auf die Taskleiste und dann auf Task Manager gehen) und wählt nun den Reiter Prozesse aus. Hier sucht ihr die lotroclient.exe bzw die lotroclient.exe *32.

    Auf diese Rechtsklick und dann Zugehörigkeit festlegen. Hier nehmt ihr nun alle bis auf 2 Haken raus. Fertig.
    Die Auslastung eines Kernes wird dann bei ca. 80% liegen. Die des anderen bei 30-40%. Die anderen Kerne, denen Lotro nicht zugewiesen wurde, drehen Däumchen.
    Ein Problem hierbei: man muss es nach jedem Neustart des Spiels machen. Es gibt Tools, mit denen man das Speichern kann, habe aber noch keines gesehen, das im Hintergrund läuft.

    Für alle W7 und Vista(nicht nach geprüft)-User habe ich da was gefunden:
    Erstellt euch in eurem Spielverzeichnis eine Textdatei. In diese Datei schreibt ihr folgende Zeile:

    Code:
    start /AFFINITY 0xc TurbineLauncher.exe
    Anschließend speichert ihr die Datei als .bat ab.
    Über diese .bat könnt ihr nun wie gewohnt das Spiel starten. Mit dem unterschied, dass durch /AFFINITY <wert> die Zugehörigkeit für die CPU festgelegt wurde. Aufgrund der Vererbung der Programmaufrufe, startet dann auch der Lotroclient mit dem ihm zugewiesenen CPUs.
    Im Beispiel oben ist das der 3. und 4. Kern.
    es geht bei 0×1 los, dies ist der erste Kern.
    0xF sind alle Kerne (bei einem Quad-Core)
    Die .bat könnt ihr natürlich auch auf euren Dekstop verknüpfen.

    Hinweiß: es sollten im schnitt 50% eurer Cores sein.
    Wenn ihr nicht wisst, wie ihr auf die Hexa Zahl kommen sollt:
    Öffnet den wissenschafftlichen taschenrechner von windows.
    stellt um auf binäre darstellung. gebt hier für die cpu die ihr nehmen wollt eine 1 ein für die anderen eine 0
    es ergibt sich also ca so ein ziffernfolge: 11110000 bei einem octa core. jetzt klickt auf HEX und ihr solltet die hex zahl sehen.
    Hi Milithion

    ich habe einen Quad-Core Prozessor und habe das mal ausprobiert mit den 2 Kernen anstatt mit 4 Kernen zu spielen.
    Auch habe ich eine Batchdatei angefertigt, die auch funktioniert hat, dennoch kann ich nur sagen, dass bei 2 Kernen das Spiel mehr geruckelt und gelagt hat als wie mit 4 Kernen.
    Die FPS hat sich in etwa halbiert mit nur 2 Kernen, nach dem Umstellen auf 4 Kerne hatte ich wieder freie Bahn und konnte mit angenehmen 40 FPS zocken.


    Also dann, machs gut,
    Tadranedir

  4. #54
    Die Links im Starterpost, sind Tod :/

  5. #55
    Quote Originally Posted by Aadarl View Post
    Die Links im Starterpost, sind Tod :/
    Das liegt an einer Umstellung von Turbine. Du kannst in der Adresszeile "http: // forums.lotro.com/..." durch "https: // www. lotro.com/forums/..." (ohne Leerzeichen) ersetzen. Oder einfach durch die Beiträge scrollen.

 

 
Page 3 of 3 FirstFirst 1 2 3

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload