Wir haben festgestellt, dass Euer Browser keine Cookies akzeptiert. Bitte erlaubt die Verwendung von Cookies in den Optionen Eures Browsers, um eine optimale Funktion dieser Webseite zu gewährleisten.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 196
  1. #151
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Midgaardslang Beitrag anzeigen
    Das schlimme ist, dass es für bessere Flames seinerseits nicht reicht - lass ihm den Spaß.^^ Solang es nur für die Igno reicht und ich nicht wie besagter Spieler aufgrund meiner "Verhaltensanomalien" auf mehreren TSen gebannt bin, passt's schon.


    Und back to topic: Zieht man den technischen und graphischen Aspekt hinzu, ist das auch noch ein Grund gegen den Kauf von Helms Klamm (wenn auch für mich weniger gewichtig). "Woanders" gibt es oft a) mehr (und je nach Auffassung besseren) Content b) regelmäßiger c) umsonst - und das ganze eben auch über d) Betatesterniveau. Was fehlt ist halt die HdR-Lizenz.
    Wie gesagt, das passt zu dieser Person mit dem TSbann. Gut das ich mich da vertan habe. Wie gesagt, war nur eine Frage und ich entschuldige mich hiermit für die Frage.

    Woher weißt, dass die Grafik nicht gut ist? Ich habe bisher noch nichts gesehen, bin aber auch bei der Beta nicht dabei.

    Dabei muss ich ehrlich sagen, dass ich die Grafik sehr gut finde. Sie ist detailreich und nicht zu bunt wie bei anderen MMO's. Von daher finde ich sie sogar sehr gut. Aber Grafik ist wirklich reine Geschmackssache.
    Einige von meinen Freunden fanden die Diablo 3 Grafik auch klasse. Ich fand diese eher erbärmlich.

    Zum Thema kostenlosen Content. Selbst bei GW oder GW 2 muss man die Addons soweit ich weiß bezahlen. Bei GW 1 war es zumindest so, da ich diese selbst alle gekauft habe.

    Wenn es da etwas gibt, was wirklich kostenlosen Content zur Verfügung stellt, wäre ich da zum Testen echt mal interessiert daran.

    Bitte mal mitteilen.

    Danke!!

  2. #152
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von Artamir022 Beitrag anzeigen
    Also man sollte vorsichtig sein wenn man in die Richtung geht mit seiner Aussage "alle haben lags, nur die die behaupten es gäbe keine sind unfähig es zu erkennen". Für mich gab es bis vor 11.3, abgesehen von den Etten, nur ganz selten Probleme mit lags und schon gar nicht in der Größenordnung als dass ich sie als störend empfinden würde.
    die frage ist auch immer, wie empfindet der spieler eine "spielpause" als lag. wenn ich auf 1 drücke und nach 1 sec auf die 2 aber mein char immernoch dabei ist den ersten schlag auszuführen, ist das schon langsam. ob das nun gewollt ist (global cooldown) oder es ein lag ist, kann sicher keiner wissen.
    viele spieler, erkennen halt die unterschiede nicht. wie schon beschrieben, sollte man 2 spiele wie lotro und RoM oder gw2 vergleichen, sie spielen sich wirklich flüssiger als diese 2 sec pausen zwischen den skills.

    mir als hm fiel ab und zu auf, dass mein char beim schlachtruf spammen, sich immernoch in der kampfanimation befindet quasi bei skill x und ich drücke wie ne sau schlachtruf aber der skill warter und wartet und wartet (leute die makros auf ihren tastas und mäusen haben/benutzen, können dies sicher verstehen). das gleiche bei mut fassen. ich drücke und drücke aber er lädt und lädt und die furcht is eh abgelaufen.

    habe mir mal gedanken gemacht und es kann eigl nur der client sein, da auch am samstag morgen solche lags auftreten können, wo eigl weniger los ist als am abend.

    Zitat Zitat von Finmir Beitrag anzeigen
    Zum Thema kostenlosen Content. Selbst bei GW oder GW 2 muss man die Addons soweit ich weiß bezahlen. Bei GW 1 war es zumindest so, da ich diese selbst alle gekauft habe.
    GW2 hat noch kein bezahladdon. aber ich wünsche mir eines^^ besser als das, was mom abläuft. mittlerweile kommt man dank 2 wöchigem inhalt nichtmal mehr dazu, zu twinken, weils einfach viel zu viel ist, was anet an updates rauswirft. also wehe einer meckert nochmal, das nur jedes halbe jahr etwas kommt, den schicke ich dann zu anet.

  3. #153
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    179
    Zitat Zitat von Sterond Beitrag anzeigen
    Zur Lag-Thematik wollte ich dann auch noch kurz was beitragen.

    Leider sind die Lags in keinem anderen Spiel was ich bisher gespielt habe, dermaßen enorm wie in Lotro.
    Bei Guild Wars 2 habe ich keine Lags, egal wieviele Spieler da aufeinander einhauen.
    Auch in RIFT habe ich keinerlei Lags, auch wenn da locker mal 15 vs 15 Spieler unterwegs sind, oder eine größere Gruppe einen Riss schließt.
    Da sieht man mal wieder, wie subjektiv sich manche ihre Welt zusammenträumen. Mach mal Conquest in Rift, wenn da zwei Parteien aufeinandertreffen geht kaum was. Kommt die dritte Partei dazu, geht nichts mehr. Nada. Hab ich live erlebt. Wird in den Foren so bestätigt. Aber es gibt ja keine Lags in Rift ... ja ney is klar. Lotro ist scheisse, der Rest ist alles supertoll. Selektive Wahrnehmung nennt man sowas.

    Richtig ist, LOTRO hat Performance-Probleme. Mehr, als die meisten anderen MMOs. Aber LOTRO ist auch deutlich älter als die meisten anderen MMOs, mit denen es hier verglichen wird. Die Probleme resultieren aus veraltenen Konzepten und sicherlich auch hier und da ungünstigen Implementierungen. Aber machen wir uns nichts vor. LOTRO ist mehr als 6 Jahre alt. Und es wird ziemlich sicher keine weiteren 6 Jahre laufen. Der Zenit ist also überschritten. Ob da ein wirtschaftlich denkendes Unternehmen noch einmal eine erhebliche Investition wagt, um Lotro komplett neu aufzustellen, da habe ich meine Zweifel. Zumal der Zuwachs an Spielern nach einer Neuimplementierung auch eher bescheiden ausfallen wird. Der MMO-Markt ist übersättigt. Da bleiben kaum Kuchenstückchen für ein neues LOTRO übrig. Es ist ja nichts grundsätzlich neues, sondern nur aufpoliert. Und die Leute, die von der Marke Herr der Ringe angezogen werden, die spielen größtenteils bereits. Wo sollen die Spielermassen denn herkommen, die eine solche Investition rechtfertigen? Ja, ich weiß, daß klingt alles sehr unromantisch und nüchtern. Aber auch Spielegeschäft ist nur Geschäft ...

  4. #154
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    89
    Zitat Zitat von Sazire Beitrag anzeigen
    Richtig ist, LOTRO hat Performance-Probleme. Mehr, als die meisten anderen MMOs. Aber LOTRO ist auch deutlich älter als die meisten anderen MMOs, mit denen es hier verglichen wird. Die Probleme resultieren aus veraltenen Konzepten und sicherlich auch hier und da ungünstigen Implementierungen. Aber machen wir uns nichts vor. LOTRO ist mehr als 6 Jahre alt. .

    Das Alter ist ein Argument, aber nicht DAS Argument. Wow ist z.b. noch 2-3? Jahre älter, und läuft deutlich besser. Klar, die Grafik ist schwächer. Aber ich möchte hier jetzt keine wow/lotro Diskussion anzetteln, wollte dies nur hinzugefügt haben.

    Beim rest stimme ich dir voll zu, stichwort Spielerzahlen&co . Für mich wäre eine Lizenzverlängerung schon ein Wunder, aber mal sehen.

  5. #155
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    1.090
    WoW mag zwar deutlich älter sein, aber die haben auch ganz andere finanzielle Möglichkeiten. Da kann man mal eben 5 Millionen in die Entwicklung pumpen, und das aus der Portokasse bezahlen. ;P

    Und wie oben bereits geschrieben wurde, gibt es in GW2 noch keine Bezahl-Addons. Was die aber an Patches da raushauen ist schon unglaublich.

    Nichtsdestotrotz ist die Spielwelt hier, fernab der ganzen Probleme, absolut geil, die musikalische Untermalung ist einzigartig und die Umsetzung ist Turbine mehr als gut gelungen.

  6. #156
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    625
    Zitat Zitat von WorrBinpike Beitrag anzeigen
    WoW mag zwar deutlich älter sein, aber die haben auch ganz andere finanzielle Möglichkeiten. Da kann man mal eben 5 Millionen in die Entwicklung pumpen, und das aus der Portokasse bezahlen. ;P

    Und wie oben bereits geschrieben wurde, gibt es in GW2 noch keine Bezahl-Addons. Was die aber an Patches da raushauen ist schon unglaublich.

    Nichtsdestotrotz ist die Spielwelt hier, fernab der ganzen Probleme, absolut geil, die musikalische Untermalung ist einzigartig und die Umsetzung ist Turbine mehr als gut gelungen.
    Ist auch so ziemlich das einzige mit dem sie mittlerweile länger Werbung machen, mit ihrem Weltenbau. Traurigerweise auch das einzige, was noch in sich stimmig ist, bin gespannt, wann auch der Punkt im Zuge von Verbesserungen den Bach runter geht. Noch scheinen ein paar alte Hasen da zu sein, die das System mit Fantasie bedienen können^^.

  7. #157
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von Sazire Beitrag anzeigen
    Da sieht man mal wieder, wie subjektiv sich manche ihre Welt zusammenträumen. Mach mal Conquest in Rift, wenn da zwei Parteien aufeinandertreffen geht kaum was. Kommt die dritte Partei dazu, geht nichts mehr. Nada. Hab ich live erlebt. Wird in den Foren so bestätigt. Aber es gibt ja keine Lags in Rift ... ja ney is klar. Lotro ist scheisse, der Rest ist alles supertoll. Selektive Wahrnehmung nennt man sowas.
    Nur zur Info, ich habe in RIFT schon so einiges gespielt, von PvP 15 vs. 15, über Risse mit vielen Spielern, ... und es laggt nicht wahrnehmbar.
    Auf jeden Fall deutlich weniger als mit Lotro, an was das liegt kann ich nicht sagen, ist mir auch eigentlich egal.
    Dann nenn ich eben noch das PvP in GW2, das laggt auch nur sehr wenig auf meinem PC, kein Vergleich mit den Etten oder der der Skillverzögerung in bspw. Wildermark.

    Von Selektiver Wahrnehmung kann man auch bei dir sprechen, wenn sich hier und in anderen Foren immer wieder über Lags, Gummibänder, etc. beschwert wird, du allerdings behauptest, bei Lotro ist alles toll und Prima, und die Spieler bilden sich die Lags in Lotro nur ein.

    Ich spiele Lotro mit LTA seit nunmehr über 5 Jahren, und habe viel Mist mitgemacht, Lotro aber fast immer verteidigt.
    Aber mir jetzt zu unterstellen ich wäre von der Fraktion: "Lotro ist scheisse, der Rest ist alles supertoll." ist schon heftig.

  8. #158
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von Sazire Beitrag anzeigen
    ...
    Richtig ist, LOTRO hat Performance-Probleme. Mehr, als die meisten anderen MMOs. Aber LOTRO ist auch deutlich älter als die meisten anderen MMOs, mit denen es hier verglichen wird. Die Probleme resultieren aus veraltenen Konzepten und sicherlich auch hier und da ungünstigen Implementierungen. Aber machen wir uns nichts vor. LOTRO ist mehr als 6 Jahre alt. Und es wird ziemlich sicher keine weiteren 6 Jahre laufen. Der Zenit ist also überschritten.
    ...
    Zitat Zitat von Sterond Beitrag anzeigen
    ...
    Von Selektiver Wahrnehmung kann man auch bei dir sprechen, wenn sich hier und in anderen Foren immer wieder über Lags, Gummibänder, etc. beschwert wird, du allerdings behauptest, bei Lotro ist alles toll und Prima, und die Spieler bilden sich die Lags in Lotro nur ein.
    ...
    Und erneute selektive Wahrnehmung... Ich habe manchmal den Eindruck, als ob hier jeder nur die Satzfetzen liest, die zu seiner Theorie passen und den Rest einfach unter den Tisch fallen lassen. Die meisten von uns sind erwachsen, also benehmt euch doch auch entsprechend und veranstaltet nicht immer so nen Kindergarten wo als Kernaussage eh meist nur "Mimimi, du bist doof" herumkommt.
    Diese Diskussion hat doch schon nen Bart bis Boston. Und doch meint jeder, mit den immer wieder durchgekauten Argumenten was neues dazu beizutragen.


    Ich fasse mal zusammen:

    1. Viele Spieler haben Lags / Latenzen.

    2. ABER: Es sind eben NICHT alle Spieler, wie hier gerne behauptet wird. Denn wenn wir ehrlich sind, meckert man hier herum, wenn etwas bei einem nicht / schlechter funktioniert. Die wenigsten LOTRO-Spieler sind hier im Forum aktiv und nur um zu sagen "Hey, bei mir läuft das Spiel problemlos!" wird sich keiner anmelden. Also kann das Verhältnis hier im Forum von Mitteilungen über Lags zu Mitteilungen über problemloses Spielen schonmal nicht repräsentativ sein. Wie gesagt, niemand bestreitet Probleme, nur die pauschale Aussage, dass diese bei allen Spielern vorkommen.

    3. Einige Performance-Probleme beruhen sicherlich auf der Hardware oder den Einstellungen der einzelnen Spieler.

    4. ABER: Sehr viele Spieler haben Hardware-Konfigurationen, die den Anforderungen von LOTRO locker entsprechen und teils bei weitem überlegen sind. Also wird ein Großteil der Probleme bei Turbine zu suchen sein. Ob dies jetzt an den Serverfarmen, dem Client oder dem schlechten Morgenschiss des CEO liegen mag, ist dabei sekundär. Da viele Spieler monatlich oder zumindest in (un)regelmäßigen Abständen echtes Geld in das Spiel stecken, ist es auch Turbines Pflicht gegenüber seinen zahlenden Kunden, diese Probleme zu beheben. Aus ihren Aussagen ist zu entnehmen, dass sie (zumindest hin und wieder) nach den Ursachen dieser Probleme suchen. Und ich bin gerne so naiv zu glauben, dass nach der Suche der Fehlerquelle logischerweise die Behebung selbiger folgen sollte.


    Und nun fetzt euch weiter


    Edit: Na toll, der Vorführungseffekt hat mal wieder zugeschlagen...^^
    Geändert von Siddy87 (03.09.2013 um 05:48 Uhr)

  9. #159
    Registriert seit
    13.10.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    179

    Angry

    Ich werde mir die Erweiterung nicht kaufen, wenn das neue Skillsystem eingeführt wird und das war es dann für mich auch mit Lotro.

    Ich habe mir gestern im TS ein wenig angehört was da so kommt, ich spiele zur Zeit als Main einen Hauptmann und die Klasse wurde total zerfetzt. Man kann nichtmal mehr Kritbuff verteilen wenn man nicht die richtige Traidline drin hat und die Zeichen bekommt man auch nur noch wenn man den "Baum" für Heilzeichen zb auf Blau auslevelt.

    Mir macht Lotro spass weil ich soviel machen kann in der Gruppe mit den Hauptmann, wenn das wegfällt dann By Lotro. Ich habe keinen Lust wie ein Trottel dastehen im Raid und 2 Tasten zu drücken. Das selbe gilt für die anderen Klassen auch man hat nichtmal mehr 1/4 seiner Skills von vorher was soll daran bitte besser sein ?

    Sollte das Baumsystem kommen war es das für mich mit Lotro, ich hab da echt keine Lust drauf, nur weil sich immer ein paar Spieler beschweren das zuviel Skills da sind weil sie einfach nicht zurecht kommen ihren "Kopf" zu benutzen.

    Ich lass mich von Turbine sicher nicht verarschen, kein neuer Content die ständigen Lags und jetzt noch das kaputt machen der Klassen, 6 Jahre spielen wir jetzt schon so mit dem Skillsystem (bis auf ein paar Kleinigkeiten zb Boni) und jetzt soll alles zerfetzt werden ?

    Nein Danke.

  10. #160
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    223
    was mir etwas sauer aufstößt, ist die tatsache, das turbine sich vieles bei wow abguckt.
    leider auch die lechte seite der medallie.

    wow hatte damals dieses lootsystem "alle bekommen etwas" eingefügt und lotro musste es in rohan auch besitzen.
    das skillsystem ist zwar nicht "neu" und auch nicht schlecht. leider aber schlecht umgesetzt. darum turbine: nicht immer alles abgucken sondern mal selber den schritt der neuheit wagen. immerhin hat es mit dem kriegsross ja funktioniert. auch wenn die laggs etwas störend sind ist das kämpfen doch schön anzuschauen.

  11. #161
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    179
    Zitat Zitat von Sakuko Beitrag anzeigen
    Ich werde mir die Erweiterung nicht kaufen, wenn das neue Skillsystem eingeführt wird und das war es dann für mich auch mit Lotro.

    Ich habe mir gestern im TS ein wenig angehört was da so kommt, ich spiele zur Zeit als Main einen Hauptmann und die Klasse wurde total zerfetzt. Man kann nichtmal mehr Kritbuff verteilen wenn man nicht die richtige Traidline drin hat und die Zeichen bekommt man auch nur noch wenn man den "Baum" für Heilzeichen zb auf Blau auslevelt.

    Mir macht Lotro spass weil ich soviel machen kann in der Gruppe mit den Hauptmann, wenn das wegfällt dann By Lotro. Ich habe keinen Lust wie ein Trottel dastehen im Raid und 2 Tasten zu drücken. Das selbe gilt für die anderen Klassen auch man hat nichtmal mehr 1/4 seiner Skills von vorher was soll daran bitte besser sein ?

    Sollte das Baumsystem kommen war es das für mich mit Lotro, ich hab da echt keine Lust drauf, nur weil sich immer ein paar Spieler beschweren das zuviel Skills da sind weil sie einfach nicht zurecht kommen ihren "Kopf" zu benutzen.

    Ich lass mich von Turbine sicher nicht verarschen, kein neuer Content die ständigen Lags und jetzt noch das kaputt machen der Klassen, 6 Jahre spielen wir jetzt schon so mit dem Skillsystem (bis auf ein paar Kleinigkeiten zb Boni) und jetzt soll alles zerfetzt werden ?

    Nein Danke.
    Mal abgesehen, daß ich bisher noch keinen Post gelesen habe, indem sich einer so oft wiederholt Wir spielen ziemlich sicher nicht seit 6 Jahren so mit dem Skillsystem. Das System hat sich über die Jahre bei jeder Klasse mehrfach geändert. Allein schon durch die Skills die neu dazu gekommen sind durch die Erhöhung des Levelcaps. Irgendwann kann man auch im besten System nicht immer einfach noch dazu packen. Wenn man nicht als Messi enden will, muß man irgendwann mal radikal aufräumen. Und das macht Turbine nun endlich. Man kann sich sicherlich über Details streiten ...

    Jetzt werden ein paar Dinge (Kritbuff+Zeichen) angepasst, und du gehst hier gleich durch die Decke? Wenn das deinen HM unspielbar macht, ok. Wird denke ich nicht für jeden darauf hinauslaufen. Wenn du im Raid nur zwei Tasten drückst, dann sind es hoffentlich die richtigen. "Alt" + "F4" ... Mehr gibts dazu eigentlich kaum zu sagen. Und viele Skills haben nichts mit "Kopf benutzen" zu tun. Den kannst du sogar bei wenigen Skills besser einsetzen. Je nach System. Hab ich für jede Situation nen Easy-Going-Button, dann ist das nicht mehr herausfordernd. Hab ich aber nur wenige Knöpfe, die ich in der richtigen Reihenfolge und zum richtigen Zeitpunkt drücken muß, dann ist das schon anspruchsvoller. Wie gesagt, kommt alles aufs System an.

    Und wenn für dich das Gebiet "Helms Klamm" kein neuer Content ist, dann braucht man eh nicht weiter zu diskutieren ...

  12. #162
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von Sakuko Beitrag anzeigen
    Ich habe mir gestern im TS ein wenig angehört was da so kommt, ich spiele zur Zeit als Main einen Hauptmann und die Klasse wurde total zerfetzt. Man kann nichtmal mehr Kritbuff verteilen wenn man nicht die richtige Traidline drin hat und die Zeichen bekommt man auch nur noch wenn man den "Baum" für Heilzeichen zb auf Blau auslevelt.
    Ach, du warst also mit einem der Entwickler im TS? Weil bisher sind keine Infos zum Hauptmann bekannt. Und wenn du schon mit angeblichen Infos um dich haust, es ist längst bekannt, dass man 2 Skillungen standardmäßig speichern kann. Also nutzt man eine Skillung für die Buffs, die andere Skillung für den Kampf. Ist sogar sehr viel besser aus meiner Sicht als bisher.

  13. #163
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    1.274
    Zitat Zitat von Goruthril Beitrag anzeigen
    Ach, du warst also mit einem der Entwickler im TS? Weil bisher sind keine Infos zum Hauptmann bekannt. Und wenn du schon mit angeblichen Infos um dich haust, es ist längst bekannt, dass man 2 Skillungen standardmäßig speichern kann. Also nutzt man eine Skillung für die Buffs, die andere Skillung für den Kampf. Ist sogar sehr viel besser aus meiner Sicht als bisher.
    Minimum zwei Skillungen,mehr kann man sich dann über den Shop freischalten

  14. #164
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    77
    Zu den Skillbäumen:
    Ich möcht mal festhalten dass einige Tester keinen Spaß mit den Skillbäumen haben, ganz im Gegenteil. Ich treffe hier keine generelle Aussage, nur die Meinungen die ich gehört habe, von Spielern die sich auch untereinander ausgetauscht haben, geben mir zu denken. Punkt.
    Die Klassen werden, was man so hört, extrem einseitig. Ein blauer Hauptmann etwa soll keinen Klingenbruder mehr geben können, kein letztes Gefecht, kein In den Weg werfen, ........ ! Ähnlich eingeschränkt wäre dann klarerweise ein rein gelber oder roter Hm. Im Kampf wechseln: gibt's nicht. Angeblich.
    (ja - SCHADE - wer wohl jetzt aller an den ingame Shop denkt......)
    Ich hoffe sehr, dass man beim Skillen doch noch vernünftige Möglichkeiten bekommt (etwa Anhebung der zu verteilenden Punkte, oder so ähnlich), um im Kampf nicht auf wenige Möglichkeiten beschränkt zu werden. Das alte System war jedenfalls gut.
    Wie das neue System letztendlich genau aussehen wird (es ist jedenfalls noch eine Beta) weiß bis jetzt nur Turbine - oder sollte es jedenfalls wissen.
    Gegen Änderungen - wenn sie ansprechend sind - hab ich nichts, ganz im Gegenteil. Wenn die Änderungen aber so online gehen, wie sie beschrieben wurden, dann werde ich mir, für mich, stark überlegen, ob ich weiterhin spiele.

    Forum - Betreuung der dt. Community:
    Zu Turbines Forumspolitik wäre zu sagen, es ist selbstverständlich Turbines Forum, mit Turbines Regeln, keine Frage. Zu einem vernünftigen Forum und einer vernünftigen Diskussionskultur gehören aber auch mal unangenehme Meinungen. Der Umgang mit negativer Kritik lässt hier aber leider sehr zu wünschen übrig. Es mag zwar Turbines Forum sein, aber Threads einfach mal eben zu schließen ("Abzuwürgen"), weil die Meinungen nicht bequem sind, muß man sich nicht gefallen lassen.
    "Der Kunde ist König" - "The customer is always right" - schon mal gehört?

  15. #165
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    179
    Zitat Zitat von Aegorathir Beitrag anzeigen
    Zu den Skillbäumen:
    Ich möcht mal festhalten dass einige Tester keinen Spaß mit den Skillbäumen haben, ganz im Gegenteil. Ich treffe hier keine generelle Aussage, nur die Meinungen die ich gehört habe, von Spielern die sich auch untereinander ausgetauscht haben, geben mir zu denken. Punkt.
    Die Klassen werden, was man so hört, extrem einseitig. Ein blauer Hauptmann etwa soll keinen Klingenbruder mehr geben können, kein letztes Gefecht, kein In den Weg werfen, ........ ! Ähnlich eingeschränkt wäre dann klarerweise ein rein gelber oder roter Hm. Im Kampf wechseln: gibt's nicht. Angeblich.
    Also geht man weg von der eierlegenden Wollmichsau hin zu spezialisierten Charakteren, die sich auch innerhalb der Klasse noch weiter spezialisieren. Wird das nicht gerade immer wieder von Spielern gefordert? Weg vom Einheitsbrei? Nun macht das Turbine und es ist auch wieder nicht recht. Bin ich froh, daß ich kein Spieledesigner bin.

    (ja - SCHADE - wer wohl jetzt aller an den ingame Shop denkt......)
    Ich hoffe sehr, dass man beim Skillen doch noch vernünftige Möglichkeiten bekommt (etwa Anhebung der zu verteilenden Punkte, oder so ähnlich), um im Kampf nicht auf wenige Möglichkeiten beschränkt zu werden. Das alte System war jedenfalls gut.
    Wie das neue System letztendlich genau aussehen wird (es ist jedenfalls noch eine Beta) weiß bis jetzt nur Turbine - oder sollte es jedenfalls wissen.
    Gegen Änderungen - wenn sie ansprechend sind - hab ich nichts, ganz im Gegenteil. Wenn die Änderungen aber so online gehen, wie sie beschrieben wurden, dann werde ich mir, für mich, stark überlegen, ob ich weiterhin spiele.
    Forum - Betreuung der dt. Community:
    Zu Turbines Forumspolitik wäre zu sagen, es ist selbstverständlich Turbines Forum, mit Turbines Regeln, keine Frage. Zu einem vernünftigen Forum und einer vernünftigen Diskussionskultur gehören aber auch mal unangenehme Meinungen. Der Umgang mit negativer Kritik lässt hier aber leider sehr zu wünschen übrig. Es mag zwar Turbines Forum sein, aber Threads einfach mal eben zu schließen ("Abzuwürgen"), weil die Meinungen nicht bequem sind, muß man sich nicht gefallen lassen.
    "Der Kunde ist König" - "The customer is always right" - schon mal gehört?
    Falls du den Petitionsthread meinst, der verstößt nunmal klar gegen die Hausregeln. Und auch der Kunde hat sich an Regeln zu halten. Was denkst du, wie schnell du aus einer Oper mit aufgedrehtem Ghettoblaster rausgeworfen wirst? Auch als Kunde hast du nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten. Du unterstellst Turbine, Threads zu schließen, weil da unbequeme Themen diskutiert werden. Woraus schließt du das?

  16. #166
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    Bangladesh
    Beiträge
    2.299
    Ich habe zwar auch schon einiges zum neuen Skillsystem gehört, aber richtig angespielt habe ich es noch nicht.
    Sicherlich wird es drastische Veränderungen geben, und sicherlich werden es stellenweise enorme Umgewöhnungen wie auch Abgewöhnungen sein.
    Hier und dort werden wir auf gewohnte Skills verzichten müssen, und sicherlich wird es vielen Spielern, die seit 6 Jahren LOTRO spielen, so gehen, dass sie die ganzen Skills nicht mehr blind drücken können.

    Aber es ist nur eine Frage der Umgewöhnung.
    Ich bin auf die neue Region jedenfalls gespannt.
    Und wer den berittenen Kampf versteht, wird auch das neue Skillsystem verstehen.

  17. #167
    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von Hecki Beitrag anzeigen
    Hier und dort werden wir auf gewohnte Skills verzichten müssen
    Wirst dann schon sehen als Hauptmann, mit "Hier und Dort" hihi, ich kann dir jetzt schon sagen das Hauptmann die Klasse ist die am meisten zerstört wurde.

  18. #168
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    77
    Zitat Zitat von Hecki Beitrag anzeigen
    Ich habe zwar auch schon einiges zum neuen Skillsystem gehört, aber richtig angespielt habe ich es noch nicht.
    Sicherlich wird es drastische Veränderungen geben, und sicherlich werden es stellenweise enorme Umgewöhnungen wie auch Abgewöhnungen sein.
    Zitat Zitat von Hecki Beitrag anzeigen
    Und wer den berittenen Kampf versteht, wird auch das neue Skillsystem verstehen.
    Ich stütz mich rein auf Aussagen von Spielern, die es schon erlebt haben. *Abgewöhnen* stimmt. Den berittenen Kampf halt ich für keinen wünschenswerten Vergleich.

    Zitat Zitat von Sazire
    Also geht man weg von der eierlegenden Wollmichsau hin zu spezialisierten Charakteren, die sich auch innerhalb der Klasse noch weiter spezialisieren. Wird das nicht gerade immer wieder von Spielern gefordert?
    Antwort auf deine Frage: Nein.
    Die Klassen werden offensichtlich sehr an Komplexität und Individualität verlieren. Und falls du's zufälligerweise gelesen hast, ich hab geschrieben, dass es keinem Tester, mit dem ich bisher geredet hab, gefallen hat. Ganz im Gegenteil.

    Zitat Zitat von Sazire
    Falls du den Petitionsthread meinst
    Nein.

  19. #169
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    89
    Man kann natürlich argumentieren, das man nur meist 2 Skillungen hat. Das stimmt. Aber für mich gehört der blitzschlag +Ents beim Kundi dazu. Z.b. glinghant, spielt man meinetwegen in 5 gelb2 blau. Aber man kann am Ende Blitzschlag und ents zünden um die adds in sekundenschnelle ins Nirvana zu schicken, wenn man z.b. kein Waffi dabei hat. Das würde nicht mehr gehen, da Blitzschlag und ents in gelber skillung nicht mehr zu nutzen wären. Mir geht's es nicht um die entstehenden Schwierigkeiten, sondern um die vielfalt, die Möglichkeiten.
    Anderes Beispiel: mit dem dd runi in einer Ini, bosskampf, barde bekommt krit rein ist tot. Ohne heal verreckt der Wächter. Also eben 2,3 Pfad der Mitte Skills zünden und dann heilen. Geht mit helms klamm nicht mehr.

    Oder : nur noch eine legendäre Eigenschaft. Was soll denn der hm machen ? Muss er rot skillen für eidbrecher, blau für mittelerde ?

    Wie sagt man so schön:Never change a winning team. Und das bisherige Skills System war nicht 08/15 sondern eben besonders.

  20. #170
    Registriert seit
    13.10.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    179

    Post

    Zitat Zitat von eyor Beitrag anzeigen
    Man kann natürlich argumentieren, das man nur meist 2 Skillungen hat. Das stimmt. Aber für mich gehört der blitzschlag +Ents beim Kundi dazu. Z.b. glinghant, spielt man meinetwegen in 5 gelb2 blau. Aber man kann am Ende Blitzschlag und ents zünden um die adds in sekundenschnelle ins Nirvana zu schicken, wenn man z.b. kein Waffi dabei hat. Das würde nicht mehr gehen, da Blitzschlag und ents in gelber skillung nicht mehr zu nutzen wären. Mir geht's es nicht um die entstehenden Schwierigkeiten, sondern um die vielfalt, die Möglichkeiten.
    Anderes Beispiel: mit dem dd runi in einer Ini, bosskampf, barde bekommt krit rein ist tot. Ohne heal verreckt der Wächter. Also eben 2,3 Pfad der Mitte Skills zünden und dann heilen. Geht mit helms klamm nicht mehr.

    Oder : nur noch eine legendäre Eigenschaft. Was soll denn der hm machen ? Muss er rot skillen für eidbrecher, blau für mittelerde ?

    Wie sagt man so schön:Never change a winning team. Und das bisherige Skills System war nicht 08/15 sondern eben besonders.

    Absolut richtig aber da viele Spieler eh nur die Tase 1-5 kennen wird das nicht sonderlich auffallen, wie schon gesagt ich nutze in einem Kampf bis zu 35 Skills vielleich sollten sich viele mal hinsetzen einen Screen von der Skillleiste machen und das markieren was ihr in eiem INI Run braucht, ihr werdet feststellen wieviel Skills man eigentlich benutzt.. selbst die, die man nicht so oft benutzt. Und Spieler die sich mit ihren Klassen auseinandersetzen werden immer viel Skills brauchen, das fällt alles mit Helms Klamm weg, weil Turbine es so programmiert das es vorgeschrieben wird wie man zu spielen hat. Das Skillsystem ist so ausgelegt das man möglichst oft umskillen muss eben weil glaub ich 3 mal am Tag ? Kann man kostenlos umskillen danach kostet es Turbine Punkte.

    Ich hab zb meinen HM viel auf Krit ausgelegt, eben das ich Doppelschlag oder Zerstörerischen krite, mit dem neuen Content kann ich ohne erwiederung und ohne CD Schlachtruf spamen *juhuu* -_- alles woran ich am Hauptmann gearbeitet hab das eine Jahr seitdem ich ihn Spiel zerstört Turbine mit einem Patch *bäm* ich leg mir dann wenn der neue Content so kommt den Schlachtruf auf die 1 und zieh alle anderen Skills aus der Leiste. Wozu brauch ich noch andere Skills als HM wenn ich sowiso durchgehend Schlachtruf spamen kann

    Mich kotzt es jetzt schon an und es wiedert mich an am HM überhaupt einloggen, wozu noch was investeiren wenn eh alles Kaputt gepacht wird nur wegen der Geldgeilheit von Turbine. Spiel zur Zeit nur noch Monster, weil da kann ich wenigstens sicher sein das nichts geändert wird

    Leitfaden zur zerstörung eines MMO`s:


    Änder Klassen die seit 6 Jahren super funktionieren Grundlegend

  21. #171
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    1.090
    Also in GW2 ist es schon so, das man nur paar Skills hat. Aber auch wenn es wenig aussieht, kann man daraus durchaus etwas komplexex machen. Wer den Mesmer kennt, weiß was ich meine (Stichwort Shatterbuild, Reflection-Build etc.). in GW2 fällt das aber auch nicht so auf, weil das gesamte Spiel eine unglaubliche Dynamik hat.

    Lotro dagegen würde ich als träge einstufen. Inwiefern das alles harmoniert muss man tatsächlich abwarten.
    Geändert von WorrBinpike (11.09.2013 um 07:38 Uhr)

  22. #172
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    625
    Bin echt mal gespannt, was da genau auf uns zukommt. Aber das Ganze ist mal wieder typisch Turbine^^ Erst füttert man die Spieler mit zwei Addons an, dass ihr Charakter quasi ein Allroundtalent ist, am besten mit Selfheal, Bubbles und anderen Notfallskills, AOE und Singletargeetschaden alles ganz wie es beleibt oder wie im Falle des HMs zum absoluten Allroundsupporter wird und dann nimmt man den Spielern das alles wieder weg.

    Da wundert es mich nicht wirklich, dass sich unter den momentanen Testern leichte Panik breit macht^^

    Wie es letztlich aber veröffentlicht wird, weiß ja keiner, denn wir befinden uns schließlich in der Beta und den Kriegszossen kann man dank üppiger Skillpunktezahl auch in 3 Talentbäumen gleichzeitig skillen.

    Man stelle sich nur mal vor, was das für die Ettenspieler bedeuten würde. Plötzlich isses aus mit Selbstheilung und Kriegsrede, nix mehr mit HMs die alles im Alleingang durch die Decke buffen, Teerfeld, Ents, das Blitzgewitter und nebenher Wasserkunde schmeissen, is auch nicht mehr, die Kundis würden ja in den Öden austerben, wie heutzutage die Wächter^^ und was sollen die armen Waffis machen? Bubbles nur noch in Tanksillung?^^ Keine 5 Notfallskills mehr, wenn sie Schaden machen wollen?

    Ich habe da meine Zweifel, dass Turbine es letztdendlich so radikal durchzieht, wie bisher vermutet, ich bin aber mittlerweile echt auf das Feedback gespannt, wenn Helms Klamm live geht.

    Diesmal hat Turbine zumindest mal eins geschafft, ob mit dem Addon auch gleich der Raid und Inis mitgeliefert werden, steht nicht mehr an oberster Stelle, was Fragen und Kritik angeht, den Platz haben andere Vermutungen und Gerüchte eingenommen^^

  23. #173
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.208
    Zitat Zitat von Todtstelzer Beitrag anzeigen

    Wie es letztlich aber veröffentlicht wird, weiß ja keiner, denn wir befinden uns schließlich in der Beta und den Kriegszossen kann man dank üppiger Skillpunktezahl auch in 3 Talentbäumen gleichzeitig skillen.
    Im Gegensatz zum Kriegsross soll man aber beim Char im Kampf die Skillung dann nicht mehr wechseln können.
    [CENTER][IMG]https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS3M5G4yvPAU-g2r0KfiV3Le8r-B_uwjaZ-xHIJJOd_fbfYY8K5[/IMG]
    " ... inszeniert die epische Schlacht um Helms Klamm als sturzlangweilige Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für anspruchslose Grinder”
    [/CENTER]

  24. #174
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von Techlord Beitrag anzeigen
    Wirst dann schon sehen als Hauptmann, mit "Hier und Dort" hihi, ich kann dir jetzt schon sagen das Hauptmann die Klasse ist die am meisten zerstört wurde.
    sicher der nächste thead der dank aussagen aus der beta geschlossen wird.
    bitte halte dich demnächst an die NDA sonst kann das für deinen acc. schlimme folgen haben.

  25. #175
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    179
    Zitat Zitat von Sakuko Beitrag anzeigen
    Absolut richtig aber da viele Spieler eh nur die Tase 1-5 kennen wird das nicht sonderlich auffallen, wie schon gesagt ich nutze in einem Kampf bis zu 35 Skills vielleich sollten sich viele mal hinsetzen einen Screen von der Skillleiste machen und das markieren was ihr in eiem INI Run braucht, ihr werdet feststellen wieviel Skills man eigentlich benutzt.. selbst die, die man nicht so oft benutzt. Und Spieler die sich mit ihren Klassen auseinandersetzen werden immer viel Skills brauchen, das fällt alles mit Helms Klamm weg, weil Turbine es so programmiert das es vorgeschrieben wird wie man zu spielen hat. Das Skillsystem ist so ausgelegt das man möglichst oft umskillen muss eben weil glaub ich 3 mal am Tag ? Kann man kostenlos umskillen danach kostet es Turbine Punkte.
    Immer dieses schwachsinnige Argument "viele Tasten = Skill" Das einzige "herausfordernde" bei vielen Tasten ist, daß man wie in der Schule viel auswändig lernen soll. Den richtigen Skill zur richtigen Zeit anzuwänden hängt nicht davon ab, wieviele andere Skills es gibt. Auch deine Verbaldresche, daß viele nur fünf Tasten kennen, geht ziemlich ins Leere. Es dürfte nur sehr sehr wenige Spieler geben, die so wenig Tasten benutzen. Sich mit einer Klasse auseinanderzusetzen bedeutet, die Mechaniken der Klasse zu kennen. Nicht 50 Tasten auswändig zu lernen. Man kann mit 50 Tasten noch viel beschissener spielen als mit 5 oder 10, wenn man die Klasse als solche nicht kapiert hat.

    Ich hab zb meinen HM viel auf Krit ausgelegt, eben das ich Doppelschlag oder Zerstörerischen krite, mit dem neuen Content kann ich ohne erwiederung und ohne CD Schlachtruf spamen *juhuu* -_- alles woran ich am Hauptmann gearbeitet hab das eine Jahr seitdem ich ihn Spiel zerstört Turbine mit einem Patch *bäm* ich leg mir dann wenn der neue Content so kommt den Schlachtruf auf die 1 und zieh alle anderen Skills aus der Leiste. Wozu brauch ich noch andere Skills als HM wenn ich sowiso durchgehend Schlachtruf spamen kann

    Mich kotzt es jetzt schon an und es wiedert mich an am HM überhaupt einloggen, wozu noch was investeiren wenn eh alles Kaputt gepacht wird nur wegen der Geldgeilheit von Turbine. Spiel zur Zeit nur noch Monster, weil da kann ich wenigstens sicher sein das nichts geändert wird

    Leitfaden zur zerstörung eines MMO`s:


    Änder Klassen die seit 6 Jahren super funktionieren Grundlegend
    Achso, es hat ja auch keinerlei Beschwerden zu den Klassen gegeben. Seit sechs Jahren wird zum allerersten Mal zu Helms Klamm eine Beschwerde zu einer Klasse eingereicht. Ja ney is klar

    Und um dir mal den "Todesstoß" zu versetzen. SKILL haben die Leute, die sich anpassen können. Die auf Veränderungen reagieren können. Jemand, der in "sechs Jahren" seine 50 Tasten auswändig gelernt hat, aber bei der kleinsten Veränderung komplett versagt, der hat NULL SKILL

 

 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Diese Formular-Sitzung ist abgelaufen. Du musst die Seite neu laden.

Neu laden