We have detected that cookies are not enabled on your browser. Please enable cookies to ensure the proper experience.
Results 1 to 4 of 4
  1. #1
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    107

    Das Abenteuerallerlei stellt sich vor ! Deine geheime RP-Ruffraktion

    Hallo Liebe Freunde von Mittelerde,

    heute möchte ich euch das Abenteuerallerlei vorstellen.
    Und wer weiß vielleicht gefällt dem einen oder anderen die Idee die hinter der Sippe steckt so gut, das er ein Teil davon werden möchte.

    Also los gehts:

    Die Idee zum Abenteuerallerlei kam mir schon 2007/2008 so genau weiß ich das gar nicht mehr. Alles begann als eine kleine Hobbitdame namens Lisel im Pony das Bedienen der Gäste an fing. Das Rollenspiel was die kleine Dame dabei erlebte hat ihr so gut gefallen, dass man sie in unregelmäßigen Abständen bis zum heutigen Tag immer mal wieder im Pony aushelfen sieht.

    Sie startete auch mehrere Versuche ein eigenes Gasthaus in einer Housingistanz zu eröffnen. Das "Abenteuerallerlei" eben. Leider waren diese Versuche nicht von Erfolg da hier die technische Zugänglichkeit zum Gasthaus eben nur mit dem willentlichen Vorsatz realisierbar ist und es Spontanbegegnungen wie eben im Pony nicht gibt bzw. geben kann. Etwas was der Lisel die Freude an einem eigenen Gasthaus langfristig verleitet hat.

    Und so hat sie sich langfristig entschieden ihre Aktivitäten auf das Pony zu beschränken. Nun ist es aber so das hinter dem Abenteuerallerlei noch eine weitere Idee steckt. Denn es ist gleichzeitig eine geheime RP-Ruffraktion von Spielern für Spieler.

    Geheime RP-Ruffraktion ? Was das denn ?
    Nun, die Idee ist folgende. Die Handwerksberufe können für levelnde Charakter sehr sehr nette Sachen herstellen. Leider ist es aber so, das man erst dann richtig gute Dinge herstellen kann wenn man bereits mit der eigenen Stufe schon weiiiiit weg von diesen Gegenständen ist. Schade ! Welche Verschwendung ! Dachte ich mir ... und dachte weiter.... und dachte mir was aus.
    Meine Berufstwinks kritten der Lisel feine Sachen die diese dann bedürftigen Gasthausbesuchern im RP-Modus zukommen läßt.
    Ein paar Beispiele:
    1. Der verlorene Ring des Koches
    Da hat doch dieser neue Koch im Pony mal wieder seinen Ring verloren. Sagt er hätte ihn im Bierkeller verloren. Pahh na ich freu mich für den der ihn findet. Geschieht dem Dämlack ganz recht.
    ( Der Spieler bekommt beim bestellen eines Biers einen Ring der seiner Stufe und seiner Klasse entspricht)
    2. Lisel mag es nicht wenn die Leute mit dreckigen Stiefeln ins Gasthaus kommen. Sie bietet dann ab und an ihre Dienste an die Teile zu reinigen. Und wenn die Spieler darauf eingehen bekommen Sie ein paar Schuhe zurück die oft um einiges besser sind als die Alten.

    usw.
    Ich glaube ihr versteht schon was ich meine.

    Über die Jahre sind nun noch einige Charakter hinzu gekommen die alle einen ganz eigenen Stil verfolgen aber im weitesten Sinne diese geheime RP-Ruffraktion im Sinn haben.

    Xantos
    Ein alter verrückter, halb blinder Seher der als Bettler in Bree ab und an herumstreift und den Leuten für ein paar Kupfermünzen die Zukunft voraus sagt und oh Wunder oft gar mächtige Geschenke in Petto hat.

    Portas
    Lisels schurkischer Hobbitbruder der ab und an für Lisel im Pony einspringt. Wo Lisel jedoch ein Herz aus Gold sitzen hat blitzt selbiges bei Portas nur im Auge. Und wo der kleine Mann seine Schmuggelware her hat will der Interessent oft gar nicht wissen. Jedoch hat Portas ein kleines Problem wie alle Hobbits - er kann mit dem Wort "Wertsachen" irgendwie nix anfangen und haut das teure Zeugs oft zu lachhaft günstigen Preisen völlig sinnlos raus und meint er hätte ein gutes Geschäft gemacht.

    Ihr seht schon in welche Richtung das läuft.
    Leider bin ich über die Jahre in meiner Quasi-Ein-Mann-Sippe immer recht einsam geblieben. Viele Spieler sind gekommen und auch wieder gegangen weil ich Ihnen nicht die Gemeinschaft bieten konnte die sie gesucht haben.

    Mein innigster Wunsch ist deshalb Spieler zu finden die dem Abenteuerallerlei auch in den klassischen Sippenbereichen Leben einhauchen. Also das gemeinsame questen, Instanzgruppen bilden und wer will auch Raids organisieren.
    Ich kann sowas leider nicht mehr so bieten, da ich mit meinen 38 Jahren und als Familienvater nur als Gelegenheitsspieler auftrete.

    Wenn es also Spieler da draußen gibt die gerne eine Sippe aufbauen möchten - hier ist Sie !
    Alles da was man braucht. Sippenhaus, ein Forum kann ich auch bereit stellen falls gewünscht und für leute die sich nicht nur bedienen lassen wollen und aktiv die Geschicke der Sippe in die Hand nehmen wollen - Offiziersrang bis hin zur Sippenführerübernahme - geb ich gerne alles ab.

    Einzige Bedingung - Lisel und Ihre Charakter sollten das Aushängeschild und Maskottchen der Sippe sein und bleiben können. Wenn man so will kann ich euch mit Ihr die soziale Hängematte liefern in die man sich nach getaner Heldenarbeit gern mal fallen lassen möchte. Mit einer Rund-um-Wohlfühl-Versorgung im Pony.

    Also wer Interesse hat.
    Schreibt der kleinen Lisel doch eine kleine Nachricht im Spiel und Sie meldet sich bei euch.

  2. #2
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    107

    AW: Das Abenteuerallerlei stellt sich vor ! Deine geheime RP-Ruffraktion

    Ja, ich Dummerle - oder schreibt mir hier !

    Über sich selbst den Kopf schüttel und wieder hinter den Ofen griecht*

  3. #3
    Join Date
    Aug 2008
    Posts
    21

    Thumbs up Re: Das Abenteuerallerlei stellt sich vor ! Deine geheime RP-Ruffraktion

    Schön das Lisel wieder da ist, ich freu mich

  4. #4

    AW: Das Abenteuerallerlei stellt sich vor ! Deine geheime RP-Ruffraktion

    Oh ja, die Lisel hab ich ja auch lang nicht mehr gesehen. Hab mich schon gefragt, wo die wohl hin gewandert ist.

 

 

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload